Urlaub Pfronten

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Leider sind zur Zeit keine Angebote zu Pfronten vorhanden Vielleicht sind diese Bayern Angebote interessant für Sie...
1.
Rhön Park Hotel Aktiv Resort Hausen-Roth, Bayern, Deutschland
2.
Sonnenhotel Bayerischer Hof Waldmünchen, Bayern, Deutschland
3.
Pullman Munich München, Bayern, Deutschland
4.
Leonardo Royal München München, Bayern, Deutschland
5.
Herzog Heinrich Arrach, Bayern, Deutschland
Ist noch nicht das Richtige für Sie dabei gewesen? Vielleicht sind diese Angebote interessant für Sie...

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Pfronten

01.05.2013 Schöner Kurzurlaub Wander- und Wellnessurlaub Freunde
4,1
Allgemein / Hotel Das Hotel, wenn auch nicht mehr ganz neu, ist bayrisch gemütlich.
Lage Das Hotel ist ruhig gelegen, mit wunderbaren Blick auf die Berge. Eine Bushaltestelle ist direkt am Haus, den Bahnhof erreicht man nach einem kurzen Fußmarsch.
Gastronomie Wir hatten Halbpension und waren mit dem Essen sehr zufrieden.
Sport / Wellness Das Freizeitangebot haben wir nicht genutzt. Der Wellness Bereich machte einen gepflegten Eindruck.
Zimmer Saubere und ordentliche Zimmer im bayrischen Stil. Das Bad schon etwas älter aber sauber und funktional.
Preis Leistung / Fazit Wir würden wieder hinfahren. Eine schöne Gegend. Das Hotel hat uns gut gefallen, das Essen geschmeckt. Klasse ist auch die Königscard! Seit diesem Jahr sind sogar öffentliche Verkehrsmittel inbegriffen. Es empfiehlt sich zum Beispiel eine Shopping Tour nach Kempten mit dem Zug.
01.10.2012 Super Kurzurlaub Wander- und Wellnessurlaub Familie
4,3
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt sehr ruhig und zentral im Ortsteil Pfronten Weißbach. Von hier aus sind viele Ausflugsziele in kurzer Zeit erreichbar. Das Haus ist in einem sehr guten Zustand. Die Zimmer sind sauber und ausreichend in der Größe. Das Personal war sehr freundlich. Bei Halbpension kann man zwischen 3 Menüs wählen. Essen war insgesamt reichlich und geschmacklich sehr gut. Besonders gut gefallen hat uns das Hallenbad und der Sauna Bereich.
Lage 2km nach Pfronten Innenstadt, auch zu Fuß gut erreichbar. Viele Ausflugsmöglichkeiten in der Umgebung (Hallenbäder, Schlösser, Wanderwege, usw)
Service Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam!
Gastronomie Essen bei Halbpension reichlich, abwechslungsreich und geschmacklich sehr gut. Täglich Auswahl zwischen 3 Hauptspeisen (ein vegetarisches Gericht).
Sport / Wellness Schönes Hallenbad! Sauna und Kegelbahn haben wir nicht genutzt.
Zimmer Die Zimmer sind nicht all zu groß und etwas älter eingerichtet, aber dafür sehr sauber und ruhig. Betten sehr bequem!
Preis Leistung / Fazit Wir können das Hotel nur weiterempfehlen! Waren rundum zufrieden und hätten auch noch ein paar Tage länger bleiben können. Sehenswerte Ausflugsziele: Schlösser (Neuschwanstein, Schwangau, Füssen), Städte (Pfronten, Füssen, Reutte, uvm), viele Wanderwege, Hallenbäder (Nesselwang, Pfronten), Seilbahnen in der Nähe, Museen (Stadtmuseum Füssen, Museum der Könige, Burgmuseum Reutte)
01.10.2010 Schöner Kurzurlaub Wander- und Wellnessurlaub Familie
4,5
Allgemein / Hotel Das Hotel ist schon etwas älter verfügt über Doppel-, Dreibett- und Vierbettzimmer. Es ist eher rustikal eingerichtet, aber sehr sauber und gepflegt. Man kann dort ÜF oder HP buchen. Die Altersklassen sind gemischt - Familien, junge Leute sowie ältere Gäste - vor allem aus Deutschland. Das Hotel ist behindertengerecht, die Zimmer sind mit dem Aufzug sehr gut erreichbar. Das Hotel ist familienfreundlich, mit Schwimmbad, Kegelbahn, einem kleinen Spielplatz und Fahrradverleihung, einfach super. An der Reception kann man sich aus dem Internet auch Informationen über die Gegend oder Ausflugsmöglichkeiten holen.
