Urlaub Templin

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Urlaub Templin - Die beliebtesten 10 Urlaubsangebote

1.
Ahorn Seehotel Templin Templin, Brandenburg, Deutschland
2.
Fährkrug Templin, Brandenburg, Deutschland
3.
Ferienpark Templin Templin, Brandenburg, Deutschland
4.
Stadtsee-Pension Templin Templin, Brandenburg, Deutschland
5.
Gesundheitsfarm Villa Morgentau Templin, Brandenburg, Deutschland
6.
Landsitz-Hotel Templin, Brandenburg, Deutschland
8.
Mühlenseeperle Templin, Brandenburg, Deutschland
9.
Zum Eichwerder Templin, Brandenburg, Deutschland
Es sehen sich gerade 8 Personen Reisen nach Templin, Brandenburg an.
Seite
  • 1
  • 1

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub Templin

09.09.2015 Kurzurlaub im Ahorn Seehotel Templin - nicht noch einmal Sonstiger Aufenthalt -
1,9
Allgemein / Hotel Von außen ist es ein alter Plattenbau, welcher so gut es in ging in ein Hotel verwandelt wurde. Personal nett, Zimmer einfach aber sauber. Gewöhnungsbedürftig sind die Duschvorhänge und die Größe vom Bad. Das Bett war unbequem, da die Federn zu spüren waren. Zimmer sind sehr hellhörig, so dass wir unseren Nachbarn beim Schnarchen zuhören konnten und auch andere Aktivitäten wahrnahmen. Das Abendessen war eine Erfahrung. Anstellen und Schubsen, damit man einen Tisch zum Essen abbekommt. Wer keinen abbekam, musste warten bis was frei wurde. So etwas geht gar nicht. Desweiteren gibt es eine zwei Klassengesellschaft was die Tische angeht. Busreisen bekamen immer reservierte Tische zugewiesen. Das Essen ist schön dekoriert und macht den Eindruck hochwertig zu sein. Schaut man jedoch genauer hin wird viel gestreckt und geschummelt. Tiefkühlkost wurde mit Glas oder Dosengemüse gestreckt. Alle Soßen haben viele Zusatzstoffe wie Geschmacksverstärker. Schade, denn es könnte soviel besser sein.
Lage Hotel liegt wunderschön am Lübbesee. Dieser ist sauber und hat einen schönen Badestrand. Sehr in Natur gelegen. Ein Bus fährt alle 30 nach Templin einen Rundgang gibt. Dieser ist ganz schön zu laufen. Wenige Geschäft viel Gastronomie.
Gastronomie Wie oben schon beschrieben Schöne Deko, Abendbrot reichhaltig aber nicht hochwertig. Frühstück war ok.
Zimmer Zimmer klein, Bad noch kleiner. Sauber jedoch abgenutztes Inventar. Dusche mit Duschvorhang.
Preis Leistung / Fazit Nie wieder! Wir sind früher abgereist, da wir ohne Rückenschmerzen und Wachwerden die Nacht verbringen wollten. Zudem haben wir uns am Abend wegen der katastophalen Tischverteilung sehr aufgeregt. Die dazugehörigen Stimmung sollte im Urlaub eine andere sein! Wir sind schon viel gereist, aber so etwas ist uns noch nie untergekommen.
24.03.2015 Leider nicht so gut wie sonst Sonstiger Aufenthalt -
3,3
Gastronomie Da leider der Saal Uckermark durch den Auftritt des Helene Fischer Double geschlossen war, war leider ein reines Chaos im anderen Raum, und dann noch die Reservierung der vielen anderen Tische blieb nur das große umherrennen um eine Platz zu bekommen. Dadurch waren auch die fleißigen Serviererinnen an ihre Grenzen gekommen und haben kaum alles geschafft so das wir uns alles selber holen mußten. Was in den anderen Jahren immer geklappt hat.
Preis Leistung / Fazit Werde mich nächstes mal vor der Reise näher damit beschäftigen ob eine Veranstaltung stattfindet denn dadurch herrschte das reine Chaor weil ein ganzer Saal geschlossen war.
