Hotel Magistern

Beszédes sétány 72 8600 Siofok
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Wenn man keine großen Ansprüche und keinen Luxus stellt, war das Ho..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Magistern im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Familien 67%
Paare 33%
Altersstruktur
36-40 Jahre 33%
26-30 Jahre 22%
<14 Jahre 11%
31-35 Jahre 11%
Besonders geeignet für
Familien
Hotel:
3,2
Zimmer:
3,4
Service:
3,9
Gastronomie:
3,8
Lage & Umgebung:
3,5
Sport & Unterhaltung:
3,3
Gesamteindruck:
3,9
Weiterempfehlung: 89% Bewertungsanzahl: 9
Gesamtbewertung:
3,5

Hotelausstattung Hotel Magistern (Siofok)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Nichtraucherzimmer, Lift, Hotelsafe, direkte Strandlage
  • Zimmeraustattung: Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, TV, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Zustellbetten (auf Anfrage)
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Vegetarische Verpflegung
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Innenpool, Dampfbad, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Tischtennis, Radfahren / Mountainbike, Minigolf
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Fahrradverleih, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Magistern

13.07.2017 Urlaub 2017 im Hotel Magistern Sonstiger Aufenthalt -
2,7
Allgemein / Hotel Wenn man keine großen Ansprüche und keinen Luxus stellt, war das Hotel für mich in Ordnung und das Personal war sehr freundlich. Von der Optik könnte es von Außen verbessert werden und einen neuen Anstrich benötigen
Lage Zu weit vom Ortskern für einen Behinderten man braucht immer ein Auto und keine Möglichkeiten zum einkaufen in der näheren Umgebung
Service Personal sehr freundlich
Gastronomie Essen könnte etwas ausgewählter sein, so dass das Essen in 9 Tagen nicht 3 mal wieder gereicht wird und etwas abwechslungsreicher wäre
Sport / Wellness Der Pool ist ausreichend könnte aber etwas sauberer sein
Zimmer Die Zimmer, Balkon und das Bad könnten etwas sauber geputzt werden
Preis Leistung / Fazit Wenn man keine großen Ansprüche stellt und keinen Luxus erwartet ist das Hotel ganz in Ordnung. Dort kann man im großen und ganzen einen ruhigen und entspannten Urlaub erleben. Man kann es an an einen Freund empfehlen, wenn er keine große Ansprüche stellt.
01.08.2013 Es liegt sehr gut zum See Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Es ist ordentlich und sauber. Aber man braucht sich keinen Luxus erwarten. Es ist schlicht und freundlich.
Lage Liegt sehr zentral. Und man kann am Abend immer was erleben. Das Zentrum ist nur 10 Minuten entfernt.
Service Super freundlich und sehr hilfsbereit.
Gastronomie Einfach und sauber. Immer genug zum essen.
Sport / Wellness Es ist nur schade, dass das Wasser im Hotel nicht sehr warm ist und auch nicht sehr groß. Sonst aber alles super.
Zimmer Es ist schlicht aber sehr sauber. Nur das einzige was fehlt ist eine Lüftung im Bad. Sonst alles sauber.
Preis Leistung / Fazit Ich würde es immer weiter empfehlen. Sehr hilfsbereit wenn man ein Problem hat. Und es ist immer voll mit kindern, das ist sehr schön. Habe selbst eine Tochter im alter von 11 Jahren und wir haben schon sehr viele Hotels gesehen. Aber da hatte alles gepasst.
01.07.2013 Alt aber sauber Badeurlaub Paar
3,9
Allgemein / Hotel Altes aber sauberes Hotel mit sehr freundlichen Personal
Lage Lage direkt am Strand
Service Sehr nettes Personal
Gastronomie Abendessen sehr abwechslungsreich und sehr gut . Frühstück immer das gleiche
Sport / Wellness ausreichender Wellnessbereich
Zimmer Zimmer sauber und ausreichend ausgestattet außer der fehlenden Klima aber das wußte man ja beim buchen
Preis Leistung / Fazit Altes u. renovierungsbedürftiges, aber saubere Hotelanlage. Super Lage da man nur wenige Schritte bis zum Strand hat. Sehr freundliches Personal. Idealer Badeurlaub.
01.06.2013 Sauberes Hotel für Anspruchslose Badeurlaub Paar
2,7
Allgemein / Hotel Veraltete Anlage, schlechter Zustand,jedoch sauber.
Lage Gute Lage da dikrekter Strandzugang. Schattige Liegegewiese
Service Sauberes Hotel.Zimmer und Bad jedoch zu klein
Gastronomie Ausreichend und gutes Essen, nur die Qualität der Wurstsorten beim Frühstück könnte verbessert werden.
Sport / Wellness Freier Zugang zum See
Zimmer Zimmer sehr klein, veraltet jedoch sauber. Bad unmöglich. Bei Hitze im Zimmer keine Klimaanlage.
