Vila Vita Burghotel Dinklage

Burgallee 1 49413 Dinklage
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Schönes ruhiges Hotel mit angrenzendem Wildgehege. Sehr nettes un..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Vila Vita Burghotel Dinklage im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 75%
Freunde 25%
Altersstruktur
36-40 Jahre 24%
26-30 Jahre 20%
46-50 Jahre 19%
<14 Jahre 16%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,4
Zimmer:
4,3
Service:
4,7
Gastronomie:
4,5
Lage & Umgebung:
4,0
Sport & Unterhaltung:
4,4
Gesamteindruck:
4,2
Weiterempfehlung: 95% Bewertungsanzahl: 129
Gesamtbewertung:
4,4

Hotelausstattung Vila Vita Burghotel Dinklage (Dinklage)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, kostenfreies Parken, Lift, Hotelsafe, Raucherbereich, mehrsprachiges Personal, behindertengerechtes Hotel
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Frühstück im Zimmer, Lunchpakete, Kinderspeisen, Diabetiker-Verpflegung, Vegetarische Verpflegung, Glutenfreie Gerichte
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet (kostenfrei)
  • Wellness: Sauna, Solarium, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Innenpool, Dampfbad, Ayurveda, Thalasso
  • Sport: Wandern, Radfahren / Mountainbike, Kinderpool / Kinderbereich
  • Sonstiges: Wäscheservice, Fahrradverleih, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Kinderhochstühle, Weckdienst, Bahnhof, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Vila Vita Burghotel Dinklage

05.09.2018 Erholsamer Tag Wander- und Wellnessurlaub -
4,5
Preis Leistung / Fazit Schönes ruhiges Hotel mit angrenzendem Wildgehege. Sehr nettes und kompetentes Personal in der Gastronomie. Mit Kegelbahn ! Man kann hier einfach mal die Seele baumeln lassen. Schöne Spaziergänge und den super tollen Wellnessbereich geniessen.
26.03.2015 Weillness-Kurzreise Wander- und Wellnessurlaub -
3,0
Allgemein / Hotel Die Rezeption befindet sich im Erdgeschoss. Um in unser Zimmer zu gelangen, mussten wird dann noch eine Treppe nach unten gehen. Das Zimmer empfanden wir als sehr alt. Im Wellnessbereich gab es nur Apfel- und Orangensaft (keine weiteren Säfte) sowie an Obst auch nur Äpfel und Orangen.
Service Das Personal war zu unpersönlich.
Gastronomie Gastronomie war ok.
Zimmer Preis-Leistungsverhältnis passte nicht zusammen.
Preis Leistung / Fazit Für den Preis erwarte ich mehr bzw. haben wir schon kennengelernt. Das Bild von der Therme versprach im Internet mehr als in der Realität. Das Zimmer war nicht ansprechend.
01.02.2013 Vila Vita Burghotel Dinklage Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,3
Allgemein / Hotel Das ist Entspannung pur; sehr guter Service, baulich sehr liebevoll und stilvoll eingerichtet.
Lage Das rustikale Hotel steht mitten im Wald, mit einem riesigen Wildgehege; lädt zum Spaziergang und zum Joggen ein.
Service Man findet ausnahmslos freundliches Personal, was auch kleinen Extrawünschen nachkommt.
Gastronomie Große Teller, kleine Portionen, geschmacklich nicht so toll
Sport / Wellness Hotel ist mitten im Wald gelegen und lädt zum Spaziergang und zum Joggen ein.
Preis Leistung / Fazit Burgflair, rustikal und romantisch zugleich. Die eigene Küche muss noch an sich arbeiten. Mir nützt kein groß dekorierter Teller, wenn ich danach hungrig aufstehe und die Preise des Menüs völlig überteuert sind. Auch geschmacklich nicht gerade überragend und passt nicht zum Preis-Leistungsverhältnis. Dennoch überaus freundliches Personal.
01.12.2012 Silvester- tolle Musik Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,4
Allgemein / Hotel Gepflegtes Haus, guter Service , gute Küche.
