Atlas Grand Hotel

Ludwig 49 82467 Garmisch Partenkirchen
Es sehen sich gerade 2 Personen das Atlas Grand Hotel an.
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Das Hotel könnte man am besten beschreiben mit: "Alles wird irgendw..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt FRÜHBUCHER
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Atlas Grand Hotel im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 44%
Familien 44%
Freunde 11%
Altersstruktur
46-50 Jahre 29%
56-60 Jahre 24%
31-35 Jahre 19%
<14 Jahre 10%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,9
Zimmer:
4,1
Service:
4,2
Gastronomie:
4,2
Lage & Umgebung:
4,4
Sport & Unterhaltung:
2,7
Gesamteindruck:
3,8
Weiterempfehlung: 67% Bewertungsanzahl: 24
Gesamtbewertung:
4,1

Hotelausstattung Atlas Grand Hotel (Garmisch Partenkirchen)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, Lift, Hotelsafe
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice
  • Gastronomie: Restaurant(s), Frühstück im Zimmer, Café(s)
  • Internet: Internet (gegen Gebühr), Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet (kostenfrei)
  • Wellness: Sauna, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Dampfbad, Biosauna
  • Sport: Fitnessstudio, Skilauf / Snowboarden, Wandern, Radfahren / Mountainbike, Skischule
  • Sonstiges: Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Autovermietung, Informationsschalter für Ausflüge, Weckdienst, Bahnhof, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Atlas Grand Hotel

30.09.2015 Eine etwas bessere Jugendherberge Wander- und Wellnessurlaub -
2,4
Allgemein / Hotel Das Hotel könnte man am besten beschreiben mit: "Alles wird irgendwie gemacht" Es hat aber nichts mit 4,5 Sternen zu tun. Aus Interesse haben wir uns die 4,5 Sterne Bewertungskriterien im Internet einmal angeschaut. Es ist uns unerklärlich, wie die Auszeichnung zu Standegekommen ist. Dann haben wir mal draußen auf der Auszeichnung geschaut. Diese ist seit 2013 abgelaufen. Frühstück: Ein großes Durcheinander mit Aufbackbrötchen. Auch hier lässt sich das irgendwie wiederfinden. Es gibt unterschiedliche Teams. Manchmal hatten wir ein 4 Sterne angemessenen Service. Manchmal wurden wir nicht einmal begrüßt. Manchmal wurden wir bedient, manchmal wusste das Personal nicht einmal, wo die Teller stehen. Wenn das Hotel einen oder von mir aus zwei Sterne hätte, dann würde ich es besser bewerten, aber bei 4 Sterne Superior habe ich einen höheren Anspruch. Genauere Beschreibungen ungenau. Ein Ärgernis hatten wir direkt zu Anfang, als wir erfuhren, dass zu den Übernachtungskosten noch relativ hohe Parkgebühren hinzukommen. Wir fragen uns, wie die positiven Bewertungen in auf unterschiedlichen Bewertungsplatformen zustandekommen. Unsere Vermutung ist, dass in dem Hotel viele Freunde des Chefs zu gast waren. Diese bewerten dieses Hotel natürlich positiv.
Lage Das Hotel liegt in einer historischen Straße. Es ist die alte Post, in der König Ludwig II gerne eingekehrt ist. Leider ist davon nichts mehr erkennbar. Das Konzept wird leider nicht weiter geführt und passt sich daher nicht an die Umgebung an. Ansonsten ist die Lage ganz gut.
Service Der Service war sehr wechselhaft. Manchmal vorbildlich. Manchmal grottig. Je nachdem, wer gerade dienst hatte. Der Empfang war eigentlich immer positiv. Das Zimmer wurde eher schlecht gereinigt, und beim Frühstück war es sehr stark wechselhaft. Man hat das Gefühl, dass der Chef des Hotels keine Ahnung davon hat, was in seinem Hotel los ist. Die Sterne Einteilung ist hier schwierig. Manchmal müsste man einen, manchmal fünf Sterne vergeben.
Gastronomie Naja. Wir hatten nur Frühstück gebucht. Es gab tolle Elemente wie eine Saftpressmaschine. Bei einem Personalteam gab es sogar frischen Honig, den man sich aus Waben herauskratzen konnte. Auf Wunsch wird Rührei und Bacon frisch zubereitet. An anderen Tagen . war es sehr schlecht. Es gab Aufbackbrötchen. Die Auswahl begrenzt und lehre Platten.
