Hotel Mair am Ort - Dorf Tirol

Schlossweg 10 39019 Tirol Village
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Gästemeinung: "Wunderbares Hotel vor allem für Hundebesitzer, die ihre Lieblinge n..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Mair am Ort im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 78%
Freunde 11%
Familien 11%
Altersstruktur
56-60 Jahre 36%
46-50 Jahre 18%
51-55 Jahre 18%
31-35 Jahre 9%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,4
Zimmer:
4,3
Service:
4,7
Gastronomie:
4,7
Lage & Umgebung:
4,5
Sport & Unterhaltung:
4,2
Gesamteindruck:
4,2
Weiterempfehlung: 92% Bewertungsanzahl: 12
Gesamtbewertung:
4,4

Hotelausstattung Hotel Mair am Ort (Dorf Tirol)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Lift, Parkhaus
  • Zimmeraustattung: Badezimmer mit Dusche, TV, Balkon / Terrasse
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s)
  • Wellness: Sauna, Massagen, Innenpool
  • Sport: Fitnessstudio, Tischtennis, Kinderpool / Kinderbereich
  • Sonstiges: Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Mair am Ort

03.06.2015 Erstklassiges familiengeführtes Hotel mit viel Charm und Hunden Sonstiger Aufenthalt -
4,8
Preis Leistung / Fazit Wunderbares Hotel vor allem für Hundebesitzer, die ihre Lieblinge natürlich mitbringen können. Die vielen Hunde sind unauffälliger und ruhiger als Kinder. Sehr freundliches Personal in sauberer und anspruchsvoller Umbebung. Nicht nur das Frühstücksbuffet sondern auch das Abendmenü und die Speisekarte lassen keine Wünsche offen
01.09.2014 Super für Mensch und Hund Wander- und Wellnessurlaub -
3,9
Allgemein / Hotel Zwei ältere Gebäude sind durch die Rezeption verbunden. Der Frühstücksraum wurde im Frühjahr 2014 erneuert und der Frühstücksbereich ist wesentlich großzügiger geworden. Die ihm vorgelagerte Terrasse ist ganzjährig beschattet. Der Parkplatz sowohl vor den Eingängen als auch die darunter befindliche Parkhalle Vermögen die immer breiter und länger werdenden Pkws kaum noch aufzunehmen. Die Zimmer erstrecken sich über drei Stockwerke, sie genügen Mensch und Hund. Das Haus ist sauber, das Essen fein und die Teller nicht überhäuft. Für Behinderte und Familien mit Kleinkindern eher nicht zu empfehlen. Es halten sich bei vollem Haus über dreißig Hunde mit ihren Zweibeinern auf. wir sind schon ca. zum sechsten Mal hier. Die Angaben des Fehlbuchers können wir gar nicht teilen!
Lage Das Hotel liegt auf einer Geländeterrasse am Schlossweg, der zum bekannten Schloss Tirol führt. Es ist mit seinen Zinnen auf dem westlichen Gebäudeteil schon von weit im Tal sichtbar. Entsprechend schön ist auch die Aussicht ins Etschtal, zum Schloss Tirol und zu den Muthöfen, (Kabinenbahn) und zur Mutspitze.
Gastronomie Heller erneuerter Frühstücksbereich, schöner Speiseraum für das Abendessen.
Sport / Wellness Hallenbad mit Liegewiese, (Wiese auch für Hunde zugängliche), finnische Sauna, Fitnessraum
Preis Leistung / Fazit Hotel für Menschen mit Hunden. Letztere vertragen sich oft besser als ihre Halter untereinander. Täglich um 07.00 h, ausser Mittwochs, Gassigehen mit der Chefin und ihren zwei Hunden. Mittwochswanderung - Ausflüge mit der Chefin mit Hotelbus mit Hundeboxen.
01.05.2014 Fehlbuchung Wander- und Wellnessurlaub -
2,0
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt am Ende einer schmalen Fußgängerzone. Die Anfahrt mit dem Auto ist schwierig. Das Hotel verfügt über deutlich weniger Parkplätze als Zimmer. Die Situation ist eine Zumutung. Der Gebäudekomplex entspricht dem Stil der 60-iger (ländliche Architektur, 3-4 Stockwerke). Enges, verwinkeltes Treppenhaus, Aufzug geeignet für eine Person mit Hund oder zwei Personen. Eine Buchung ist nur mit Halbpension möglich (uns hätte, bei der Qualität der Küche Frühstück gereicht). Durchschnittliches Alter der Gäste ca. 40- 45 Jahre, Nationalität: deutsch, italienisch. Gebäude und Zimmer für Behinderte und Familien ungeeignet.
