Hotels Costa Dorada

Jetzt günstig dein Hotel buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotels Costa Dorada - Die beliebtesten 1 Hotelangebote

    • Beliebtheit
1.
Iberostar Costa Dorada Costa Dorada, Dom. Rep. (Nordküste), Dominikanische Republik
Es sehen sich gerade 6 Personen Reisen nach Costa Dorada, Dom. Rep. (Nordküste) an.
Seite
  • 1
  • 1

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Costa Dorada

13.04.2016 12 Tage super Urlaub, wie immer bei Iberostar zu empfehlen! Badeurlaub -
4,2
Allgemein / Hotel sehr schöne Hotel - tolle Anlage, sehr gepflegt. wunderschöne Garten, flamingo und örchidäen doppelzimmer sehr gross Buffet essen, immer was für jede dabei / super lecker. sehr viele leute aus Kanada, + leute aus Dom. rep. + deutsche jede kellner sehr freundlich mit kinder.
Lage direkt Zugang zum Strand, ideal. tolle riesige Pool nur 20mns zum Flughafen viele Ausflugmöglichkeiten, gua-gua/taxis vor der tür.
Service personal sehr hilfsbereit und freundlich / unsere 2 kellner im hauptrestaurant waren super lieb! noch vielen lieben dank, dass wir uns wie zu Hause gefühlt haben ! wird am meistens englich und spanish gesprochen (wenig deutsch oder französich) zimmerreinigung super, jeden tag gemacht Kinderbetreuung eher mittelmäßig, leider nicht so viel gemacht wie erwartet, oder leider nur auf spanish/englisch
Gastronomie sehr lecker, riesige Auswahl, für jeden geschmack. in speziellen restaurant waren wir leider nicht, da mit ein kleines kind, habe aber tolle Bewertung gehört. küchenstil, europaisch + landestypish Trinkgeld schön genommen.
Sport / Wellness Animation super, immer freiwillig gemacht mein Mann hat 6 Tauchkurse bei der Tauchschule mitgemacht, und war sehr zufrieden (von deutschland im voraus buchen, und 20% weniger zahlen) fitness und wellness haben wir nicht probiert, aber die Preise von wellness klangen sehr hoch. die shows sollten super sein, haben leider nur 1 in 12 tage gesehen, zu müde leider wegen den jet-lag. die 2 einzigen Ausflüge gemacht : teleferico allein, ohne Gruppe, in puerto plata und whales-watching /bacardi island in samana bucht / ein sehr langer tag, aber zu empfehlen.
Zimmer ein sehr grosses Doppelzimmer, in gebäude 9 mit einem zustellbett für unseren Sohn (5) Badezimmer voll ok! leider war unser zimmer etwas zu nah zur Bühne am Abend, wo die shows sehr laut waren.
Preis Leistung / Fazit Wir würden das Iberostar Costa Dorada definitiv empfehlen. Die Anlage und die Qualität vom Hotel, die Animation für Erwachsene und das Essen waren wie wir uns es gewünscht hatten. die pure erholung! tolles personal, schöner strand (zwar nicht weiß wie im süden, aber total ausreichend), super pool.
11.11.2015 Sehr schönes Hotel zum Abspannen Badeurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel ein sehr weiträumiges ruhiges Hotel, die einzelnen Häuser sind sehr offen gebaut und bilden den Rahmen um die großzügige Poollandschaft, die Hotelanlage liegt direkt am Strand, ist sehr gepflegt und sauber, das Hotel ist in einem modernen Zustand, die Poollandschaft ist sehr groß und auch sehr gut für Kinder geeignet, in der gesamten Anlage hat man kurze Wege zu Essen und Trinken, den ganzen Tag im All inclusive Paket. Das Essen insgesamt ist sehr sehr umfangreich und lecker, für jeden ist etwas dabei, das Hotel ist familienfreundlich und ohne gewisse Altersstruktur.
