Mein Konto
Du bist hierStartseiteHotelsHotels EuropaHotels PortugalHotels AlgarveHotels Praia da LuzOctant Hotels Praia Verde
Octant Hotels Praia Verde - Bild 1
Octant Hotels Praia Verde - Bild 2
Octant Hotels Praia Verde - Bild 3
Octant Hotels Praia Verde - Bild 4
Octant Hotels Praia Verde - Bild 5

Octant Hotels Praia Verde

Rua de Real Village - Praia Verde, 8950-434 Altura, Algarve, Portugal
4.5 / 5
Ausgezeichnet
(1 Bew.)
Lage & Umgebung
3.4
Service
5
Zimmer
5
Top Hotel in Luz
Luzmar Villas - Bild 1
Luzmar Villas
Luz, Algarve, Portugal

Beliebte Destinationen im Umkreis

  • Hotels Lagos117

Hotelbewertungen zum Octant Hotels Praia Verde

Hotel
5
Lage & Umgebung
3.4
Service
5
Gastronomie
5
Sport & Unterhaltung
3.6
Zimmer
5
Gesamteindruck
4

Hotelaustattung Octant Hotels Praia Verde (Altura)

Beliebteste Ausstattung
  • Kinder-Animation
  • Poolbar
  • Fitnessstudio
  • Sandstrand
  • Outdoor Pool
  • Spielplatz
  • Internet
  • Parkplatz

Hotelausstattung
  • WLAN
  • Zimmerservice
  • Fahrradverleih
  • Parkplatz
  • Satelliten/Kabel-TV
  • Internet
  • TV
  • Klimaanlage
  • Heizung
  • Liegestuhl
  • Sonnenschirm
Hoteltyp
  • Strandhotel
Angebote für Kinder
  • Spielzimmer
  • Kinder-Disco
  • Spielplatz
  • Kinder-Pool
Wellness
  • Sonnendeck
  • Massage
Pool
  • Outdoor Pool
Strand
  • Sandstrand
Sport
  • Fitnessstudio
  • Radsport
  • Golf
  • Gymnastik
Restaurant
  • Bar
  • Restaurant
  • Poolbar
Unterhaltung im Hotel
  • Disco
  • Kinder-Animation
In der Nähe
  • Meernähe
  • Clubnähe
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Octant Hotels Praia Verde

Eine perfekte Woche
Badeurlaub
14.11.2016
Gästebewertung:
4.4 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Ein perfekter Aufenthalt. Die Zimmer (Suite) sind schick eingerichtet (sogar mit Kochnische und Nespresso, wenn man möchte), einem großen Bad mit Badewanne, einem großen Schlafzimmer und ausreichend Schränken für die Unterbringung. Das gesamte Hotel ist extrem schick designt, das Personal sowohl im Hotel als auch im Restaurant sehr aufmerksam. Das Essen (Halbpension) war sehr gut, kurz vor Sterneküche. Jeden Abend die Auswahl bei drei Gängen plus Gruß aus der Küche vorab zwischen zwei Varianten, jeden Tag etwas anderes. Und wenn man noch Wein oder einen Espresso dazubestellt hat, absolut bezahlbar. Auch das Mittagsangebot war top. Das Hotel liegt in einem "Villenviertel" auf einem kleinen Berg, der mit Pinien bewachsen ist. Duftet herrlich. Zum Strand sind es keine zehn Minuten zu Fuß. Konnte im November sogar noch schwimmen. Das Publikum war sehr durchmischt: jung, alt, Eltern, Einzelbesucher etc., ein paar Deutsche, aber auch Spanier, Franzosen und Portugiesen. Kinderbetreuung ist wohl auch möglich. Negativpunkte? Maximal, dass die Orte drumherum alles andere als schön sind: vom damaligen Massentourismus kaputtgebaut. Zum Flughafen sind es über die Maut-pflichtige Autobahn rund 40 Minuten. Ein Abstecher nach Faro lohnt sich auf alle Fälle.
  • Preis Leistung / Fazit
    Ein perfekter Aufenthalt. Die Zimmer (Suite) sind schick eingerichtet (sogar mit Kochnische und Nespresso, wenn man möchte), einem großen Bad mit Badewanne, einem großen Schlafzimmer und ausreichend Schränken für die Unterbringung. Das gesamte Hotel ist extrem schick designt, das Personal sowohl im Hotel als auch im Restaurant sehr aufmerksam. Das Essen (Halbpension) war sehr gut, kurz vor Sterneküche. Jeden Abend die Auswahl bei drei Gängen plus Gruß aus der Küche vorab zwischen zwei Varianten, jeden Tag etwas anderes. Und wenn man noch Wein oder einen Espresso dazubestellt hat, absolut bezahlbar. Auch das Mittagsangebot war top. Das Hotel liegt in einem "Villenviertel" auf einem kleinen Berg, der mit Pinien bewachsen ist. Duftet herrlich. Zum Strand sind es keine zehn Minuten zu Fuß. Konnte im November sogar noch schwimmen. Das Publikum war sehr durchmischt: jung, alt, Eltern, Einzelbesucher etc., ein paar Deutsche, aber auch Spanier, Franzosen und Portugiesen. Kinderbetreuung ist wohl auch möglich. Negativpunkte? Maximal, dass die Orte drumherum alles andere als schön sind: vom damaligen Massentourismus kaputtgebaut. Zum Flughafen sind es über die Maut-pflichtige Autobahn rund 40 Minuten. Ein Abstecher nach Faro lohnt sich auf alle Fälle.