Last Minute Costa Dorada

Jetzt günstig Last Minute buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Last Minute Costa Dorada - Die beliebtesten 359 Angebote

    • Beliebtheit
1.
Estival Centurion Playa Cambrils de Mar, Costa Dorada, Spanien
2.
Blaumar Salou, Costa Dorada, Spanien
3.
Estival Park Hotel Resort Salou, Costa Dorada, Spanien
4.
Camping Torre de La Mora Altafulla, Costa Dorada, Spanien
5.
Hotel Augustus Salou, Costa Dorada, Spanien
6.
Ohtels San Salvador Coma-Ruga, Costa Dorada, Spanien
7.
Ibersol Antemare - Erwachsenenhotel Sitges, Costa Dorada, Spanien
8.
4R Gran Europe Coma-Ruga, Costa Dorada, Spanien
9.
Best Cap Salou Salou, Costa Dorada, Spanien
10.
Estival Eldorado Resort - Hotel Cambrils de Mar, Costa Dorada, Spanien
Es sehen sich gerade 10 Personen Reisen nach Costa Dorada an.
Seite

Ausgewählte Bewertungen zu Last Minute Costa Dorada

14.10.2016 Hat gut gefallen. Badeurlaub -
3,4
Allgemein / Hotel sehr nah zum Strand
Lage war sehr schön
Service immer freundlich
Gastronomie für jeden Geschmack
Sport / Wellness sehr kleiner Fitnessraum
Zimmer war ok
Preis Leistung / Fazit Umgebung, Essen, Strand, Wasser: alles hat sehr gut gefallen. Außer Kaffe und Säfte aus Automaten in Restaurant und sehr engen Parkplatz in Tiefgarage. Sonst war alles gut.
30.10.2015 Angenehmes Familienhotel Badeurlaub -
3,1
Allgemein / Hotel Mir hat das Hotel gut gefallen.
Lage Direkte Lage zum Strand. Zu meinem Zeitpunkt nicht überfüllt, daher sehr angenehm. Ein paar Souvenirläden, ein kleiner Supermarkt und verschiedene Restaurants in der Nähe. Um in die Stadt Salou zu gelangen, fuhren wir mit dem Zügli das alle 80 Min. direkt beim Hotel hält.3€ pro Person. Mit dem Taxi ca. 10€. Fahrzeit Zügli ca. 20 Min.,mit dem Taxi 10 Min.
Service Die meisten Hotelangestellten haben sich viel mühe gegeben. Was mir im Service aufgefallen ist, gute Teamarbeit. Leider war das Geschirr oft nicht sauber und am Morgen haben stets verfügbare saubere Kaffeetassen gefehlt. Die Zimmer wurden jeden Tag gemacht. Der Boden war nicht immer so sauber wie wir es uns gewohnt sind. Dennoch ganz ok. Was uns generell aufgefallen ist, es ist nichts zusätzlich in deutscher Sprache angeschrieben. Aber mit Englisch kommt man überall zurecht.
Gastronomie Gute Teamarbeit. leider wurden die Gäste manchmal vergessen (Getränk).
Zimmer Mein Zimmer war toll, auf diesem Stockwerk kann man vom Balkon direkt auf die Terrasse um einen noch schöneren Ausblick zu geniessen.
Preis Leistung / Fazit Mir hat das Hotel Best Cap Salou sehr gut gefallen. Das Buffet war stets mit feinen Leckereien gefüllt worden. Wusste oft gar nicht was ich zuerst essen sollte. Die Betten waren sehr bequem, habe sehr gut darin geschlafen. Ich war zum ersten Mal in Salou. Ich werde bestimmt den nächsten Urlaub wieder dort verbringen.