Lage Der Blick auf Meran, die Berglandschaft und Schloss Tirol ist zweifellos sehr schön. Die Einkaufsmöglichkeiten entsprechen denen eines Ferienortes. Die Verkehrsanbindungen mit Busen ist gut. Die Benutzung mit einem Hund gestaltet sich jedoch, wenn man nicht an der Endhaltestelle in einen leeres Fahrzeug einsteigt, als schwierig. Spätestens nach der dritten Haltestelle war der Bus überfüllt und das Zusteigen insbesondere mit einem Hund nicht möglich.
Service Das Personal ist freundlich und hilfsbereit, der Umgangston der Chefin gewöhnungsbedürftig.
Gastronomie Verpflegung: Geschmackssache m. E. Kantinen Niveau, Quantität statt Qualität, dem stolzen Preis wird das Angebot jedenfalls nicht mal Ansatzweise gerecht. So waren z.B. die, auf einem Nudelgericht, avisierten Lachstreifen auch mit Lesebrille nicht aufzufinden. Die Teller, für die Hauptmahlzeit, waren dafür in unästhetischer Weise bis zum Rand gefüllt. Alles schwimmt in einer Sauce die einem suggeriert das man das isst was man bestellt hat. Die Vorspeisen waren soweit in Ordnung. Bei Tomaten mit Mozzarella und Schinken auf Melone kann man allerdings auch nicht viel verkehrt machen.
Sport / Wellness Das Schwimmbad ist nett. Die angeschlossene Liegewiese ist jedoch sehr klein. Wenn mehr als 5 oder 6 Gäste zeitgleich diesen Bereich nutzen möchten wird es ungemütlich. Der Fitnessraum ist ein Witz .
Zimmer Der auf der Homepage avisierte Wohntraum stellt sich sehr schnell als Alptraum heraus. Die Größe der Zimmer (Doppelzimmer classic) beträgt zwischen 10 und 12 m2 . Kein Kühlschrank, keine Klimaanlage. Zwei Erwachsene, ein mittelgroßer Hund, super! Der Fernseher war im Schwenkbereich der Balkontür (einzige Belüftungsmöglichkeit) montiert, sodass man zwischen dem Wunsch nach einem belüfteten Zimmer und dem Blick ins Tal oder dem Bedürfnis fern zusehen zu entscheiden hatte. Das Zimmer heizt sich, trotz geschlossener Gardinen, gründlich auf. Ein Besuch der Sauna hat sich hierdurch erübrigt, ein erholsamer Schlaf auch. Wir waren im übrigen im Mai dort. Wie die Situation im Hochsommer ist möchte ich mir nicht vorstellen. Das Badezimmer, soweit dieser Terminus überhaupt den gegebenen Räumlichkeiten Rechnung trägt, befindet sich hinter einer, mit Schiebetür abgetrennten Glaswand. Abmessung ca. 80 cm in der Tiefe und einer Länge von ca. 2 m. Ich halte mich, bei einer Körpergröße von 1, 68 m und einem Körpergewicht von 62 kg, für schlank. Ungeachtet dessen gestaltete sich die Benutzung des "Badezimmers" als eine Herausforderung. Wenn man die Dusche betritt muss man sich, um die Tür zu schließen, an die Wand quetschen. Wie adipöse Gäste dort zurecht kommen ist mir ein Rätsel. Wer nachts die Toilette benutzt weckt zwangsläufig seine Zimmergenossen auf. Auf die Probleme, die sich für Gäste ergeben, die zur Verrichtung ihrer Notdurft ein Stück Intimität benötigen möchte ich erst gar nicht weiter eingehen. Die Pflege der Zimmer lässt zu wünschen übrig. Reste, von vermutlich Rotwein auf einem Nachttisch, reichliche Hundehaare auf dem Balkon vom Vorgänger (wurden während des gesamten Aufenthalt nicht entfernt).
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist als Hundehotel ungeeignet. Zimmer zu klein, bedrückende Enge im gesamten Gebäude. Das Treppenhaus oder der Aufzug ist, wenn man keine Eskalation der zur Zwangsgemeinschaft auf engsten Raum verurteilten Vierbeiner riskieren will, nur nutzbar wenn man seinen Hund an der Leine hält und den Gegenverkehr passieren lässt. Die Freilauffläche liegt an einem Hanggrundstück und besteht aus zwei hintereinander angeordneten Wiesen (Gesamtfläche vielleicht 350 m2 ). Die, vom Hotel aus zu bewältigen Spazierwege sind zum größten Teil asphatiert, verlaufen durch Agrarland (kein Schutz vor Sonneneinstrahlung) und werden auch von Autos, Motorrädern etc. befahren. Konsequenz: der Hund muss an einer kurz gehaltenen Leine geführt werden. Unser Hund, der täglich ausgedehnte Spaziergänge von gut 2-3 Stunden (ohne Leine) gewöhnt ist, musste am 4 Tag regelrecht genötigt werden überhaupt noch mit zugehen.
