Occidental Atenea Mar - Erwachsenenhotel

Paseo García Faria 37-47 08019 Barcelona
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Sehr freundlich, Blick aufs Meer, Heizung funktionierte nicht, Reak..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Occidental Atenea Mar - Erwachsenenhotel im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 57%
Familien 29%
Freunde 14%
Altersstruktur
14-18 Jahre 25%
56-60 Jahre 25%
<14 Jahre 13%
26-30 Jahre 13%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,2
Zimmer:
4,4
Service:
4,1
Gastronomie:
4,2
Lage & Umgebung:
4,2
Sport & Unterhaltung:
3,9
Gesamteindruck:
4,3
Weiterempfehlung: 100% Bewertungsanzahl: 13
Gesamtbewertung:
4,1

Hotelausstattung Occidental Atenea Mar - Erwachsenenhotel (Barcelona)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, Wechselstube, zentrale Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Parkhaus, Bars, Einkaufsmöglichkeiten
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Kingsize-Bett, Doppelbett, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Poolbar(s), Restaurant(s) mit Klimaanlage, Mittagsbuffet, Mittagessen à la carte
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Dampfbad, Pool
  • Sport: Fitnessstudio, Radfahren / Mountainbike
  • Sonstiges: Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Autovermietung, Informationsschalter für Ausflüge, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Kinderhochstühle, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Occidental Atenea Mar - Erwachsenenhotel

06.04.2016 Barcelona gerne wieder Städtereise -
3,8
Allgemein / Hotel Sehr freundlich, Blick aufs Meer, Heizung funktionierte nicht, Reaktion darauf freundlich aber wirkungslos
Lage Business-Hotel in Strand-Nähe
Service Freundlich und hilfsbereit, leider bzgl. der nicht funktionierenden Heizung völlig wirkungslos
Zimmer Kein Balkon - wäre auch wegen der Küstenstraße zu laut - und nicht funktionierende Heizung, alle anderen Aspekte des Zimmers sehr gut. Z.B. schönes großes Badezimmer mit Wanne, viele TV-Programme, Kaffee und Tee.
Preis Leistung / Fazit Business-Hotel in Strandnähe. Akzeptable Auswahl an Gastronomie in der Nähe. Ideal für jede Jahreszeit, in der man keine funktionierende Heizung im Zimmer braucht.
09.09.2015 Hotel in guter Lage direkt am Strand Städtereise -
3,7
Allgemein / Hotel Das Hotel ist von außen nicht sonderlich schön (hoher Gebäudekomplex), aber dafür ist die Lage gut. Es liegt zwar direkt an einer viel befahrenen Straße, dafür sind es aber bis zum Strand nur ein paar wenige Meter (geschätzt 300 m, zu Fuß in gut 3-5 Minuten zu erreichen). Das Hotel hat insgesamt 12 Stockwerke. Wir hatten ein Zimmer im sechsten Stock und zum Innenhof gelegen. Der Eingangsbereich des Hotels ist modern und schön eingerichtet. Rechts ist eine Lounge mit einer kleinen Bar, dahinter befinden sich Seminarräume. Links vom Eingang gelangt man zu dem Fahrstuhl und zum Restaurant, wo auch das Frühstück angerichtet wird. Draußen befindet sich noch ein Außenbereich, wo man essen und trinken kann. Es waren einheimische Gäste dort, die wohl irgendwo in der Nähe zu Seminaren oder Tagungen gefahren sind. Ansonsten waren viele Deutsche da, ebenso wie Asiaten. Altersdurchschnitt lag bei 45 Jahren, Tendenz nach oben. Das Hotel ist aufgrund der zwei Fahrstühle behindertengerecht; der Eingangsbereich ist auch ohne Barrieren. Das Frühstück, welches wir mitgebucht hatten, war in Ordnung. Es gab genug Auswahl (Eier, Käse, Wurst, Bacon, Rührei, Joghurt, Müsli und und und), sodass für jeden etwas dabei war.
