Hotel Villaggio Turistico Innamorata

Loc. Innamorata 57031 Innamorata
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Gästemeinung: "Die Ferienanlage besteht aus ca. 70 kleinen Ein- und Zweizimmer-App..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Villaggio Turistico Innamorata im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 50%
Familien 50%
Altersstruktur
31-35 Jahre 50%
36-40 Jahre 50%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
2,5
Zimmer:
1,5
Service:
2,0
Gastronomie:
1,5
Lage & Umgebung:
2,5
Sport & Unterhaltung:
1,0
Weiterempfehlung: 100% Bewertungsanzahl: 4
Gesamtbewertung:
1,9

Hotelausstattung Hotel Villaggio Turistico Innamorata (Capoliveri)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Hotelsafe, ruhige Lage
  • Zimmeraustattung: Meerblick, Badezimmer mit Dusche, TV, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Snackbar(s)
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich
  • Wellness: Pool
  • Sport: Tennis, Tischtennis, Surfen, Radfahren / Mountainbike, Tauchen / Schnorcheln, Wassersport, Aquafitness
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Fahrradverleih, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Villaggio Turistico Innamorata

01.09.2005 Schön gelegene Anlage mit kleinen Abstrichen Badeurlaub Paar
1,7
Allgemein / Hotel Die Ferienanlage besteht aus ca. 70 kleinen Ein- und Zweizimmer-Appartements mit Selbstverpflegung und ist größenmäßig damit überschaubar. Sie ist terrassenförmig angelegt, so dass man seinem *Urlaubsnachbarn* nicht gleich auf den Tisch schaut. Jedes Appartement hat eine eigene Terrasse und je nach Buchung einen wunderschönen Meerblick. Die Entfernung vom Strand beträgt zwischen 30 und 300 Metern. Am Strand befindet sich eine Pizzeria. Dort kann man zu üblichen Preisen mittags und abends essen (keine große Speisekarte, aber leckere Pizza und verschiedene Nudelgerichte). Die Anlage ist sehr kinderfreundlich, man kann sie dort auch mal unbeobachtet spielen lassen.
Lage Die Entfernung vom Strand beträgt - wie gesagt - je nach Buchung zwischen 30 und 300 Metern. Eine Pizzeria befindet sich am Strand. Ansonsten kann man viel wandern, gleich von der Ferienanlage aus, Hotels befinden sich nicht in unmittelbarer Nähe, die nächste größere Ortschaft mit Einkaufsmöglichkeiten ist Capoliveri und befindet sich etwa 8 Kilometer entfernt (hier auch Supermärkte). Ein Bus von Innamorata nach Capoliveri ist eingesetzt, ich kann mir jedoch kaum vorstellen, dass dieser ständig hin und her pendelt.
Service Die Damen an der Rezeption sind sehr freundlich, geben Tipps und stehen mit Rat und Tat zur Seite. Ansonsten ist der Service eher dürftig. Beim Einchecken bekommt man Bettzeug in einer Plastikfolie in die Hand gedrückt, eine Woche später das gleiche noch einmal. Ansonsten kommt nach Abreise eine Putzkolonne, die reichlich lautstark das Appartement putzt - aber der Spuk hat nach spätestens 10 Minuten ein schnelles (zu schnelles) Ende (Geschirr war in unserem Appartement nicht sauber). Am schlimmsten ist der Mini-Market der Anlage. Dort *herrscht* eine reichtlich unfreundliche Frau. Die Preise dort sind hoffnungslos überteuert, die Dame sehr lustlos und auf einmal gab es morgens noch nicht einmal mehr Brötchen (obwohl sich die Anzahl der Touristen dort nicht geändert hatte) und die halbe Anlage saß auf *dem Trockenen*. Zum nächsten Bäcker wie gesagt ca. 8 Kilometer.
