Wellnessurlaub Rotenburg an der Fulda

Jetzt günstig dein Wellnesshotel buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Wellnesshotels Rotenburg an der Fulda - Die beliebtesten 2 Angebote

    • Beliebtheit
1.
Göbel´s Rodenberg Rotenburg an der Fulda, Hessen, Deutschland
2.
Posthotel Rotenburg Rotenburg an der Fulda, Hessen, Deutschland
Es sehen sich gerade 2 Personen Reisen nach Rotenburg an der Fulda, Hessen an.
Seite
  • 1
  • 1

Ausgewählte Bewertungen für Wellnessreisen Rotenburg an der Fulda

01.11.2012 Bäder Park Hotel Fulda Wander- und Wellnessurlaub Paar
3,7
Service Am Empfang sowie das Personal in dem Restaurant Tiffany und an der Spa Rezeption war höflich und zuvorkommend.
Gastronomie Die Rhön Beiz des Hotels hatte leider keine Cocktails. Enttäuschend! In der Karte sind verschiedene Cocktails aufgelistet, aber es gibt keine. Im Japanischen Restaurant muss man leider öfters darauf warten bis die Kasse besetzt ist. Gläser und Tablets sind auch nicht immer verfügbar. Da lässt der Service sehr zu wünschen übrig. Im Restaurant Tiffany ist der Service erstklassig. Geschmacklich war das Japanische und das Tiffany ausgezeichnet.
Sport / Wellness Den Bereich von Andalusien konnten wir, auf Grund Textilverbot, leider nicht nutzen, was sehr ärgerlich war. Besonders auf die verschiedenen Saunen, auf die wir uns gefreut haben, konnten wir nicht nutzen. Das verzichten auf die Badekleidung wäre noch in Ordnung gewesen, aber nicht ohne das umwickeln eines Badetuchs. Solche Einschränkungen der Nutzung des kompletten Areals sind ärgerlich.
Zimmer Das Zimmer war sauber und für ein Hotelzimmer groß genug. Leider hatten wir das Pech ein Zimmer zu bekommen, welches eine winzig kleines Fenster hatte wodurch es immer enorm dunkel war. Wir hatten eine Badewanne mit Duschvorrichtung aber ohne Duschwand oder Duschvorhang wodurch wir immer eine regelrechte Überschwemmung im Bad hatten. Das hätte uns zwar egal sein können, aber unangenehm war es dennoch einen völiig nassen Badezimmerboden zu haben.
Preis Leistung / Fazit Es war unsere erster Aufenthalt in dem Bäder Park Hotel. Im Allgemeinen war es ein netter Urlaub, aber wir werden dieses Hotel in Zukunft nicht mehr auswählen. Unter Wellness-Hotel verstehen wir etwas mehr als das, was dieses Hotel anbietet.
01.09.2008 1x und nie wieder Wander- und Wellnessurlaub Paar
3,0
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt schön auf einem Berg, Eingangshalle pompös, wir wurden in Haus B abgeschoben, was so wirkte als ob man in die Besenkammer abgestellt wurde.
Lage Das Hotel liegt schön auf einem Berg, Eingangshalle pompös, wir wurden in Haus B abgeschoben, was so wirkte als ob man in die Besenkammer abgestellt wurde.
Service Rezeption wirklich bemüht, Personal im Restauranz mürrisch und lustlos.
Gastronomie Qualität der Speisen ist nicht der Hit, bei Hotels mit weniger Sternen schon besser gegessen.
Sport / Wellness schöne Saunalandschaft, Felsenbad ist wirklich sehr schön.
Zimmer Rumpelkammer, altmodisch und abgewohnt, Fugen verschimmelt. Manch ein 3 Sterne Hotel ist viel moderner eingerichtet für 4 Sterne eine Frechheit.
Preis Leistung / Fazit 1x und nie wieder. Eine große Weiterempfehlung kann man wirklich nicht aussprechen, ohne das Felsenbad sind höchstens 2 Sterne drin.
01.01.2008 2 Tage Wellness für über 30 jährige ja, unter 25 Jahren nein! Wander- und Wellnessurlaub Paar
3,9
Allgemein / Hotel Das Hotel war mittelgroß, ca. 3 Stockwerke (bin ich mir aber leider nicht sicher) im guten und neuen Zustand. Es ist keine besondere Architektur, schlicht, aber ganz nett und harmonisch. Es hat eine sehr schlöne, familiengerechte Schwimmanlage direkt am Hotel. Dies ist im Preis mit enthalten. Das Schwimmbad bietet 3 Rutschen 3 Wihrlpool und Sauna und Solarium. Am meisten befinden sich dort Famileien mit Kindern in allen Altersklassen. Es waren nur deutschsprachige Gäste da. Wir haben Halbpension genutzt und es gab eine große und wie ich finde gute Essensauswahl.