Sport / Wellness Es gibt einen unbeheizten Naturpool im Garten und ein Hamam gegen einen ordentlichen Aufpreis. Weiterhin glaube ich, dass es eine Sauna gibt, die wir nach dem restlichen Eindruck des Hotels lieber nicht ausprobiert haben.
Zimmer Hier ist schon die Einteilung schwierig. Die Zimmergröße war ok. Es wurde allerdings irgendwie renoviert. Teilweise waren Fußleisten angebracht, teilweise nicht. Es gab zwei getrennte Betten mit Federkern Matratzen. Die Betten haben gequietscht und waren so ungemütlich, dass ich mich zuhause davon erst einmal davon erholen musste. Die Betten standen unter einem Fenster, dass man nicht verdunkeln konnte. Im Badezimmer war ein Waschbecken, eine Toilette und eine Badewanne. Das war auch schon das positive, das Badezimmer war nämlich stark renovierungsbedürftig. Es wurde wohl auch mal irgendwie renoviert. Das sah man daran, dass die Fliesen angebohrt waren, an stellen, wo wohl mal was anderes angeschraubt war. Dazu kommt, dass die Fliesen in einem dunkelbraun gehalten waren, was das Badezimmer unnötig dunkel macht. Sauberkeit: Unser Zimmer wurde regelmäßig gereinigt, was aber nicht bedeutet, dass es danach sauber war. Krümel vom Vortag lagen danach immernoch auf dem Boden und die Glühbirne im Bad war die ganze Woche defekt. Das muss einer Putzfrau in einem 4,5 Sterne Hotel eigentlich auffallen. Lärm: Die ersten Tage waren wir alleine auf dem Flur. Da konnten wir gut schlafen. Als später weitere Gäste in dem Flur waren, war an Schlaf nicht mehr zu denken, was aber auch an deren Verhalten liegt. Wen es interessiert, was die Nachbarn so bereden, für den ist Zimmer vielleicht ganz gut.
Preis Leistung / Fazit Wenn man einfach irgendwo übernachten möchte, dann kann man hier gerne übernachten. Dafür aber zu einem relativ hohen Preis. Wer ein 4 Sterne Superios Hotel sucht, der ist hier ganz falsch. Nehmen Sie sich lieber noch ein paar Minuten Zeit und suchen Sie weiter. In dieses Hotel fahren wir auf jeden Fall nicht noch einmal
01.03.2009 Letzte Post !! Städtereise Paar
3,9
Allgemein / Hotel Wir haben einen Kurzurlaub in einem der früher besten und angesehensten Hotels in Garmisch-Partenkirchen gebucht.Da wir schon einige Male in diesem Ort zu Besuch waren kannten wir das Hotel von einem Aufenthalt im Cafe´ dieses Hotels. Erschreckend war der Allgemeinzustand der äußeren Anlage ( Fahrbahnbelag mit Löchern, Lärmbelästigung durch Heizungsnotanlage, Ungepflegte Gesamtaußenanlage ). Erstes Abendessen verwunderte uns genauso, denn es gab kein Buffet sondern man mußte sich jeden Tag für ein Menue entscheiden, ja oder nein. Dieses Gebahren kam uns schon etwas sonderbar vor und so versuchten wir Informationen über dieses Verhalten zu erlangen. Und so hörten wir das wir mit die letzten Gäste in diesem Hause waren und dieses Haus im Juni/Juli geschlossen werden muß, da die Gemeinde Garmisch-Partenkirchen dem jetzigen Betreiber ( Immobiliengesellschaft ) Renovierungsarbeiten bezw. Erneuerungen am und im Gebäude vorgeschrieben hatte. Dadurch wurde das Ganze Personal freigesetzt. Zu dem Personal muß ich anmerken : Ließ uns dieses Dilemma für sie nicht anmerken, waren freundlich und zuvorkommend. Die Zimmer waren in dem Trakt, in dem wir untergebracht waren, wirklich in den letzten 10 Jahren nicht renoviert worden.
Lage Sehr gute Busanbindungen, Mit Kurkarte kann man Buslinie kostenlos benutzen.
Service Wie eingangs beschrieben, Personal war freundlich, immer sofort ansprechbar bei einem Wunsch.
