Hotels Island

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotels Island - Die beliebtesten 239 Hotelangebote

1.
Cabin Reykjavik, Island (Sonstiges), Island
2.
Fosshotel Raudara Reykjavik, Island (Sonstiges), Island
3.
Arctic Comfort Reykjavik, Island (Sonstiges), Island
4.
Klettur Reykjavik, Island (Sonstiges), Island
5.
Center Hotel Plaza Reykjavik, Island (Sonstiges), Island
6.
Radisson Blu Saga Reykjavik, Island (Sonstiges), Island
7.
Reykjavik Lights Reykjavik, Island (Sonstiges), Island
8.
Hotel Borg by Kea Hotels Reykjavik, Island (Sonstiges), Island
9.
Leifur Eiriksson Reykjavik, Island (Sonstiges), Island
10.
Fosshotel Husavik Husavik, Island (Sonstiges), Island
Es sehen sich gerade 9 Personen Reisen nach Island an.
Seite

Reiseinformationen für Island

IS
  • Hauptstadt: Reykjavík
  • Amtssprache: Isländisch
  • Zeitzone: MESZ – 2 Stunden
  • Fläche: 103.000 km²
  • Einwohner: 309000
  • Währung: Isländische Krone
  • Strom: 220 V, 50 Hz
  • Flugdauer: ca. 4 Stunden
  • Zollbestimmungen: Die Einfuhr von ungekochtem Fleisch, Milch und Eier ist verboten.
  • Impfschutz: Die Standardimpfungen sollten aktualisiert werden.

Island - Land und Leute

Bei Island denken die meisten sofort an eisige Gletscher, Vulkane und Geysire. Die Insel im Nordatlantik ist mit ihren 103 000 km² vulkanischen Ursprungs und weist rund aktive 30 Vulkane auf. Der Grund dafür ist die besondere geographische Lage von Island, das sich genau auf der Bruchstelle von Nordamerikanischer und Eurasischer Platte befindet, wo Lava nach oben strömt. Die Insel mit ihren Naturschönheiten, vulkanischen und geothermischen Aktivitäten ist daher vor allem für Entdeckungsreisende und Abenteuerurlauber interessant. Mit rund 300 000 Einwohnern ist sie sehr dünn besiedelt, die Bevölkerungsdichte beträgt nur 3 Einwohner pro km². Bezahlt wird mit der Isländischen Krone, der Wechselkurs zum Euro schwankt allerdings stark, daher sollte man sich vor einer Reise genau über den aktuellen Stand informieren. In vielen Geschäften kann zwar mit dem Euro bezahlt werden, hier ist der Umrechnungskurs der Preise aber immer deutlich ungünstiger als der aktuelle. Die Landessprache ist Isländisch, alternativ kann man sich auch mit Englisch verständigen.

Reisemöglichkeiten von Deutschland nach Island

Der internationale Flughafen Keflavik (KEF) befindet sich 60 km westlich von Reykjavik. Die Iceland Air verbindet Island ganzjährig mit Frankfurt sowie München und steuert saisonal die Städte Hamburg, Hannover und Zürich an. WOW Air fliegt das Jahr über nach Berlin und während der Reisesaison nach Düsseldorf, Stuttgart und Salzburg. Bei Lufthansa, Niki, Germanwings und Air Berlin gibt es saisonale Reisemöglichkeiten von Wien, Köln und Stuttgart hierher. Die einzige Möglichkeit für die Reise mit Auto, Motorrad oder Wohnmobil nach Island ist eine Fährverbindung vom dänische Hafen Hirtshals, die vier bis fünf Tage dauert. Auf den Straßen herrscht Rechtsverkehr und das Tankstellennetz ist relativ dicht. Ein Eisenbahnnetz gibt es hier nicht und die Dichte der Buslinien nimmt außerhalb der Reisesaison im Sommer stark ab. Die Taxipreise sind in Island hoch, eine Fahrt vom Flughafen Keflavik nach Reykjavik kostet etwa 7.500 - 9.000 isländische Kronen (ca. 94 - 113 Euro) .

