default_sm

Urlaub Grömitz

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Pauschalreisen
Eigene Anreise
Reiseziel eingeben
Unsere Specials
Urlaubsfreude — flexibel ohne Risiko
Kein Risiko mit FLEX-TarifKein Risiko mit FLEX-Tarif
Corona-Reiseschutz gratisCorona-Reiseschutz gratis
Volle KostenerstattungVolle Kostenerstattung
PCR Tests inklusivePCR Tests inklusive
Destinationsbewertung für Grömitz
Durchschnittliche Destinationsbewertung
5 / 5.0
1 Destinationensbewertung gesamt
Gast
5 / 5.0
.

Reisen Grömitz – Die beliebtesten 4 Urlaubsangebote

hotel_image_0
4.2 / 5.0
Sehr gut (155 Bew.)
hotel_image_0
4.2 / 5.0
Sehr gut (155 Bew.)
Grömitz, Schleswig-Holstein, Deutschland
hotel_image_0
3.7 / 5.0
Gut (28 Bew.)
hotel_image_0
3.7 / 5.0
Gut (28 Bew.)
Grömitz, Schleswig-Holstein, Deutschland
hotel_image_0
3.7 / 5.0
Gut (36 Bew.)
hotel_image_0
3.7 / 5.0
Gut (36 Bew.)
Grömitz, Schleswig-Holstein, Deutschland
hotel_image_0
hotel_image_0
Grömitz, Schleswig-Holstein, Deutschland

Beim Urlaub in Grömitz in der Ostsee baden gehen

Ganz in Norden Deutschlands an der Ostsee liegt die kleine Gemeinde Grömitz. Aufgrund des ländlichen Charmes und der Nähe zum Meer ist sie trotz ihrer kleinen Größe ein beliebter Ort für Urlauber. Besonders in den Sommermonaten ist Urlaub in Grömitz sehr beliebt, da der 8 Kilometer lange Strand einfach nur perfekt ist. Als einer der wenigen Ostseestrände hat dieser nämlich eine Südlage, was einmalige Fotomotive ermöglicht. Schon früh am Morgen kann man sich hier körperlich betätigen, denn an mehreren Orten werden verschiedene Strandgymnastikkurse angeboten. Wer sich aufgewärmt hat, der kann sich gleich danach in die Fluten stürzen oder aufs Brett begeben. Grömitz ist nämlich auch für Surfbegeisterte immer wieder eine Reise wert. Trotz des Rufs als Touristenstandort finden sich am Strand immer wieder ruhige Ecken, wo Sie gemütlich im Strandkorb ein Buch schmökern und Ihre Kinder im seichten Wasser spielen können. Auch auf den Vierbeiner muss nicht verzichtet werden, da es eigens ausgewiesene Hundestrände gibt.

Beim Urlaub in Grömitz die Wellness genießen

Grömitz ist auch als Kurort sehr beliebt. Im Kurpark gibt es beispielsweise viele verschiedene Angebote, die der Gesundheit gut tun. Besuchen Sie doch einmal den Mehrgenerationen-Bewegungsplatz, auf dem sich Kinder und Erwachsene austoben können. An verschiedenen Stationen können Sie sich der körperlichen Ertüchtigung hingeben, ohne dafür Eintritt bezahlen zu müssen. Nach dem Training können Sie bei einer entspannten Runde Boule wieder Ruhe einkehren lassen und die gesunde Seeluft genießen. In den Abendstunden hat der Kurpark auch einiges zu bieten. So finden hier im Sommer immer wieder verschiedenste Konzerte statt, die Sie auf der Livebühne miterleben können. Ebenfalls zu empfehlen ist das jährlich stattfindende Maifeuer, bei dem Urlauber auch die Einheimischen einmal näher kennenlernen können.

Die Ferien in Grömitz verbringen und die Sehenswürdigkeiten bewundern

Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Gemeinde ist sicherlich die berühmte Seebrücke. 400 Meter ragt sie in die Ostsee hinein und bietet Besuchern die Möglichkeit, die Brandung bei windigem Wetter hautnah mitzuerleben. Am Ende der Brücke bietet jedoch ein Brückenhäuschen Schutz, sollte die Brandung einmal zu stark sein. Wem das noch nicht abenteuerlich genug ist, der kann sich auch unter Wasser begeben. Seit Kurzem gibt es auf der Brücke die Möglichkeit, mit einer Tauchgondel die Dinge aus einer anderen Perspektive zu betrachten. In 4 Metern Tiefe können Sie die Tier- und Pflanzenwelt des Meeres bewundern und durch die verschiedenen 3D-Filme auch Neues über das Leben unter Wasser erfahren.