Sport / Wellness Wir waren Silvester 2012/2013 dort. Eine tolle kapelle, spielte dezente Dinnermusik und sehr gute Tanzmusik. Kompliment an den Veranstalter, solch eine tolle Kapelle verpflichtet zu haben ! Es war für jeden Geschmack etwas dabei.
Preis Leistung / Fazit Gerne kommen wir (Paar 60/62) wieder ins Burghotel Vila Vita nach Dinklage. Besonders bedanken möchten wir uns bei den 3 fleißigen Musikern, die uns so wunderbar unterhalten haben ! Für uns das Highlight zum Jahreswechsel .
01.06.2008 Sehr schöner Aufenthalt- nur viel zu kurz um alles zu entdecken! Wander- und Wellnessurlaub Freunde
4,2
Allgemein / Hotel Das Hotel ist von der Grundsubstanz her alt, aber sehr gepflegt und restauriert! Es liegt in einem Waldstück und die Alleenauffahrt hat uns schon sehr in Urlaubsstimmung versetzt! Die Gästestruktur ist gemischt. Es gab viele Tagungsgäste, Internationales Publikum, aber auch Pärchen, die Wellnessurlaub machten. Wir waren unterdurchschnittlich jung (21 Jahre). Ich schätze das Durchschnittsalter auf 37 Jahre.
Lage Die A1 ist nicht weit entfernt. Zum Ortskern sind es ca. 1,2 km, also kann man gut zu Fuß erreichen. Man kann sehr schön Spazieren gehen, obwohl das Hotel soviele Möglichkeiten zur Entspannung bietet, dass man dazu fast gar nicht kommt!
Service Das Personal an der Rezeption war sehr nett, im Restaurant und in der Therme das Personal war nicht unfreundlich, aber man hatte das Gefühl, sie hätten keinen Spaß an Ihrer Arbeit! Unser Zimmer wurde jeden Tag gereinigt!
Gastronomie Wir hatten Halbpension gebucht und bekamen zum Abendessen eine Extrakarte, worauf immer 2 Vorspeisen, 3 Hauptgerichte ( jeweils Fleisch, Fisch und Vegetarisch) und ein Dessert zu Wahl standen. Da wir beide Landeier sind und mit soviel Luxus nix anfangen konnten, haben wir gefragt ob wir etwas aus der Karte bestellen können- dieses war kein Problem , außer das der Kellner so geschockt war, dass wir nichts aus der Extrakarte wollten, das er noch aufmerksamer war. Zum rühstück gab es ein RIESEN- Buffet, welches keine Wünsche offen lies!
Sport / Wellness Die Burgtherme bietet sehr viele Anwendungen ( Massagen, Maniküre etc. ), es gibt verschiedene Saunen und ein wunderschönes kleines Schwimmbad mit Glaskuppel. Gegen Gebühr: Das Solarium ist ein bisschen veraltet und dürfte keine 8 ? für 16 Minuten kosten und der Whirlpool kostet auch extra! Ein echt großer Spielplatz befindet sich in unmittelbarer Nähe des Hotels und sogar wir hatten Spaß dran!
Zimmer Wir habenD in dem Vila Vita Burghotel mit zwei Mädels genächtigt. Das Zimmer war sehr gemütlich eingerichtet und war auch ausreichend groß für 2 Personen. Wir hatten zusätzlich zum Bett ein Sofa, welches man auch noch hätte ausziehen und als Bett benutzen können.
Preis Leistung / Fazit Wir waren sehr zufrieden, würden es eher für betuchte Leute empfehlen, weil wir uns in manchen Momenten in der Umgebung nicht ganz so wohl fühlten. Wir hätten zum Beispiel beim Abendessen lieber ein lockeres Buffet gehabt und nicht zwischen den ganzen Restaurantgästen gesessen!