01.04.2012 Erholung für Mensch und Tier Wander- und Wellnessurlaub Paar
5,0
Allgemein / Hotel Wir haben zum ersten Mal Urlaub mit Hund (8Monate alt) gemacht. das Hotel liegt ruhig am Ende der Strasse und ist idealer Ausgangspunkt für Spaziergänge auf den Berg oder ins Tal. das Frühstücksbüffet ist abwechslungsreich, der Obstsalat war immer frisch und die Vinschgauer Brötchen :ein Genuss. Halbpension à la Carte ist super unkompliziert. Wir hatten ein Superiorzimmer mit nahezu Rundumblick nach Meran, Bozen, Vinschgau. für den Hund war mit Näpfen und Decke an alles gedacht und die Leckerlies fanden reißenden Absatz. As Persoanl ist überaus freundlich und im Umgang mit Hunden bestens geschult. Eine eigene Hundewiese inmitten der Weinberge Rundeten das durchdachte Konzept ab.
Preis Leistung / Fazit das Hotel hat sich an der Meran mobil-Card beteiligt und Somit hatten wir eine Woche alle öffentlichen Verkehrsmittel und Eintritt in Verschiedene Museen etc., Seilbahnnutzung inclusive. Vorschläge für Wandertouren und Ausflugsziele lagen im Zimmer bereit.
01.04.2012 Rundum Wohlfühloase für Mensch und Hund Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,9
Allgemein / Hotel 1. Hundehotel Südtirols: hier sind Hunde nicht nur erlaubt, sondern wirklich herzlich willkommen, die Menschen sowieso, herzliche Gastgeberin
Lage traumhafte Lage als letztes Haus mit herrlichem Panorama
Service in jeder Beziehung sehr gut, es gab keinen Grund für Reklamtionen, daher keine Bewertung
Gastronomie Frühstück und 3-Gang-Abend-Menü sind von sehr guter Qualität, vorzüglichem Geschmack und großzügigen Portionen, durch die á-la-carte-Halbpension ist für jeden jeden Tag was dabei,
Sport / Wellness sehr schönes Hallenbad mit Zugang zu Liegewiese, Sauna, Fitnessraum
Zimmer Zimmer ist durchschnittlich groß, für alles was Mensch und Hund dabei hat ist ausreichend gut Platz, die Einrichtigung ist absolut top und sehr funktional, Zimmerservice perfekt
Preis Leistung / Fazit ort trifft man nur gleichgesinnte nette Menschen, die mit ihren friedlichen Hunde umzugehen wissen,
01.09.2011 Erholung pur für Mensch und Hund Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,9
Allgemein / Hotel Sehr sauberes mittelgroßes 3* Hotel am Rande von Dorf Tirol. Grenzt direkt an die Fußgängerzone und ist auch idealer Ausgangspunkt zum wandern. Essen ist reichlich und sehr gut und das personal sehr freundlich. Einziger Minuspunkt ist der Hundeauslaufplatz (kleine grüne Wiese mit einem Wasserschlauch)
Preis Leistung / Fazit Alle Wanderungen in der Umgebung können auch mit Hund gemacht werden (auch Seilbahnfahrt zum Hochmuth). Bei Ausflügen wo er nicht mitkann, übernimmt das Hotel die Betreuung des Hundes
01.08.2011 Urlaub mit Hund. Wunderbar!! Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,9
Preis Leistung / Fazit Ein wunderschöner Urlaub mit unserem Hund. Das Essen war vielfältig und sehr gut. (Halbpension ala Card) Die Umgebung ist einfach Traumhaft. Viele Ausflugsmöglichkeiten. Das Personal ist Super nett. Wir kommen auf jeden Fall wieder.
01.07.2011 super Hundehotel Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,9
Allgemein / Hotel Das Hotel ist wunderschön, alle Räume sind sehr sauber. Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Das Essen ist hervorragend. Die Lage des Hotel ist perfekt um zu shoppen, wandern. Auch die Bushaltestelle nach Meran liegt in 5min Reichweite. Der Gast ist hier noch König. Alle sind willkommen, egal ob ohne Hund oder mit 3 Hunden. Ich kann das Hotel nur weiterempfehlen.
Lage Liegt am Ende der Fussgängerzone. Läden, Bushaltestelle, Wanderwege zu Fuss erreichbar. Wunderschöne Aussicht auf Meran.
Service Perfekt, dazu gibt es nicht viel zu sagen. Extrem freundliches Personal. Alle Wünsche werden erfüllt.
Gastronomie Das Frühstück bietet alles was man sich vorstellen kann. Am Abend kann man das Abend Menu wählen oder aus der Karte eine Menu zusammenstellen. Die Küche ist sehr gut und abwechslungsreich.