Gastronomie Küche kochte in unserem Falle nur noch auf Sparflamme aus oben angesprochenen Punkten, aber das was gekocht wurde war in jedem Fall in Ordnung.
Sport / Wellness Besondere Freizeitangebote gab es in diesem Haus nicht.
Zimmer Zimmer war insgesamt sauber, Toilette war gewöhnungsbedürftig ( Vorkriegsmodell ? ).
Preis Leistung / Fazit Vom Hotel aus sind alle Wanderwege entweder zu Fuß oder mit dem Bus zu erreichen. Die Innenstadt war mit einem Fußweg von etwa 10 Min. immer zu erreichen und ist für jeden etwas zu finden.
01.10.2008 Nostalgie pur! Städtereise Freunde
4,5
Allgemein / Hotel Ein ca. 500 Jahre altes Haus mit einem ganz besonderen , nostalgischem Flair! Das Hotel steht kurz vor der Modernisierung ist aber durchaus zu empfehlen! In der Hoffnung dass die Moderisierung das Flair und das Mobiliar nicht betrifft, freue ich mich schon jetzt auf den nächsten Aufenthalt in diesem ehrenwerten Hause. Leider kann die Küche nicht so wie sie wollten (schmales Budget), das Essen ist einfach aber sehr gut! Die Modernisierung tut dem Hause sicherlich gut, Elektrik, Heizung; Installation neuer Bäder! Wir waren jedoch mit unserem Zimmer mit Whirlpool sehr zufrieden!
Lage Zentrale Lage im Herzen von Partenkirchen. Herrliche Lage mit super Einkaufsmöglichkeiten. Ein Tipp ist die Schokoladerie Amelie und das Kosmetikstudio mit Friseur "Trend line"!!!
Service Ein super engagiertes, junges Team das jeden Wunsch von den Lippen abliest. Sehr hilfsbereit und freundlich. Ein tolles Team!
Gastronomie Das Essen ist einfach aber sehr schmackhaft! Leider wird das Budget der Küche zu knapp gehalten!
Sport / Wellness Vielleicht erlaubt die Modernisierung des Hauses einen Wellnessbereich, dann wird es wieder das erste Haus am Platze!
Zimmer Wir hatten ein sehr schönes Doppelzimmer mit antikem Mobiliar, ein modernes B ad mit Whirlwanne, einen Balkon mit Blick auf die Zugspitze - was wünscht man sich mehr?
Preis Leistung / Fazit Bin gespannt ob das schöne nostalgische Flair des 500 Jahre alten Hauses erhalten bleibt, weil eine große Modernisierung ansteht. Ansonsten freue ich mich schon jetzt auf den nächsten Aufenthalt im Posthotel!
01.05.2008 Dringend Ausbaufähig Wander- und Wellnessurlaub Familie
3,9
Allgemein / Hotel Ein geschichtsträchtiges Hotel mit sehenswerter rustikaler Ausstattung im Stile König Ludwigs, könnte auch im Freilandmuseum Glennleiten aufgebaut werden. Die Zimmer und sanitären Anlagen sind sauber, allerdings in etlichen Details stark renovierungsbedürftig (Fenster, Türen, Schränke, Betten). Dieses fällt aber kaum störend ins Gewicht, wenn man nicht gerade auf "First-Clas-Luxus" fixiert ist. Das Personal, von der Geschäftsleiterin über die Rezeption bis zum Zimmermädchen ist sehr freundlich (ausgenommen der italienische Oberkellner, der seinen Beruf hinsichtlich Kundenfreundlichkeit mehr als deutlich verfehlt hat und beinahe zu unserer vorzeitigen Abreise beigertragen hätte). Das Frühstücksangebot war reichlich und gut, beim Abendessen musste man aber starke Abstriche machen. Zwar gab es meist nur das feinste aus der italienischen Küche, doch fehlte es an der nötigen Finesse der Zubereitung und es überwog in den Tellern meist der Anteil der Beilage Pasta (sprich Nudeln). Zudem würde man sich bin einem so geschichtsträchtigen, urbayerischen Hotel auch einmal ein bayerisches Gericht auf der Speisekarte wünschen.
Lage Das Hotel liegt mitten im Zentrum von Partenkirchen in der sehenswerten Luswigstrasse. Alle Sehenswürdigkeiten der Gegend sind mit dem Citybus oder per Zug schnell erreichbar. Großes Manko ist der viel zu kleine hoteleigene Parkplatz.
