Hotel Friday Attitude

Pauschalreise z.B. 7 Tage, All Inclusive
Eigene Anreise z.B. 3 Tage, All Inclusive
Gästemeinung: "Klein, Sauber, Gemütlich, Palmengarten, neue Zimmer - Top."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel Friday Attitude im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Alleinreisende 50%
Paare 50%
Altersstruktur
46-50 Jahre 43%
36-40 Jahre 29%
41-45 Jahre 14%
56-60 Jahre 14%
Besonders geeignet für
Alleinreisende
Hotel:
4,4
Zimmer:
4,3
Service:
4,0
Gastronomie:
3,7
Lage & Umgebung:
3,7
Sport & Unterhaltung:
3,7
Gesamteindruck:
4,2
Weiterempfehlung: 88% Bewertungsanzahl: 8
Gesamtbewertung:
4,0

Hotelausstattung Hotel Friday Attitude (Belle Mare)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, kostenfreies Parken, Hotelsafe, Klimaanlage, Wechselstube, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Vollpension
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, Kosmetikartikel, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Kingsize-Bett, Babybett, Wasserkocher
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Mittagsbuffet
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Massagen, Friseur / Schönheitssalon, Wellness- und Fitnessangebote, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Angeln, Billard / Darts, Tischtennis, Surfen, Kanusport, Radfahren / Mountainbike, Tauchen / Schnorcheln, Reiten, Kinderpool / Kinderbereich, Wasserski, Beachvolleyball
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Informationsschalter für Ausflüge, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Standort

Attitude ist in Trou d'Eau Douce liegt an der Ostküste von Mauritius. Es bietet einen üppigen Garten mit einem Außenpool und Liegestühlen und klimatisierten Zimmern. Es gibt einen direkten Zugang zum weißen Sandstrand mit Sonnenschirmen. Der internationale Flughafen Sir Seewoosagur Ramgoolam ist 45 Minuten entfernt.

Ausstattung

Das Hotel verfügt über ein Restaurant, eine Bar, Strand-Bar, Pool Kinderbereich, ein Souvenirshop und eine Internetecke.

Unterkunft

Für die Gäste ist das Hotel komfortabel und es gibt gemütlich eingerichtete Doppelzimmer und Familienzimmer mit einem separaten Schlafzimmer, welches einfach eingerichtet ist. Die Zimmer verfügen über einen Balkon mit Blick in den Garten und ein Bad mit Dusche und einem Haartrockner. Weitere Pluspunkte sind: Deckenventilatoren, TV.

Verpflegung

Das All-Inclusive-Programm beinhaltet Frühstück, Mittagessen und ein Abendessen als Buffet oder eine Auswahl aus dem Menü, Snacks gibt es während des Tages, alkoholische und nichtalkoholische Getränke von 10: 00-22: 00 Uhr.

Dienstleistungen

Sie können im Freien grillen, bei einer Massage entspannen oder Schnorcheln probieren. Es gibt auch Babysitter-Service und ein Spielzimmer mit Billard, Tischtennis und Darts. Es gibt kostenloses WLAN an der Rezeption und einen Parkplatz. Wassersport - Boote, Kajaks, Schnorcheln, gelegentliche Animationsprogramme, Tischtennis, gegen Gebühr kann man auch mit einem Boot auf die Insel Ile Aux Cerfs fahren. Einen Fahrradverleih und Billard gibt es auch.

