Hotels Playa Cofresi

Jetzt günstig dein Hotel buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotels Playa Cofresi - Die beliebtesten 7 Hotelangebote

    • Beliebtheit
1.
The Tropical at Lifestyle Holidays Vacation Resort Playa Cofresi, Dom. Rep. (Nordküste), Dominikanische Republik
2.
Cofresi Palm Beach & Spa Resort Playa Cofresi, Dom. Rep. (Nordküste), Dominikanische Republik
3.
Ramada Hacienda Resort Playa Cofresi, Dom. Rep. (Nordküste), Dominikanische Republik
5.
Hotel Balneario de Cofrentes Playa Cofresi, Dom. Rep. (Nordküste), Dominikanische Republik
6.
The Bungalows Playa Cofresi, Dom. Rep. (Nordküste), Dominikanische Republik
7.
Villas del Mar Playa Cofresi, Dom. Rep. (Nordküste), Dominikanische Republik
Es sehen sich gerade 8 Personen Reisen nach Playa Cofresi, Dom. Rep. (Nordküste) an.
Seite
  • 1
  • 1

Playa Cofresi Klima im Überblick

  • Sonnenstunden 6.5 Stunden
  • Regentage 9.3 Tage
  • Höchsttemperaturen 29.8 °C
  • Wassertemperaturen 28.3 °C

Klimatabelle Playa Cofresi

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Höchsttemperaturen 28 28 28 29 30 31 31 31 31 31 30 30
Tiefsttemperaturen 20 19 20 21 22 23 23 23 23 23 22 22
Sonnenstunden 6 6 7 6 6 7 7 7 7 7 6 6
Regentage 7 6 5 7 11 12 11 11 11 11 10 10

Details zum Playa Cofresi Klima

Durchschnittliche Höchst- und Tiefsttemperatur der Luft
Durchschnittliche Wassertemperatur
Anzahl der Sonnenstunden
Anzahl der Regentage