Lage Das Hotel befindet sich ca. 300 m vom Strand entfernt. Einziger Nachteil: Der Strand ist vom Hotel durch eine viel befahrene Straße getrennt. Von der Innenstadt ist das Hotel ca. 20 Minuten Fußweg entfernt, was aber nicht schlimm ist, da man am schönen Strand entlang spazieren kann. Mit dem Taxi zu den Ramblas haben wir ca. 5-10 Minuten gebraucht und 12 Euro bezahlt. Rückweg von der Innenstadt zum Hotel ist günstiger, da haben wir im Schnitt 7 Euro bezahlt. In der direkten Nähe des Hotels gibt es vier kleinere Restaurants, die alle direkt nebeneinander liegen. Dort kann man zum Beispiel auch gut Tapas essen. Wenn man rechts aus dem Hotel rausgeht, befindet sich auf der nächsten Straßenseite bereits ein Briefkasten. Einen Supermarkt haben wir dort in der Umgebung nicht gefunden. Vielleicht sind wir auch dran vorbeigelaufen. Aber wir mussten immer bis zu der Rambla del Poblenou laufen, um eine Kleinigkeit aus einem Supermarkt zu besorgen ( zu Fuß ca. 7-10 Minuten). Direkt beim Hotel befindet sich eine Bushaltestelle für eine Citytour. Diese kostet für einen Tag für eine Person 27 Euro, ein Ticket für zwei Tage 38 Euro. Dieser Bus fährt zu allen bekannten Sehenswürdigkeiten und man kann an jeder Haltestelle bequem aus- und wieder zusteigen. Der erste Bus fährt von der Haltestelle um 09:39 Uhr ab, der letzte hält dort wieder gegen 21. 30 Uhr.
Service Das Personal war immer freundlich; mit englisch kam man hier gut zurecht. Check-In und Check-Out verlief problemlos. Man kann sich, wenn man keine eigenen Handtücher für den Strand mitgenommen hat, dort welche ausleihen (ein Zettel mit dieser Info liegt im Zimmer bereit). Außerdem kann man sich einen Raumduft aussuchen, sodass das Zimmer immer frisch riecht. Da wir diese Leistung aber nicht in Anspruch genommen haben, kann ich den Duft nicht beurteilen (es gab drei zur Auswahl, ich weiß aber nicht mehr welche). Im Zimmer gibt es auch noch ein Bügeleisen und ein Bügelbrett, sodass man seine Sachen nach der Ankunft auch nochmal aufbügeln kann. Die Zimmerreinigung war auch in Ordnung, aber verbesserungswürdig, wenn man sehr pingelig ist.
Gastronomie Da wir nur Frühstück gebucht hatten und ansonsten im Hotel nicht gegessen haben, kann ich zu dem restlichen Essen nichts sagen. Das Frühstück aber war in Ordnung. Es gab eine gute Auswahl an Käse, Wurst, Brot und Getränken. So gab es an Getränken zum Beispiel Orangensaft, Apfelsaft, Ananassaft, Wasser, Kaffee, Tee und sogar Sekt. Bei dem Aufschnitt gab es Kochschinken, Salami, Mortadella, Gouda, Mozzarella, Weichkäse etc. Zudem auch frische Ananas, Kiwis, Bananen, Eier. Auch gab es warmes Essen wie zB. Rührei mit Speck. Abends an der Bar haben wir mal ein Bierchen getrunken; zu diesem wurden Oliven gereicht. Das Bier war allerdings nicht sehr lecker.
Sport / Wellness In dem Hotel gab es einen Fitnessraum, welchen wir aber nicht besucht haben. Ansonsten gab es noch zwei internetfähige PCs vorne in der Lounge. Es wurden wohl auch noch Massagen angeboten, diese haben wir aber nicht in Anspruch genommen. Mehr an Freizeitangeboten haben wir nicht vorgefunden.