01.08.2014 Toller Sommerurlaub Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Es war ein wunderschöner Urlaub. Wir kommen bestimmt wieder.
Preis Leistung / Fazit Insgesamt ist das Hotel weiter zu empfehlen, besonders mit Kindern. Es wird sehr viel geboten an Freizeitmöglichkeiten. Besonders im Sommer ist man nicht so aufs Wetter angewiesen. Innen wie Außen ist für Jeden etwas dabei. Der Strand gefällt uns mit der Bar und den Sonnenschirmen sehr. Tolle Idee.
01.05.2014 Ahron Templin leider nicht mehr Sonstiger Aufenthalt -
3,0
Allgemein / Hotel Wir wissen, dass die Hotels der Ahornkette aus DDR Zeiten sind, und können somit den Standard einschätzen.
Lage Die Umgebung ist sehr schön und das Ahorn Hotel in Templin liegt direkt am See, mit schönem Außenspielplatz.
Service Das Ahorn Hotel in Templin ist überhaupt nicht mit dem Tochterhotel in Friedrichroda zu vergleichen. Es gab abends keine Kinderbetreuung (was uns sehr wichtig war), bei Nachfrage an der Rezeption, wurde mir gesagt: 20. 11 Uhr haben die Kinder gefälligst im Bett zu sein. Tolles "Kinderhotel".
Gastronomie Essen und Sauberkeit waren aber gut.
Sport / Wellness Bei Anreise fragte ich gleich nach einem Termin für Massage, ausgebucht. Eine Angestellte für 800 Gäste? Wellness?
Zimmer Zimmer für 3 Personen sehr klein, Bad für 1 Person zu klein,
Preis Leistung / Fazit Das Ahorn Hotel in Templin ist überhaupt nicht mit dem Tochterhotel in Friedrichroda zu vergleichen. Ich war von der Kinderfreundlichkeit in Friedrichroda echt begeistert, deshalb waren wir auch schon 5x da und habe es vielen Freunden weiter empfohlen, bei Templin werde ich dieses nicht tun. Schade
01.01.2014 Kurzurlaub Sonstiger Aufenthalt -
3,3
Allgemein / Hotel Das ist Hotel ist von außen sicher nicht das schönste, für seine Größe aber durchaus zweckmäßig. Man merkt dem Hotel durchaus an, dass es schon die DDR erlebt hat, man muss aber auch deutlich sagen, dass der Betreiber sichtlich bemüht ist "up to date" zu bleiben. Das Hotel wird überwiegend von Familien und Rentnern (die es vermutlich noch von "früher"kennen) bevorzugt. Den Status "Familienfreundlich" hat es durchaus verdient.
Lage Das Hotel steht in Templin, in der Uckermark. Ruhe, Wald. dazu liegt es direkt am See, was im Sommer von Vorteil ist.
Service Zu Spitzenzeiten bildet sich beim Check in schonmal eine Schlange, was bei der Größe des Hotels aber wohl zwangsläufig ist. Ansonsten geht der Check in, freundlich, proffesionell und schnell über die Bühne. Nahezu alle Mitarbeiter waren freundlich bzw. darum bemüht. Die Zimmerreinigung ist gründlich und ausreichend.
Gastronomie Im Hotel gibt es ein Panoramarestaurant bzw. mehrere große "Speisesäle" für die Halbpensionsgäste. Lobenswert ist das Kinderbuffet bei HP bzw. das Kindermenue im Panoramarestaurant. Die Speisen sind qualitativ gut, ausgewogen und dem Standard entsprechend. Das Preisniveau im Panoramarestaurant etwas gehoben. Zu Spitzenzeiten gibt es sowohl beim Frühstücks,- als auch beim Abendbuffet Engpässe. Das bezieht sich nicht einmal auf die Speisen, die sind nahezu immer ausreichend vorhanden bzw. werden zügig aufgefüllt. Vielmehr scheint das Servicepersonal deutlich unterbesetzt zu sein (Tisch abräumen, Getränkebestellung). Zudem ist es für mich für ein Hotel mit den Ansprüchen und der in der Größenordnung ein "No Go", Rührei zum Frühstück nur gegen Extrazahlung anzubieten. Und selbst wenn, das Servicepersonal ist früh viel zu beschäftigt, als das es überhaupt nach möglichen Bestellungen fragen könnte. Hier gilt es nachzubessern. Die Sauberkeit und die Hygiene ist als sehr gut zu beschreiben.