Lage Das Hotel liegt sehr ruhig, umgeben von Wiesen und Bergen am Ortsrand von Pfronten-Weißbach. In unmitellbarer Nähe gibt es nicht sehr viel Einkaufsmöglichkeiten. Dafür ist Pfronten ein sehr guter Ausgangspunkt für Wanderungen und andere Ausflüge. Ein Auto ist daher zu empfehlen.
Service Vom Hotelpersonal war ich begeistert. Wir wurden sehr freundlich an der Reception empfangen, gleich am Anfang wurde uns gesagt, dass wenn wir für unsere Tochter kein geeignetes Essen auf der Tageskarte (Halbpension) finden, können wir für sie auch was anderes bestellen. Das fand ich toll. Wir wurden über Ausflugsmöglichkeiten informiert und haben auch einige Info-Broschüren erhalten. Ebenfalls bekamen wir die kostenlosen Königs-Cards und haben uns z. B. für die Berg- und Talfahrt mit der Tegelbergbahn den ganzen Preis für die Familienkarte gespart. Das Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit. Die Zimmerreinigung kommt jeden Morgen. Wir hatten keine Beschwerden!!!
Gastronomie Der Essbereich ist sehr schön und sauber. Das Frühstücksbüffet ist sehr reichhaltig, es bleiben wirklich keine Wünsche offen, es ist wirklich alles da. Bei der Halbpension kann man bei dem 4-Gängemenü aus drei verschiedenen Hauptgerichten wählen. Das Essen ist sehr lecker und vor allem sehr ausreichend. Es wird landestypisch gekocht. Alle Sonderwünsche werden schnell und freundlich erfüllt.
Sport / Wellness Wir haben den Pool genutzt und hatten diesen nur für uns drei! Der Pool ist 6x10 m groß, das Wasser ist sehr angenehm. Man kann sich ebenfalls direkt im Hotel Fahrräder leihen. Die Kegelbahn haben wir auch gemietet, diese kostet 6 Euro für eine Stunde.
Zimmer Die Zimmer sind älter und einfach eingerichtet, dafür aber gepflegt und sauber und von der Größe vollkommen ausreichend. Wir hatten zu dritt ein Vierbettzimmer. Unten befand sich das Doppelbett, ein großer Schrank, das Bad sowie ein Fernseher. Mit einer Wendeltreppe war der nächste Raum mit zwei Schlafmöglichkeiten, einem Schrank und einem weiteren Fernseher erreichbar. Das Zimmer hatte auch einen Balkon. Auf dem Tisch stand zur Begrüßung eine Wasserflasche, im Bad mit Dusche waren mehr als genug Handtücher vorhanden.
Preis Leistung / Fazit Der Kurzurlaub hat uns sehr gut gefallen und wir werden wieder kommen. Empfehlenswert sind die Königsschlösser sowie der Tegelberg in Schwangau. Unten an der Tegelbergbahn befindet sich ein schöner Spielplatz mit einer Sommerrodelbahn. Mit den Königs-Cards ist vieles kostenlos möglich. Leider waren wir nur zwei Tage da und haben die Cards nur einmal genutzt. Das Preisleistungsverhältnis ist gut. Während unseres Kurzurlaubs hat es sehr viel Nebel gegeben, aber auf dem Tegelberg konnten wir auch die Sonne genießen.