Zimmer Das Zimmer könnte ein Stückchen größer sein, ansonsten war es in Ordnung. Die Fenster waren relativ klein, man konnte diese aber komplett öffnen, um etwas Luft reinzulassen. Das Badezimmer war von der Größe her optimal; nicht zu groß und nicht zu klein/ zu eng, sodass man sich nicht drehen und wenden kann. Es war sogar ein Bidet vorhanden. In der Duschbadewanne gab es einen Notfall-Alarm, den man ziehen konnte, wenn man zum Beispiel beim Duschen ausrutscht. Der Spiegel im Bad war groß genug und auch sauber. Der Föhn funktionierte einwandfrei. Das einzige, was mich im Bad gestört hatte: es fehlte an Aufhängemöglichkeiten für nasse Handtücher, Klamotten, bzw. für die Kulturtaschen. Außerdem war ein Schrank vorhanden, in dem man seine Kleidung ordentlich auf ein paar Bügeln aufhängen konnte. Ein Bügelbrett mit Bügeleisen stand zusätzlich im Schrank. Unten im Schrank war der Safe. Das Schlafzimmer ist vom Etagenflur durch zwei Türen trennbar (einmal die Hauptzimmertür und einmal eine Zwischentür von Zimmer zum Zimmerflur, wo auf der linken Seite das Bad und auf der rechten Seite der Schrank ist), wodurch man von eventuell herrschender Unruhe auf dem Etagenflur nichts mitbekommt. Das Bett war groß genug für zwei Leute. Die Bettdecke bestand aus zwei dünnen Laken, zwischen diesen befand sich eine dicke Wolldecke, welche wir aber zum Schlafen entfernt haben. Bett war etwas durchgelegen. Die Klimaanlage im Zimmer funktionierte einwandfrei, lediglich nachts fand ich sie etwas störend. Sie war nicht laut, aber dennoch leicht hörbar. Der Fernseher hatte viele verschiedene Programme zu bieten. Deutsche Sender gab es insgesamt 5: Eurosport, RTL, RTL2, Vox und ZDF. Der Rest der Sender war spanisch, englisch etc. Unser Zimmer lag mit Blick auf den Innenhof, bzw. auf andere Gebäude, was aber gut war, denn die Zimmer mit Meerblick lagen direkt an der viel befahrenen Straße. Dort wäre die Geräuschkulisse anders aufgefallen als bei unserem Zimmer.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist auf jeden Fall eine gute Alternative, wenn man nicht direkt in der Innenstadt von Barcelona nächtigen möchte. Es liegt direkt am Strand, zwar an einer viel befahrenen Straße, von der man aber in einem Zimmer, welches zum Innenhof/ anderen Gebäuden gelegen ist, nicht viel mitbekommt. Die Zimmergröße war okay, da man sich eh die meiste Zeit nicht dort aufgehalten hat. Das Bad hatte eine gute Größe und war auch recht sauber (bis auf ein paar Kleinigkeiten). TV war auch okay; es gab fünf deutsche Sender. Frühstück war lecker und es gab genug Auswahl. Das Personal war freundlich und bei Fragen ansprechbar. Zu Fuß ist zum Beispiel der Port Olímpic innerhalb von 15-20 Minuten erreichbar. 20 m vom Hotel befindet sich eine Bushaltestelle. Eine U-Bahnstation ist ebenfalls in der Nähe (ein paar Seitenstraßen weiter). In der direkten Umgebung gibt es drei, vier Restaurants, bei denen man gut essen kann.
16.07.2015 Alles Top. Leider spricht das Personal nur spanisch und englisch. Städtereise -
4,6
Service Alles schön und gut bis zu die Tatsache das das Personal KEIN deutsch spricht.
Preis Leistung / Fazit Außer das das Personal kein Deutsch spricht, war alles top. Sie Entfernung von Strand prima. Einkaufsmöglichkeiten paar 100 m entfernt. METRO Station cca 600 m entfernt!
23.06.2015 Bade- und Stadturlaub Städtereise -
4,2
Preis Leistung / Fazit Ideales Strand-Stadthotel
01.04.2012 Prima Hotel, fast am Strand Städtereise Freunde
4,1
Allgemein / Hotel Großes Hotel (12 Stockwerke), Eingangsbereich mit Sitzecke und Bar. Stark auf Geschäftsreisende und Veranstaltungen ausgelegt, was jedoch einen sehr modernen und angenehmen Eindruck ausmacht.
Lage Das Hotel ist nur durch eine starkbefahrenen Hauptstraße vom Strand getrennt. Über eine Brücke kommt man jedoch schnell und gefahrlos an den Strand und die dort verlaufende Promenade. Man kann zu Fuß die kompletten ca. 5 km bis zum Hotel "W" laufen und kommt dabei an allerlei Bars, Clubs, Discotheken und Restaurants vorbei. Metro L4 "Poplenou" ca 1 km entfernt, Bushaltestelle Linie 41 direkt vor dem Haus. Damit fährt man am einfachsten bis "Urquinaona" und steigt in die Metro um.
