Mein Konto
Du bist hierStartseiteHotelsHotels EuropaHotels DeutschlandHotels Sachsen-AnhaltHotels IlsenburgHotel Landhaus Zu den Rothen Forellen
Hotel Landhaus Zu den Rothen Forellen - Bild 1
Hotel Landhaus Zu den Rothen Forellen - Bild 2
Hotel Landhaus Zu den Rothen Forellen - Bild 3
Hotel Landhaus Zu den Rothen Forellen - Bild 4
Hotel Landhaus Zu den Rothen Forellen - Bild 5

Hotel Landhaus Zu den Rothen Forellen

Marktplatz 2, 38871 Ilsenburg, Harz, Deutschland
4.4 / 5
Ausgezeichnet
(1074 Bew.)
Lage
4.9
Service
4.5
Zimmer
3.9
trust you logo
Top Hotel in Ilsenburg
Kurpark-Flair-Hotel Im Ilsetal - Bild 1
Kurpark-Flair-Hotel Im Ilsetal
Ilsenburg, Harz, Deutschland

Beliebte Destinationen im Umkreis

  • Hotels Wernigerode31

Hotelbewertungen zum Hotel Landhaus Zu den Rothen Forellen

Lage
4.9
Frühstück
4.8
Service
4.5
Sauberkeit
4.2
Zimmer
3.9
Wellnessbereich
3.5
Internet
2.1
Preis-Leistungs-Verhältnis
1.5

Hotelaustattung Hotel Landhaus Zu den Rothen Forellen (Ilsenburg)

Beliebteste Ausstattung
  • Fitnessstudio
  • Beheizter Pool
  • Outdoor Pool
  • Indoor Pool
  • Sauna
  • Internet

Hotelausstattung
  • WLAN
  • Internet
  • TV
  • Liegestuhl
Hoteltyp
  • Golf-Hotel
Wellness
  • Whirlpool
  • Sauna
  • Sonnendeck
  • Dampfbad
  • Massage
Pool
  • Indoor Pool
  • Outdoor Pool
  • Beheizter Pool
Sport
  • Aerobic
  • Fitnessstudio
  • Reiten
  • Radsport
  • Golf
Wassersport
  • Kanu
Restaurant
  • Minimarkt
  • Bar
  • Restaurant
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Hotel am Harz: Zu den Rothen Forellen in Ilsenburg

Das vorzügliche 5 Sterne Hotel „Zu den Rothen Forellen“ im Luftkurort Ilsenburg ist ein altes Landhaus mit ausgezeichneter Lage direkt am Forellenteich und nur wenige Meter von der Tourist-Information und dem Marktplatz entfernt. Das traumhaft renovierte Hotel vereint mit der idealen Lage auch noch Wellness und Sport, hohen Komfort und Gastlichkeit sowie vorzügliche Küche und typisch Harzer Ambiente. Schon Heinrich Heine, Friedrich Schiller nebst Gemahlin, der Märchendichter Hans Christian Andersen sowie Zar Peter und der deutsche Kaiser Wilhelm rasteten hier.

Das Hotel „Zu den Rothen Forellen“ bietet heute insgesamt 76 Zimmer und Suiten. Davon unterscheiden sich die Doppelzimmer in den Varianten Landhauszimmer und Seezimmer. Letztere sind im Gebäude „Junkerhof“ untergebracht und bieten einen romantischen Ausblick auf den Forellensee. So sieht man mitunter die Schwäne vor dem Fenster vorbeiziehen und des Abends die Fische springen. Unterstrichen wird das romantische Ambiente durch die authentischen Naturholzböden. – Aber auch Landhauszimmer gibt es im „Junkerhof“ und weitere im Gebäude „Lichtenberg“ und dem „Gartenhaus“. Die Landhauszimmer sind edle und romantisch eingerichtete Räume, in denen ebenfalls der ursprüngliche Naturholzboden belassen wurde. Für besonderen Komfort bietet das Hotel drittens auch noch die Gartensuite, die einer Juniorsuite entspricht. Sie hat einen Balkon und liegt wie die Seezimmer zum See. Der wundervolle Panoramablick lässt sich durch die bodentiefen Fenster bestens genießen. Vier weitere Badehaussuiten, von denen sich zwei miteinander kombinieren lassen, sind ebenfalls vorhanden. Hier hat man besonders viel Platz, sehr große Badezimmer, gemütliche Betten, elegante Einrichtung und eine eigene Terrasse am See. Übrigens: Gegen eine kleine Gebühr sind in diesem Hotel auch Haustiere gestattet.