Strand

Schöner weißer Sandstrand direkt am Hotel.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Friday Attitude

17.08.2018 Sommerurlaub Badeurlaub -
4,2
Allgemein / Hotel Klein, Sauber, Gemütlich, Palmengarten, neue Zimmer - Top.
Lage 15min zu Fuß im Ort.
Zimmer Top
Preis Leistung / Fazit Kleines Hotel mit All Inclusive. Zimmer sauber, kleiner Pool mit Kinderbereich, Strandbar, schöner Strand mit neuen Liegen, Restaurant ist direkt am Strand, diverse Ausflüge sind im Preis inbegriffen. Wir können es weiterempfehlen
01.02.2018 Schöne Anlage Zwischenstopp -
4,6
Allgemein / Hotel Hotel Friday Attitude hat uns gut gefallen. Wir waren dort vom 16.11- 18.11. 2017 vor unserer Kreuzfahrt. Zimmer sauber, Verpflegung gut, sehr nettes und freundliches Personal. Toller Strand , alles sehr gemütlich, tolles Zimmer in der 2 Etage mit Meerblick und bunten Vögeln auf dem Balkon u in den Palmen davor. Anlage wie im Tropengarten. Überall nette Sitzecken. AI Verpflegung Es gibt nichts zu beanstanden für ein 3 Sterne Hotel auf Mauritius zu dem Preis.
Preis Leistung / Fazit Wir waren sehr zufrieden, hatte keine große Erwartungen an ein 3 Sterne Haus. Wir waren positiv überrascht alles war wirklich toll, wir fühlten uns dort sehr willkommen und gut aufgehoben. Ganz reizende Mitarbeiter, Verpflegung war o.k. Können die teilweise schlechte Kritik nicht nachvollziehen. Lage super
14.01.2016 Kleines Hotel mit Wohlfühlatmosphäre Badeurlaub -
4,7
Preis Leistung / Fazit Kleines Hotel mit allem Komfort, den man zu einem Bade - und Erhohlungsurlaub benötigt. Personal sehr freundlich, Kinder fühlen sich gleich wie zu Hause. Die Reiseleitung vor Ort berät einen gut und kompetent für Ausflüge mit Kindern. Der Transfer zu den Ausflügen war immer super pünktlich.
01.01.2014 Traumurlaub mit kleinen Abstrichen Badeurlaub -
4,2
Allgemein / Hotel Gut gepflegte Anlage mittlerer Größe. Wunderschön am Korallenstrand gelegen. Die Anlage ist Zweigeschossig und schön überschaubar. Die Zimmer sind ok - Save und Klimaanlage funktionieren. Wir hatte All in gebucht und haben dieses auch genossen. Es wohnten die unterschiedlichsten Nationalitäten im Hotel was für uns aber auch den Reiz ausmachte. Wir haben uns mit vielen Pärchen unterhalten und Spaß gehabt. Die Altersstruktur war bunt gemischt.
Lage Das Hotel liegt am Ortsrand von Tru De Duce cs. 20 Gehminuten vom Zentrum entfernt. Sehr schön war die direkte Strandlage und die in außreichender Menge vorhandenen Liegen. Vom Flughafen sind wir ca. eine Stunde gefahren. Die Taxifahrer sind sehr nett und Zuvorkommend/Hilfsbereit. Die Preise sind ok d.h. mit dem Taxi den ganzen Tag unterwegs kostete 3000 Rupis = 80€ bei vier Personen kein erschwinglich. Wir haben uns den Süden mit seinen Sehenswürdigkeiten angeschaut (echt tolle Landschaft, Wasserfall, bunte Erde uvm.) Den Norden heben wir uns für das nächste mal auf. Besonders toll ist es im Ort beim Jamaikaner (ein gelbes Gebäude auf der Strandseite unweit der Bucht) Das Restaurant liegt am Hang und bietet einen atemberaubenden Ausblick auf die Bucht - muß man gesehen haben und es giebt (so glaube ich) den besten Mochtio der Welt!
Service Die MitarbeiterInnen im Hotel waren durchweg super freundlich - wir begegnen den Angestellten so wie wir es uns wünschen mit uns umgegangen wird und haben dahingehend noch nie Probleme gehabt. Zimmerreinigung usw. super. Mit englisch kann man alles erledigen.