Lage für einen Badeurlaub liegt das Hotel sehr gut, ca. 20 Meter vom Strand entfernt. Der nächste Ort ist binnen 10 Minuten zu Fuß erreichbar, Einkaufsmöglichkeiten gibt es ausreichend, Unterhaltung wird vor allem im Hotel selbst geboten, die Nachbarhotels sind ausreichend entfernt, sodass man hier nicht von deren Animation gestört wird, der Transfer vom und zum Flughafen lief perfekt mit Bus (ca. 15 Minuten Fahrt), im Hotel aber kein Fluglärm, ortsübliche Preise für Taxi und Bus sind erschwinglich, Ausflugsmöglichkeiten werden vom Reiseveranstalter angeboten (unbedingt nutzen)
Service Das gesamte Personal ist sehr freundlich, an der Rezeption kann man sich teilweise auch mit deutsch verständigen, Englisch-Kenntnisse sind für einen Small-Talk aber notwendig. Check-In und Check-Out verliefen problemlos. Die Zimmerreinigung war ok, ist grundsätzlich aber ausbaufähig, vor allem im Badezimmer. Pluspunkt war, dass man mit Chlor gereinigt hat. Das Servicepersonal beim Essen war stets sehr freundlich, hilfsbereit und offen.
Gastronomie es gibt 3 Restaurants, 2 Bars und 2 Poolbars. Die Atmosphäre ist durchgängig entspannt, freundlich und verbreitet Urlaubsfeeling. Das Essenangebot ist überwältigend, frisch zu bereitet und ausgefallen. Die Hygiene ist ohne Anmerkungen, kein besonderer Küchenstil - für jede Nation und kulturelle Essgewohnheit ist etwas dabei bei jeder Mahlzeit. Wichtig ist aber, dass man gerade Abends in entsprechender Abendgarderobe zum Essen erscheint.
Sport / Wellness sportliche Aktivitäten sind im Fitnessstudio, auf dem Tennisplatz, beim Darten, Tischtennis spielen, Volleyball, Fußball möglich. Die Anlagen sind sehr modern und gut geeignet, sich auszupowern. Die Showbühne bietet abends ausreichen Platz für die Gäste und auch für Tanz. Internetzugang ist grundsätzlich gegen Gebühr möglich, ist leicht zu bedienen. Im hoteleigenen Minimarkt gibt es einige Souveniere und Artikel des täglichen Bedarfs. Die Liegestühle am Strand sind sauber und bequem. Das Wasser ist sauber, jeden Morgen wird der Strand gereinigt, Kaution für Handtücher ist nicht notwendig, man erhält im all inclusive Paket pro Person eine entsprechende Karte. Duschen sind auf dem Weg vom Strand zum Hotel ausreichend vorhanden und Sonnenschirme entsprechend verteilt. Auch am Pool gibt es ausreichend Liegen mit Sonnenschutz
Zimmer Das Zimmer ist sehr geräumig. Die Schalter für Klimaanlage und Ventilator sind vom Bett aus zu bedienen. Adapter für die Steckdosen ist nicht erforderlich, mind. 2 Steckdosen sind ohne Adapter benutzbar. Das Zimmer ist modern eingerichtet und wirkt sehr neu. Der Balkon ist mit Tisch, 2 Stühlen und einem kleinen Wäschetrockner ausgestattet. Das Badezimmer ist geräumig. Die Handtücher werden bei Bedarf jeden Tag gewechselt. Bademäntel sind vorhanden, sehr großer Spiegel im Bad und im Zimmer selbst, 1 deutsches TV-Programm, etwas hellhörig, aber aushaltbar. Das Zimmer mit Meerblick ist auf jeden Fall ein Zimmer mit Meerblick. Die Nutzung des Safes ist im All inclusive Paket inbegriffen und die Bedienung ist sehr leicht.
Preis Leistung / Fazit Die Reisezeit Winter ist von den Temperaturen her sehr günstig für Nordeuropäer, Regen ist maximal am Abend gewesen, ohne Abkühlung. Die Region ist im Aufbau, in der Nachbarstadt wird im Oktober 2015 der größte Hafen der Karibik eröffnet (für Luxusliner), sodass hier sicher noch mit Aufschwung zu rechnen ist. Ansonsten ist die Vegetation auf Grund der Sonne streckenweise nicht ganz so üppig. In Bergregionen ist es günstiger für die Pflanzenwelt. Die Insel lädt definitiv zum Schnorcheln und Tauchen ein. Sonnenmilch ist zwingend erforderlich. In der Reiseapotheke sollten Halsschmerztabletten, Hustenpastillen und Nasenspray nicht fehlen.
26.06.2015 Angenehmer Urlaub Badeurlaub -
4,8
