Hotel Göbel´s Rodenberg

Heinz-Meise-Straße 96-98 36199 Rotenburg on the Fulda
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Abwechslungsreich für Kinder. "
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Göbel´s Rodenberg im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 75%
Familien 25%
Altersstruktur
26-30 Jahre 23%
46-50 Jahre 23%
<14 Jahre 13%
36-40 Jahre 13%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,9
Zimmer:
4,1
Service:
4,2
Gastronomie:
4,1
Lage & Umgebung:
3,5
Sport & Unterhaltung:
4,2
Gesamteindruck:
3,8
Weiterempfehlung: 76% Bewertungsanzahl: 33
Gesamtbewertung:
3,9

Hotelausstattung Hotel Göbel´s Rodenberg (Rotenburg an der Fulda)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, kostenfreies Parken, Lift, Hotelsafe, zentrale Lage, ruhige Lage, mehrsprachiges Personal, Parkhaus
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Minibar, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Poolbar(s), Mittagsbuffet
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Solarium, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Innenpool, Friseur / Schönheitssalon, Dampfbad, Ayurveda, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Fitnessstudio, Radfahren / Mountainbike, Wasserrutsche, Aquafitness
  • Sonstiges: Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Disco, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Göbel´s Rodenberg

05.09.2018 Urlaub mit Enkel Wander- und Wellnessurlaub -
3,8
Allgemein / Hotel Abwechslungsreich für Kinder.
Service Im Restaurant häufig unaufmerksam, vermutlich Ausbildungs Betrieb.
Gastronomie Siehe oben. Bei Service im Hotel.
Sport / Wellness Für Kinder fantastisch.
Zimmer Unterkunft war in Ordnung, leider häufiger Baulärm durch Renovierung. Bad war sehr groß mit allem was man braucht. Für zwei Erwachsene und zwei Kinder sehr ausreichend.
15.06.2017 Eine gute Erholung Wander- und Wellnessurlaub -
4,4
Allgemein / Hotel gut
Lage gute lage
Zimmer sehr alt
Preis Leistung / Fazit Hier kann man puren Genuss fernab von jeder Hektik genießen und sich zu jeder Jahreszeit bei dem vielfältigen Freizeit-, Kultur- und Gesundheitsprogramm eine Auszeit vom Alltag gönnen. Sehr empfehlenswert. Besonders für Familie mit kleinen Kindern.
05.09.2016 Hotel echt top! Sonstiger Aufenthalt -
4,9
Lage Schöne Aussicht
Service Echt Klasse.
Gastronomie Toll
Sport / Wellness Top
Zimmer Wir haben eine Zwei-zimmer Familiensuite gebucht und bezahlt. Leider hat der Veranstalter die Buchung nicht an das Hotel weitergegeben. Wir waren froh überhaupt noch ein Familienzimmer zu Bekommen, dank des guten Hotelservice.
Preis Leistung / Fazit Leider hatte das Hotel vom Urlaubsveranstalter keine Buchung für unser Zimmer bekommen. Wir bekamen dann zwar ein Zimmer, aber nicht das, was wir gebucht haben.
26.11.2015 Super Preis-/Leistungsverhältnis Wander- und Wellnessurlaub -
4,3
Allgemein / Hotel Schönes Wellness-Hotel, alles da, was man sich so wünscht. Wellnessbereich schon etwas in die Jahre gekommen aber sauber und ok.
Lage im Tal schönes Altstadtstädtchen mit viele Fachwerkhäusern und kleinen Geschäften
Service Personal immer bemüht
Gastronomie leckeres Essen, riesige Auswahl am Buffett, frische Salate/Gerichte, mehrere kleine Speiseräume daduch relativ ruhig
Sport / Wellness Schöner Wellness-Bereich, alles da, was man sich so wünscht, schon etwas in die Jahre gekommen aber sauber und ok.
Zimmer keine Mängel festgestellt. Wunsch nach Allergie-Kopfkissen problemlos nachgekommen
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist für einen Wellness-Kurztrip gut geeignet. Die Landschaft war im Herbst bezaubernd (viel Wald, ruhige Lage, .) Wir vier Mädels kommen gerne wieder!
