Hotels Andalusien

Jetzt günstig dein Hotel buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotels Andalusien - Die beliebtesten 628 Hotelangebote

    • Beliebtheit
1.
Iberostar Selection Andalucia Playa Chiclana, Andalusien, Spanien
2.
Fergus Conil Park Conil / Conil de la Frontera, Andalusien, Spanien
3.
Hipotels Flamenco Conil Conil / Conil de la Frontera, Andalusien, Spanien
4.
Melia Atlantico Isla Canela Isla Canela, Andalusien, Spanien
5.
TUI BLUE Playa La Barrosa Chiclana, Andalusien, Spanien
6.
Costa Conil by Fuerte Group Conil / Conil de la Frontera, Andalusien, Spanien
7.
Playadulce Andalusien, Andalusien, Spanien
8.
Barcelo Isla Canela Isla Canela, Andalusien, Spanien
9.
Playa Victoria Cadiz, Andalusien, Spanien
10.
Es sehen sich gerade 34 Personen Reisen nach Andalusien an.
Seite

Essen und Trinken Andalusien

  • Paella, Torillla, Solmorejo, Chorizo
  • Tapas, super frischen Fisch und andere Meeresfrüchte, Ron Miel
  • Fangfrischer Fisch in allen Variationen
  • Tapas, Carne del Toro, Albondigas, Vino Tinto
  • spanisches Bier (Cruzcampo, San Miguel)
  • Tapas, Sangria mit frischen Früchten
  • Frisch gefangene und gegrillte Calamares, gepökeltes Stierfleisch

Das Klima und die beste Reisezeit

Andalusien ist vor allem für seine traumhaften Strände bekannt. Die beliebte Ferienregion befindet sich im äußersten Süden des spanischen Festlandes und erstreckt sich über eine Fläche von circa 88.000 Quadratkilometern. Hier leben etwa 8,5 Millionen Menschen. Der Verwaltungssitz der autonomen Region befindet sich in Sevilla - dies ist mit circa 700.000 Einwohnern auch die größte Stadt. Die Landessprache ist spanisch, allerdings verstehen viele auch englisch und in den touristischen Orten wird manchmal auch deutsch gesprochen. Seit der Einführung des Euros im Jahr 2002 zahlt man auch in der beliebten Ferienregion damit.

Die verschiedenen Anreisemöglichkeiten nach Andalusien

Das Klima in Andalusien ist im Sommer heiß und trocken und auch im Winter noch angenehm mild. Für einen Badeurlaub sollte die Region in der Zeit von Juni bis September besucht werden, denn dann wird es sehr warm. So können bis zu 30 Grad erreicht werden. In der Nebensaison - also in den Monaten April, Mai und Oktober - erkundet man am besten die Sehenswürdigkeiten. Zu dieser Zeit ist es immer noch angenehm warm, aber nicht mehr zu heiß. Die Temperaturen liegen dann zwischen etwa 21 bis 24 Grad. Aber auch in den Wintermonaten lohnt sich ein Besuch, denn es wird hier selten kühler als 16 Grad. Allerdings kann es in dieser Zeit auch mal regnen.

Nützliche Informationen rund um den Urlaub in Andalusien

Von fast allen deutschen Flughäfen aus werden Direktflüge nach Sevilla angeboten. Diese können zum Beispiel im Rahmen einer Last-Minute-Reise günstig gebucht werden. Von hier aus kann man bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Mietwagen in den Urlaubsort fahren. Auch wenn das Flugzeug der wohl bequemste Weg ist, gibt es diverse Möglichkeiten, um Andalusien zu erreichen. Man kann das Auto nehmen, was allerdings sehr lange dauert oder auch mit dem Zug fahren - das ist jedoch mit häufigem Umsteigen und einem ebenfalls hohen Zeitaufwand verbunden.

Andalusien - Erleben & Genießen

In Andalusien sind Service-Kräfte und Dienstleister auf Trinkgeld angewiesen. Daher sollten man, wenn man mit einer Dienstleistung zufrieden ist, auch ein angemessenes Trinkgeld zahlen. In den All-Inclusive-Hotels freuen sich die Angestellten über eine kleine Aufmerksamkeit. Dazu sind in der Regel die Tip-Boxen aufgestellt. Bei guter Leistung sollten Touristen dem Zimmermädchen etwa zwei Euro pro Tag geben. In einem Restaurant sind etwa 15 % Trinkgeld angemessen und beim Taxi fahren ist es üblich, den verlangten Betrag großzügig aufzurunden. Kofferträgern sollte man etwa einen Euro pro Gepäckstück geben.

Kulturelle Highlights in Andalusien entdecken

Andalusien hat zwei Küstenabschnitte zu bieten - die Costa del Sol am Mittelmeer und die Costa del Luz am Atlantischen Ozean. Für Familien empfiehlt es sich, eher an der Costa del Sol zu urlauben, denn hier gibt es feine Sandstrände, die flach ins Wasser abfallen und so ungefährlicher sind. Aber auch die Costa del Luz hat ihren Charme. Hier erlebt man eine einzigartige Kulisse aus grünen Berghängen, Felsen und Meer. Zudem ist diese Küste aufgrund der optimalen Bedingungen ein Paradies für Wassersportler. Neben den Küsten hat die spanische Region eine Vielzahl an kulturhistorischen Schätzen zu bieten.

