Hotel Del Levante

Via Appia Antica 20 72010 Torre Canne
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Tolles familienfreundliches Hotel, ideal zum Erholen aber auch fant..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Del Levante im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 50%
Freunde 25%
Familien 25%
Altersstruktur
46-50 Jahre 50%
<14 Jahre 10%
26-30 Jahre 10%
51-55 Jahre 10%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,7
Zimmer:
3,6
Service:
3,7
Gastronomie:
3,8
Lage & Umgebung:
3,4
Sport & Unterhaltung:
3,7
Gesamteindruck:
3,5
Weiterempfehlung: 77% Bewertungsanzahl: 13
Gesamtbewertung:
3,7

Hotelausstattung Hotel Del Levante (Torre Canne)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, kostenfreies Parken, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, zentrale Lage, ruhige Lage, direkte Strandlage, Parkhaus, Privatstrand, Einkaufsmöglichkeiten
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Mittagsbuffet
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Innenpool, Friseur / Schönheitssalon, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Billard / Darts, Tischtennis, Surfen, Kanusport, Radfahren / Mountainbike, Reiten, Kinderpool / Kinderbereich, Wasserrutsche, Beachvolleyball, Aquafitness
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Informationsschalter für Ausflüge, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Del Levante

31.08.2016 Del Levante Badeurlaub -
5,0
Lage direkt am eigenen Hotelstrand, ins Zentrum von Torre Canne nur 1,5 Km, tolle Möglichkeiten für Radausflüge.
Service Absolut freundliches Personal in allen Bereichen des Hotels, auch das Animationsteam war sehr bemüht aber nie aufdringlich.
Gastronomie Hervorragende Küche ( HP oder VP ) tolle Möglichkeiten im Restaurant, am Pool und 2 bis 3 x in der Woche Apulische Spezialitäten in toller Atmosphäre vor dem Abendessen mit Folklore
Sport / Wellness Toller Pool auch zum Schwimmen, der den ganzen Tag über sauber ist und mehr wie ausreichend Liegen und Schirme bietet. Das selbe gilt für den hoteleigenen Strand. Die Animation ist nicht aufdringlich, macht aber Kindern und Erwachsenen Spaß.
Zimmer Hotel und Zimmer sind absolut in Ordnung. Preis-Leistung ist hervorragend
Preis Leistung / Fazit Tolles familienfreundliches Hotel, ideal zum Erholen aber auch fantastische Möglichkeiten mit dem Fahrrad die Gegend kennenzulernen. Auch Radwege sind gut ausgeschildert und führen durch die Olivenplantagen.
03.11.2015 Hotel entspricht keinen 4 Sternen - enttäuschend Badeurlaub -
1,9
Lage Das Hotel liegt wenige Meter vom Strand. Da das Hotel sehr abgelegen ist benötigt man unbedingt ein Auto.
Service Teilweise waren die Kellner nett, aber manche müssen wirklich noch an ihren Umgangsformen arbeiten. Eine Bedienung verstand überhaupt kein Deutsch und konnte uns angeblich gar nicht weiterhelfen bis uns am vierten Tag auffiel, dass er sich am Nebentisch mit Gästen auf Deutsch unterhielt ? Auch am Empfang sollte man noch an der Freundlichkeit arbeiten. Dort wirkt das Personal teilweise sehr überheblich und arrogant Jeden Abend hat dann ein Alleinunterhalter in der Bar gespielt, der jedoch so laut war, dass man sich im ganzen unteren Aufenthaltsbereich nicht mehr unterhalten konnte. Für das Ausleihen der Badetücher musste man 3 Euro zahlen. und bekam ausgefranste und dreckige Exemplare!
Gastronomie Die Zimmer in diesem Hotel sind sehr klein und die Betten unbequem. Wir hatten Halbpension gebucht und waren von dem Essen für ein 4 Sternehotel einfach nur enttäuscht. Die Salate waren einfallslos und fast immer gleich und die Speisen waren oft lauwarm bis kalt. Die Hauptmahlzeiten waren von der Qualität und Menge nicht ausreichend und es fehlte an Beilagen. Das Rührei beim Frühstück war fast jeden Tag kalt und bei dem Frühstücksei hatte man das Gefühl, dass es gerade aus dem Kühlschrank genommen wurde. Das Brot, welches zum Salat gereicht wurde war nicht frisch sondern schmeckte wie vom Vortag. Das Restaurant war sauber.
Sport / Wellness Der Strand ist sehr sauber . Der Pool leider nicht beheizt.
Zimmer Die Zimmer sind sehr klein und die Betten unbequem. Es gibt SAT-TV aber man empfängt nur 2 Programme. RTL und ZDF. Das Hotel ist sehr hellhörig.