15.04.2015 4 Sterne nicht wert, eher nur ein Tagungshotel Wander- und Wellnessurlaub -
2,1
Allgemein / Hotel Durch die Unterbringung im Gästehaus hatte man unglaublich lange Wege. Personal war ungehalten und unfreundlich. Personalkleidung/Uniform teilweise völlig verdreckt. Reklamationen wurden gar nicht berücksichtigt, zwar angenommen, aber ignoriert.
Lage Man mußte zwar mit dem Auto, wenn man in die Stadt wollte, es gab aber auch einen Fußweg. Ansonsten konnte man direkt vom Hotel aus, das auf dem Berg liegt, schöne Wege im Wald wandern/spazieren. Ausblick Panorama war herrlich.
Service Es gab nur sehr wenig gutes und freundliches Personal. Meistens eher unfreundlich. Zu den Mahlzeiten "wuselte" zwar immer Personal herum, aber man bekam ganz schlecht jemanden zu greifen. Im ganzen Hotel hatte man eigentlich ständig den Eindruck, dass alle unter heftigstem Druck standen.
Gastronomie Das Angebot am Büffet war soweit ausreichend und in Ordnung. An der Bar mangelte es an Aufmerksamkeit und Sauberkeit. Trotz Musik PC war keiner in der Lage, gewünschte Dauermusik einzustellen. Es lief im Grunde ständig das gleiche (Discobass)
Sport / Wellness Der Fitnessraum reichte für sehr geringe Ansprüche. Wasser wurde allerdings selten nachgefüllt.
Zimmer Das Zimmer war soweit ok und groß genug. Fernseher hatte ständig Aussetzer und Fernbedienung funktionierte auch oft nicht. Unterm Bett war es sehr dreckig. Ansonsten war es ruhig, Betten wurden wenn nötig bezogen und Handtücher b. B. gewechselt. Leider wurde es oft sehr spät, dass die Zimmer fertig wurden.
Preis Leistung / Fazit Alles in Allem auf keinen Fall ein Hotel, das ich noch einmal besuchen werde. Die Weg innerhalb des Hotels waren viel zu verzweigt und lang. Sauberkeit und Freundlichkeit des Personals ließ sehr zu wünschen übrig.
08.04.2015 Kinderfreundliches, in die Jahre gekommenes Hotel Wander- und Wellnessurlaub -
3,1
Allgemein / Hotel Hotel ist abgewohnt und niemals 4* Das Frühstück ist sehr gut Der Wellnessbereich ist auch gut
Lage Hotel mit schöner Sicht auf Rotenburg
Service Der Barbetrieb und der Frühstücksservice waren gut und freundlich.
Gastronomie Barbetrieb und Frühstücksservice waren sehr freundlich
Sport / Wellness Poollandschaft und Sauna waren angenehm.
Zimmer Das Zimmer war sehr abgewohnt, an einigen Stellen löste sich sogar die Tapete. Ich bin schon in vielen Hotels gewesen. Niemals 4 Sterne, maximal 2 Plus. Der Fernseher funktionierte nicht richtig und ging ständig an und aus, was wir in der Rezeption meldeten, dennoch wurde nix gemacht. Die Fassade vom Balkon fanden wir äußert schlecht. Konnten aber bei den schlechten Wetter sowieso nicht raus.
Preis Leistung / Fazit Fazit: Kinderfreundliches Hotel, leider alles in die Jahre gekommen, Renovierungsarbeiten wären mal angebracht. Das Frühstüch war abwechselnd und gut, sowie auch die Servicekräfte 1Plus. Auch der Pflegezustand um den Hotel naja. Der Wellnessbereich und Sauna war ok.
01.01.2015 Ein etwas in die Jahre gekommenes Wohlfühlhotel Wander- und Wellnessurlaub -
3,9
Allgemein / Hotel Ein zwar etwas abggrwohnte, aber dennoch sehr schönes Hotel zum relaxen, feiern, erholen. Der SPA-Bereich ist große Klasse und das Wellnessangebot sehr umfangreich. Die Zimmer wären ebenfalls perfekt, wenn die alten angeschlagenen Möbel und die Armaturen im Bad erneuert würden.
Lage Die Umgebung lädt dazu ein, viel Zeit im Hotel zu verbringen .
Service Sehr zuvorkommend und bemüht.