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Playa Cofresi

13.07.2017 Urlaub 2017 Badeurlaub -
3,5
Allgemein / Hotel Gut
Lage Super
Service Sehr nett und immer am tanzen
Gastronomie Lecker, nur die störenden Vögel am Obst waren blöd
Sport / Wellness Gut aber nicht außerhalb buchen
Zimmer Leider nicht so sauber wie gewünscht und in die Jahre gekommen
Preis Leistung / Fazit Super, jedoch sind die Zimmer nicht mehr die neusten und sollten renoviert werden Das Essen war super , 11 verschiedene Restaurants! Cocktails waren leider sehr schlecht ! Im Großen und ganzen ein schöner Urlaub mit netten Leuten
17.02.2017 Angenehmer Urlaub Badeurlaub -
3,8
Allgemein / Hotel Das Hotel ist sehr groß da es aus mehreren Haupt und Wohneinheiten besteht. Man musste viel laufen konnte aber auch zu den anderen Anlagen einen fahrservice nutzen. Unser Zimmer ist groß und sauber gewesen. Das essen lecker und alle Mitarbeiter freundlich. Es gab ein paar Kleinigkeiten wie das unser Türschloss oft nicht Funktionierte der Fernseher oder das Telefon aber es wurde uns sofort geholfen jedes mal. Die Anlage ist sauber und gepflegt gewesen.
Lage Das Hotel liegt schon etwas abseits der Stadt mit dem Auto etwa 15 min. Einen Bus oder Taxi haben wir vor Ort nicht beansprucht die fahrt in die Stadt kostest glaube ich mit dem Taxi so 20 Dollar.
Zimmer Das Badezimmer ist super groß mit whirlwanne und dusche und 2 Waschbecken gewesen leider ging die Toilettentüre nicht zu.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel und die Anlage sind riesig. Die willkommensparty Sonntags ist der Wahnsinn der Strand ist sauber solange man den Hotelabschnitt nicht verlässt da läuft was auch immer dann ins Meer und stinkt gewaltig. Alle Mitarbeiter waren super freundlich die Speisesaale schön eingedeckt und sauber das essen gut beim Frühstück hat es mir etwas an süßen Aufstrichen gefehlt es gab immer nur die gleichen 2. Unser Zimmer ist groß und immer sauber gewesen selbst die Betten wurden jeden Tag neu bezogen. Das Bad ist sehr sehr groß und schön gewesen. es gab viele pools die immer sauber waren. Ein bisschen verwirrend sind die unterschiedlichen Bänder und somit Nutzungsbereiche gewesen wo darf man hin und wo nicht welchen Vip Bereich dürfen wir nutzen aber wer fragt bekommt Antwort blöd ist nur auch gewesen das es WLAN total überteuert gewesen ist so wie alles andere was man im Hotel kaufen möchte.
09.02.2016 Allgemeines Sonstiger Aufenthalt -
4,4
Allgemein / Hotel Schön sauber eingerichtet. Essen war sehr lecker. Badewanne hat leider gefehlt.
Preis Leistung / Fazit freundlich, hilfsbereit, bisschen mehr deutsch wäre einfacher, einwandfreie Zimmerreinigung, schöner Pool, Strandlage ist auch sehr schön außer das Wasser, Orangensaft schmeckt besser als bei uns
06.11.2015 Urlaub vom Feinsten Badeurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage ist riesig und man muss sich erst einmal zurecht finden. Die Anlage ist zweigeteilt, einmal für "normale" Hotelgäste und zum anderen für Time Sharing Kunden. Es gibt einige Bereiche, die nur den VIP(Time Sharing Kunden) zugänglich sind. Wer unbedingt dazugehören möchte, kann noch vor Ort die VIP Kategorie buchen. Das ist nicht ganz billig und für meine Begriffe ist das Preis-Leistung-Verhältnis für VIP nicht so gut, wie das "normale" Angebot. Das Hotel ist 18 Jahre alt und in den Zimmern und Bädern sieht man leichte Abnutzungserscheinungen. Die ganze Anlage ist sehr sauber, sowohl die Zimmer als auch die Pool- und Restaurantbereiche. Wir hatte all inklusive gebucht und waren mit dem Angebot sehr zufrieden. Die Gäste kamen zu ca. 85% aus den USA und dementsprechend war auch die Hauptsprache englisch aber sowohl an der Rezeption als auch im Restaurantbereich haben wir immer jemanden gefunden, der, wenn auch nur bruchstückhaft deutsch sprach und mit etwas Mühe beiderseits haben wir immer das Gewünschte erhalten. Da wir im Oktober dort waren, war das Hotel bei weitem nicht ausgebucht, so dass wir immer einen Platz in den "Pool-Hütten" gefunden haben.
Service Das Personal am Check in Schalter war ausgesprochen hilfsbereit. Beispiel.: wir hätten unser Zimmer am Abflugtag um 13.00 Uhr räumen müssen, nach Nachfrage durften wir bis 16.00 Uhr ohne Mehrkosten das Zimmer belegen. Wir hätten uns auch über mehr Deutschkenntnisse gefreut aber mit etwas Mühe und einem freundlichen Lächeln haben wir unsere Anliegen sofort erledigt bekommen. In der Anlage fahren "Golf-Buggys", die man kostenlos in Anspruch nehmen kann. Wir sind bei den Fahrern dieser Fahrzeuge sogar auf Unverständnis gestossen, dass wir die Anlage zu Fuss erkunden wollten und ihre Dienste nicht in Anspruch genommen haben. In Der Anlage selbst befindet sich ein Med. Center mit einem Arzt. Man sollte nur wissen, dass man in Vorklasse treten muss und das kann schon bei einem Rezeptausstellern bis zu 100 Dollar betragen.