Vorzügliche, harztypische Küche

Neben dem außerordentlich ansprechenden Ambiente im ehrwürdigen Landhaushotel „Zu den Rothen Forellen“, warten im Gourmetrestaurant „Forellenstube“ auch kulinarische Genüsse. Die Forellenstube ist das Herzstück des Hotels und bietet eine erlesene, feine, harztypische Küche. Doch es gibt auch noch das Landhaus-Restaurant und die urige Kutscherstube. Hier vereint die Hotelküche italienische und Elsässer Lebensart mit dem Besten, was die Region zu bieten hat. Anspruchsvoll und hochwertig zubereitet, sind die À-la-carte Restaurants im Hotel „Zu den Rothen Forellen“ somit ein richtiger Genuss, vor allem, wenn man die Köstlichkeiten auf der herrlichen Seeterrasse zu sich nehmen kann. Selbstverständlich gibt es auch passende Gerichte für Kinder. Gebucht werden kann Frühstück oder Halbpension.

Hotel mit Hallenbad und Wellness

Neben dem Essen die schönste Art, die Zeit im Hotel „Zu den Rothen Forellen“ zu verbringen, ist, den hoteleigenen Wellnessbereich zu nutzen. Auch hier setzt sich das anspruchsvolle Ambiente fort, sodass es einem nicht schwer fällt, die Atmosphäre zu genießen. Zur Wellnesslandschaft des Hotels gehört einerseits ein Hallenbad (ca. 12x8 Meter); zum anderen das „Forellen Spa“. Das Hallenbad bietet neben einem Schwimmbecken einen Whirlpool sowie ein römisches Dampfbad, Biosauna und finnische Blockhaussaune im Außengelände. Außerdem gibt es eine Aromagrotte. Im „Forellen-Spa“ unterzieht man sich hingegen genüsslichen Massagen oder Kosmetikanwendungen. Vitalisierende Gesichtsmasken oder erfrischende Peelings tragen maßgeblich zur eigenen Erholung bei. Für Gäste unter 16 Jahren ist der Zutritt zum Wellnessbereich jedoch nur in Begleitung eines Erwachsenen gestattet.

Den wild-romantischen Harz entdecken

Das Hotel „Zu den Rothen Forellen“ liegt denkbar günstig, um von hier die pure Schönheit des wild-romantischen Harzes zu erleben. Ilsenburg ist ein kleines Fachwerkstädtchen mit märchenhafter Altstadt direkt im idyllischen Ilsetal am Nordrand des sagenumwobenen Harzes. Hier beginnt der Heinrich-Heine-Wanderweg, der einen der schönsten Wanderwege zum Brocken darstellt. Der Brocken ist mit seinen 1.141 Metern der höchste Berg des Harzes und die größte Attraktion. Er liegt im Nationalpark Harz, der für seine einzigartige Natur sowie die nostalgische Brockenbahn berühmt ist, die noch täglich mit Dampfloks befahren wird. Außerdem warten im Harz verwunschene Schlösser und Burgen, urige Cafés und traditionsreiche Konditoreien, Schauplätze alter Sagen um Hexen und Teufel sowie die längste Seilhängebrücke der Welt.

Zimmer
Doppelzimmer
Die Doppelzimmer unterscheiden sich in Landhauszimmer und Seezimmer. Die Seezimmer befinden sich im Gebäude Junkerhof und bieten einen tollen Blick auf den See und schöne Naturholzböden. Die Landhauszimmer verteilen sich auf das Haus Lichtenberg, den Junkerhof, Remise und auf das Gartenhaus. Auch hier finden Sie eine liebevolle Einrichtung und Naturholzböden vor.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Landhaus Zu den Rothen Forellen