Gastronomie Das Frühstück und das Salatbuffet waren grandios, an den Hauptspeisen könnte gearbeitet werden. eher lieblos und der Fisch war totgebraten .
Sport / Wellness Tolles Angebot, auch f.d. Kids.
Zimmer Sehr alte Möbel, aber gute Größe.
Preis Leistung / Fazit Wir haben uns alles in allem sehr wohl gefühlt und werden sicherlich wieder ein Hotel dieser Kette buchen. Wir behielten von Anfang an das Gefühl, das wir ein tolles Wochenende haben werden.
01.11.2014 Alles in Allem eine Reise wert! Wander- und Wellnessurlaub -
3,8
Allgemein / Hotel Der Hotelkomplex besteht aus einem Hauptgebäude, einem vermutlich aus den 70er stammenden Nebengebäude und einer großen Sporthalle. Das Hotel scheint hauptsächlich auf Familien ausgerichtet zu sein, mit vielen Angeboten für die Kleinen. Es befindet sich auf dem Gelände ein Ponnyreitstall, ein "Streichelzoo" (bestehend aus Hasen und Meerschweinchen), ein "Koala-Kinderclub" mit Betreuung (mit Hüpfburg, Bällchenpool, Klettergerüst und vieles mehr) da wäre man gerne wieder Kind gewesen. Außerdem gibt es noch eine Kegelbahn, die man kostenlos nutzenkonnte, Tischkicker und ein Münz-Poolbillard. Die Empfangshalle des Hauptgebäudes ist sehr geschmackvoll eingerichtet, mit viel Holz, einem Marmorbrunnen und Ritterrüstungen. Der Nebenbau "Haus Pergola" in dem wir untergebracht waren, hat eher den Charme eines etwas veralteten ReHa-Zentrums war aber auch Sauber. Wer im "Haus Pergola" untergebracht ist, muss mit langen Wegstrecken rechnen um zum Spa-Bereich oder zum Essen zu kommen. Der Spa-Bereich (Schwimmbad und Sauna) wirkte sehr sauber und modern. Im Schwimmbadbereich befanden sich ein Ruheraum, Solarien-Lampen und mehrere Liegen. Der Saunabereich besteht aus min. 5 Saunen. eine Dampfsauna, eine Salzgrotte, eine Außensauna, eine 90° Sauna, eine 60° Bio-Sauna. Ebenso gibt es Duschen zur Abkühlung und sogar die Möglichkeit sich mit Crushed-Ice abzukühlen. Ruhrbereiche sind dort auch vorhanden. Wir hatten Halbpension gebucht und waren damit auch sehr zufrieden. Die Gästestruktur während unserem Besuchs war gemischt. Ein paar Familien, eine Mehrtägige Tagung einer Firma, somit einige Herren mittleren-/älteren Alters samt Frauen und ein paar Frauengruppen, die sich ein Wellnessurlaub gegönnt haben. Zur Behindertengerechtheit kann ich nicht viel sagen. Wer im Hauptgebäude untergebracht ist, dürfte alles ebenerdig erreichen können. Aus dem Haus Pergola muss man einige Stufen überwinden um in das Hauptgebäude zu gelangen.
Lage Das Hotel befindet sich auf einer anhöhe und ist etwa 5 Minuten per Auto vom Ortskern entfernt. Die Aussicht vom Hotel aus ist wirklich sehr schön! Man hat einen schönen Blick auf Rotenburg und die gegenüberliegenden Hügel. Ein wenig weiter den Berg hoch, befindet sich sich ein Herz-Kreislauf-Zentrum. Im Ortskern befindet sich ein kleines Einkaufszentrum undin den anliegenden Straßenzügen ein paar kleine Geschäfte, Eiscafés und Restaurants und eine Malerische Altstadt. Die nächst größere Stadt ist Bad Hersfeld und ist etwa in 15-20 Minuten zu erreichen. Ebenso findet man viele schöne Wanderwege rund um das Hotel.
Service Das Personal war immer sehr freundlich. Nur am ersten Abend, war die Bedienung im Restaurant sehr langsam, weil 3 Leute um die 170 Personen bedienen mussten. Am 2. Abend war der Service sehr flott. Der Check-In war schnell und unkompliziert. Die Zimmerreinigung war sehr spät da. Nach Rückkehr eines Tagesausfluges gegen 15:30 war das Zimmer noch nicht gereinigt. Erst als wir aus dem Spa kamen gegen 16:50 war das Bett gemacht und der Boden gesaugt.