Preis Leistung / Fazit Wir würden nicht noch einmal in dieses Hotel reisen, da wir uns sehr unwohl gefühlt haben. Wir haben lange für diese Reise gespart und waren sehr enttäuscht. Wir sind einen anderen Umgang mit Gästen gewohnt.
05.08.2015 Ein rundum schöner Urlaub Badeurlaub -
4,3
Preis Leistung / Fazit sauberes Hotel mit freundlichem Personal; liegt direkt am feinsandigen Strand; beim Mittag-, Abendessen kann aus jeweils 4 Angeboten (Vorspeise und Hauptgericht) gewählt werden; sollte im Ausnahmefall kein Gericht zusagen, werden auch weitere Alternativen angeboten; Apulinarische Abende am Dienstag und Freitag; sehenswert sind die Städte Ostuni, Alberobello und Lecce;
01.06.2013 Würde ein zweites Mal gehen Badeurlaub Freunde
3,7
Allgemein / Hotel Es war sauber, ich hatte ein grosses, schönes Zimmer. Der Service war nicht immer perfekt und freundlich
Lage Der Weg zum Strand war kurz, der Strand schön, der Weg nach Torre Canne zu Fuss gut möglich
Service Das Personal war nicht immer sehr freundlich. Man hatte das Gefühl, wenn Sie sich bewegen müssen ist es schon zu viel. Check in war gut.
Gastronomie Da wir nur Frühstück hatten, kann ich nicht serh viel dazu sagen. Das Frühstücksbuffet war aber gut und ausreichend.
Sport / Wellness Da ich zur Erholung vom Arbeitsstress da war, habe ich nur den Strand und das Meer genossen
Zimmer Mein Zimmer war gross aber man konnte den Nachbar reden hören im Badezimmer. Das Badezimmer ist relativ klein. Ein oder zwei deutschsprachige Sender beim TV wären cool gewesen.
Preis Leistung / Fazit Für einen Kurzurlaub und zur Erholung würde ich sofor wieder dieses Hotel buchen. Es war sauber, der Strand nahe, der Swimmingpool auch in Ordnung. Das Frühstücksbuffet war ebenfall in Ordnung.
01.08.2012 Hotel an toller Strandlage Badeurlaub Paar
3,6
Allgemein / Hotel Im Grossen und Ganzen ist das Hotel wirklich empfehlenswert. Was uns jedoch sehr gestört hat ist, dass man nur zwischen 07.30 und 09.00 Uhr frühstücken konnte. Das hiess also: früh aufstehen. Zudem sind zwei wirklich sehr kleine Fünfpersonen-Lifte für ein Hotel dieser Grösse zu wenig. Auch dass für die Badegäste am Strand und Pool zusamen nur je eine Toilette zur Verfügung stand, ist zu wenig. Die Aussenanlage des Hotels hingegen ist wirklich sehr gepflegt und sauber.
Lage Die Lage des Hotels ist wirklich sensationell. Ein paar Schritte und schon steht man Strand. Was uns jedoch sehr gestört hat ist, dass das Dörfchen ca. drei Kilometer entfernt ist und man diese an der Hauptstrasse entlang zu Fuss gehen musste (eine Strandpromenade fehlt eindeutig). Im Dörfchen Torre Canne hat es auch nur ein paar sehr wenige Restaurants zum Essen zur Auswahl. Was die Unterhaltungsmöglichkeiten betrifft: "tote Hosen". Keine Läden um Souvenirs, Lederwaren oder Kleidung zu kaufen. Wirklich schade.
Service Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Da wir Italienisch sprechen und auch sonst keine Serviceleistungen in Anspruch nehmen mussten, können wir zu diesem Punkt nicht viel sagen.
Gastronomie Wir hatten nur mit Frühstück gebucht. Auch daher können wir zur Gastronomie nicht viel sagen. Ausser, dass das Frühstücksbuffet für italienische Verhältnisse doch eine grosse Auswahl bot. Zudem waren die Tische so angeordnet, dass man genügend Platz hatte und nicht so eng beieinander sass. Wir hätten uns jedoch gewünscht, dass man auf Terrasse am Nachmittag mehr Auswahl an Snacks (Portion Spaghetti, Penne, Sandwiches, etc.) im Angebot gehabt hätte.
Sport / Wellness Für die Kinder wurde immer etwas geboten. Für die Kinder fand jeden Tag eine Kinderanimation statt. Entweder im Hotel oder am Strand. Am Strand selbst war nichts mehr los an Aktivitäten (Bananaboot, Pedalos, etc.). was uns aber auch nicht störte. Am Abend war immer Livemusik (leider nicht so ganz unser Geschmack).