15.04.2015 Sehr gelungener Badeurlaub Badeurlaub -
4,8
Allgemein / Hotel Ein sehr helles freundliches 3 geschossiges Hotel in X-Form gebaut. Es gibt Zimmer zur Straße, Zimmer mit seitlichem Meerblick und mit Meerblick. Im Speiseraum ebenfalls Meerblick. Das Hotel ist nur durch die Strandpromenade (nur für Fußgänger und Fahrradfahrer zugänglich) vom sehr schönen Strand getrennt. Zur jetzigen Jahreszeit (Anfang April) waren wirklich viele Spanier da (zeugt meines Erachtens von der guten Qualität), eine Belgier, einige Engländer und Deutsche dort. Ausgesprochen freundliches Personal und eine sehr nette Atmosphäre. Ausgesprochen reichhaltiges Buffet und gutes Frühstück. Nett war auch ein zusätzliches Buffet für Kinder, das auch in der entsprechenden Höhe aufgebaut war. Sehr zivile Preise für Getränke. Insgesamt absolutz hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis, ich werde auf jeden Fall noch mal dort hinfahren.
Lage Das Hotel liegt mit der Frontseite zur Hauptstrasse, die zum jetzigen Zeitpunkt (Anfang April) aber noch ruhig war. Poolseite, Aufenthaltsbereich und Speiseraum mit direktem Meeblick, nur durch eine schmale Strandpromenade von Strand und Meer getrennt. Alter Baumbestand im Poolbereich und seitlich bewahrt und schön integriert. Das Hotel liegt relativ ruhig zwsichen den Zentren der beiden Orte Cambrils und Salou. Wer die Diskothek fußläufig in der Nähe sucht, ist hier falsch aufgehoben. Ein großes Hotel gegenüber scheint derzeit geschlossen zu sein.
Service Der Service hat mir sehr gut gefallen. Sehr aufmerksames, aber unaufdringliches Servicepersonal. Sehr freundlicher Empfang, gute Erklärungen zum Teil sogar in Deutsch. Zimmerservice sehr ordentlich. Umgang mit Reklamationen lasse ich unbewertet, da ich keine hatte.
Gastronomie Ich hatte Halbpension und fand das Essen sehr gut. Abwechslungsreich, auch für Vegetarier immer etwas dabei, immer verschiedene Fisch und Fleischsorten, in einer Frontcooking-Station frisch zubereitet. Immer frische und angemachte Salate, und grandiose Pizza. Es gab sowohl landestypische als auch mediterrane Küche. Sehr nett war das Kinderbüffet mit deren Lieblingsspeisen in der entsprechenden Höhe. Viele verschiedene (wenn auch landestypisch) sehr süße Nachspeisen. Aber es gab auch immer frisches Obst und Eis. Es konnte wirklich jeder etwas finden und auf leckere Art und Weise mehr als satt werden. Auch hier die Preise für Getränke sehr gut. Das Frühstück war ebenfalls in Buffett-Form, mit allem was man sich vorstellen kann. Müsli, Joghurt, Obst, Wurst, Käse Marmelade, Brot, Brötchen, gebackene Bohnen, Speck, Eier in allen Variationen, Crepes, süße Teilchen und mehr.
Sport / Wellness In der Bar gab es abends Musik, die aber nicht störend im Zimmer war (hatte ein Zimmer über der Bar). Zum jetzigen Zeitpunkt gab es noch keine Veranstaltungen am Pool (abends noch zu kalt). Der Pool war sehr sauber, es waren ausreichend Liegen und Stühle mit Tischen im Außenbereich vorhanden, sehr nett gemacht. Internet in ausreichender Qualität nur gegen Entgelt, ansonsten Schmalspurempfang im Bereich der Lobby kostenlos. Es gab einen kleinen Spa und Fitness-Bereich, sowie eine Kinderbetreuung, beides kann ich nicht bewerten, da nicht genutzt. Fahrradverleih war ebenfalls möglich. Die Fahrräder waren gut gewartet und sehr gepflegt.
Zimmer Sehr ansprechendes Zimmer (Doppelzimmer zur Alleinbenutzung), als Standardzimmer gebucht, bekam ich ein Doppelzimmer mit seitlichem Meerblick. Es gab einen Wasserkocher und Tassen, einen Kühlschrank, einen Fernseher mit u.a. 4 deutschen Sendern. Sehr geräumiges, modernes Bad mit toller Dusche. Hervorragende Matratze und selbst einstellbare Klimaanlage. Täglicher Wäschewechsel.