Wunderschönes Hotel + sehr gutes Essen
Wander- und Wellnessurlaub
30.06.2016
Gästebewertung:
4.4 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das 5* Hotel ist in ländlichem Stil eingerichtet. Von dem Schlafzimmer geht ein kleiner Flur ab, der zu dem Badezimmer und zu der Toilette führt. Daher wirkt alles sehr großzügig. Der Wellnessbereich mit Schwimmbad und Sauna lässt jeden Alltag vergessen.
  • Lage
    Das Hotel liegt direkt am Forellenteich mit einem kleinen schön angelegten Park. Die Terrasse von Hotelrestaurant ist direkt am Teich. Alles sehr idyllisch.
  • Gastronomie
    Der italienische Flammkuchen und auch die Forelle waren sehr sehr lecker. Das Frühstücks Büfett lässt keine Wünsche offen - es wird von süß bis deftig alles angeboten.
  • Sport / Wellness
    Viele bequeme Liegen innen und außen zum Relaxen und Verweilen. Bei der Blockhaussauna ein niedlich angelegter Außenbereich zum Erholen. Der Pool und Wirlpool sehr schön und ausreichend groß.
  • Zimmer
    Zimmer im ländlichen Stil, auf den Betten niedliche Kissen, der Fußboden kuscheliger Teppich, Flachbild-TV. Die Minibar wird kostenlos einmal täglich mit Softdrinks gefüllt.
  • Preis Leistung / Fazit
    Ich war nicht das letzte Mal in dem Hotel, werde auf jeden Fall wieder hinreisen. Es ist eine Reise wert - besonders für einen kleinen Erholungsausflug sehr zu empfehlen.
Toller Urlaub
Wander- und Wellnessurlaub
17.05.2016
Gästebewertung:
5.0 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Ein sehr schönes Hotel. Die Umgebung lädt zum wandern ein. Erholen kann man sich dann weiter im hoteleigenen Bad, bzw Sauna. Das Frühstück ist vielfältig und ausreichend im Angebot. Zum Abend kann man lecker Essen, wobei wir uns mehr einfachere Gerichte gewünscht hätten, zum Beispiel Steakvarianten und ähnliches.
Nettes Hotel am Dorfteich
Wander- und Wellnessurlaub
26.01.2016
Gästebewertung:
3.9 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Hotel im gehobenen Landhausstil. Lange Gänge, Treppen u. Lifte, da verschiedene Häuser miteinander verbunden wurden. Zimmergrößen zu klein, da zu viel Mobiliar. Sauberkeit von Bad und Toilette sehr gut, Vergrößerungsspiegel zu hoch angebracht-Nackenprobleme. An den Zimmerwänden viele Kofferrempelspuren.
  • Gastronomie
    Zu kleine Karte, kein Wild, kein Geflügel.Das Frühstücksangebot ist zu gering: Kein Toast, Crepes, frischer Kuchen, Salate (Krabben/Geflügel), keine Saftpresse, 3 versch. Säfte in Glasbehältern, was ist mit vegetarisch/veganem Angebot?
  • Sport / Wellness
    Raumgröße ist gut, Ruhebereich mit Gartenblick ist gut. Wirlpool normal aber der Pool war viel zu kalt. Wollten ihn tägl. 2x benutzen. Sehr enttäuschend.Tee- u. Mineralwasser wird bereit gestellt.
  • Preis Leistung / Fazit
    Hatten Hotel gebucht, da im Internet der Poolbereich sehr ansprechend wirkte und auch war, jedoch die geringe Temperatur hielt uns vom Badegenuss ab.Das Speisenangebot war zu gering und für Vegetarier kein Genuss.
Herbsturlaub
Wander- und Wellnessurlaub
08.10.2015
Gästebewertung:
4.6 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Super Hotel
  • Preis Leistung / Fazit
    Toller Service. Sehr freundliches Personal. Sehr gutes Essen Schönes Zimmer . Hier kommt man gerne nochmal her . Schöner Ausgangspunkt um den Harz zu entdecken .
Sehr angenehm, wenn man ein ruhiges Hotel sucht.
Geschäftsreise
31.07.2015
Gästebewertung:
4.3 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Sehr angenehm.
  • Gastronomie
    Für ein Hotel dieser Preisklasse könnte ich mir noch etwas mehr Individualität vorstellen. Nicht jeder möchte ein Menü essen und trotzdem Abwechslung haben.
  • Sport / Wellness
    Schwimmbad ist ausreichend.
  • Zimmer
    Sehr schönes Zimmer mit viel Platz.