Gastronomie Das Hauptrestaurant "Casablanca" war sehr angenehm und das Essen sehr vielfältig und schmackhaft. Vielleicht lag es an unseren inzwischen weissen Haaren, aber zu uns war das Service-Personal immer! ausgesprochen freundlich und sehr bemüht. Jeden Tag in der Woche war ein anderer Themenabend angegeben aber immer hat man für seinen Geschmack etwas entsprechendes gefunden. Es gab 8 verschiedene Themenrestaurants, die wir nicht alle aufgesucht haben, aber sowohl das mexikanische als auch das dominikanische Restaurant sind durchaus empfehlenswert. Jeden Sonntagabend gab es eine riesige Party für ca. 1200 Personen mit toll gedeckten Tischen, einer Show und einem Feuerwerk. Das Essen wurde in einem Zelt als Buffet gereicht. Trinkgelder in Höhe von einem Doller wurden gern angenommen. Es empfiehlt sich einige 1Dollar-Scheine mitzunehmen, die vieles doch leichter machen.
Sport / Wellness Freien Internetzugang gab es in der Sushi-Bar, ansonsten konnte man einen Zugangscode kaufen, der allerdings ziemlich teuer ist. Strandhandtücher gab es kautionslos und sie konnten auch immer getauscht werden. Da das Hotel nicht ausgebucht war, hatten wir den Pool fast für uns allein, dementsprechend auch die Pool-Hütten und Liegen.
Zimmer Das Zimmer ist für 2 Personen durchaus ausreichend gross. Die Stromspannung hat 110 Volt und spezielle Steckdosen, die nur mit einem Adapter zu benutzen sind aber sowohl an der Rezeption als auch bei der Reisebetreuerin von alltours haben wir problemlos Adapter bekommen. Als sehr angenehm habe ich empfunden, dass in den Zimmern einBügeleisen und ein Bügelbrett vorhanden war. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und die Handtücher jeden zweiten Tag getauscht auch wenn wir sie nicht zum Tauschen auf den Boden gelegt haben. Das Badezimmer war mit Dusche, Fön, grossem Spiegel und grosse Waschtisch ausgestattet. Das Bad ist wie auch die Zimmer in die Jahre gekommen, was einige Abnutzungserscheinungen erklärt, die aber di Sauberkeit nicht beeinträchtigt haben. Mir fehlte nur etwas Stauraum, da wir mit den 3 Schubladen knapp ausgekommen sind. Da das Hotel bei weitem nicht ausgelastet war, war dementsprechend keine Lärmbelästigung vorhanden. vom Balkon unseres Zimmers hatten wir Blick auf den Pool-Bereich, Grünanlage und dahinter den Atlantik.
Preis Leistung / Fazit Ich kann das Hotel mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Die Teilung in normale Urlauber und VIPs ist vielleicht nicht optimal, aber wir haben uns während unseres Aufenthalts sehr wohl gefühlt.
17.04.2015 Badeurlaub ohne Bademöglichkeiten Badeurlaub -
3,4
Preis Leistung / Fazit Eigentlch gäbe es gar nichts zu meckern - zwar war das Buffetessen sehr eintönig, dafür aber das Personal sehr, sehr bemüht und freundlich, was das dann wieder ausgeglichen hat. Die 90 % Amerikaner fanden wir nicht störend. Was uns aber den Urlaub komplett vermiest hat, war die Unterteilung in "normale" Gäste und "VIPS". Diese VIPS hatten mehrere tolle Strandabschnitte zur Verfügung mit super Service. Die Normalos hatten eine einzigen. Wir haben an 4 von 16 Tagen eine Liege am Strand ergattern können - aber nur mit Aufstehen um 7 Uhr (ganz großartig im Urlaub für "Längerschläfer", Anstehen am Strandeingang ab 7. 30 Uhr, Warten, bis der für uns zugängliche Strandbereich um 8 öffnete und dann rennen, was die Füße hergaben. Wie gesagt, 4 x hat das gerade so geklappt, die restlichen Tage waren wir nicht schnell genug gegenüber jüngeren, durchtrainierten Leuten und durften danach am Pool ebenso nervig freie Plätze suchen - was dann nach 8 Uhr auch nicht mehr ganz einfach war. Somit waren wir schon vorm Frühstück fertig für den Tag. Wir haben versucht, das mit Humor zu nehmen und durch den gemeinsamen Frust fand sich dann auch eine nette Truppe zusammen, die wir anders wahrscheinlich gar nicht kennengelernt hätten. Fazit: Wir hatten für nicht wenig Geld einen Badeurlaub ohne Baden gebucht. KEINEN Strand haben wir auch zuhause, und da ist das kostenlos.

Billige Hotels in Playa Cofresi

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Playa Cofresi in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Playa Cofresi Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Playa Cofresi!
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.