Zimmer Die Zimmer waren sehr sauber und alle mit Ausblick aufs Meer. Das Mobiliar ist schon etwas in die Jahre gekommen. Was die Hellhörigkeit betrifft, hat man von den Nachbarzimmern nichts gehört. Also schön ruhig. Die Bettwäsche wurde mindestens alle drei oder vier Tage gewechselt, die Tücher im Badezimmer täglich.
Preis Leistung / Fazit Wir hatten für drei Tage ein Auto gemietet und besuchten die Ortschaften Lecce, Otranto, Monopoli und Polignano a Mare. Es gibt in der näheren Umgebung noch vieles mehr, was man besichtigen könnte. Voraussetzung aber ist ein Mietauto. Da das Hotel doch etwas ausserhalb liegt, ist man für Ausflüge auf ein Mietauto angewiesen.
01.07.2012 Hotel o.k. Badeurlaub Familie
3,6
Allgemein / Hotel sehr umfangreiches Frühstück, mittelgroßes Hotel, deshlab nicht zu unpersönlich, Halbpension sehr abwechslungsreich und landestypisch, vorwiegend italienische Urlauber toller Service, kinderfreundlich, Pool und Strand vor der Tür
Lage Umgebung trostlos
Zimmer Zimmer tadellos und sehr gemütlich, auch wenn sie etwas klein sind
Preis Leistung / Fazit guter Standort für Fahrten an Stiefelabsatz und Salento oder Bari und Umland, Telefonkosten im Hotel minimal, Handyerreichbarkeit immer gegeben, Bar und Einrichtung in den allgemeinen Räumen sehr ungemütlich und zweckmäßig, aber schöne Außenanlage
01.09.2009 Ein eingeschränkt taugliches Hotel Badeurlaub Paar
3,2
Allgemein / Hotel ein modernisierter Hotelbau mit schönen Ausblick
Lage schöne Lage am Meer, guter Ausgangspunkt in Apulien
Service Personal war etwas zurückhaltend; effizient, aber nicht übermäßig freundlich; Verständigung am Empfang etwas schwierig
Gastronomie gesetztes Essen; Fleisch und Fisch waren nicht so gut (Fisch aus der Tiefkühltruhe), Küche war auf mitteleuropäische Urlauber eingestellt, keine italienische apulische Küche
Sport / Wellness ein schmahler Sandstrand Liegen und Sonnenschirme im Preis enthalten; kein Handtuchservice am Strand und Pool; mittelgroßer, sauberer Pool
Zimmer Zimmer in der 2. Etage war sehr hellhörig; Zimmer mit Terrasse und Meerblick; einfache, zweckmäßige Zimmereinrichtung
Preis Leistung / Fazit das Hotel Ruhesuchende eingeschränkt geeignet, guter Ausgangspunkt für Ausflüge; ein Mietwagen ist ratsam (14 Tage 450? für einen Mittelklassewagen)
01.08.2008 Sportangebote Badeurlaub Paar
3,9
Allgemein / Hotel Wir waren das 2. Mal in dem Hotel und eigentlich sehr zufrieden. Wir reisen mit meinen Schwiegereltern da mein Schwiegervater aus Apulien kommt. Die Entfernung zu den nächstgelegenen größeren Städten und Sehenswürdigkeiten ist angenehm, man kann alles gut erreichen ( es ist allerdings von Vorteil wenn man einen Mietwagen hat ). Das Hotel verfügt über einen bewachten Parkplatz und man wird immer gut bedient. Das Hotel ist sehr sauber geführt und das Personal auch sehr freundlich, die Zimmer könnten allerdings ( vor allem das Bad ) eine Renovierung vertragen. Die Strandnähe ist unübertrefflich und es sind immer genügend Liegen da, das Meer ist flach abfallend und hat einen Sandstrand, für Kinder, alte Menschen und auch Behinderte ideal. Der Pool ist annehmbar, obwohl es schöner wäre wenn Stufen in den Pool führen würden anstatt eine Leiter, für alte Menschen und Behinderte nicht gut zu benutzen.
Lage Die direkte Hotelumgebung ist eher karg, große Untarhaltungsmöglichkeiten gibt es leider nicht. Der nächste Ort Torre Canne ist zu Fuß gut zu erreichen und dort gibt es einige kleine Geschäfte und Bars. Für die jüngere Generation allerdings weniger Möglichkeiten. Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel ist ca. eine halbe Stunde ( Bari ) bis Brindisi fährt man auch ca. eine halbe Stunde. Ansonsten ist alles sehr gut zu erreichen, wenn man keinen Mietwagen hat auch ganz gut mit dem Bus. In direkter Nähe des Hotels befindet sich eine Therme die zu empfehlen ist und neben dem Hotel ist eine Surfschule.