01.01.2009 nettes gemütliches Hotel Wintersporturlaub Paar
4,7
Allgemein / Hotel Wir waren sehr angenehm überrascht über das kleine familiäre Hotel. Das Schwimmbad und der Saunabereich hatten es uns besonders angetan. Die Dusche im Zimmer ist etwas überholungsbedürftig. Da merkt man das Alter des Hauses. Es gibt viele Veranstaltungshinweise und -möglichkeiten. Die Bedienung ist sehr freundlich, flott und das Essen ist ausreichend und sehr gut. Wir werden mit Sicherheit wieder kommen.
Lage Das Hotel liegt sehr schön ruhig. Die Stadt ist zu Fuß gut zu erreichen. Busanbindungen sind vor dem Haus. Unweit befindet sich eine Diskothek mit verschiedenen Angeboten. Sehr viele Ausflüge werden direkt im Haus angeboten.
Service Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer wurden täglich gesäubert.
Gastronomie Das 4-Gänge-Wahl-Menü am Abend war sehr geschmackvoll und ausreichend. Die Salattheke war immer frisch. Das Frühstücksangebot war gut. Es fehlte vielleicht ein kleiner Warmanteil.
Sport / Wellness Sportlich sind wir voll auf unsere Kosten gekommen. Wir waren täglich Schwimmen und in der Sauna, haben Billard und Tischtennis gespielt. Zum Langlaufen sind wir ins Tannheimer Tal (20 Autominuten Entfernung) gefahren, ganz super.
Zimmer Die Größe der Zimmer ist ausreichend. Das Badezimmer etwas überholungsbedürftig, aber gute Ablagemöglichkeiten. Die Schränke schön groß. Die Betten waren sehr gut.
Preis Leistung / Fazit Es gibt viele interessante Ausflugsziele: Burg Falkenstein, Schloss Neuschwanstein, alte Burgruinen. Schöne Städte: Füssen, Kaufbeuren u.a. Schönste Lauflaufloipen im Tannheimer Tal: 140 km gespurte Loipen. In Pfronten selbst kann man auch sehr gut laufen, allerdings ist die Höhenlage nicht schneesicher.
01.12.2007 Unglaublich überraschend Wintersporturlaub Familie
4,4
Allgemein / Hotel Das Hotel verfügt über ca 40 Zimmer, die gemütlich eingerichtet sind. Im Untergeschoss befindet sich ein kleines Schwimmbad mit Sauna, das täglich zur freien Verfügung stand. Das Personal war stets freundlich und zuvorkommend. Die Zimmer wurden täglich gereinigt und bei Bedarf gab es frische Handtücher. Das Essen war passend zum Anlass gewählt, sehr reichhaltig und beim Abendessen standen mehrere Menüs zur Auswahl. Kindern gegenüber war das Personal besonders zuvorkommend und um ihr Wohlergehen besorgt. Die Gästestruktur setzt sich zum Teil aus Stammgästen, Kleinfamilien und Seniorenpaare zusammen.
Lage Das Hotel war durch die gute Beschilderung leicht zu finden. Skigebiete waren sehr naheliegend und mit Auto oder Bus, der direkt vor dem Hotel hält, zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten gab es reichhaltig, die bequem zu Fuß oder mit dem Auto wahrgenommen werden konnten.
Service Das Personal war stets hilfsbereit und freundlich. Das Hotel ist gut organisiert und arbeitet Hand in Hand. Am Weihnachtsabend hat jeder Tisch ein Körbchen hausgemachte Plätzchen und Bowle bekommen. Das war das Überraschungsgeschenk des Hauses.
Gastronomie Frühstück gab es zwischen 8 und 10 Uhr. Abendessen ab 18 Uhr. Das Hotel verfügt über einen Speiseraum für Gäste des Hotels und ein Restaurant, die voneinander getrennt sind. Getränke wurden bei beiden Mahlzeiten vom Personal serviert. Das Frühstück konnte man sich selbst am Buffet zusammenstellen. Es war reichhaltig und ausgewogen. Ebenso das Abendessen. Dies bestand aus vier Gängen, die serviert wurden. Am Morgen hat der Gast die Möglichkeit ein Menü für den Abend zu wählen.
Sport / Wellness Das Hotel bot einen Schwimm - und Saunabereich an, welches den Gästen ganztags zur Verfügung stehen. Für jeden Gast gibt es ein Aromadampfbad gratis. Auch steht den Gästen eine Kegelbahn zur Verfügung.
