Hotels Paris

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotels Paris - Die beliebtesten 1.419 Hotelangebote

1.
Vienna House Dream Castle Hotel at Disneyland Paris Paris, Paris (Region), Frankreich
2.
Oceania Porte de Versailles Paris, Paris (Region), Frankreich
3.
Le Dauphin Paris, Paris (Region), Frankreich
4.
Little Paris, Paris (Region), Frankreich
6.
Relais Du Pre Paris, Paris (Region), Frankreich
7.
Royal Fromentin Paris, Paris (Region), Frankreich
8.
Pastel Paris Paris, Paris (Region), Frankreich
9.
Mercure Paris Gare Montparnasse Paris, Paris (Region), Frankreich
10.
Hotel Eden Paris, Paris (Region), Frankreich
Es sehen sich gerade 4 Personen Reisen nach Paris (Region) an.
Seite

Kultur und Freizeit Paris

  • diverse Freizeitparks (Disneyland Paris, Parc Astérix )
  • “Paris Plage“ (künstlicher Strand am Ufer der Seine im Sommer)
  • Champs-Élysées zu Weihnachten
  • Tour de France mit Zieleinfahrt in Paris
  • Eiffelturm, Notre Dame, Louvre, Jeu de Paume, Centre Pompidou
  • Hard Rock Cafe
  • Internationale Modenschau Prêt-à-porter in Porte de Versailles (2 mal im Jahr)

Hotels in Paris buchen und mehr

Paris ist nicht nur für verliebte Pärchen die perfekte Destination. Paris ist die Hauptstadt Frankreichs und zugleich die größte Stadt des Landes. In Paris wird, wie auch im Rest des Landes, französisch gesprochen und mit dem Euro gezahlt. Die Seine teilt die Stadt in einen nördlichen und einen südlichen Teil. Insgesamt leben in der Metropole über 12 Millionen Menschen. Der Louvre und der Eiffelturm wirken als wahre Touristenmagneten. Vom 5-Sterne-Luxushotel bis hin zur kleinen, familiären Pension findet man in der Touristenstadt alles. Wer Fan von Städtetouren ist, der darf Paris nicht verpassen.

Anreise zum Hotel und der Nahverkehr in Paris

Mit dem Flugzeug dauert die Anreise von Deutschland aus weniger als zwei Stunden. Von allen größeren Flughäfen in Deutschland werden Flüge in die Stadt der Liebe angeboten. Man landet an einem der großen Pariser Flughäfen Charles de Gaulle oder Orly. Aber auch mit der Bahn ist man in wenigen Stunden angekommen. Die genaue Reisezeit ist natürlich davon abhängig, von wo man genau startet. Die Norddeutschen haben einen deutlich längeren Weg im Vergleich zu den Reisenden, die zum Beispiel ab Stuttgart starten. Die Bahnhöfe, darunter der Bahnhof Paris-Est bzw. Gare de l’Est, sind ebenso gut wie die Flughäfen an das öffentliche Nahverkehrsnetz angeschlossen. Mit der Metro gelangt man schnell, preiswert und bequem an jeden Punkt der Stadt.

Was man in der französischen Landeshauptstadt beachten sollte

Frankreich gehört zur EU. Somit kann man auch in Paris mit dem Euro zahlen. Die Pariser sind wie auch die Franzosen allgemein sehr stolz auf ihr Land. Wer also ohne jegliche Französischkenntnisse verreist, könnte auf das eine oder andere Problem stoßen. Viele Pariser verstehen zwar englisch, weigern sich aber in ihrer eigenen Stadt eine andere Sprache zu sprechen. Wer ein Wörterbuch mit den wichtigsten Phrasen dabei hat, ist aber dennoch gut beraten, denn Mühe wird hier belohnt. Auch wenn es vielleicht etwas seltsam klingen mag: Die Franzosen schätzen die Mühe der Touristen, sich auf das Land einzustellen. Auch bei ihren Mahlzeiten unterscheiden sich die Franzosen von der deutschen Esskultur. Hier wird sich Zeit gelassen und oft stundenlang gegessen.