01.01.2008 eine echte Entspannungsoase Sonstiger Aufenthalt Paar
4,8
Allgemein / Hotel Ein superschönes Hotel in gepflegter ( und mit Lichterketten jahreszeitlich entsprechend verschönerter ) Außenanlage direkt neben einem hübschen Wildgehege. Zum Zeitpunkt unseres Auifenthaltes war das Hotel angebl. zu Dreiviertel belegt, was man überhaupt nicht bemerkte, weder bei Tisch( Halbpension gebucht ) noch im Wellness- Badebereich. Der Service ist sehr freundlich, ohne sich anzubiedern, und überall war es super sauber. Der Bademantel - und Handtuchservice ist prima - jederzeit Tausch möglich. Es war zu jeder Zeit überall angenehm ruhig und immer genügend Liegen vorhanden. Der Bade-Wellnessbereich ist im Ritterstil einfach super hergerichtet. Das Hotel verfügt über eine wunderbare Bäderwelt, in der man völlig entspannen kann, auch wenn man keine Massagen etc. gebucht hat. Vom Service und kulinarisch ist es ebenfalls exzellent.
Lage Das Hotel liegt ruhig direkt am Stadtrand ( gleich hinter dem Ortseingangsschild ) mit Wald und Burg " im Rücken " und Wald zur Straße hin. Die Anreise erfolgt über gut ausgebaute Straßen zügig - vor Ort kann der Ort zu Fuß schnell begangen werden. Die Burg ist nicht durchgehend geöffnet, daher als Ausflugsziel vielleicht zu planen, wenn auch der Fußweg nach dort nur etwa 10 Minuten beträgt. Dieser Fußweg ist abends / nachts nur mäßig beleuchtet ( wer sich traut, kann einen Abendspaziergang zur beleuchteten Burg machen ) . Der Wildpark ist sehr schön zu begehn. Das Hotel ist architektonisch sehr schön und man kann auch noch am dritten Tag etwas Besonderes in der Bau - und Anbauweise entdecken.
Service Sehr freundlicher Service, von A - Z , ohne sich dabei zu verstellen oder anzubiedern. Beim Check-in wird gefragt, ob man sich auskennt, ansonsten wird eine kleine "Führung" durch die Anlage vorgenommen, die man ruhig in Anspruch nehmen sollte, da das Hotel einige Schleichwege hat und ein paar gute Besonderheiten kennenswert sind. Bademantel udn Handtücher können zwischendurch jederzeit in Tonkrüge gelegt und aus einem Regal frisch nachgenommen werden, ohne zu fragen. Die Vitalbar in der Bäderwelt ist sehr gut - man kann sich einfach so hinsetzen und mit Obst, Säften, Wasser, Tee und Kaffee versorgen.
Gastronomie wirklich exzellente Mehrgang-Menues , alles gut aufeinander abgestimmt. Im Geschmack nicht aufdringlich, aber interessant und einfach köstlich. Man gibt sich viel Mühe, sowohl in der Küche als auch im Service - jeder hat seinen " eigenen Tisch ", der einem die ganze Zeit zur Verfügung steht, sodass man auch Pausen ( z.B. Raucher - oder Spazierpause ) zwischen den Gängen einlegen kann. Frühstück und Abendessen einfach prima - rundherum. An der Bar herrscht ebenfalls sehr angenehme Atmosphäre mit Schnökersnacks anbei.
Sport / Wellness Kleiner runder Pool - komischerweise war aber immer sehr viel Platz, sodass man auch im Kreis schwimmen konnte. Der Whirlpool ist direkt an dem Pool. Tolle Liegeplätze überall und vor allem bei Regen ist das Liegen unter der Glaspyramide herrlich. Duschen ist in kleinen offenen Nischen gut möglich. Im Wellnessbereich ein wunderbarer Wärmeliegenbereich mit leichter Musik und angenehmem Duft bei 43 Grad. Die Saunen sind vielfältig. Das Kneipp-Laufrondell ist mal was anderes und zwischendurch sehr schön. Toll alles.
Zimmer Die Zimmer sind sauber mit schöner Ausstattung und schönem Bad, kein Balkon, aber bei einstöckigem Gebäude auch nicht nötig, zumal man rundum einen tollen Blick in die Natur hat. Safe ist vorhanden, TV mit Sleeptimer ebenso. Die Zimmer sind mit Codekarte zu begehen. Der Zimmerservice ist aufmerksam.
Preis Leistung / Fazit Für alle, die sich entspannen und etwas verwöhnen lassen möchten und die sich sicher sein wollen, dass das auch klappt, ist dieses Hotel absolut zu empfehlen ! Es lohnt sich !
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.