Gastronomie Die Ferienanlage ist ohne Verpflegung.
Sport / Wellness In der Anlage befindet sich ein Swimming-Pool, der jedoch von den meisten Appartements recht weit entfernt ist und keinesfalls irgendwo in Nähe des Strandes liegt. Weil das so ist, ist es dort sehr leer und eben auch gepflegt. Der Strand (die Bucht) ist recht klein mit grobkörnigem, rötlich-braunem Sand (wegen des Eisenerzvorkommens auf der Insel), hat einen Liegestuhl- und Sonnenschirmverleih (ca. 6 Euro p. Tag) und man bekommt dort eine Art Kajak für 8 Euro am Tag. Die Verleih-Surfbretter (ich glaube es waren zwei) sind ziemlich alt .
Zimmer Die Appartements sind mit einer funktionstüchtigen Klimaanlage ausgestattet, haben in der Regel ein oder zwei Zimmer, buchbar mit oder ohne Meerblick. Jedes Appartement hat eine eigene Terrasse mit Markise, Tisch und Stühlen. Die Bäder sind klein, aber mit allem, was man braucht (Dusche, Waschbecken, Toilette, Steckdose, Bidet, Spiegel). Die Matratzen sind 1,60 cm groß und reichlich weich, die Ausstattung der Küche ist mehr als dürftig. Zwei-Platten-Gasofen, wenig Geschirr, wenige Gläser, noch weniger Besteck.
Preis Leistung / Fazit Innamorata ist recht außerhalb gelegen, für Reisende ohne Pkw m. E. zu weit außerhalb. Reisenden mit Pkw empfehle ich, die Insel einmal komplett mit dem Auto zu erkunden. Die Anlage ist für Familien mit Kindern zu empfehlen.
01.09.2004 Mit einigen Kompromissen in Ordnung Badeurlaub Familie
2,0
Allgemein / Hotel Dieses ist kein Hotel im eigentlichen Sinne, sondern eine Anlage mit vielen Appartements. So wie wir waren auch viele andere Familien mit ihrem Nachwuchs dort. So fand unsere kleine Elena gleich Freunde zum spielen. Da störte es nicht einmal, dass viele andere Kinder Italiener waren ? sie konnten sich auf ihre Art verständigen.
Lage Die Anlage befindet sich am Rande der Stadt Capoliveri, nahe der Bucht Innamorata. Man war zu Fuß also schnell am Wasser. In den Ort konnte man mit dem Bus fahren (mehrmals täglich). Wer ein Auto hat, kann auch andere Ortschaften auf Elba schnell erreichen.
Service Die Angestellten waren alle nett und es hat uns dort gut gefallen. Man sollte sich gleich zu Urlaubsbeginn an die italienische Art gewöhnen ? da wird eben nicht alles nach deutscher Manier sofort erledigt, sondern es kann schon mal eine Weile dauern, bis man bedient wird. Einfach entspannen und keinen Streß machen! Was wir allerdings zu bemängeln hatten, war die teilweise ungepflegte Anlage. Es lag einfach zu viel Abfall rum, der besser weggeräumt worden wäre.
Gastronomie Man hat die Möglichkeit, auf dem Hotelgelände in eine Bar oder ein Restaurant einzukehren.
Sport / Wellness In der Anlage ist ein Pool vorhanden, mit Liegemöglichkeiten drum herum. Der Strand in der Bucht ist leider nicht so schön, da könnte man ab und zu mal an die Strände in anderen Buchten fahren. Sonst wurde nicht viel mehr geboten.
Zimmer Unser Appartement teilte sich in Schlaf- und Wohnzimmer, Bad und Küchenbereich auf. Es war eine Grundausstattung vorhanden. Von den Betten darf man allerdings nicht zu viel erwarten. Das Bad war sehr klein gehalten.
Preis Leistung / Fazit Wer auf einen schönen Strand hofft, sollte hier eher nicht Urlaub machen. Mit Kindern ist man hier aber relativ gut aufgehoben.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.