Zimmer Das Zimmer (5. Stock, Eckzimmer) war geräumig, ansprechend modern ausgestattet und sauber. Badezimmer mit WC und Bidet, Badewanne mit Spritzschutz aus Glas (statt häufig gesehenem Duschvorhang). Durch die Ecklage Sicht auf den Sportpark "Mar Bella" direkt vor dem Hotel und wunderschöne Aussicht auf den gesamten Strand bis vor zum Hotel "W", das Meer und des Stadteil Poblenou. Fazit: Zimmer und Bad GUT, Aussicht überwältigend
Preis Leistung / Fazit Die Restaurants in der Nachbarschaft bieten wenig leckeres Essen für das viele Geld, Finger weg! Lieber (mit Bus 41, zu Fuß oder Taxi für 6€) ins Vila Olimpica (bei den beiden Hochhäusern Mapfre und Hotel Arts/Casino) und dort Essen, Trinken und den Strand geniesen.
01.12.2011 Strand und Stadt Sonstiger Aufenthalt Paar
4,0
Allgemein / Hotel Es ist wunderbar, mit ein paar Schritten am Sandstrand mit einer breiten Promenade zu sein. Joggen, Skaten, Radeln, alles ist möglich. Die Bushaltestelle ist wenige Meter vom Hotel entfernt. In weniger als einer halben Stunde sind fast alle Sehenswürdigkeiten dieser großartigen Stadt zu erreichen.
Service Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Eine Jeans war innerhalb weniger Stunden gewaschen, der Preis für die normale Wäsche 8,63 €) allerdings unverhältnismäßig hoch.
Gastronomie Das Frühstücksbuffet war reichhaltig. Zwischen 9 und 10 musste man allerdings länger auf einen freien Tisch warten.
Zimmer Zimmer und Bad sind ausreichend groß, 2 deutsche Fernsehsender, Fön, alles o.k.
Preis Leistung / Fazit Es war ein toller Urlaub. Nach morgendlichem Joggen am Meer haben wir die Stadt erkundet. In dieser Stadt kommt keine Langeweile auf: Auf Schritt und Tritt kann man die Werke von Künstlern von Weltrang bewundern (Gaudi u. a. Architekten; verschiedene Kunstmuseen; Bauwerke aus diesem Jahrhundert).
01.07.2010 Optimales freundliches Hotel, für Stadt - / Strandurlaub Städtereise Paar
4,4
Allgemein / Hotel Ein schönes, sauberes und modern eingerichtetes Hotel.Das Frühstück war sehr umfangreich und gut.Bei den anderen Gästen war von jung bis alt, alles dabei. Da wir über die Leichtathletik - EM dort waren , waren neben Familien und einigen Geschäftsleuten auch sehr viele Sportler im Hotel.Das Hotel verfügt über 12 Etagen, die über 2 Aufzüge zu erreichen sind.
Lage Das Hotel hat eine sehr schöne Lage für Stadt- / Strandurlauber.Um an den Strand zu kommen muss man zwar 2 Hauptverkehrsstraßen überqueren( Fußgängerampeln ), es ist aber kein Problem ( ca. 5min. Weg ).Der Strand ist sauber und verfügt über Duschmöglichkeiten.Die Strandpromenade ist sehr belebt und lädt zu schönen Abendspaziergängen ein.Man kann hier ewig weiter laufen und alle 300m befinden sich Strandbars und Restaurants.Das Essen an der Promenade ist jedoch sehr teuer ( Normal große Pizza ca.. 12 ? ) .Und das Eis in Barcelona ist wahrscheinlich das teuerste der Welt ( 1 Kugel zwischen 2,20 ? und 2,90 ? ).Etwas entfernt ( ca. 20min. Fußweg ) befindet sich das riesige Einkaufzentrum Diagonal Mar , welches ebenfalls zum flanieren einlädt.Hier kann man z.B. eigene Getränke für das Zimmer oder Stadtausflüge einkaufen, denn die Getränke aus der Minibar sind ebenfalls sehr teuer.Haltestellen für "Bus Turistic" ( der alle Sehenswürdigkeiten abklappert ) und den normalen Linienbus befinden sich direkt am Hotel.Hierbei ist zu erwähnen das man an der Hotelrezeption für den "Touristic Bus" eine Ermäßigung auf Tagestickets bekommt.( 20? ). Der Linienbus in die Innenstadt ist auch sehr günstig mit 1,40? pro Fahrt.Die Transferzeit vom / zum Flughafen dauert ca. 30 min. und kostet mit Gepäck ca. 30? .