Paris - Erleben und Genießen

Das weltbekannte Wahrzeichen von Paris ist der Eiffelturm. Mit 324 Metern Höhe ist der Eisenturm der größte Touristenmagnet von Paris. 700 000 Besucher erklimmen jährlich das Wahrzeichen, welches zum 100-jährigen Jubiläum der Französischen Revolution von dem Ingenieur Eiffel errichtet wurde. Besucher sollten sich auf eine längere Warteschlange vor den Aufzügen einstellen. Zwei Stunden Wartezeit sind keine Seltenheit. Ähnlich sieht es vor dem Louvre aus. Der Louvre ist das berühmteste der 160 Museen in Paris. In dem pyramidenförmigen Glasbau ist weltberühmte Kunst von der Antike bis zum 19. Jahrhundert ausgestellt. Nicht nur Gemälde, sondern auch Skulpturen sind hier zu bewundern. Kunstfreunde haben außerdem die Möglichkeit, ins Musée Picasso zu gehen, gelegen im Stadtteil Marais. Auch der Élysée-Palast, der Amtssitz des französischen Staatspräsidenten, die Kirche Notre Dame oder das Grand Palais sind einen Besuch wert.

Die Pariser Kultur und Geschichte

Im Jahre 1789 war es die Pariser Bevölkerung, die den Stein ins Rollen brachte und so die Französische Revolution auslöste und die Monarchie abschaffte. Die Vielzahl der Kriege zwischen Deutschland und Frankreich machten die diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Ländern lange Zeit schwierig. Diese angespannte Lage hat sich allerdings mit den Jahren entspannt. Die Pariser Gesellschaft ist sehr vielschichtig. Von Superreichen bis hin zu den sehr armen Vierteln findet man alles in Metropole. Auch gibt es direkte Migrationsviertel in Frankreich. Hier leben fast ausschließlich Menschen mit Migrationshintergrund. 41 Prozent der Pariser Jugendlichen haben ausländische Wurzeln. Dies führt oft zu Konflikten zwischen den Zuwanderern und den Einheimischen. Allerdings gelangt man als Tourist relativ selten in Berührung mit diesem gesellschaftlichen Konflikt.

Kulinarische Spezialitäten und französische Besonderheiten

Bei einem Urlaub in der französischen Landeshauptstadt sollte man unbedingt ein typisch französisches Frühstück in einem der vielen kleinen Straßencafés zu sich nehmen. Es besteht aus einer Tasse Kaffee, wahlweise auch Latte macchiato oder Cappuccino, und einem Croissant. Das süße Gebäck wird dann in den Kaffee gestippt oder mit Marmelade verfeinert. Auch typisch französisch, aber bei Weitem nicht überall zu finden, sind Froschschenkel oder gebratene Tauben. Diese Spezialität ist jedoch nur etwas für mutige Geschmacksnerven. Für die Mahlzeiten nehmen sich die Franzosen ausgesprochen viel Zeit. Es wird viel geredet und gelacht, sodass das Essen oft zur Nebensache wird. Typischerweise gibt es abends Baguette mit einer Auswahl einheimischer Käsesorten. Auch dieses Geschmackserlebnis sollte man sich nicht entgehen lassen.

Kleiner französischer Geheimtipp in Paris

In unzähligen Filmen kann man Teile der Stadt der Liebe wiederfinden. So auch in dem Kinofilm "Die fabelhafte Welt der Amelie". Das Café aus dem Film, "Les 2 Moulins", liegt mitten im Herzen von Paris. In dem kleinen Café kann man in Ruhe frühstücken oder auch nachmittags die Seele etwas baumeln lassen und das geschäftige Treiben der Franzosen beobachten. Auch typisch französische Käseplatten kann man hier bestellen. Einen Platz findet man fast immer. Die Preise hier sind zwar recht hoch, aber das ist in der Metropole keine Seltenheit. Für Filmfans ist dieses Café ein unbedingtes Muss.