Die kulinarischen Spezialitäten von Andalusien kennenlernen

Die Region Andalusien blickt auf eine über 3.000 Jahre alte Entwicklungsgeschichte zurück - so lassen sich hier viele unterschiedliche kulturelle Highlights entdecken. Durch die verschiedenen Völker, die sich hier angesiedelt haben, sind sich hier auch die unterschiedlichsten Baustile vertreten. Itálica war zum Beispiel das ehemalige römische Zentrum der Region - hier kann man heute noch die Reste von Ruinen sehen. Aber auch die noch gut erhaltende maurische Palastanlage von Granada ist einen Besuch wert. Die große Kathedrale von Sevilla entstand im 15. Jahrhundert und gehört heute zu den Wahrzeichen der Stadt.

Geheimtipps für die nächste Reise nach Andalusien

Die andalusische Küche wurde über die Jahre von vielen Einflüssen geprägt. Vor allem aber hat man sich an das Klima angepasst. So gibt es hier leichte Gerichte, die aus regionalen Zutaten zubereitet werden. Die Gazpacho, die heute jeder kennt, kommt zum Beispiel aus dieser Region. Auch die Salmorejo, eine kalte Suppe aus Tomaten und Croutons, wird hier sehr gern gegessen. Der Schinken, der aus den Bergen kommt, ist ebenfalls typisch für Andalusien und sollte bei einem Besuch auf jeden Fall probiert werden. Zudem wird in den vielen Restaurants auch gern frischer Fisch in verschiedenen Variationen angeboten. Die Paella ist sozusagen das spanische Landesgericht - diese gibt es ebenfalls in den unterschiedlichsten Varianten.

Andalusien Klima im Überblick

  • Sonnenstunden 8.1 Stunden
  • Regentage 3.3 Tage
  • Höchsttemperaturen 22.5 °C
  • Wassertemperaturen 17.8 °C

Klimatabelle Andalusien

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Höchsttemperaturen 16 18 19 21 23 27 29 29 27 23 19 19
Tiefsttemperaturen 8 9 11 13 16 19 21 22 20 16 12 12
Sonnenstunden 6 6 6 8 10 11 11 11 9 7 6 6
Regentage 5 5 6 3 2 1 0 0 2 4 6 6

Details zum Andalusien Klima

Durchschnittliche Höchst- und Tiefsttemperatur der Luft
Durchschnittliche Wassertemperatur
Anzahl der Sonnenstunden
Anzahl der Regentage