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Hotel ist sehr weitläufig und so kann man immer eine ruhige Ecke finden. Wie in jedem Hotel gibt es Gäste, die sich nicht benehmen können (z.B mit Hunden die einem beschnüffeln) und für die das Hotel nichts kann. Hier konnten wir uns aus dem Weg gehen. Ansonsten war ein nicht laut und alles bestens eingerichtet.
Einfach klasse
Wander- und Wellnessurlaub
11.06.2015
Gästebewertung:
4.7 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Sehr schöne Lage, schöner Wellnessbereich und sehr nettes Personal - wir haben uns in der einen Woche Aufenthalt sehr wohl gefühlt! Und die Wandermöglichkeiten sind traumhaft schön!
  • Preis Leistung / Fazit
    Sehr schöne Lage, schöner Wellnessbereich und sehr nettes Personal - wir haben uns in der einen Woche Aufenthalt sehr wohl gefühlt! Und die Wandermöglichkeiten sind traumhaft schön!
Insgesamt sehr gut
Wander- und Wellnessurlaub
01.01.2015
Gästebewertung:
4.3 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Ein wirklich sehr gutes Hotel, v.a. auch vor dem Hintergrund der überwiegend katastrophalen Hotel-Situation im Harz. Daran sollten sich die anderen Unterkünfte der Region orientieren! Weiter so, wenngleich unser Zimmer auch nicht ganz optimal war, so kommen wir doch gerne wieder!
Wanderurlaub
Wander- und Wellnessurlaub
01.11.2014
Gästebewertung:
4.3 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    schönes, zentral gelegenes Hotel. Angenehme Größe. Parkplatz oft überfüllt.
  • Lage
    Idealer Einstieg in die Wanderwege, z.B. zum Brocken. Kleine Geschäfte und Supermarkt in der Nähe.
  • Service
    Sehr freundliches Personal.
  • Gastronomie
    Frühstück hervorragend, weitere Restaurantangebote aufgrund der Preise nicht genutzt.
  • Sport / Wellness
    Schwimmbad ausreichend groß, Bademäntel und Handtücher vorhanden. Kostenloser Tee im Wellnessbereich. Wlan nicht überall im Haus, aber kostenlos.
  • Zimmer
    Größe des Zimmers ausreichend, Tapete teilweise abgestoßen. TV sehr gut. Zimmer sehr hellhörig.
  • Preis Leistung / Fazit
    Mit Angebotspreis auf jeden Fall empfehlenswert, normale Zimmerpreise für das Zimmer viel zu hoch. Sehr gutes Restaurant ganz in der Nähe. Supertoller Klettergarten in 5 Minuten zu Fuß erreichbar.
Schöner Kurzurlaub im sonnig-herbstlichen Harz
Wander- und Wellnessurlaub
01.11.2014
Gästebewertung:
4.8 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Ein wirklich sehr schönes Hotel am Fuße des Harzes. Die Umgebung lädt zu ausgiebigen Wanderungen ein und anschließend lässt es sich im Wellnessbereich nach Herzen entspannen. Ein großes Lob gilt dem tollen Service und dem sehr freundlichen Personal!
  • Lage
    Die Nähe zum Harz ist toll. Zahlreiche sehr gut ausgeschilderte Wanderwege, mit der Möglichkeit, den Brocken zu erklimmen. Der Ort Ilsenburg ist da eher etwas mau. Viel Leerstand trübt das Ambiente. Das macht das Hotel aber mehr als wett. Zum Shoppen gehts dann ins benachbarte Wernigerode.
  • Service
    Toller Service. Super nettes und aufmerksames Personal. Da fühlt man sich als Gast herzlich Willkommen.
  • Gastronomie
    Sehr reichhaltiges und abwechslungsreiches Frühstücksbuffet. Tolle Angebote auf der Abendkarte. Die Küche erfüllt alle Sonderwünsche. Das Servicepersonal ist super freundlich.
  • Sport / Wellness
    Alles, was man zum Erholen braucht!
  • Zimmer
    DZ im Nebengebäude. Geräumig, aber etwas wenig Ablageflächen. Ruhig und sauber.
  • Preis Leistung / Fazit
    Super Hotel für Kurzurlaub im Harz. Als Ausgangspunkt für Wanderungen und anschl. Erholung im Wellnessbereich. Die herzliche Atmosphäre gibt das Gefühl, wirklich Willkommen zu sein. Der Service ist großartig. Das Personal spitze.
Super schönes Hotel
Wander- und Wellnessurlaub
01.11.2014
Gästebewertung:
4.5 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Wie zu haus. nur schöner.
  • Sport / Wellness
    super
  • Preis Leistung / Fazit
    nett, freundlich, sauber. wie es mann sich wünscht! waren schon drei mal dort und werden jedes jahr uns die zeit nehmen, um hier her zu kommen.