Zimmer Die Zimmer haben alle einen Balkon, einen Fernseher und ein Bad mit Dusche. Täglich wurden die Zimmer gereinigt und bei Bedarf die Handtücher gewechselt. Im Bad gibt es einen Föhn und für jeden Gast Toilettenutensilien. Jedes Zimmer war mit einem Telefon gegen Gebür ausgestattet. Die Möbel sind eher alt und die Zimmer sehr hellhörig.
Preis Leistung / Fazit Es loht sich auf jeden Fall die Weihnachtsfeiertage in diesem Hotel oder in diesem Ort zu verbringen, da auch für eine besondere Festtagsstimmung gesorgt wird. Auch sind ausreichend Skigebiete vorhanden, die eher überschaubar und nicht überlastet sind. Man fühlt sich dort schnell wohl, weil sich die Leute interessiert zeigen. Das Preis- Leistungsverhältnis ist sehr gut.
01.02.2013 Wintersport Wintersporturlaub Familie
3,5
Allgemein / Hotel Das Hotel ist recht klein und sehr einfach.Es liegt ruhig und schön in einem Nebenort von Pfronten. Der Empfang war sehr freundlich.
Lage Das Hotel liegt am Fuß des Gebirges.
Service Rezeption sehr gut. Personal bei großem ansturm etwas überlastet.
Gastronomie Frühstück sehr gut. Abendessen bei Halbpension müsste in der Auswahl umfangreicher sein.
Sport / Wellness Der Pool ist klein und schon recht alt. Wer keine übergroßen ansprüche hat kommt damit aber klar. Die Sauna ist in einem guten Zusstand aber für max 4 Personen geeignet. Bademäntel und Badetücher bekommt man an der Rezeption gegen eine Gebühr von 10 Euro pro Stück. Der Badetuchwechsel ist unproblematisch und jederzeit möglich. Am Urlaubsende bekommt man die Kaution gegen Abgabe der Badetücher und Bademäntel wieder komplett zurück.
Zimmer Sehr alte, aber großzügige und saubere Zimmer. Bad und WC sollten dringend renoviert werden.
Preis Leistung / Fazit Insgesamt hat uns der Urlaub im Hotel Bergpanorama gut gefallen. Wer keine all zu Hohen ansprüche hat ist hier gut aufgehoben. Das Hotel ist leider ins alter gekommen und müsste bald teilweise renoviert werden, vorallem die Zimmer. Das Frühstück ist vielfältig und sehr gut. Das Hauptmenü beim Abendessen dürfte um eine weitere Wahlmöglichkeit erweitert werden.
01.01.2011 Gutes Preis-/ Leistungsverhältnis Wintersporturlaub Familie
3,4
Allgemein / Hotel Das Hotel ist recht nett gestaltet, hat aber schon einige Jahre hinter sich gebracht. Im Hausgangsbereich müssten die Spinnenweben entfernt werden. Die Zimmer waren aussreichend groß, leider sind auch hier die Spuren der Zeit deutlch zu erkennen. Der Schwimmbadbereich und die Sauna sind nett, könnten aber auch mal grundgereinigt werden. Die Kegelbahn ist super und konnte kostenlos benutzt werden. Das Frühstück ist sehr reichhaltig und lecker. Auch an Kinder wird gedacht z.B mehrer Kabasorten. Das Abdendessen war meist auch gut. Leider lies der Service an den Feiertagen etwas zu wünschen übrig. Zwei Stunden muß man beim Abendessen Zeit einplanen. Mit kleinen Kindern, die nach einem Skitag hungrig sind, ist dies sehr lange.
Lage Zum Skifahren wirklich gut: Skibus-Haltestelle direkt vor dem Haus. Nächster Skilift 5 min mit dem Auto.
