Mein Konto
Last Minute Nevada

Last Minute Nevada

Jetzt günstig Last Minute buchen!
60%sparenBis zu
Du bist hierStartseiteLast MinuteLast Minute NordamerikaLast Minute USALast Minute Nevada
Deine Vorteile bei ab in den urlaub
Sicher buchen und stornieren
Sicher buchen und stornieren
Volle Kostenerstattung
Volle Kostenerstattung
Pauschalreiseschutz inklusive
Pauschalreiseschutz inklusive
Nirgendwo günstiger Garantie
Nirgendwo günstiger Garantie

Nevada - Städte

StädteHotels
  • Last Minute Las Vegas211

Last Minute Nevada - Die beliebtesten 326 Angebote

Stratosphere Casino, Hotel & Tower
3.8 / 5.0
Gut (34 Bew.)
Las Vegas, Nevada, USA
Mandalay Bay Resort & Casino
4.4 / 5.0
Ausgezeichnet (23 Bew.)
Las Vegas, Nevada, USA
The Venetian Resort Hotel & Casino
4.5 / 5.0
Ausgezeichnet (25 Bew.)
Las Vegas, Nevada, USA
The Mirage & Casino
4.1 / 5.0
Sehr gut (28 Bew.)
Las Vegas, Nevada, USA
Excalibur & Casino
4.1 / 5.0
Sehr gut (33 Bew.)
Las Vegas, Nevada, USA
Mgm Grand Hotel & Casino
4.3 / 5.0
Sehr gut (40 Bew.)
Las Vegas, Nevada, USA
Circus Circus & Casino
3.8 / 5.0
Gut (29 Bew.)
Las Vegas, Nevada, USA
Luxor Hotel & Casino
4.1 / 5.0
Sehr gut (63 Bew.)
Las Vegas, Nevada, USA
Bellagio Hotel & Casino
4.5 / 5.0
Ausgezeichnet (26 Bew.)
Las Vegas, Nevada, USA
Golden Nugget Hotel & Casino
4.2 / 5.0
Sehr gut (24 Bew.)
Las Vegas, Nevada, USA