Preis Leistung / Fazit Altes jedoch sauberes Hotel.Badeurlaub für Fam. mit Kindern gut geeignet. Für Anspruchslose Familien geeignet. Ältere Leute können die Badewanne wegen des hohen Einstieges kaum benützen. Preis-Leistung in Vor-u.Nachsaison in Ordnung.In Hauptsaison zu teuer.
01.08.2007 Familienhotel Badeurlaub Familie
4,0
Allgemein / Hotel Das Hotel ist ein Familienhotel mit großen Garten. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet und waren sauber. Es hat 9 Stockwerke und ist bereits älteren Baujahrs. Von außen ist es nicht gerade sehr einladend, innen jedoch sehr gut eingerichtet. Es waren jedoch sehr viele Niederländer älteren Semesters vor Ort. Das Hotel liegt direkt am Strand. Es gibt einen Spielplatz mit einen sehr großen Sandkasten und man kann Minigolf spielen. Die Animation von 12Fly wurde von unseren Jungs sehr geschätzt. Beim Essen gab es immer reichlich Auswahl und hat auch sehr gut geschmeckt.
Lage Das Hotel liegt direkt am Strand. Es gibt eine große Liegewiese. Man kann weit in den Plattensee reinlaufen ohne das man besonders nass wird, da er am Anfang nicht tief ist. Dies ist besonders für kleine Kinder sehr angenehm, außerdem hat man als Untergrund Sand. Zum Hafen ist es nicht sehr weit, man hat vor dem Hotel direkt die Möglichkeit mit dem Bus oder der Bummelbahn zu fahren. Dort kann man auch sehr gut einkaufen. Einen kleinen Kiosk gibt es aber auch in der Nähe des Hotels. In die Stadt gibt es auch die Möglichkeit mit dem Bus oder man fährt fünf Minuten mit dem Auto. Vom Hotel aus werden auch Tagesausflüge nach Budapest und in die Pustza angeboten. Ansonsten kann man den Platensee auch selbst erkunden oder mal mit der Fähre nach Tihany fahren. Es gibt auch ein großes Bad in der Nähe, diese sind aber relativ teuer.
Service Empfangen wurden wir sehr gut. Die Fremdsprachenkenntnisse waren nicht immer vorhanden. Die Zimmerreinigung hat gut funktioniert, es war immer sauber.
Gastronomie Es gibt einen Speiseraum und leider nur eine kleine Terasse, die immer sehr gut besucht war. In der Hauptreisezeit ist es fast zu klein. Die Qualität des Essens war sehr gut. Es wurde immer aufgefüllt, wir hatten nie einen leeres Buffet. Es gab auch immer ein Essen das landestyptisch gewürzt war. Es gab Kuchen, Obst und Eis. Es gab immer ein bis zwei Suppen. Es gab einen landestypischen Abend mit Musik. Die Bar war mit Selbstbedienung aber die Preise ganz in Ordnung.
Sport / Wellness Es gab die Möglichkeit für Minigolg und Wellness. Es gibt ein kleines Hallenbad mit Whirlpool, Kinderbecken und normalen Becken, dort gibt es auch Liegen, einen Duschraum. Es gibt die Möglichkeit für Wellness, dieses Angebot war sehr gut. Am Strand gibt es Liegen, die jedoch nur mit Kaution. Als Sonnenschirme dienen die riesigen Bäume direkt am Wasser. Es gab den Solino-Kinderclub, der sehr gut war und auch ein sehr gutes Angebot hat.
Zimmer Wir hatten ein großes Doppelzimmer mit zwei Zustellbetten, das ausreichend groß war. Alle Zimmer hatten einen kleinen Balkon und es war ein Wäschetrockner vorhanden. Die Sauberkeit war ganz in Ordnung, auch das Bad war sauber. Es war ein Fernseher, Telefon und eine Minibar vorhanden. Im Bad gab es eine Badewanne/Dusche und ein Fön war bereits vorhanden. Die Handtücher waren auch ausreichend, hätten aber öfters gewechselt werden können. Die Lärmbelästigung war auf unserer Seite des Hotels (kein Nachbarhotel) sehr gering..
Preis Leistung / Fazit Ein Ausflug nach Tihany und seine Strände lohnt sich immer. Es waren auch die Märkte im Umkreis sehenswert. Das Wetter war bis auf zwei Tage immer sehr warm.
01.06.2007 Günstiges Familienhotel Badeurlaub Familie
3,7
Allgemein / Hotel Das Hotel war sehr sauber die Mitarbeiter sehr freundlich und das Essensangebot ausreichend. Der direkte Zugang zum See war im Park des Hotels integriert. Das Hotel hat direkt vor dem Haus einen kostenlosen Parkplatz es gibt aber auch die Möglichkeit auf einen abgesperrten Platz.
Lage Das Hotel liegt ein wenig außerhalb des Trubels ist aber zu Fuß in ca.20 min. zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten gibts alles im Stadtkern.
Service An der Rezeption konnte immer ein Mitarbeiter deutsch sonst kommt man mit Englisch ziemlich weit.
Gastronomie Es gab ein Restaurant in dem Frühstück und Abendessen in Buffetform serviert wurde. Man fand jeden Tag etwas zu essen durfte die Ansprüche aber natürlich nicht zu hoch schrauben.