Service Der Service im Hotel ist sehr gut, die Fremdprachenkenntnisse recht mangelhaft. Die Zimmer sind immer sehr gründlich gereinigt und der Check-in ist zügig und freundlich. Umgang mit Beschwerden kann ich nicht beurteilen, da wir keine Beschwerde anzubringen hatten.
Gastronomie Das Hotel verfügt über einn Restaurante, eine Snackbar in Strandnähe und eine Bar. Die Küche ist sehr abwechslungsreich unnd was uns sehr gut gefallen hat war die Bedienung bei Tisch, das anstehen am Buffet wurde uns erspart. In den 14 Tagen gab es einen großen Themenabend mit anschließendem Feuerwerk, es war sehr schön gemacht, die Preise an der Bar fand ich allerdings ein wenig überhöht ( ein kleines Bier 3,20 ). Ansonsten waren wir mit der Leistung sehr zufrieden.
Sport / Wellness Die Freizeitangebote lassen ein wenig zu wünschen übrig, es gab zu wenig Sportangebote wie Fußball, Volleyball und Fitness. Leider waren die Angebote mehr auf Kinder zugeschnitten als auf Erwachsene. Boutiquen gibt es keine ( nur einen kleinen Laden mit ganz wenig Angebot ) was auch gefehlt hat waren deutsche Zeitschrioften. Liegestühle waren immer ausreichend vorhanden und auch Sonnenschirme. Der Strand und die Poolanlage waren sehr sauber und auch das Wasser zeigte keine Verschmutzungen. Liegen und Sonnenschirme waren kostenlos, was wir als sehr gut empfanden.
Zimmer Die Zimmer waren sehr sauber, die Bäder haben allerdings eine Renovierung nötig ( Duschkopf, etc. veraltet ). Die Handtücher wurden täglich gewechselt, hatten allerdings die Qualität von Geschirrtüchernn. Das Fernsehprogramm beschränkte sich auf italienische Sender und einen Kinderkanal ( KIKA ) Rtl kam selten an, das fanden wir sehr schade, wenigtstens die Möglichkeit der Nachrichten sollte gegeben sein. Vom Lärm, der nicht sehr hoch war bekam man in den Zimmern nichts mit, mann hatte einen sehr schönenn Ausblick auf die Anlage und auf das Mehr, der Balkon ist vom Platz her ausreichend.
Preis Leistung / Fazit Wir haben Ausflüge gemacht nach Brindisi ( sehr schöner Hafen ) und am Hafen eine zu empfehlende große Eisdiele. Weiter waren wir in Lecce ( sehr schöne Architektur, ansonsten eher etwas langweilig ). Die Castellani Grotte sollte man sich auf jeden Fall ansehen und auch die blaue Grotte ist nicht zu verachten. In Torre Canne ist ein kleiner einfacher Pizzaladen ( man kann sehr schön draußen sitzen, sehr einfach, doch das Essen und die Preise unnübertroffen. Vom Hotel ca. 100 Meter auf der rechten Seite, sehr freundlich und familiär. Ostuni ist für den Abend sehr schön, viele kleine Geschäfte in den kleinen engen und sehr schönen Gassen.
01.10.2007 Als Strandhotel noch OK ! Geschäftsreise Freunde
2,9
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage macht auf den ersten Blick einen sehr guten Eindruck. Die Außenanlage ist gepflegt und ein wird so gut wie möglich alles saubergehalten. Einige Kleinigkeiten stören aber. Unter anderem sind die Amaturen im Badezimmer sehr stark veraltet bzw. defekt. Eine Halterung für den Duschkopf gibt es erst gar nicht und die Handtücher nutzen allenfalls zum Geschirr trocknen. Für einen Strandurlaub noch akzeptabel weil direkte Strandlage (dieser Lage hat das Hotel ziemlich sicher aus den 4. Stern zu verdanken)
Lage Direkt am Strand gelegen, ideal für Urlaub mit kleinen Kindern!
Service Das Personal ist sehr bemüht alles richtig zu machen. Leider ist die Verständigung nicht immer leicht.
Gastronomie Es gibt nur ein Restaurant und Bar, so ist auch die Abwechslung. Wobei die Küche auch mit sich reden läßt!
Sport / Wellness Der Pool ist OK und an der Bar wurde abends auch etwas Unterhaltungsmusik gespielt - für meinen Geschmack wurde hier aber zu wenig für die Gäste getan. Vielleicht ist es aber in der Hochsaison besser, da ich im oktober dort war und nur die Nebensaison beurteilen kann.
Zimmer Die Betten und Kissen waren zu hart, eine Decke gab es nicht. Als Bettdecke diente ein einfaches Laken. Wie Anfangs schon beschrieben, müßte da von obenher was geändert werden und mal wieder einige Erneuerungen bzw. Reparaturen erledigt werden.
Preis Leistung / Fazit Die Getränkepreise in Hotel sind ok.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.