Gastronomie Es gab mehrere Restauranträume in verschiedensten größen. Die Einrichtung ist ganz hübsch. Je nach Raum schlicht elegant, Prunkvoll mit dunklem Holz oder rustikal. Das essen war durchweg sehr lecker. Angeboten wurde immer Salatbuffet, Vorspeise, 3 Hauptgänge und verschiedene Dessertcremes. (Alles in Buffetform) Die Preise der Getränke sind in Ordnung. Für 0,5 Liter Bier (Veltins) zahlten wir 4 €.
Sport / Wellness Für die Unterhaltung: es gibt Kegelbahnen, Tischkicker, Billardtische, Tanzbar jeden Samstag Für die Gesundheit: Fittnessraum, Schwimmbecken, Sauna, Spa-Berreich (Massagen Wellnessanwendungen, usw.) W-Lan und Tagungsräume sind vorhanden Handtücher für Schwimmbad/Sauna, Tasche und einen Leihbademantel gibt es Gratis für die Dauer des Aufenthalts. Für die Kinder: Den Koala Kinderclub mit Hüpfburg, Bällchenpool, Klettergerüst, usw., Streichelzoo (Häschen und Meerschweinchen) Ponnyreiten.
Zimmer Das Zimmer war ausreichend Groß. Es gab ein 1, 80 Meter großes Bett, das schräg im Zimmer stand. Einen langen Schreibtisch mit großem LCD Fernseher und 2 Holzsessel mit Beistelltisch. Das Holz war aus Dunkler Kirsche und Optisch sehr ansprechend. Das Bad war ausgestattet mit Spiegel, Waschbecken, Toilette, Handtuchheizung und Eckdusche, Mini-Haarföhn. Es gab auch einen Höhenverstellbaren, theoretisch beleuchteten, Kosmetikspiegel. Das licht funktionierte leider nicht und auf dem Stromstecker des Spiegels waren mehrere große Make-Up Fingerabdrücke. Das Klima im Zimmer war trotz Lüften immer leicht Muffig. An der Decke befanden sich an mehreren Stellen alte, vergilbte Wasserflecken. Aus dem Nachbarzimmer war nichts zu hören. Nur wenn sich eine Handvoll Damen lautstark auf dem Flur Unterhielten. Da wir im Nebengebäude untergebracht waren, waren unsere Wegstrecken zum Hauptgebäude (Schwimmbad, Sauna, Fittnessraum, Restaurant) immer recht lang (etwa 4-5Minuten). Aus dem 3. Stock runter, durch die Eingangshalle des Nebengebäudes, wieder reauf in den 3. Stock, auf die Überghangsbrücke zum Haupthaus, zwischendrin einige Stufen höher, weiter den Gang entlang, ein paar Stufen, ein Paar Stufen, im Hauptgebäude noch 2 Etagen höher und schon war man im Eingangsbereich des Hauptgebäudes. Nicht wirklich dramatisch, aber bei einem längeren Aufenthalt fände ich das schon nervig. Evtl. könnte man vor Anreise fragen wo das Zimmer gelegen ist. Vielleicht kann man ein Zimmer im Hauptgebäude bekommen wenn man sagt, dass man schlecht zu Fuß sei.
Preis Leistung / Fazit Alles in Allem würde ich wieder einen Kurzurlaub dorthin machen, weil das Ambiente der Öffentlichen Bereiche wirklich schön ist. das Essen war gut und der Wellnessbereich macht Spaß. Wir waren im Herbst nach den Herbstferien dort und es waren relativ wenig Gäste da. Zur Hauptsaison stelle ich es mir dort nicht so entspannt vor. Da wir ein Ziemlich gutes Angebot gefunden hatten, haben wir für 2 Nächte auch nicht viel Zahlen müssen.
01.08.2014 Familienurlaub mit Hindernissen Sonstiger Aufenthalt -
3,0
Preis Leistung / Fazit Grundsätzlich gutes Konzept für Urlaub mit Familie. Allerdings lange Fußwege über Treppenhäuser/Aufzüge wenn Unterbringung im Nebenhaus. Im Nebenhaus auch schlechter Zimmerservice (Reinigung). Frühstücksbuffet ok, aber keinerlei Abwechslung bei der Auswahl. Schwimmbad/SPA und Kinderbereich gut ausgebaut und organisiert.