Ein günstiges Wochenende in Paris planen

Für die Anreise nach Paris kann man sich zwischen Flugzeug, Bahn und Pkw entscheiden. Nicht zuletzt für den Fall, dass die Entfernung zwischen dem Heimatort und Paris mehr als 500 Kilometer beträgt, ist ein Flug die richtige Anreiseart. Wer beispielsweise ab Hamburg reist, müsste mit dem Auto gut 900 Kilometer zurücklegen, sodass jeweils ein halber Tag für die Fahrt zu veranschlagen wäre. Die Flugdauer zwischen dem Flughafen Hamburg und dem Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle beträgt lediglich etwa 90 Minuten. Obgleich der Airport 26 Kilometer vom Pariser Stadtzentrum entfernt ist, gelangt der Reisende mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie der RER relativ schnell (30 bis 35 Minuten) zu den wichtigsten Umsteigebahnhöfen. Für alle, die aus dem Raum Köln/Düsseldorf nach Paris reisen möchten, kommt die Fahrt mit dem Schnellzug Thalys in Frage; die Fahrzeit liegt dann zwischen 3,5 und knapp 4 Stunden. Autofahrer treffen auf ihrem Weg nach Paris zwangsweise auf die Schnellstraße Boulevard périphérique und gelangen von dort aus zum gebuchten Hotel.

Hotels für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel

Ein Wochenende in Paris kann ganzjährig als ein schöner Kurzurlaub gewählt werden. Selbst diejenigen, die bereits mehrere Male in der Stadt an der Seine gewesen sind, finden immer wieder Highlights in Form sehenswerter Bauwerke, herausragender Restaurants und besonderer Veranstaltungen. Die Auswahl an Hotels in Paris ist gigantisch, allerdings zählt die französische Hauptstadt zu den europäischen Metropolen mit den höchsten Durchschnittspreisen für eine Übernachtung. Es gilt insgesamt fünf Hotelkategorien zu unterscheiden – von 1 Sterne Hotels bis hin zu 5 Sterne Hotels. Die überwiegende Zahl der Hotels in Paris (knapp 77 Prozent) sind mit 2 oder 3 Sternen ausgezeichnet. Um ein Hotel mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis buchen zu können, sollte man sich etwas Zeit nehmen für den Vergleich von Hotelangeboten. Günstig, zentral und gut ausgestattet sind die Wünsche vieler Urlauber an ein Hotel in Paris.

Günstige Unterkünfte nahe der Innenstadt

Gerade in den Pariser Vororten wie Montreuil, Nanterre oder Clichy finden sich Mittelklassehotels, in denen man gut und relativ günstig unterkommen kann. Wer aufgrund des Preises eine etwas außerhalb der Stadt gelegene Unterkunft buchen möchte, sollte unbedingt auf eine sehr gute Verkehrsanbindung achten, um die ausgewählten Sehenswürdigkeiten problemlos zu erreichen. Von den zur Accor-Gruppe zählenden Hotelmarken Ibis, Mercure und Novotel gibt es jeweils im Zentrum und am Stadtrand gelegene Häuser, unter denen gewählt werden kann. Oftmals noch günstiger als einfache Hotels sind die Hostels vor Ort, die überdies zentrumsnahe Lagen aufweisen. Beispiele hierfür sind das Oops Hostel, das Caulaincourt Square Hostel und das Perfect Hostel.

Die berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Paris sind:

Bekannte Sehenswürdigkeiten - Entfernung von der Stadtmitte:
SehenswürdigkeitEntfernung zu FußEntfernung mit Autokurze Beschreibung
Eiffelturm4,8 km5 kmDer 324 Meter hohe Eiffelturm ist das Wahrzeichen von Paris.
Louvre1,3 km1,3 kmDer Louvre ist ein Kunstmuseum in Pris in der ehemaligen Residenz der Könige.
Sacré-Cœur de Montmartre4 km5,8 kmDie Basilica minor Sacré-Cœur de Montmartre ist eine römisch-katholische Wallfahrtskirche.
Kathedrale Notre-Dame de Paris500 m600 mDie katholische Kirche Notre -Dame de Paris ist die Katrhedrale des Erzbistums Paris.
Place de la Concorde2,6 km2,8 kmDer Palace de la Concorede ist der größte Platz von Paris.
Katakomben von Paris3,1 km3,8 kmDie unterirgdischen Steinbrüche von Paris werden als Katakomben bezeichnet.
Père Lachaise3,5 kmca. 5 kmPère Lachaise ist Paris größer Friedhof und die erste als Parkfriedhof angelegte Beräbnisstelle der Welt.
Parc de la Villette5,1 kmca. 5,5 kmParc de la Villette ist der größte Park und die zweiitgrößte Grünfläche von Paris.
Rue de Rivoli900 m900 mDie Rue de Rivioli bildet eine der wichtigsten städtebaulichen Achsen der Stadt.