Preis Leistung / Fazit Absolut empfehlenswert mit hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis für Familien und Menschen, die nicht unbedingt Halli-Galli-Pur suchen. Ich habe mich sehr wohl dort gefühlt und würde jederzeit wieder kommen.
01.09.2014 Viel besser gehts nicht! Badeurlaub -
4,8
Allgemein / Hotel Das Hotel ist neu renoviert, sehr geschmackvoll und modern, jedoch gemütlich eingerichtet. Auf Sauberkeit wird dort sehr viel Wert gelegt. Gäste gibt es dort querbeet durch Europa und in allen Altersklassen, jedoch niemand der sich auffällig oder störend verhalten hat. Es war sehr ruhig in deer Hotelanlage und einfach ein perfekter Erhohlungsurlaub. Noch schöner als auf den Fotos.
Lage Der Strand ist direkt am Hotel nur durch die Strandpromenade getrennt, Bootsverleih, Surfschule, Minigolf und andere Freizeitmöglichkeiten in wenigen Gehminuten zu erreichen. Eine Bushaltestelle gab es direkt vor dem Hotel, wo in kurzen Abständen Busse in die nächstgrößeren Städte gefahren sind, wo es viele Einkaufsmöglichkeiten gab, aber ein paar Supermärkte und Souvernirläden gab es auch in direkter Nähe. Oder auch größere Ausflüge nach z.B. Barcelona oder den Freizeitpark ganz in der Nähe von Cambrils konnten von dort angetreten werden. Restaurants und Bars haben wir nicht erkundet da es im Hotel sehr leckeres Essen und auch eine Cocktailbar bzw. Cafe gibt.
Service Das Personal an der Rezeption und das Putzpersonal war sehr freundlich und zuvorkommend. Die Fremdsprachenkenntnisse waren sowohl an der Rezeption als auch im Restaurants sehr gut, man hätte sich auch auf Deutsch verständigen können. Einziger Makel war das man im Restaurant oft gar keine Getränkekarte bekam oder sie nach dem bestellen wieder weggenommen wurde, ein Kellner hat auch einfach dann irgendeine Flasche Wein gebracht. Ansonsten waren die Kellner aber recht freundlich und sehr schnell beim Abräumen.
Gastronomie Das Essen war super! Wir haben Halbpension gebucht und beides gab es immer in Buffetform. Vor allem beim Abendessen gab es nichts auszusetzten. Die Speisen waren jeden Abend sehr vielseitig und immer lecker. Es gab auch eine Theke an der die Köche die Speisen immer frisch zubereitet haben.
Sport / Wellness Der Poolbereich des Hotels sah sehr gepflegt aus. Der Pool ist recht groß, auch zum Schwimmen geeignet. Direkt neben dem Pool gab es eine Snackbar, an der man kleinere Speisen bestellen konnte, diese waren auch sehr lecker. Es gab auch Toiletten am Poolbereich, die auch vom Strand nicht weit weg waren, da es dort keine Toiletten gab. Der feine Sandstrand ist direkt gegenüber, sehr gepflegt, kein Dreck und auch das Wasser ist sehr klar. Es gab einen kleinen Fitnessbereich und einen kleinen Spabereich mit Sauna, Dampfbad und Whirlpool, der sehr schön war jedoch nicht für viele Leute geeignet war. Jeden Abend gab es ein Animationsprogramm, je nach Wetter draußen oder in der Bar.
Zimmer Eigentlich haben wir ein Doppelzimmer gebucht, haben aber eine Juniorsuite mit Meerblick vom Balkon aus bekommen. Das Zimmer war wirklich sehr schön, wir konnten abends das Animationsprogramm am Pool vom Balkon aus sehen. Es war doppelt so groß wie die normalen Zimmer, und hatte ein geräumiges Bad und ein sehr schönes Bett.