Wichtiges und Wissenswertes über Island

Das Land ist an den europäischen Zahlungsverkehr angeschlossen, so dass man mit der Bankkarte Geld an den Automaten abheben kann. Auch die Zahlung mit der Kreditkarte ist weit verbreitet und wird schon für kleine Beträge wie eine Tasse Kaffee genutzt. Die Trinkgelder sind bereits in alle Preise eingerechnet und daher in Island nicht üblich. Eine Ausnahme wird nur bei den Reiseleitern und Busfahrern von Reisegruppen gemacht. Auf der Insel wird wie in Europa der 230-Volt-Standard benutzt, sodass auch keine Adapter für mitgeführte Elektrogeräte nötig sind.

Island - Erleben und Genießen

Die beliebteste Tour zum Entdecken des Landes ist der sogenannte Golden Circle, ein Tagesausflug zu Sehenswürdigkeiten wie dem Pingvellir, das ist der altisländische Rats- und Versammlungsplatz, das Geothermalgebiet Haukadalur mit seinen Geysiren und dem imposanten Gullfoss-Wasserfall. Den vulkanischen Ursprung der Region kann man am Myvath-See und Vulkanen wie Krafla und Hekla studieren, während sich bekannte Gletscher wie Langjökull und Vatnajökull per Motorschlitten erkunden lassen. In Reykjavik gibt es auch viele Museen wie das Nationalmuseum und die Nationalgalerie, die über Kunst und Kultur des Landes informieren.

Feste und Unterhaltung auf Island

Im Januar und Februar wird der Perrablót gefeiert, das ursprünglich ein Opferfest gewesen ist. Daraus ist mittlerweile eine Art Karneval geworden, bei dem viele traditionelle Gerichte angeboten werden. Am ersten Sonntag im Juni findet der Sjórmannadagurinn (Seemannstag) zum Gedenken an die ertrunkenen Seeleute statt, bei dem in den Hafenorten gefeiert wird und es Umzüge, Ruderregatten und Fischmärkte zu sehen gibt. Der Verslunarmannahelgi (Angestelltenfeiertag) ist ein verlängertes Wochenende Anfang August, an dem von Freitag Nachmittag bis zum Dienstagmorgen die Geschäfte geschlossen sind, während ausgiebig gefeiert wird.

Die traditionelle Küche von Island

In Island wird alles verwertet, was essbar ist, ohne dass der Geschmack durch Gewürze stark verändert wird. Viele traditionelle Gerichte der Isländer sind daher für den europäischen Gaumen sehr gewöhnungsbedürftig oder gelten sogar als ungenießbar. Man sollte daher lieber etwas Bekanntes bestellen, oder versuchen, zuerst zu probieren, bevor man sich für ein Essen entscheidet. Empfehlenswert sind aber unter anderem Hangikjot, geräuchertes Lammfleisch mit süßen Kartoffeln, Lax, roher Lachs auf Roggenbrot mit Creme fraiche und Skyr, ein Quark, der mit Milch, Zucker und Heidelbeeren verrührt wird.

Geheimtipps und Empfehlungen für Island

Wegen der großartigen Landschaft bietet sich Island vor allem zum Wandern und für Fahrten mit einem Geländewagen oder Mountain-Bike an. Ein besonderes Erlebnis ist aber der Flug mit einer Sportmaschine, die es auf vielen regionalen Flugplätzen im ganzen Land gibt. Bei einem Flug über die Landschaft kann man die Naturschönheiten von oben bewundern und mit dem richtigen Piloten beispielsweise in 60 m Höhe über einen Gletscher dahin fliegen. Für Wanderfreunde ist die imposante Fjarðárgljúfur-Schlucht am Laki-Krater empfehlenswert, wo man am oberen Rand entlang wandern kann.

Island Klima im Überblick

  • Sonnenstunden 4 Stunden
  • Regentage 17.6 Tage
  • Höchsttemperaturen 7.6 °C
  • Wassertemperaturen 7 °C

Klimatabelle Island

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Höchsttemperaturen 2 3 4 6 10 12 14 14 14 7 4 4
Tiefsttemperaturen -2 -2 -1 1 4 7 9 8 8 3 0 0
Sonnenstunden 1 2 4 5 7 5 7 6 6 3 2 2
Regentage 20 17 18 18 16 15 15 16 16 21 18 18

Details zum Island Klima

Durchschnittliche Höchst- und Tiefsttemperatur der Luft
Durchschnittliche Wassertemperatur
Anzahl der Sonnenstunden
Anzahl der Regentage

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Island

Leider sind für Hotels Island keine Bewertungen vorhanden. Schreiben Sie doch jetzt eine Hotelbewertung.

Billige Hotels in Island

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Island in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Island Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Island!
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.