Service Das Hotelpersonal ist spanisch und englischsprachig und sehr freundlich, aufmerksam und hilfsbereit.Die Zimmer waren immer einwandfrei gereinigt. Handtücher wurden immer gewechselt.An der Rezeption bekommt man für alles eine zuverlässige Auskunft.Hotelzimmer können frühestens um 13 Uhr bezogen werden und müssen bis 12 Uhr geräumt sein.Für die Überbrückungszeit kann das Gepäck an der Rezeption abgegeben werden.
Gastronomie Wir hatten nur Frühstück gebucht und über dieses kann man nicht meckern.Ausreichende Mengen in Buffetform. Alles sehr sauber.Alles frisch und sehr lecker.Das Personal hat die benutzten Teller und Bestecke immer sofort abgeräumt, so dass man sich neues holen konnte.An der Rezeption gibt es noch eine Bar mit gemütlichen Sitzecken und Laptops mit Internetzugang.
Sport / Wellness Im Keller des Hotels muss es einige Fitnessgeräte geben.( Steht so jedenfalls am Aufzug. )Einen Pool gibt es leider nicht, dafür aber das Meer in unmittelbarer Nähe.In der Hotelbar im Eingangsbereich befinden sich öffentliche Laptops mit Internetzugang.
Zimmer Zimmer sind sehr sauber und gemütlich.Das Bad ist komplett marmoriert.Ein großer Kleiderschrank, Safe und Fernseher mit einigen deutschen Sendern gehören zum Inventar.Auf der Vorderseite des Hotels hat man eine wunderbare Aussicht auf das Meer, Nachteil ist das dauerhafte Straßengeräusch, welches man wahrscheinlich nicht hat, wenn man auf der Rückseite einquartiert ist..Aber die Aussicht überwiegt.Leider gibt es in diesem Hotel wohl keine Zimmer mit Balkon.Das wäre die Krönung gewesen.
Preis Leistung / Fazit Dieses Hotel schafft die optimale Verbindung zwischen erholsamen Strandurlaub und Stadtreise.Es war alles super und einwandfrei.Es war ein wunderschöner Urlaub in einer wunderschönen Stadt.Die "Barcelona Bus Turistic" Tour ist für einen oder zwei Tage zu empfehlen. Man sollte sich allerdings im Vorfeld überlegen was man sich anschauen möchte, denn es ist immer wieder mit Wartezeiten verbunden wenn man irgendwo rein will. Wir werden das ganze bestimmt irgendwann wiederholen.

Ausgewählte Bilder zum Occidental Atenea Mar - Erwachsenenhotel

Hotelfoto 1 von 1:
Ausblick
Hier können Sie Occidental Atenea Mar - Erwachsenenhotel Fotos ehemaliger Gäste anschauen. Perfekt für einen ersten Eindruck vor dem Urlaub im Occidental Atenea Mar - Erwachsenenhotel.

Top Sehenswürdigkeiten in Barcelona

Casino Barcelona Carrer de la Marina 19-21, 08005 Barcelona Entfernung zum Hotel: 2.1 km
Picasso Museum Carrer de Montcada 15-23, 08003 Barcelona Entfernung zum Hotel: 3.2 km
Stadtgeschichtliches Museum Plaça del Rei 1, 08002 Barcelona Entfernung zum Hotel: 3.5 km
Museum für zeitgenössische Kunst Barcelona Plaça dels Àngels 1, 08001 Barcelona Entfernung zum Hotel: 4.3 km
La Paloma Carrer del Tigre 27, 08001 Barcelona Entfernung zum Hotel: 4.6 km
Kunstmuseum Catalunya Mirador del Palau Nacional , 08038 Barcelona Entfernung zum Hotel: 6.2 km
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.