Service Dieses wurde bereit ausführlich formuliert
Gastronomie Dieses wurde bereits ausführlich formuliert
Sport / Wellness Auf dieses Kriterium wurde von uns kein Wert gelegt.
Zimmer Dieses wurde bereits ausfürlich formuliert.
Preis Leistung / Fazit Es gibt mehr als genügend diverse Angebote die je nach Wetterlage oder individuellem Interesse genützt werden können.
01.01.2008 Winterurlab in den dt. Bergen Wintersporturlaub Paar
4,4
Allgemein / Hotel DAs Hotel liegt mitten im Zentrum von Partenkirchen. Es sit ein wunderbar historischer Bau mit vielen liebevollen kleinen Details wie Stuck etc. Das Hotel ist mittelgroße und dennoch familiär (ca. 50 Betten und 3 Etagen). Das Frühstücksbuffet ist sehr gut und reichhaltig gewesen. Die Zimmer sind im gehobenen Bauernstil hergerichtet und mit alten Möbeln stilvoll gestaltet. Die Baustruktur ist halt etwas alt und daher sind z.T. kleinere Ecken, an denen der Putz bröckelig ist. Dennoch ist die Sauberkeit und Hygiene gewahrt. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Der Blick vom Balkon auf die Berge ist umwerfend schön. Das Personal war sehr freundlich.
Lage Das Hotel liegt mitten im Zentrum von Partenkirchen und hat einen eigenen Parkplatz. Zu den Skigebieten kommt man innerhalb von 7 -15 Minuten (ja nach Skigebiet). Die Aussicht auf die Berge ist wundervoll. Man ist in der Stadt, aber auch in der Natur - einfach schön.
Service Das Personal war sehr freundlich und kompetent.
Gastronomie Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und äußerst lecker.
Sport / Wellness Da das Hotel im Zentrum ist, hat man guten Zugang zu Aktivitäten. Das Hotel selbst hat keine großen Angebote.
Zimmer Die Zimmer sind sehr schön und historisch stilvoll gestaltet. Es herrscht eine warme Athmosphäre. Das BAd ist sehr geräumig und schön gestaltet. Besonders das sehr heiße Wasser in der Badewanne hat mir gefallen. Im Zimmer sind TV, Radio, Minibar. Unser Zimmer hatte einen Balkon mit dem Blick auf die Berge.
Preis Leistung / Fazit Für einen Ausflug mit den Ski ist das Hotel sehr gut geeignet. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.
01.10.2007 keine 3 Sterne Wander- und Wellnessurlaub Familie
3,7
Allgemein / Hotel Hotel nicht schlecht aber keine 3 Sterne.
Lage Sehr gute Lage für verschidene Ausflüge.
Service Zimmer leider nicht richtig sauber, Staub z. B. auf der Stehlampe liegt seit mehreren Jahren.
Gastronomie Im Hotel o. k., bei Buchung der Halbpension essen Sie zum Abend im benachbaren Gasthäusern, da werden Sie aber wie ein Fremdkind behandelt. Das Essen ist gut, die Bedienung leider nicht freundlich (sehr lange Wartezeiten trotz Reservierung). Das Frühstück im Hotel sehr reichhaltig und lecker, die Bedinung sehr nett.
Sport / Wellness Nicht vorhanden, deswegen keine Beurteilung.
Zimmer Zimmer geräumig aber nicht sauber un ein bßchen heruntergekommen.
Preis Leistung / Fazit Schauen Sie sich auf jeden Fall Garmisch, Ettal, Oberamergau, Neuschwanstein, Lindenhof und die Zugspitze an. Auf die Zugspitze galangen Sie von der östrreichschen Seite auf jeden Fall güstieger.
01.04.2007 Ruhe im Herzen von Patenkirchen Sonstiger Aufenthalt Familie
4,5
Allgemein / Hotel Familienfreundlich das Personal ist immer für den Gast da und wärend der mahlzeiten immer in ihrer nähe.
Lage Das Hotel liegt im Zentrum von Patenkirchen und man kann alles bequem zu Fuß erreichen.
Service Das damalige Personal hat keine wünsche offen gelassen
Gastronomie zur damaligen zeit gab es nur ein Frühstückspüffet und das ließ keine wünsche offen.