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Andalusien

10.11.2015 Nicht zum letzten Mal Badeurlaub -
4,1
Lage Geschmackvolle unaufdringliche Architektur, gute Lage, Schöne Garten-und Pool Anlage.
Preis Leistung / Fazit Angenehmer ruhiger Ort. Gute Lage zum Strand und dem Ort Conil, zu Supermärkten und Restaurants. Schöner Garten mit großem sauberen Pool. Praktisches, gemütliches Studio mit Meerblick.
19.06.2015 Entspannt Badeurlaub -
4,1
Allgemein / Hotel Das Hotel ist nicht ganz neu aber schön, ruhig und sauber. Besonders schön ist der Pool und die Gartenanlagen.
Lage Der Strand ist ganz nah, der Ortskern von Conil gut zu Fuß zu erreichen
Service Alle Mitarbeiter sind freundlich und hilfsbereit. An der Rezeption spricht man deutsch. Großes Lob auch an die Reinigungskräfte.
Gastronomie Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig. Da ist für jeden was dabei. Besonders schön: große Auswahl an frischem Obst und täglich ein frischgepresster Saft.
Sport / Wellness Es gibt einen sehr schönen Pool mit Kinderbecken. Alles total sauber. Der Strand ist riesig, Sand und Wasser sauber. Dort gibt es auch Süßwasserduschen und Bademeister. Einige Bars und Restaurants direkt am Strand
Zimmer Die Zimmer sind gut und modern ausgestattet. Die Bäder neu.
Preis Leistung / Fazit Ein nettes Hotel. Nicht zu groß, sauber und vor allen Dingen ruhig. Am Wochenende viele spanische Gäste. Gratis-Wlan. Gute Klimaanlage. Anfang Juli Temperaturen bis 30 Grad. Optimal für Strandläufer und Wellenliebhaber. Entlang der Küste einige schöne, befestigte Wege. Im Ort viele kleine Läden, Bars, Restaurants und am Wochenende auch zum Party machen gut.
01.09.2014 Ein schöner Urlaub an der Costa de la Luz Badeurlaub -
3,8
Allgemein / Hotel Die Außenanlagen waren sehr gepflegt. Es waren immer genügend freie Liegen vorhanden. Die Zimmer sind praktisch und sauber. Wir hatten Meerblick mit einer schönen Aussicht über die Gartenanlage zum Meer. Die Mahlzeiten konnten wir im Freien einnehmen. Dazu standen genügend 2er Tische bereit. Der Altersdurchnitt der Gäste lag bei ca. 50 Jahren.
Lage Das Hotel liegt sehr schön an der Steilküste von Conil. Über eine Holzrampe konnte man im Zickzack zum Strand runtergehen. Über die kurze Seiluferpromende und der Uferstraße war in ca. 10 Minuten in der Altstadt von Conil. Hier waren besonders Abends sehr viele Straßenkneipen offen.
Service Freundliche (auch deutschsprechende) Rezeption. Zimmerservice war gründlich.
Gastronomie Das Essen war insgesamt gut - mehr aber auch nicht! An den Grillstationen bildeten sich Abends immer Warteschlangen, sodas wir uns oft mehrmals eine Vorspeise holten. Viele Speisen wiederholten sich in der Woche. Auf dem Frühstückstisch durfte man kein Essen unbeaufsichtig lassen - dann räumten die Spatzen die Teller leer. In der Bar war Abends nicht viel los - anders im Fuente Conil , gleich nebenan, durch den Garten oder Außen über die Eingäng schnell zu erreichen.
Sport / Wellness Die Außenanlagen sind schön. Es gab immer genug freie Liegen - auch konnte man sich etwas abseits von der Poolanlage erhohlen. Animation haben wir nicht gesucht und auch nicht gesehen.
Zimmer Das Zimmer war einfach, praktisch und sauber. Im Bad hätten wir uns schon einen richtige Dusche gewünscht. Der Flachbildfernseher war ein bischen klein.
Preis Leistung / Fazit Grundsätzlich war es (wenn auch mit kleinen Abstrichen ) ein schönes Hotel. Wlan funktionierte auch gut. Besonders die Lage zum sehr langen und schönen Strand und die Nähe zu Ort Conil sind hervor zu heben. Da wir keinen Transfer gebucht hatten, nahmen wir am Flughafen einen Mietwagen für die gesamte Urlaubszeit = 10 Tage. Ausflüge nach Tarifa, Cadiz, Vejer und Jerez de la Frontera sind unbedingt empfehlenswert. Gibraltar dagegen fanden wir nicht so toll.
01.05.2014 Fantastischer Blick auf den Strand Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Das Hotel ist kein überdimensionaler Kasten, sondern liegt eher schlicht direkt am Strand. Nur durch eine Straße getrennt. Die Anlage und die Häuser sind sauber und in einem guten Zustand. Es gibt verschiedene Wohnmöglichkeiten. Mit Kindern bietet sich ein Bungalow an. Er besteht aus einem Wohnraum, kleine Küche und zwei Schlafzimmern und zwei WC/Duschen.
Lage zum Strand ist es nur ein Katzensprung. Entscheidend ist aber die Sicht auf den Strand und das Meer. Einen solchen Strand kenne ich nur z.B. von der holl. Insel Texel oder der Insel Amrum. Vom Pool oder der kleinen Bar aus hat man einen wunderbaren Blick auf diesen Strand. In den netten Ort Conil ist es ebenfalls sehr kurz.
Service alle sind sehr freundlich und hilfsbereit.
Gastronomie das Restaurant bietet Frühstück und Halbpension an. Wir hatten diesmal nur Frühstück. Das genügt vollkommen. Das ist auch der einzige Minuspunkt des Hotels. Manche Kommentare übertreiben. Dennoch: in einem Land wo es vorzüglichen Käse gibt sollte ein solcher nicht auch beim Frühstück fehlen. Der Käse, den es aber gab war fast undefinierbar, einfach Käse! Alles andere am Frühstücksbüffet ist soweit ok.
Sport / Wellness der Pool ist sauber und schön groß. Die Liegen sind ebenfalls ok. Viel mehr an Freizeitmöglcihkeiten gibt es nicht.
Zimmer sehr schönes Studio. Mit einer kleinen Küche. Allerdings war diese nicht sehr gut eingerichtet.
Preis Leistung / Fazit Insgesamt ist das Hotel ein herrlicher Ort, wenn man an der Costa de la Luz seinen Urlaub verbringen will. Aufgrund seiner Lage hält es jeden Vergleich mit anderen, möglicherweise etwas luxuriöseren Hotels in der unmittelbaren Umgebung stand.
01.04.2014 Sehr sauber, sehr erholsam Badeurlaub -
4,7
Lage Mit einem Auto kann man wunderschöne Ausflüge unternehmen
Gastronomie Nein, wegen des Essens sollte man dort nicht hinfahren. Aber die Kellner sind unglaublich freundlich und hilfsbereit
Preis Leistung / Fazit Das Hotel hat eine schöne Lage am Rand der Altstadt von Conil und besticht durch die Freundlichkeit des Personals, die gepflegte Anlage und die Sauberkeit. Wir hatten einen Mietwagen, ohne wird es wohl ein reiner Badeurlaub. Wir hatten im Hotel zwei Wochen mit Halbpension gebucht. Diese kann ich allerdings nicht empfehlen.

Billige Hotels in Andalusien

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Andalusien in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Andalusien Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Andalusien!
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.