Gastronomie Es gibt ein großes Restaurant mit wunderschönem Meerblick. Die Speisen möchte ich landestüpisch nennen, wobei die Abwechslung zu Wünschen übrig läßt - wer Fischliebhaber ist kommt absolut auf seine Kosten - der war super. Auch das Hühnchen war ok - nur Lamm und Rind waren echt ZÄH und teilweise mit viel Knorpel durchsetzt. Die Getränke waren gut und in außreichender Menge vorrätig. Es gab alle zwei Tage die Möglichkeit außerhalb des Restaurant Lobster, Kalamares, Gambar usw. zu essen. Dieses kostete allerdings extra und wer vorher beim Jameikaner Lobster gegessen hat . Wir haben am Abreisetag unseren "Lieblingskellnern" und der Reinigungskraft ein wenig Trinkgeld gegeben - als Dankeschön für ihre Leistung. In der Zeit unseres Aufenthats wurden wir super bedient.
Sport / Wellness Es gibt unzählige Möglichkeiten sich die Zeit zu vertreiben. Von Schnorcheln über Paddeln, Tretbootfahren als All in kostenlos. Aber auch viele Angebote der Einheimischen. Segeln, Tauchen, Angeln u.v.m. Die Abendunterhaltung im Hotel war sehr dürftig. In der Lobby war kostenloses Internet möglich. Das Wasser des indischen Ozean war zwischen 24 und 26 Grad warm - super sauber - einfach nur geil. Strandtücher waren kostenlos und wurden täglich gewechselt. Leider wurde aus mir unerklärlichen Gründen an unserem dritten Aufenthaltstag das Volleyballnetz abgebaut!
Zimmer Die Zimmer waren außreichend groß, sauber und ganz net eingerichtet. Leider gab es kein englischsprachiges TV Programm, von deutschsprachigem ganz zu schweigen. OK im Urlaub muß ich es auch nicht unbedingt haben - dennoch die Nachrichten hätte ich gerne schon mal gesehen. Das "Bad" war zweckmäßig mit Dusche, Waschbecken und WC eingerichtet - alles ok - eben 3 Sterne.
Preis Leistung / Fazit Es war ein wunderschöner Urlaub, wenn man sich immer bewußt macht in einem 3 Sterne Hotel zu wohnen. Die Lage, das Wasser, die Insel und die Menschen sind einfach traumhaft. Wahrscheinlich werden wir im kommenden Jahr (Januar wenn es hier kalt und schnuddelig ist) wieder hinfliegen. Übrigens sind wir über Dubei geflogen hatten dort 3 St. Aufenthalt - fanden wir sehr schön! Das Preis Leistungsverhältnis war echt Ok.
01.11.2010 Prima Hotel - Erholung pur Badeurlaub Paar
4,2
Allgemein / Hotel Um es gleich zu sagen: wer 3 Sterne bucht und 5 Sterne erwartet ist hier falsch. Sicher gibt es immer was zu verbessern aber das Hotel hat nun mal 3 Sterne ist diese aber wirklich Wert. Das Hotel Bougainville ist ein sehr schön gelegenes, nettes kleines Hotel mit 50 Zimmer in gutem Zustand Die Anlage ist sehr sauber und bietet All-Inclusive von 10.00h bis 24.00h Als Gäste gibt es viele Nationalitäten mit einem Altersdurchschnitt von ca. 35 Jahren Das Personal ist sehr freundlich und das gilt eigentlich auch für die meisten Mauritier.
Lage Dem weissen Hotelstrand vorgelagert ist ein Korallenriff das zum Schnorcheln einlädt. Es dringt kein Lärm von Nachbarhotels herüber. Die Transferzeit vom Flughafen beträgt ca. 1 Std. Die Preise für den Bus sind sehr billig, für die Taxi moderat Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Gran Flacq mit dem Bus. (muss man erlebt haben) Markt ist dort Mittwochs und Sonntags Zum Ort (Trou D'Eau Douce) sind es 10 Gehminuten