Sport / Wellness Kleiner aber feiner Wellnessbereich mit Pool, Sauna, Infrarotkabine und Fitnessraum.
Zimmer Die Zimmer sind eher klein, aber fein. Sie sind sehr sauber, es wird jeden Tag gründlich geputzt.
Preis Leistung / Fazit Wunderschönes Wandergebiet, welches sich für Anfänger bis anspruchsvolle Wanderer eignet. Bei schlechtem Wetter ist Meran schnell erreichbar, wo sich ein Thermalbad befindet.
01.05.2009 Klasse Hotel für Mensch und Tier Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,8
Allgemein / Hotel Haus in traumhafter Lage mit tollem Blick auf Meran, die Burg, den Vinschgau und die Berge. Unser romantisches Turmzimmer mit Balkon nach Süden und Panoramafenster zur Burg Tirol war groß, sauber und für unseren Konny war ein Hundekörbchen aufgestellt. Klasse Service, nettes und zuvorkommendes Personal. Das Frühstücksbuffet, sowie das Restaurant ließ keine Wünsche offen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und können es nur weiter empfehlen.
Lage Toplage für Wanderungen, Stadtausflüge und auch für den Bummel am Abend. Gute und preiswerte Busverbindungen in alle Richtungen.
Service Wie oben schon erwähnt, ausnahmslos freundliches Personal.
Gastronomie Essen und Frühstücksbuffet waren sehr gut und abwechslungsreich und Extrawünsche wurden auch erfüllt.
Sport / Wellness Fitnessraum, Sauna und Pool sehr sauber, aber wir haben es bei dem schönen Wetter zu wenig genutzt.
Zimmer Großes Turmzimmer mit Balkon, Föhn, Bademäntel, Safe, TV. Nachts sehr ruhig.
Preis Leistung / Fazit Im Hotel gab es kostenloses, umfangreiches Material für Wanderungen und Busverbindungen. Guter Handyempfang.
01.07.2008 Eine große Klasse Wander- und Wellnessurlaub Freunde
4,8
Allgemein / Hotel Das Haus ist einfach eine Wucht und kann einfach nur empfohlen werden. Das Personal von Service-Frau bis zum Koch über die Bedinung bis zum Empfang sind alle auf das Wohl der Gäst ausgerichtet und erfüllen jeden Wunsch der das Leben im Hotel noch angenehmer macht als sowie so schon ist. Als nach meiner Meinnung ist das Haus nur wieter zu empfehlen, für Erholungssuchende die Nachtruhe brauchen und am Tage keinen Lärm brauchen sind hier genau richtig.
Lage Einfach herrlich, die Aussicht auf Meran und auf die Muthöfe ist sowas von herlich und möchte daher einfach nur sagen "wunderschön".... Die Lage ist einfach eine Wucht.
Service Der Service hat keinen Mangel und daher hier keine Worte. Mein Bett wurde solange ich dort zu Gast war 5 mal neu bezogen. Handtücher sind alle zwei Tage erneuert worden.
Gastronomie Die Getränke und die Speisen haben mir zugesagt und ich habe hier nichts Negatives anzu merken. Der Koch verstand sein Handwerk und die Bedienung für Getränke wuste genau die Temperatur von Wein und Bier für den Gast einzustellen so das es jeden einfach schmecken musste. Auch der zubehör, hier noch ein Eiswürfelchen und dort einen Strohhalm für die kleinen Gäste, also es stimmte einfach und die Gäste waren zufrieden.
Sport / Wellness Die Sportabteilung war für Groß und Klein. Der Swimmig-Pool ebenfalls für Groß und Klein. Auch der Fitness - Raum war genau passend
Zimmer Mein Zimmer war immer in einen Zustand das einfach keine Beanstandung zu liess. Daher kann ich nur sagen es war passend
Preis Leistung / Fazit Es gibt immer einen der meckert und den kann das best Essen serviert werden, dem schmeckt es einfach nicht. Genau wie bei uns: Der Dame war ganz einfach der Tag schon am Morgen versaut::.. Diese Dame mußte ganz einfach meckern und natürlich fand die dann auch wo Sie drauf rum hauen konnte.. Also heute morgen zum Frühstück waren die Eier zu hart gekocht. Mal sehen was sie morgen zu beanstanden hat.

Top Sehenswürdigkeiten in Dorf Tirol

Theater in der Altstadt Freiheitsstrasse 27, 39012 Meran Entfernung zum Hotel: 2.4 km
Therme Meran Thermenplatz 9, 39012 Meran Entfernung zum Hotel: 2.5 km
Exclusiv Club Meranerstrasse 52, 39011 Lana Entfernung zum Hotel: 7.3 km
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.