Urlaub Gambia

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Reisen Gambia – Die beliebtesten 54 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
Senegambia Beach Kololi Beach, Gambia (Sonstiges), Gambia
2.
Coco Ocean Resort & Spa Bakau, Gambia (Sonstiges), Gambia
3.
Kombo Beach Kotu, Gambia (Sonstiges), Gambia
4.
Sunbeach Hotel & Resort Bakau, Gambia (Sonstiges), Gambia
5.
Laico Atlantic Banjul Banjul, Gambia (Sonstiges), Gambia
6.
Sunset Beach Kotu, Gambia (Sonstiges), Gambia
7.
Ocean Bay & Resort Bakau, Gambia (Sonstiges), Gambia
8.
Kairaba Beach Hotel Kololi Beach, Gambia (Sonstiges), Gambia
9.
African Village Bakau, Gambia (Sonstiges), Gambia
10.
LABRANDA Coral Beach Resort Serrekunda, Gambia (Sonstiges), Gambia
Es sehen sich gerade 3 Personen Reisen nach Gambia an.
Seite

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Gambia

01.02.2008 Sehr freundliches und sauberes Hotel Badeurlaub Paar
4,2
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage ist außerordentlich schön. Durch die Park ähnliche Anlage gelangt man an den Swimmingpool und an den Strand. In der Anlage können viele verschiedene Vogelarten beobachtet werden und Meerkatzen machen die Spaziergänge oft zu einem einzigartigen Erlebnis. Die Zimmer sind sehr einfach aber sauber eingerichtet. Das Bad bzw. Dusche zeigen ihr Alter. Die Auswahl beim Frühstücksbuffet war immer gut und frisch. Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit. Das einzige was uns gefehlt hat war warmes Wasser. In den ganzen 8 Tagen hatten wir nicht ein einziges Mal warmes Wasser. Aber das war zu verkraften, denn die Duschen am Pool und am Strand boten eine Alternative. Das Hotel ist auf jeden Fall weiterzuempfehlen.
Lage Obwohl die Entfernung zum Flughafen nur ca. 30 Minuten dauerte, wurde man nie durch Fluglärm belästigt. Die unmittelbare Nähe zum Strand (nur ein kurzer Spaziergang durch die Hotelanlage) ist ein großer Vorteil, denn bei der Hitze möchte man nicht so lange laufen. Wenn man den Rummel mag, befindet sich auf der direkten Straße zum Hotel eine ganze Anzahl von Restaurants, Bars und was man sonst so braucht. Zum Einkaufen befindet sich ein kleiner Markt ganz in der Nähe, allerdings nur Souvenirs - keine Lebensmittel. Zwei kleine "Supermärkte" befinden sich unmittelbarer Nähe zum Hotel, wo man Wasser und die notwendigen Dinge kaufen kann. Die billigste Transportmöglichkeit sind die Sammeltaxis, die allerdings ausschauen, als ob sie jeden Augenblick auseinander fallen könnten. Sie kosten aber nur 5 Dalasi. Die gelb-grünen Taxis sind die nächstgünstigste Möglichkeit. Hier muss man etwas handeln. Vor dem Hotel gibt es nur die grünen Touristentaxis. Diese sind am teuersten und kosten oft das doppelte von den gelb-grünen. Ausflüge können auch direkt vor dem Hotel gebucht werden.
Service Alle Mitarbeiter des Hotels waren immer freundlich und hilfsbereit. Allerdings muss man hier die afrikanische Mentalität berücksichtigen und es kann schon mal sein, dass man Tage darauf warten muss bis der Ventilator repariert wird, wenn überhaupt. Alle sprechen gutes Englisch und oft sogar Deutsch.
Gastronomie Das Hotel verfügt über 2 Restaurants und mehrere Bars. Das Essen war immer gut und reichlich. Das Restaurant in dem wir gegessen hatten war immer sauber und gepflegt. Personal war immer gleich da und räumte die Tische ab. Abends gibt es meistens Shows und Musik.
Sport / Wellness Da wir die Sport und Freizeitangebote nicht genutzt haben, kann ich nur sagen dass es mehrere Möglichkeiten gab, wie z.B. Wasseraerobik und Fittnesstraining. Die Anlage verfügt über zwei Swimmingpools. Eines ist etwas älter und geeignet wenn man einfach nur die Ruhe genießen will, weil hier wirklich fast nichts los ist. Das andere ist direkt am Meer und wird mehr benutzt. Hier findet auch die Wasseraerobik statt.