Service Das Personal war nett und hilfsbereit. Lediglich der Kellner teilte uns unmissverständlich mit, dass die regulären Restaurantgäste Vorrang vor den Halbpensionsgästen haben. (Wir haben über eine Stunde auf unser Essen gewartet und hatten dann lediglich gefragt, ob unser Essen vielleicht vergessen wurde). Unsere Kinder sind an diesem Tag dann ohne Nachtessen ins Bett, da sie die Augen nicht mehr offen halten konnten. Was kann den an einer Portion Pommes so lange dauern? Die war aber nur an einem Abend so.
Gastronomie Landestypische gute Küche. Jedoch mit dem ein oder anderm Fertigprodukt (vor allem die Soßen) kombiniert.
Sport / Wellness Schwimmbad und Saune sind klein aber nett. Jedoch schon recht alt und könnten öfter geputzt werden. Kegelbahn ist super.
Zimmer Kleiner Ferseher, kleiner Balkon. Das Famielienzimmer sind zwei Doppelzimmer nebeneinander ohne Verbindungstür, daher nur für größere Kinder geeignet. Das Personal ist um saubere Zimmer bemüht, jedoch ist die Einrichtung schon recht alt.
Preis Leistung / Fazit Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Königscard mit ihren Inklusiv-Leistungen (u.a. 3h Ski-Pass täglich) wertet das Angebot deutlich auf.
01.04.2010 Gutes Hotel Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,5
Allgemein / Hotel Das Hotel hat 46 Zimmer und ist schön gelegen. Wir wohnten im 1. Stock und hatten eine sehr schöne Aussicht. Das Hotel ist zwar schon etwas älter, aber die Anlage ist insgesamt sauber. Das Frühstück einem 3 Sterne Hotel angepasst. Das Abendessen war sehr gut und abwechslungsreich. Man konnte den Hauptgang aus drei Gerichten wählen. Auch Vorspeise , Suppe und Nachtisch waren sehr gut. Zusätzlich gab es ein Salatbüffet. Zu unserer Anwesenheit im April waren etwa 6-7 Zimmer belegt. Das Hallenbad war sauber und mit einer Tiefe von 1,35 m auch für weniger geübte Schwimmer sehr gut geeignet. Sauna und Dampfbad wurden von uns nicht genutzt. Nicht zu vergessen die im Preis eingeschlossene KÖNIGSCARD. damit sind tägliche, kostenlose Fahrten mit Bergbahnen, Eintritte ins örtliche Hallenbad und weitere Vergünstigungen möglich. Insgesamt ein -für diesen Preis - auf jeden Fall zu empfehlendes Hotel.
Lage Das Zentrum von Pfronten ist zu Fuß in ca. 15 Minuten zu erreichen. Eine Bushaltestelle ist direkt vor dem Hotel.
Service Das Hotel wird von der freundlichen Eigentümerfamilie selbst geführt. Das gesamte Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Zimmerreinigung sehr gut, es wurden sogar benutzte Trinkgläser gespült. Kein Grund zu Beschwerden.
Gastronomie Gastronomie bereits oben beschrieben. Getränkepreise angemessen.
Sport / Wellness Bereits oben beschrieben. Kein Grund für Beanstandungen.
Zimmer Schönes Zimmer mit ausreichender Größe. Balkon mit sehr schönem Ausblick. Handtuchwechsel wie gewünscht.
Preis Leistung / Fazit Reichliche Ausflugsmöglichkeiten. Tegelberg, Neuschwanstein, Zugspitze, Österreich etc.
01.10.2008 So macht Erholen Spaß Wander- und Wellnessurlaub -
4,6
Allgemein / Hotel Wenn das essen gut ist, ist das schon mal die halbe Miete. Bezieht man dann noch den Wellnessbereich und den Service mit ein, dazu noch die Kinderfreundlichkeit, kann man zu recht von einem gelungenen Urlaub sprechen.
Lage Allgäu an sich ist schon Gewähr für eine tolle Gegend. Pfronten ist zentraler Ausgangspunkt für Ausflüge jeder Art, natürlich darf dabei Neuschwanstein nicht fehlen. Uns jedenfalls hat nichts gefehlt.
Service Das Hotel ist - gerade mit Kindern - jederzeit zu empfehlen.
Gastronomie Wir haben zugenommen, obwohl wir ab der zweiten Hälfte unseres Aufenthaltes abneds immer nur halbe Portionen hatten. Aussage genug?!?