Ausgewählte Bewertungen zu Lastminute Nevada

kein Hotel für Familien
Städtereise
01.08.2009
Gästebewertung:
2.0 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    ein viel zu großes modernes Hotel
  • Lage
    zentrale Lage, hohes Verkehrsaufkommen
  • Service
    teilweise sehr unfreundlich, inkompetent, Reklamationen wurden sofort behandelt
  • Gastronomie
    verschiedene Restaurants zur Auswahl (vom Fastfood bis Gourmet ) Buffet mangelhaft
  • Sport / Wellness
    kein Freizeitangebot, sauberer Pool, zu viele Bierflaschen am Pool
  • Zimmer
    nach Reklamation ruhige Lage, gepflegte Einrichtung
  • Preis Leistung / Fazit
    schöner Ausflug zum Grand Canyon (Hubschrauber), tolle Show von David Copperfield
Pyramiden in den USA
Sonstiger Aufenthalt
01.05.2008
Gästebewertung:
3.9 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Ok es handelt sich um die viertgrößte Pyramide auf der Welt und uns war klar, daß wenn in Las Vegas eine Übernachtung dann im Luxor. Das Luxor ist eine der älteren Hotels in Vegas, das merkt man an der einen oder anderen Stelle. Die Zimmer des Luxor teilen sich auf in Towerzimmer und Pyramidenzimmer. Darauf achten das man ein Zimmer in der Pyramide bucht und beim Check In darauf achten / bestehen ein renoviertes Zimmer zu bekommen. Bei der innen offenen Bauweise hatten wir die Befürchtung das es sehr laut wird, dies ist aber nicht der Fall. Man sollte an der Stelle bedenken, das im Innenraum ein Casino, ein IMAX, der Nachbau von Tutenchamuns Grab und mehrere Geschäfte und Gastronomiebetriebe 24 Stunden Betrieb haben. Wie gesagt es ist erstaunlich ruhig. Das Frühstück wird als Büffet angeboten und ist mit ca. 15$ günstig und gut. Die Sauberkeit der Zimmer und des Hotels inkl. der Anlagen war gut. Die Gästestruktur ist international, an Wochenenden ist eben viel mehr los, da Leute aus Utah und Californien einen kurzen Abstecher nach LAS machen. Auch können die Hotelpreise sich am Wochenende mehr als verdoppeln. Es gibt zwar vier Pools, die sind zum einen nicht sehr groß und zum anderen liegt das Luxor (wie alle Hotels NW des Strips) zwischen Las Vegas Blvd und dem Interstate 15 und die Geräuschkulisse ist dem entsprechend hoch. Aber Las Vegas ist jetzt auch nicht das Badeparadies. Das Hotel würde ich als behindertengerecht bezeichnen keine Hindernisse und überall Fahrstühle. Apropos Fahrstühle, alle Hotels mit Casinos (also alle) haben wohl die Bestrebung die Wege zu den Zimmern so zu gestalten das man zwangsweise durch das Casino muss, wenn man sich das klar machte, fand man die Aufzüge relativ schnell, was beim Luxor schon wichtig ist denn die vier Aufzüge, die hier Inclinator genannt werden, fahren nur bestimmte Stockwerkgruppen an.
  • Lage
    Das Luxor liegt im südlichen Teil des Strips. Südlich davon ist nur das Mandalay Bay und The Hotel. Nördlich davon liegt das Excalibur und das New York New York. Die Hotels im mittleren Teil des Strips erreicht man mit der Monorail, laufen bis zum MGM Central (5min) und dann fahren (Tagesticket 9$ / Person). Folgende Themenhotels sollte man sich anschauen:New New / New York -> Achterbahn fahrenMandalay Bay -> Hai Aqaurium (15$-20$ / PersonMGM Central -> Casino / LöwenParis -> EifelturmBellagio -> Fontainen Abends alle 15 min. The Venetian -> Shopping Mall / Lobby Wynn -> Super Innenausstattung . Für mich von innen neben dem Venetian das schönste Hotel in LAS. Treasure Island -> Völlig überfüllte Show, ca. 2-3 mal am Tag.Der Flughafentransfer mit dem Taxi dauert ca. 10 min und kostet ca. 15-20$. Doch die meisten leihen sich ein Auto und müssen daher vom Flughafen mit einem Shuttle zu den Verleihfirmen, die alle zusammen etwas ausserhalb sind. Von dort sind es aber auch nur ca. 10 min. Das Parken am Luxor geht sehr einfach, man fährt das Auto in die Valet Parking lane und bekommt das Auto kostenfrei ( ok kostet Trinkgeld 5$) geparkt.
  • Service
    Die Hilfsbereitschaft im Hotel halte ich für amerikanisch gut. Die Freundlichkeit ist sehr gut wenn es um den Verkauf einer Abendshow geht , aber das ist ok, nervt aber am Anfang schon. Ich bin das Gefühl jedoch nie los geworden, das der Check In und das Check Out was von einer Massenabfertigung hat Das ist aber bei 4.400 Zimmer wohl normal, habe hier auch keinen Vergleich. Da im Luxor wohl Renovierungsarbeiten stattfinden wurde uns ein Gutschein für ein Essen und Vergünstigungen bei den IMAX Tut Museum eingeräumt, die wir uns Vorort einfordern mussten, also an der Stelle aufpassen.
  • Gastronomie
    Im Hotel hatten wir nur das Frühstück gehabt, das war gut, günstig und auch reichlich. Im Hotel befinden sich ein McDonald, ein Italiener, Subway, Steakhouse, ein Japaner und und und - für jeden etwas dabei.
  • Sport / Wellness
    Die Beschreibung siehe oben .
  • Zimmer
    Die Beschreibung siehe oben .
  • Preis Leistung / Fazit
    Die Beschreibung siehe oben .