Service Das Hotelpersonal ist sehr freundlich und immer bemüht einem den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Die Hauptsprache ist französich und englisch. Deutsch wird kaum gesprochen und verstanden Beschwerden (hatten wir nicht) und Anregungen werden zügig umgesetzt.
Gastronomie Das Hotel verfügt über 1 Restaurant am Strand und 2 Bars. Die Speisen sind europäisch (französich) jedoch wird jeden Tag eine andere Variation angeboten (wöchenliche Wiederholung) Das Frühstück ist landestypisch knapp und hat eine geringe Auswahl Alles wird als Büffet angeboten mit reichlichich Salat. Es gibt viel Fisch der sehr gut zubereitet wird.
Sport / Wellness Es gibt keine Animation dafür aber absolute Entspannung und Erholung Für die sportliche Betätigung ist Boule, Beachvolleyball, Billard und Tischtennis möglich. Kostenlos sind ebnfalls Schnorchelausrüstung, Pedalboot und Kajakbenutzung sowie gute Handtücher und komfortable Liegen Gegen Gebühr gibt es einen Boatshuttle zur Ile de Cerf . Das Hotel hat einen weissen sauberen Strand und wendet man sich nach links vom Hotel weg hat man Strände für sich alleine. Der Internetzugang wird über WLAN kostenlos bereitgestellt (nur in der Lobby verfügbar). Eine kleine Boutique bittet Souveniers u.a. für einen angemessen Preis. Massage gegen Bezahlung.
Zimmer Die Zimmer sind sehr sauber, jedoch die Möbel nicht unbedigt der letzte Schrei. Stromadapter und Mückenstecker befinden sich auf dem Zimmer und das Mückenmittel wird kostenlos erneuert. Die Zimmer haben Klimaanlage, Fernseh und auch Tee bzw Kaffeekocher sind vorhanden jedoch keine Minibar. Die Zimmer sind geräumig und zweckmässig eingerichtet und werden täglich gereinigt. Beim Duschen kann es schon mal vorkommen, dass die Temperatur wechselt. Wertsachen können an der Rezeption kostenlos hinterlegt werden.
Preis Leistung / Fazit Beste Reisezeit nach Mauritius ist November - März. Die Ostküste ist windig, das hat aber den angenehmen Effekt, dass man die Hitze nicht empfindet unter der man an der windgeschützten Westküste manchmal leidet. Es lohnt sich, für Ausflüge ein Taxi zu nehmen zumal die Preis 1-4 Personen miteinschliesst. Der Süden ist sehr sehenswert und eine Taxitour kostet ca 2600 Rp ~ 65? . Die Taxifahrer warten überall und geben auch Tips für Sehenswürdigkeiten und Einkauf (englisch, französich) Unbedingt sollte man eine Tour mit dem Katamaran zur Ile de Cerf inklusive Wasserfall und Verpflegung unternehmen. Ile de Cerf am Wochenende besuchen da erlebt man die Einheimischen mit Segamusik am Strand aber trotz Wochenende verteilt sich das Publikum über die Insel und ist nicht üerlaufen. Unbeding die Spezialität "Coeur de Palmiste" (Palmenherzensalat) probieren und "smoked Marlin" (geräucherter Schwertfisch). Wer mauritische/kreolische Küche (scharf) probieren will (eigentlich ein Muss) muss ausserhalb des Hotels essen gehen. Sehr gut mit angemessen Preisen sind "Green Island" und "Chez Tino" in Trou D'Eau Douce "Paul & Virgine" auf Ile de Cerf bietet eine 5 Sterne Service. Der Rum auf Mauritius ist wohl der beste der Welt und hat eine grosse Geschmacksvielfalt.
01.03.2010 Eine schöne Rundreise Sonstiger Aufenthalt -
3,8
Allgemein / Hotel Die Hotels (zwei ) waren bestens, nur das Essen ist halt eine Massenverköstigung aber völlig in Ordnung gewesen.