Sport / Wellness wir haben im hotel keine Freizeitangebote benutzt da wir uns die umgebung anschauen und uns nur zum schlafen und essen im Hotel einfinden
Zimmer die zimmer sind sehenwert der stiehl der zimmer muß erhalten bleiben sonst würde das Hotel den reiß verlieren.
Preis Leistung / Fazit wir sind jedes jahr in Garmisch-Patenkirchen und finden immer wieder etwas neues
01.04.2007 so macht reisen spaß Sonstiger Aufenthalt Familie
4,9
Allgemein / Hotel Das Hotel ist sehr schön gelegen . Die Architektur ist sehenswert . Die sauberkeit ist Top. Das Frühstück ist sehr reichhaltig und nur zum empfehlen. Familien sind gerne geshen. Man kann es nur empfehlen.
Lage Das Hotel liegt in der Fußgängerzone von Patenkirchen ,der bus ist um die Ecke. Einkaufen direkt vor der Tür sowie die Bergwelt für jede art von fann.
Service Das personal ist immer freundlich und hilfbereit und es bleiben keine fragen unbeantwortetsei es noch so banal.
Gastronomie Das Frühstückbüffe bietet bietet der Familie alles um den Tag mit genuss zu beginnen
Sport / Wellness wir waren nicht lange genug vor ort um alle leistungen zu nutzen
Zimmer Die zimmer dem alter entsprechent gut.sauperkeit ist auch gut
Preis Leistung / Fazit besuchen sie die gipfel der berge
01.02.2006 Gebt diesem Hotel eine Changse es ist sehr gut Wintersporturlaub Paar
4,5
Allgemein / Hotel Eine sehr dynamische und wirklich bemühte Hotelchefin einfach top. Frühstück ist reichhaltig und bestens für einen Tag in den Bergen geeignet. Abendessen wird in den 2 Nachbargaststätten gereicht.(TIPP: direkt gegenüber von Eingang die Gaststätte ist echt klasse, es lohnt wirklich da zu essen.) Zimmer sind sehr sauber und urgemüdlich engerichtet. Für einen Skiurlaub echt klasse dort. Wir werden in 2008 wieder kommen.
Lage Partenkirchen ist nett und eine Reise wert. Das Hotel ist in der Fussgängerzone und dennoch gut mit dem Auto zu erreichen. Parken ist hinter dem Haus möglich und immer ein Platz frei.
Service Service ist TOP einach und schlicht gesagt.
Gastronomie Abendessen wird in 2 Nachbargasthöfen gegeben mit Gutscheinen. (TIPP: gegenüber dem Eingang der Gasthof ist 1A)
Sport / Wellness Skifahren, auch als Anfänger. Das Hotel arbeitet mit einer sehr guten und bekannten Skischule zusammen. Mit persönlichem Fahrer der einen abholt und zurückbringt ohne Aufpreis.
Zimmer Zimmer sehr bayrisch halt aber nett gemacht. Unser Bad war sauber und sehr schön. Betten ok haben gut geschlafen vieleicht auch wegen dem Skikurs.
Preis Leistung / Fazit Gebt diesem Haus eine Changse das hat es verdient. Es gibt sicher Menschen die an allem was zu nörgeln haben aber das ist hier echt nicht nötig. Wir kommen wieder im Januar 2008.

Top Sehenswürdigkeiten in Garmisch Partenkirchen

Partnachklamm Richard-Strauss-Platz 1a, 82467 Garmisch-Partenkirchen Entfernung zum Hotel: 1.5 km
Essen und Trinken nahe Atlas Grand Hotel - Adressen
Die Kaffee Börse
Die Kaffee Börse
Ludwigstr. 103 82467 Garmisch-Partenkirchen www: www.kaffee-boerse.de Tel.: 08821 798579 Fax: 08821 798577
Gasthof Zur Brücke Leutasch
Gasthof Zur Brücke Leutasch
Burggraben 257 6105 Leutasch E-Mail: f.schweigl@aon.at www: http://www.zurbruecke-leutasch.com Tel.: +43 5214 6275
Pizza Hut Restaurant
Pizza Hut Restaurant
Marienplatz 16 82467 Garmisch-Partenkirchen www: http://www.pizzahut.de Tel.: +49 8821 949192
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.