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Paris

01.06.2014 Disneyland Sonstiger Aufenthalt -
4,5
Preis Leistung / Fazit das Personal war sehr freundlich und sehr bemüht, das Zimmer war sehr sauber, aber keine Minibar, Frühstück war super von allem da wurde immer neu aufgefüllt , sehr schön.
01.10.2013 Unser Urlaub im Dream Castle Hotel Sonstiger Aufenthalt -
2,2
Allgemein / Hotel Nicht so genau hinsehen! Alles schon im Zerfall und nicht so sauber. Badezimmer: Fugen bröselig und dunkel. Lobby: Sitzbereich: Sofa befand sich in "Auflösung". Eine Blende an der Lehne fehlte und eine 4 cm lange Schraube schaute neugierig heraus. Das Hotel rechtfertigt auf keinen Fall den Preis. Check-In im High-Speed Verfahren. Wer nicht so gut englisch oder französisch spricht hat da so sein Problem. Service in der Bar ist langsam und unflexibel. Die Speisen+Getränke teuer. Frühstück ist reichlich vorhanden. Leider achtet man nicht auf die tobenden Kinder.
Lage Haben wir nicht erkundet.
Service Bar: Langsam, unflexibel. Es war nicht möglich während der "Schließungsphase" noch schnell ein Bier und ein Glas Wein zu bekommen. Wir hätten sofort gezahlt und in der Lobby unsere Getränke (Bier 8 EUR Glas Wein 8 EUR ) genossen.
Gastronomie Es gab nur ein Buffetrestaurant und eine kleine Speisenauswahl an der Bar.
Preis Leistung / Fazit Wie gesagt, der Preis ist nicht gerechtfertigt. Der Service ist durchschnittlich und die Sauberkeit und der Erhaltungszustand lassen zu wünschen übrig. Eben in Kombination mit dem Disneypark: Gewinnmaximierung - wenig Aufwand - viel Gewinn. Wir kommen nicht wieder!
01.08.2013 Nicht zu empfehlen Sonstiger Aufenthalt Familie
1,3
Allgemein / Hotel Unsauber, viel zu kleine Zimmer für Familien, verschimmelte Matratzen, Frühstück sehr eintönig,immer das gleiche und schmeckte nicht sehr gut.
Lage Keine Einkaufsmöglichkeiten in der nähe,abgeschottet von allem.
Service Keine gute Begrüßung, keine Deutschkenntnisse, kein auf wiedersehen, Zimmerreinigung ohne Worte (sehr schlecht).
Gastronomie Keine abgewischten Tische,sehr laute Atmosphäre,eintöniges Essen.
Zimmer Viel zu kleine Zimmer für 4 köpfige Familie, nur ein deutschsprachiger TV- Sender.
Preis Leistung / Fazit Unfreundliches,unsauberes Hotel,keine gute Lage,man ist wie eingesperrt in dem Hotel,für eine Nacht wäre es auszuhalten, aber nicht für mehrere Tage, für Familien ungeeignet, kein Spielplatz für Kinder, keine Möglichkeit zum weggehen,Entfernung zum Disneyland 10 min.mit Bus- Shuttle.
09.04.2013 Familienkurzreise nach Paris und ins Disneyland Städtereise -
4,2
Preis Leistung / Fazit Für einen Kurztrip zum Disneyland und eine Stadtbesichtigung in Paris würde ich dieses Hotel immer wieder wählen. Die beiden Kinder waren sehr glücklich. Das es preislich an das Disneynivieau angepasst ist, stört ein wenig. Die Klimaanlage ist sehr trocken. Man braucht viel zu trinken und am besten auch die Lippen gut feucht halten.
01.08.2012 Sehr empfehlenswert Städtereise Paar
3,7
Preis Leistung / Fazit Das Hotel hat durch Metro und Bushaltestelle direkt vor der Tür eine perfekte Anbindung ans Verkehersnetz. Supermarkt ist zu Fuß in 2-3 Minuten zu erreichen. Zahlreiche Bars und Restaurants liegen in der Nähe.

Billige Hotels in Paris

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Paris in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Paris Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Paris!
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.