Lage Wie ich mitbekam werden mehrere Hotels belegt aber alle ähnlich dem, in dem auch ich untergebracht war. Die Hotels an der Küste sind groß und dementsprechent unpersönlich und etwas schwierig sich zurecht zu finden. Das Hotel in Kappadokien war kleiner nicht so luxeriös aber doch angenehmer, familierer.
Service Ein solcher existierte eigentlich nicht, ich wunderte mich das dort überhaupt etwas funktionierte, tat es aber, der service verbesseert sich enorm wenn etwas auser der Reihe bezahlt werden muss ( nhatte Halbpension )
Gastronomie Büffet abspeisung halt, wie überall dort, geht auch wohl nicht anders. Doch in diesem Rahmen eine große Vielfalt und vor allem alles frisch und gut bekömmlich
Sport / Wellness Aller erste qualität, aber nicht in dem Hotel in Kappadokien, es war einfach zu klein. Das Strandhotel dagegen, mehrere Pools, innen und aussen, Sport und Spiel, Unterhaltung, mehrere Veranstaltungen zur Auswahl, eingentlich alles was das Herz begehrt
Zimmer Groß, geräumig, sehr sauber, alles funktionierte, keinerlei beanstandungen, eines der luxeriösesten Hotelzimmer die ich je bewohnte
Preis Leistung / Fazit Versucht so viel wie möglich auf eigene Faust zu unternehmen, die Reiseleitung hat es nur aufs Geldverdienen abgesehen, ansonsten kann man so etwas wie diese Rundreise wohl kaum besser machen
01.10.2008 Hoteleinschätzung Sonstiger Aufenthalt Paar
4,3
Allgemein / Hotel Es ist eine sehr schöne, kleine Hotelanlage mit zweistöckigen Gebäuden, einem sehr gepflegtem Grünflächenbereich mit vielfältigen Blumenarten und Palmen, einem hübschen kleinen Restaurant und einem gepflegten Strandbereich mit Liegen und Sonnenschirmen und Sportmöglichkeiten. Die Hotelangestellten sind sehr freundlich und aufmerksam, Voraussetzung für eine Verständigung sind gute französische und, oder englische Sprachkenntnisse.
Lage Das Hotel befindet sich direkt am Strand am Ortsrand von Trou d`Eau Douce. Taxen sind immer verfügbar, billiger ist eine Busfahrt, die Haltestelle ist direkt neben dem Hotel.Außerdem besteht die Möglichkeit Räder oder Fahrzeuge zu mieten. Das Hotel und die nähere Umgebung sind nicht geeignet für Partysuchende. Wer Entspanung und Ruhe sucht ist hier richtig und es gibt immer Möglichkeiten für Unternehmungen.
Service Wer sich als Urlaubsziel Mauritius auswählt, muß sich desssen bewußt sein, das in diesem Land nicht deutsch gesprochen wird. Alle Hotelangestellten sprechen neben Ihrer Muttersprache französisch und englisch.
Gastronomie Das Angebot an Speisen ist abwechslungsreich und ausreichend, nicht übertrieben üppig.Beim Abendessen wurden Themenbuffets errichtet, oft mit passendem Unterhaltungsprogramm.
Sport / Wellness Es werden im Wellnessbereich Massagen und andere Behandlungen angeboten und sportliche Betätigung ist möglich.
Zimmer Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet mit TV und Telefon und Klimaanlage. Die große Terassentür mit Glasfront ist völlig ausreichend. Zimmer sind sehr sauber.
Preis Leistung / Fazit Die gesamte Insel ist sehr reizvoll und sehenswert. Es sollte jeder für sich entscheiden ob er eher auf Naturentdeckung geht oder Städte und Museen besucht. Wir haben gute Erfahrung mit "Taxiausflügen" gemacht, da die Taxifahrer auf Touritenwünsche eingehen und gleichzeitig gute Reiseführer sind.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.