Preis Leistung / Fazit Kostenloses Wlan gibt es im Empfangsbereich, Fahrräder kann man auch ausleihen um die Gegend zu erkunden. Und sehr praktisch ist das Busunternehmen, welches gegenüber vom Hotel eine Auskunft hat. Wir fanden den Urlaub in diesem Hotel wirklich sehr schön und würden auch wieder kommen. Für diesen Preis kann man das Hotel einfach nur weiterempfehlen.
01.05.2014 Wunderschönes Hotel mit viel Komfort Badeurlaub -
4,4
Allgemein / Hotel Wir 47/49 haben einen wunderschönen Urlaub in einem tollen Hotel verlebt. Unser Zimmer (Junior Suite mit MB) war sehr groß, sauber und mit allem ausgestattet was das Herz begehrt. Das Hotel wurde vor zwei Jahren renoviert und präsentiert sich in einem sehr gelungenem Design. Das Personal war sehr freundlich und unsere Reklamation bezüglich des Zimmers (sehr kleiner Balkon) wurde sofort behoben und wir bekamen umgehend ein anderes Zimmer.
Lage Das Hotel liegt direkt am Strand und ist für einen Badeurlaub sehr zu empfehlen. Am Strand gibt es viele nette Bars, wenn man allerdings richtig essen möchte haben wir in näherer Umgebung nichts schönes gefunden, dafür muss man dann doch mit Auto oder Bus in die Stadt fahren. Zu Fuß ist es zu weit nach Cambrils, das Hotel liegt ziemlich außerhalb, wer jedoch HP gebucht hat bekommt ein sehr gutes Buffet geboten.
Service Das Personal war sehr zuvorkommend, die Zimmer wurden jeden Tag gründlich gereinigt und das Einchecken ging völlig unkompliziert. Internetzugang im Zimmer muss man extra bezahlen und auch den Kaffee der einem zur Verfügung gestellt wird. Ist aber noch im Rahmen. Was uns geärgert hat waren die Kosten für den Safe. 5,00 € pro Tag (bei 12 Tagen= 60 €), ist schon fast unverschämt. Wir haben darauf verzichtet und unsere Wertsachen im Zimmer gelassen. War absolut kein Problem.
Gastronomie Wir haben noch nie so ein gutes und reichhaltigen Buffet gesehen. Sowohl beim Frühstück als auch beim Abendessen. Es gab nichts was es nicht gab, und die Gerichte wurden sofort aufgefüllt wenn nur noch ein Drittel vorhanden war. Fazit waren drei Kilo mehr auf der Wage.
Sport / Wellness Der Spa-Bereich ist nicht groß, aber ausreichend. Wir waren zum Erholen im Hotel und wollten keine großen Freizeitaktivitäten ausführen. Die Animation fand im Aufenthaltsbereich statt, ab 21.30 bis 23.00. Es waren Live-Bands und wem die Musik nicht gefallen hat konnte sich zurückziehen. Im Außenbereich und in den Zimmer bekam man nichts davon mit. Äußerst angenehm.
Zimmer Die Junior Suiten sind sehr zu empfehlen, sie befinden sich im dritten Stock und sind doppelt so groß wie die Standard Zimmer. Der Balkon ist groß und man hat einen guten Blick auf das Meer (muss man buchen). Leider gab es nur eine Dusche, allerdings war diese sehr groß. Ansonsten war alles zur vollsten Zufriedenheit.
Preis Leistung / Fazit Wir würden dieses Hotel jedem weiterempfehlen der einen geruhsamen Badeurlaub sucht. Dafür wird alles geboten, ein schöner sauberer Strand, der Pool ist zwar nicht groß aber ausreichen. Das Preisleistungsverhältnis bei HP und Junior Suite sehr gut. wir werden auf jeden Fall nochmal hinfahren. einziges Manko. auch hier werden schon vor dem Frühstück die Liegen mit Handtüchern reserviert.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.