Sport / Wellness s.o. - Erholung für alle mit einer Menge von Möglichkeiten.
Zimmer Zimmer sind hell und jederzeit ausreichend. Einzig der Verkehr der in der Nähe gelegenen Straße (Schulbusverkehr) stört ein wenig beim Ausschlafen...
Preis Leistung / Fazit Ausflüge in die Natur oder auf Schlossbesichtigung - alles in recht kurzer Zeit und Entfernung machbar.
01.03.2007 Immer wieder - Freundlich und gutes Preis-/Leistungsverhältnis Wander- und Wellnessurlaub Familie
4,4
Allgemein / Hotel Flure, Rezeption etc. erscheinen etwas gewöhnungsbedürftig, eher altmodisch. Das darf einen auf den ersten Blick nicht ins Zweifeln bringen. Wir haben in der Vergangenheit Hotels ausgewählt, die brandneu waren und Top-Innenarchitektur zu bieten hatten. Das Bergpanorama zeichnet sich durch ganz andere Dinge aus und wir haben uns deshalb sehr wohl gefühlt. Top ist der Schwimmbadbereich mit separatem Wintergarten. Sehr, sehr schön und erholsam! Die Wassertemperatur ist übrigens auch perfekt (v.a. mit Kleinkind zu empfehlen). Die Zimmer sind rustikal, erscheinen aber trotzdem sehr freundlich, hell und sauber und -> endlich einmal eine Eckbank und nicht wie in den meisten anderen Hotels ein Sofa, das man eh nicht nutzt. Mit einem Kind war die Einrichtung perfekt, zudem: ein sehr "liebes" Kinderbett. Das Hotel ist familiär geführt. So etwas suchen wir im Normalfall nicht. Aber: Die Familie und die Angestellten sind alle sehr freundlich und aufmerksam - ganz einfach gastfreundlich, so wie man es erwartet. Allein schon deshalb empfehlenswert.
Lage Eine wenig befahrene, schmale Strasse führt vorbei. Sehr schön ist der Spazierweg, der auf der anderen Strassenseite beginnt und nach Pfronten führt. Auch mit Schnee sehr zu empfehlen. Sehr gute Radwegnetze und Wanderwege in unmittelbarer Umgebung. Wir waren im Winter im Bergpanorama und hatten deshalb keine Räder dabei. Das werden wir aber in einem Sommer nachholen. Prominentes Ausflugsziel sind natürlich die Bayrischen Königsschlösser, die in Füssen liegen (ca. 15 Minuten mit dem Auto).
Service Super Service, überhaupt keine Beanstandungen. Gastfreundlich, familienfreundlich...
Gastronomie Die Einrichtung des Gästerestaurants ist ebenfalls bereits etwas in die Jahre gekommen, trotzdem waren wir mit der Umgebung und dem Ambiente zufrieden. Das Frühstück ist so, wie man es in dieser Hotelkategorie erwarten darf. Das Abendmenü ist sehr abwechslungsreich, lecker und zeichnet sich durch regional übliche Speisen aus.
Sport / Wellness Beim Urlaub mit Kleinkind legen wir grossen Wert auf ein Hallenbad. Im Bergpanorama wurden unsere Erwartungen im Vergleich zu anderen Hotels dieser Kategorie übertroffen. Erholsam, ruhig, schöner Wintergarten mit Getränkeauswahl (ohne Personal -> es gibt eine Liste, auf der man die Geträne einträgt). Dampfbad und Sauna sind ebenfalls OK. Im Winter darf man sich Schlitten kostenlos ausleihen. Es gibt eine Kegelbahn, die rege auch von Einheimischen genutzt wird.
Zimmer Es gibt auch Familienzimmer. Wir hatten ein Doppelzimmer, das sehr grosszügig Platz geboten hat. Die bereits erwähnte Eckbank haben wir sehr geschätzt. Grosses Regal mit viel Ablagemöglichkeit.
Preis Leistung / Fazit Wer einmal einen günstigeren Hotelurlaub machen möchte, wird von diesem Hotel sicherlich nicht enttäuscht.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.