Sport / Wellness Das Hotel bietet allerlei an Freizeitmöglichkeiten. Angefangen vom eigenen Fitnessraum, über Billardtische, Sky Sportsbar bis hin zum Hotelschwimmbad ist das Freizeitangebot recht vielfältig. Dass die einzelnen Möglichkeiten, dabei schon etwas in die Jahre gekommen sind soll nicht verschwiegen werden, aber auch kein Hauptkritikpunkt sein. Schließlich modernisiert das Hotel Stück für Stück (neuer Kinoraum, Spielraum für Kinder) und ruht sich nicht wirklich auf alten Lorrbeeren aus. Auch Outdoor gibt es einiges. direkter Strandzugang zum Badesee mit Strandbar, Fußballplatz, Volleyballplatz, Minigolfanlage, Spielplatz etc. Im Sommer sehr gut, im Winter hat man davon eher nix. Mit dem Yoki-Ahorn-Kinderclub ist auch für die Kinderbetreuung gesorgt bzw. werden die Kleinen bei Malwettbewerben, Bastelnachmittagen etc. beschäftigt. Zudem gibt es einen Hotelshop für die notwendigsten und dringendsten Bedürfnisse, der aber allerdings mit "gewöhnungsbedürftigen" Öffnungszeiten aufwartet. Die Frequenz der abendlichen Tanzveranstaltungen dürfte im Sinne der Gäste deutlich erhöht werden, denn augenscheinlich haben sowohl die Eltern als auch die Kinder sichtlich Spaß an Discomusic. Da fällt der langweilige Bingoabend bzw. Loungemusic am Abend eher als langweilig ab.
Zimmer Die Zimmer sind so etwas wie der Knackpunkt der Geschichte. Für einen Kurzaufenthalt (1,2 Tage) noch durchaus akzeptabel, dürften sich bei einem längerern Urlaub da durchaus Probleme ergeben. Das Badezimmer ist dann doch zu klein, mit zu wenig Ablagefläche und die Dusche ohne Duschwanne gleicht dann auch mehr einem "Duschen mitten im Raum" bei dem das Badezimmer danach erst mal nicht mehr betreten werden sollte. Das Familienzimmer bestand aus zwei nebeneinanderliegenden Doppelzimmern mit Verbindungstür. Weiterer negativer Punkt war eindeutig die Hellhörigkeit der Zimmer. Die Zimmertüren waren simple Holztüren ohne jeglichen Lärmschutz. Das knallt zum einen jedesmal tüchtig, wenn man die Tür schließt (speziell bei Kindern) und zum anderen ist man bei Gesprächen auf dem Gang auch im Bett direkt dabei. Der Flachbildfernseher hatte alle gängigen TV Sender. Das BAdezimmer hatte einen Fön vorrätig und war ingesamt sauber.
Preis Leistung / Fazit Insgesamt betrachtet, ist der Aufenthalt im Ahorn Seehotel in Templin als "okay" zu betrachten. Als Kurzurlaub durchaus denkbar, als längerer Familienurlaub für mich nicht vorstellbar, dazu ist die Liste der negativen Punkte doch zu groß. Zumal vieles davon wohl als "gegeben" hingenommen werden muss. Beim Servicepersonal zu den Spitzenzeiten beim Essen sollte man dringend nachbessern. Auch das kostenlose W-Lan ist alles andere als durchgängig nutzbar und stabil. Bei Hotels in dieser Größenordnung muss man eventuell den einen oder anderen Abstrich machen, ingesamt kommt aber nicht mehr als ein "OKAY" am Ende dabei raus.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.