Zimmer Die Zimmer sind einfach aber sauber. Das Alter der Anlage kommt hier schon zur Geltung. Unser Zimmer hatte eine Klimaanlage, einen Ventilator, TV und eine Dusche. Föhn gab es keinen, aber die Haare waren durch die Wärme schnell trocken. Die Betten wurden regelmäßig überzogen und Handtücher täglich ausgewechselt. Die Lage unseres Zimmers war im Hauptgebäude und der Lärmpegel war angemessen.
Preis Leistung / Fazit Wir haben unsere Touren selbst veranstaltet, da wir in Gambia Freunde haben. Ein Empfehlung ist auf jeden Fall, der in der Nähe gelegene Affenpark. Ca. 10 Minuten zu Fuss und vor allem für Kinder eine wahre Freude. Die Affen laufen einem überall auf dem Weg und die ganze Anlage ist einfach schön.
01.02.2007 Senegambia - eine Reise wert Badeurlaub Freunde
5,0
Allgemein / Hotel Wir waren sehr angenehm überrascht über unser ausgewähltes Hotel Senegambia und das gebuchte Spartippzimmer. Alles war sauber, wir hatten ständig Strom und fließend Kalt- und Warmwasser. Das Zimmer hatte Terrasse, TV, Klimaanlage und Ventilator. Letztere haben wir allerdings nichts gebraucht, da die Temperaturen in der Nacht nicht unangenehm waren. Das Zimmer befand sich in der großen Gartenanlage in zweistöckigen Reihenbungalows. Wir hatten nur Frühstück gebucht, was sehr vielseitig vom Buffet angeboten wird. Abends konnte man direkt vor dem Hotel in unzähligen Restaurants gut und etwas abseits auch bei Einheimischen prima und günstig essen. Die Lage des Hotels ist somit als optimal zu bezeichnen (direkt neben Kairaba). Es gibt 2 Pools (einer ganz neu in Strandnähe). Gäste überwiegend British und Netherlands. Familienfreundlich und Rollstuhl geeignet.
Lage Unweit (400m) von der Hauptstraße entfernt. Dort günstige Taxis und Minibusse zu erreichen. Restaurants und Bars direkt vor dem Hotel. Direkte Strandlage. Ortschaften Kololi und Bijilo zu Fuß zu erreichen. Ausflüge organisiert durch Reiseleitung oder mit privaten Guides möglich. Letzteres sehr günstig und interessant. Transfer Flughafen 20 Min.
Service Personal sehr freundlich, sehr hilfsbereit und immer für eine Unterhaltung bereit. Alles in Englisch. Zimmer, obwohl Spartipp, sehr sauber und sehr gut eingerichtet (Terrasse,TV, Kühlschrank, Klimaanlage und Ventilator).
Gastronomie In der Anlage Restaurant und Bars. Wir hatten nur Frühstück und sind jeden Abend außerhalb des Hotels Essen gegangen. War immer gut und außerhalb der Meile auch bei Einheimischen (Baobab Bar oder Uncle Noah) immer einwandfrei genießbar. Sport und Abendanimation regelmäßig im Freien der Hotelanlage. Frühstück als Buffet: Brot, Brötchen, Müsli, Eier in allen Variationen, Omelett, Speck, Tomaten und frisches Obst.....
Sport / Wellness Sportmöglichkeiten durch hoteleigene Animateure (Volleyball, Tischtennis, Wasserball, Aquagymnastik usw.) Zwei Pools (einer ganz neu in Strandnähe). Liegen, Schirme und Auflagen kostenlos am Pool und am Strand erhältlich. Große Gartenanlage mit exotischen Vögeln und Getier.
Zimmer Zimmer sehr sauber und freundlich eingerichtet. War wohl frisch renoviert. Mit Terrasse, Bad mit Dusche, Doppelbett, Kühlschrank, Kleiderschrank mit integr.Safe, Tisch und 2 Stühle, Television, Klimaanlage und Ventilator.
Preis Leistung / Fazit Wir haben einige Ausflüge mit privaten Guides unternommen: Bijilo Forstpark, Städtchen Kololi, Fischerdörfer Brufut, Tanjii, Bakau, Markt in Serrekunda, Krokodilpark in Bakau, Hauptstadt Banjul und Überfahrt mit Fähre nach Barra. Alles ohne Probleme und gut mit Taxi oder Minibus zu erreichen. Waren jedoch froh an unserem einheimischen Guide ,vor allem auf den Märkten. Essen kann man bedenkenlos in allen Restaurants, auch bei den Einheimischen die man eigentlich unterstützen sollte und unschlagbar günstig sind (Bar Baobab und Uncle Noah).
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.