01.08.2014 Famileinurlaub in tollem Familienhotel Sonstiger Aufenthalt -
3,7
Allgemein / Hotel Das Hotel bietet viel für Familien. Wir hatten ein Doppel- und ein Einzelzimmer mit Verbindungstür. Die Zimmer waren gut gepflegt aber schon ein paar Jahre in Benutzung. Da wir nicht im Haupthaus untergebracht waren, gab es durch die Hanglage sehr weite Wege zu Frühstück und Abendessen. Es mussten ca. sieben Stockwege Höhenunterschied bewältigt werden.
Lage Eine sehr schöne Region zum Wandern und Radfahren. Mit unseren beiden kleinen Mädchen (4 und 2 Jahre) fehlten uns aber Ausflugsziele in der Nähe.
Service Sehr nettes Personal und immer Hilfsbereit.
Gastronomie Das Frühstück war gut. Alles was erwartet wird wurde geboten. Leider variierte das Angebot etwas. Abendessen gab es bei Halbpension vom Buffet. Für die Kinder gab es ein wechselndes Kinderbuffet mit z.B. Kartoffelpuffer, Minipizza oder Nudeln mit Tomatensauce. Im Restaurant gab es trotz vieler Kleinkinder immer ausreichend Kinderstühle. Das Personal hat die Kinder auch mit kleinen Aufmerksamkeiten immer mal wieder beschäftigt.
Sport / Wellness Die Koala Kids World wurde von unseren Kindern geliebt. Hotelgäste hatten hier freien Eintritt. Das Schwimmbad hat einen Whirlpool, Strömungskanal und Wasserspiele. Für Kinder ein idealer Hotelpool. Wenn man schwimmen möchte, sollte man erst gegen Abend nach dem Essen in den Pool gehen.
Zimmer Wir hatten ein Doppel- und Einzelzimmer mit Verbindungstür als Familienzimmer gebucht. Die Größe und Ausstattung war gut. Das Zimmer war sauber und gut gepflegt, nur schon etwas in die Jahre gekommen. Im Einzelzimmer wurde ein Kinderbett zugestellt.
Preis Leistung / Fazit Wir sind mit dem gesamten Paket gut zufrieden und können das Hotel für junge Familien empfehlen. Die Umgebung bot für unsere Kinder nicht ganz so viel, aber durch die Angebote im Hotel wurde dies wieder aufgehoben.
Essen und Trinken nahe Hotel Göbel´s Rodenberg - Adressen
Altes CasinoGasthof
Altes CasinoGasthof
Langenburg 1 36100 Petersberg E-Mail: info@gasthof-casino.de
Bäder-Park-Hotel Rhön-Therme
Bäder-Park-Hotel Rhön-Therme
Harbacher Weg 1 36093 Künzell E-Mail: kontakt@baeder-park-hotel.de
Maritim Hotel am Schlossgarten
Maritim Hotel am Schlossgarten
Pauluspromenade 2 36037 Fulda E-Mail: info.ful@maritim.de
Mediterran Delikate
Mediterran Delikate
Kanalstrasse 34 36037 Fulda E-Mail: info@mediterran-delikate.de
Rabanus-Stuben
Rabanus-Stuben
Bastheimstr. 2 36100 Petersberg E-Mail: Rabanusstuben@t-online.de
Rhöner Landhaus "Zur Müllerin"
Rhöner Landhaus "Zur Müllerin"
Burgstraße 2 36157 Ebersburg E-Mail: info@zur-muellerin.de
Grillrestaurant Kneshecke
Grillrestaurant Kneshecke
Knesheckenweg 7 36160 Dipperz-Friesenhausen E-Mail: info@kneshecke.de www: www.kneshecke.de Tel.: +49 6657 85 25 Fax: +49 6657 89 68
Felsenkeller
Felsenkeller
Leipziger Str. 12 36037 Fulda E-Mail: info@felsenkeller-fulda.de www: www.felsenkeller-fulda.de Tel.: +49 661 72784 Fax: +49 661 74261
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.