Sport / Wellness Es gibt freie Liegen im Hotel Park . Ein Hallenbad gibts auch ,waren aber nicht drinn. Der Fitnessbereich wird auch von außerhalb benutzt und ist deshalb oftmals sehr voll.
Zimmer Das Zimmer lag auf der Westseite und war deshalb sehr heiß da es keine Klimaanlage gibt. Für unser Baby wurde aber ein Kinderbett bereit gestellt.
Preis Leistung / Fazit Der Supermarkt Tesco hat 24 Stunden geöffnet.
01.08.2005 direkt am Balaton, sehr familienfreundlich, hundef Badeurlaub Familie
3,0
Allgemein / Hotel Bei diesem Hotel handelt es sich um einen unschönen Plattenbau, der jedoch über sehr große Familienzimmer (= 2 Zimmer m. großer Verbindungstüre, 2*2 Betten, ca.45 qm) verfügt. Frühstück und Abendessen sind nicht luxuriös, aber geschmacklich gut bis sehr gut und bieten ausreichend Auswahl: Morgenbuffet: Milch (kalt, warm), Tee (viele Sorten), Kaffee, Kakao, Brötchen, Butter, Wurst, Käse aber immer auch warme Speisen, z. B. Rühreier und Würstchen, Marmelade, Honig, Joghurt, Saft (aus Pullver), Müsli, Cornflakes. Abendbuffet: jeweils mit Suppe, ca. 5-6 verschiedenen Salaten, 3-4 verschiedenen Warmspeisen und mehreren Nachspeisen.
Lage Der gepflegte Hotelgarten befindet sich unmittelbar am Balaton und verfügt über einen etwas in die Jahre gekommenen, aber voll funktionsfähigen kleinen Spielplatz, sowie im Sommer über ein Volleyballfeld (Gras, kein Sand). Ausserdem verfügt das Hotel über einen kleinen Minigolfplatz und ein kleines schmuckloses Hallenbad (jeweils kostenpflichtig). Der Touristenkern des Balatonufers von Siofok ist ca. 1 km entfernt, eine Bushaltestelle befindet sich ca. 100 m vom Hotel entfernt.
Service Das Personal an der Rezeption ist sehr freundlich und hilfsbereit. Der Zimmerservice ist gut. Die Kellner sind freundlich, aber bisweilen etwas langsam beim Decken der Tische nach einem Gastwechsel oder bei der Abwicklung von Getränkebestellungen. Selbstbedienung an der Bar ist jedoch möglich. Die Kellner verfügen über grundlegende Deutschkenntnisse. Das Personal an der Rezeption spricht überwiegend gut deutsch. Neben dem Hotel befindet sich ein videoüberwachter, umzäunter Parkplatz mit beschrankter Zufahrt und einem von der Rezeption ferngesteuertem Zufahrtstor (700 Forint/Tag). Gegen Aufpreis steht ein zentraler Hotelsafe (1 Fach je Gast, 500 Forint/Tag) zur Verfügung.
Gastronomie Die Qualität der Speisen war gut bis sehr gut. Essesnzeiten bei Halbpension: Frühstück von 07:00 bis 10:00 Uhr Abendessen von 18:00 bis 20:00 Uhr A la carte bis 22:00 Uhr
Sport / Wellness Animation für Erwachsene 2,5 Punkte (Aerobic, Volleyball, Fußball). Animation für Kinder 5,5 Punkte (sehr gut, aber leider keine durchgehende Betreung). Zusatzleistungen wie z. B. Massagen werden jeweils gegen zusätzliche Gebühren angeboten. Im Gesellschaftsraum befinden sich ein Kicker, eine Tischtennisplatte und zahlreichen Spiele.
Zimmer Bei der Ausstattung und dem Design der Zimmer und des Bades sind gegenüber deutschen Hotels gleicher Kategorie gewisse Abstriche in Kauf zu nehmen. Jedoch waren die Zimmer sauber und die elektrischen Geräte und sanitären Einrichtungen funktionierten. Im Fernsehen waren die folgenden deutschsprachigen Programme zu empfangen: ARD, ZDF, RTL, Eurosport, NTV. In den Betten haben wir, trotz anfänglicher Skepsis, sehr gut und lang geschlafen. Weniger einladend waren die Balkone, an deren Geländern der Rost die Farbe an zahlreichen Stellen abgesprengt hatte. In jedem Zimmer war ein Fenster mit einem Fliegengitter versehen. Auf dem Balkon befand sich ein Wäscheständer zum Trocknen der Badesachen.
Preis Leistung / Fazit Im Großen und Ganzen waren wir positiv vom Hotel Magistern überrascht. Das Hotel ist meines Erachtens für Familien mit Kindern - insbesondere zw. 3 und 10 Jahren - sehr gut geeignet, da es über ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis verfügt und - zumindest nach Meinung unserer begeisterten Kinder (5 und 6) - eine sehr schönes Kinderprogramm bietet. Auch Hunde sind in diesem Hotel willkommen.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.