Lage Die Lage des Hotels war gut. Es waren mit dem Auto ca 5 km bis n die Innenstadt Fuldas. Mit dem Bus kann man auch in die Stadt. Die Haltestelle ist direkt vor dem Hotel. Die Buszeiten waren allerdings nicht ganz so sinnvoll meiner Meinung nach. Wie die Buszeiten unter der Woche aussehen, kann ich leider keine iInformationen geben, aber am Wochenende waren fuhren sie leider nur bis ca 16 Uhr in die Stadt Fulda. Die Lage an sich ist sehr nett und ruhig gelegen. Wenn man Interesse an der Wasserkuppe hat, ob auf die Sommerrodelbahn zu gehen oder mal ein Tag Skifahren, liegt das Hotel auch nicht schlecht. Ca 30 Minuten Fahrzeit
Service Was mir nicht so gefallen hat, war der Service beim Essen. Das Personal war nicht sehr freundlich. Wir waren zu Zweit da (19 und 23 Jahre) und vermutlich durch unser Alter wurden wir schlechter behandelt als andere Hotelgäste. Die Zimmerreinigung war sehr gut, alles war wirklich sauber. Das Hotel bietet auch eine Waschereian, allesdings nur gegen Bezahlung. Bademäntel kann man auch leihen, aber auch nur gegen Geld.
Gastronomie Das Essen war sehr vielfältig. Das Frühstücksbuffet verfügt über warme als auch kalte Speisen, über Früchte, Müsli Säfte usw. Das Abendessen war sehr abwechsungsreich, aber trotzdem für jeden Geschmack etwas dabei, ob deutsch oder z.B. chinesisch. In dem Hotel gab es auch noch eine Bar, die wir allerdings nicht besucht haben. Die Preise der Getränke zu dem Abendeessen waren unglaublich teucer. Die alkoholischen Getränke waren billiger als die nicht-alkoholischen Getränke und ich frage mich ob das richtig ist?!
Sport / Wellness Das Schwimmbad war wirklich sehr schön. Es gibt auch eine kleine Anlage zum rausschwimmen. In der Therme gibt es auch eine klewine Bar, aber auch ein größere Theke mit richtigen Speisen. Handtücher liegen im Zimmer extra für das Schwimmbad dabei. Das Schwimmbad bietet 3 Rutschen 3 Wihrlpool, Sauna und Solarium. Es gibt auch enügend sitzgelegenheiten ob Strankkörbe oder Liegestühle. Wenn man einen Strandkorb möchte, sollte man allerdings schon gegen ca. 11 Uhr im Schwimmbad sein. Die Öffnungszeiten des Bades waren auch sehr gut: MO-SA bis 23 Uhr geöffnet und SO bis 22 Uhr.
Zimmer Das Zimmer war nett eingerichtet. Trifft nicht ganz mein Geschmak, aber war in Ordnung. Es war sehr sauer genau wie das BAdezimmer, das mit einer Dusche, einen Fön und diversen Handtücheren ausgestattet war. Das Zimmer bot ein TV, mit Radioempfang eund ein Safe. Spiegel gab es im Badezimmer als auch im Schlafzimmer. Bademäntel gab es an der Rezeption gegen Gebühr. Es war ein Doppelzimer, ich denke eines der Günstigeren. Wir wohnten im 1 Stock, was ein wenig unangenehem war, dass es keine Fahrstühle gab, obwohl es einige Stufen zu laufen waren, was mit dem Gepäck etwas unangenehm werden kann.
Preis Leistung / Fazit Im großen und ganzen hat es mir dort sehr gut gefallen, da man auch mal ein oder zwei Tage Skifahren konnte auf der Wasserkuppe. Dort gibt es auch ein Skiverleih. Ski, Schuhe und Stöck für 13 Euro den ganzen Tag. Die Piste war auch günstig: 25 Fahrten 10 Euro, allerdings ist sie eher für Anfänger. Der Name der Pste ist :Märchenwiese. Es gibt dort auch die Märchenhütte an der man günstig essen, wenn man von dem Skifahren hunger bekommt. Im Sommer kann man dort auch auf die Sommerrodelbahn. Sonst waren wir nur in der Innenstadt Fuldas, die mir sehr gut gefallen hat, allerdings Samstags schon um 17 Uhr schließt (außer ein paar große Geschäfte wie z.b. karstadt erst um 18 Uhr). Die Reisezeit hängt davon ab, ob sie Lust haben Ski zu fahren oder lieber auf die Sommerrodelbahn zu gehen. Ich kann ihnen den Winter aufjedenfall empfehlen wobei sie sich dann auch erkundigen sollten, ob Schnee auf der Wasserkuppe liegt.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.