Preis Leistung / Fazit wunderschöne anlage mit top gepflegten ambiente in allen details ob pools zimmer oder bars sehr sauber und ordentlich schade das wir ständig auflandigen wind hatten und damit auch täglich große mengen seetang am strand die manuell gar nicht wegzuschaffen waren teilweise war der wind so heftig das wie schon vormittag den strand verlassen mussten
01.01.2015 5 Sterne? Badeurlaub -
2,3
Allgemein / Hotel Waren sehr enttäuscht. Das ist definitiv kein 5 Sterne Hotel! Wir waren jetzt das 7. mal in der Karibik und kennen daher auch andere 5 Sterne Hotels. Die Zimmer, das Essen und der Service ist nicht einem 5 Sterne Hotel würdig. Der Großteil der Gäste war aus Deutschland, welche zumeist ein primitives Verhalten an den Tag gelegt haben. Das Hotel hat insgesamt kein Stück karibisches Flair!
Lage Transferzeit zum Hotel 30 Min. Taxis waren sehr teuer. Für eine Fahrt von ca. 7 km = 15 US$ ! Beim Taxiservice vom Hotel erhält man einen Fahrer, der kein Wort Englisch spricht und einen ganz woanders absetzt als gewollt! In Puerto Plata gibt es nichts zu sehen. Eine Fahrt in die Stadt kann man sich sparen. Es gab keine Kneipen und Bars in der Nähe des Hotels. Auch Einkaufsmöglichkeiten, wie z.B. einen Supermarkt gab es nicht in der Nähe. Direkt vor dem Hotel war eine Hauptstr.
Service Service war mangelhaft. Man durfte eine Ewigkeit warten bis mal jemand kam und die Getränkebestellung aufgenommen hat (Abends in 3 Std. kam die Bedienung 2 mal an den Tisch). Guten Rum bekam man nur nach mehrfacher Aufforderung. An der Strandbar wurde man darauf hingewiesen, dass man sich die alkoholfreien Getränke selber zapfen soll! Fanden wir schon mehr als frech! Die Getränkevorrichtungen waren umlagert mit Wespen. Am Strand gab es keine Bedienung. Die Becher wurden 1 mal am Tag dort aufgesammelt. Es wurde sogar ein Animationsprogramm daraus gemacht, dass die Urlauber die Becher auf Zeit einsammeln. Aschenbecher gab es keine am Strand, so dass überall Zigarettenstümmel rumlagen.
Gastronomie 3 Wochen das gleiche Essen. Gemüse wurde scheinbar gar nicht gekocht, da es mehr als bissfest war. Wir hatten mehrmals Durchfall! Es gab 3 Restaurants, welche uns nicht sehr gut gefallen haben. Insgesamt war das Essen einem 5 Sterne Hotel nicht würdig! Waren schon in vielen 5 Sterne Hotels in der Karibik und wissen daher das es deutlich besser geht! Mittags gab es die vollen 3 Wochen lang das selbe! Abends sah es auch nicht besser aus!
Sport / Wellness Die Animation am Pool war extrem laut und teilweise nervig! Ständig mit lauter Musik und Gegröle verbunden! Die Liegen wurden bereits um 6 Uhr morgens reserviert! Die Gäste, die dieses taten, erschienen aber erst nach dem Mittag! Fanden wir mehr als unverschämt! Das Personal schritt dagegen nicht ein, obwohl das Reservieren verboten war!
Zimmer Die Betten waren eine Katastrophe, trotz Matratzenwechsel hatten wir keinen vernünftigen Schlaf! Zimmerreinigung teilweise erst um 16 Uhr Nachmittags! Die Zimmer hatten nichts mit karibischen Stil zu tun, an den Wänden hingen Bilder von IKEA! Kamen uns vor wie in einem Zimmer im Türkei Urlaub!
Preis Leistung / Fazit Können das Hotel nicht weiterempfehlen! Es gibt bessere 4,5 bzw 5 Sterne Hotels! Wer unbedingt in die Dom Rep möchte empfehlen wir Punta Cana oder Samana! Die Samana Tour war übrigens sehr gut!

Billige Hotels in Costa Dorada

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Costa Dorada in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Costa Dorada Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Costa Dorada!
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.