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Grömitz

Mehr Schein als Sein
Badeurlaub
16.08.2016
Gästebewertung:
2.9 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Es glänzt mit moderne und style leider ist es das auch schon. Ansonsten unorganisiert und man wird bei problemen von einem zum anderen tag vertröstet
  • Lage
    Lage ist super. Direkt am Strand
  • Service
    Teilweise sehr unfreundlich und ablehnend.
  • Gastronomie
    Eher den Charme einer Kantine. Für Familien sehr umständlich und gemeinsames essen nicht möglich da speisen nie zur gleichen zeit fertig. Trotz halbpension chaos in der abrechnung. Auswahl ist beschränkt und wiederholt sich.
  • Sport / Wellness
    Alles vorhanden. jedoch gegen aufpreis
  • Zimmer
    2 Doppelzi mit Durchgang ab dem 3 Tag. zi sind modern. zu modern. nicht jeder findet ein bad ohne abschlussmöglichkeit und wahrung der intimsphäre tollSafe gibt es nur an der rezeption
  • Preis Leistung / Fazit
    Einmal und nie wieder. bei Beschwerden wird man mit Standardsprüchen abgefertigt. Nach 5 tagen hört man das kein 4 sterne haus ist obwohl im internetauftritt (google) so beworben. Im grossen und ganzen sehr enttäuscht von dem resort zu einem doch sehr hohen preis hätten wir uns mehr vorgestellt
Super Urlaub, Hotel keine Empfehlung, bessere Jugendherberge
Badeurlaub
08.08.2016
Gästebewertung:
2.7 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel ist meiner Meinung nach eine bessere Jugendherberge.(Nichtraucherhotel)Das Zimmer war unserer Meinung nach ein Witz.Kein Telefon,(kann man mit leben).Das Bad sollte wohl ein Raumdesign sein.Es war mit einer kompletten Glaswand zum Bett getrennt.Das heißt, wenn man im Bad war konnte man auf das Bett gucken, und vom Bett aus umgekehrt. Das ganze konnte durch einen Vorhang verhindert werden.Ich finde nur wenn ich auf Toilette bin, möchte ich doch für mich sein.Klimatisierung gar nicht (Lüftungssystem), die Luft stand im Zimmer.Das Essen war der größte Lacher.Wir hatten Halbpension Plus gebucht, und wollten den ersten Abend Essen gehen.Man bekommt eine Plastikkarte(Verzehrkarte) , muß damit an die Essenausgabe gehen- bekommt dann einen Pager- mit dem man sich an den Tisch setzen muß.Wenn der Pager blinkt geht man, und holt sich sein Essen, welches jedem guten deutschen Kantinenessen entspricht.(völlig lieblos und einfach auf den Teller geknallt).Die Rezeption ist in Ordnung, aber steril.Es wird nicht mehr mit dem Gast gesprochen als unbedingt notwendig.Wir waren Gott sei Dank nur 2 Nächte dort, aber ich kann mit besten Gewissen sagen - einmal und nie wieder.Wer einen Balkon sucht oder einem Meerblick ist dort auch falsch aufgehoben.Die Bilder auf der Homepage entsprechen mit Sicherheit nicht alle dem was einem hier geboten wird (kein Meerblick, kein Balkon) und wenn man Essen will, ist man mit Sicherheit am Strand (Promenade) besser aufgehoben.
  • Lage
    sehr gute Lage am Strand
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Hotel ist unserer Meinung nach ein bessere Jugendherberge, aber nicht für jemanden geeignet der ein gewisses Niveau erwartet.Weder das Zimmer noch die Gastronomie.Meine Frau und ich wir haben mit Sicherheit nicht die Riesenansprüche aber ein gewisser Standard sollte für das Geld, was wir bezahlt haben dann auch wenigstens da sein.
Schönes neues Hotel, aber der Service lässt noch zu wünschen übrig!
Wander- und Wellnessurlaub
07.04.2016
Gästebewertung:
3 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Hotel war servicemäßig an der Rezeption zu voll, zu langsam und zu wenig Personal!Beim Frühstückspersonal war es genauso. Ich würde empfehlen unbedingt mehr Personal einzustellen!
Gut für Kurztrips
Sonstiger Aufenthalt
14.10.2015
Gästebewertung:
4 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    neugebautes, familienfreundliches Hotel in direkter Strandlage. Sauberkeit und Service waren super - extrawünsche wurden im Rahmen des möglichen sofort erfüllt. Das Hotel verfügt über einen direkten Durchgang ins angeschlossene Schwimmbad mit Sauna und Fitnessbereich.
  • Lage
    Direkte Lage am Grömitzer Strand - lange Strandpromenade mit Geschäften, Cafés und Restaurants
  • Service
    freundlicher und schneller Check-in, Sonderwünsche wurden prompt erfüllt. täglich frische Handtücher und Reinigung der Zimmer
  • Preis Leistung / Fazit
    gut für Kurztrips am Strand oder zu Wellnesszwecken. Gute Ausstattung , freundliches Personal - für längere Reisen ist die Auswahl am Buffet sicherlich zu gering , nach ein paar Tagen hat man alles einmal durch . Wir kommen sicherlich bald mal wieder.
Super Hotel mit bester Lage
Badeurlaub
28.07.2015
Gästebewertung:
4.8 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Viele Besucher des Aja Hotels in Grömitz haben teilweise eine unpassende Bewertung abgegeben, was erwartet ihr, wenn es die Nacht schon ab 39 Euro gibt? Ich finde es unmöglich, zu sagen, dass es Convinience Essen gibt und das Personal angeblich unfreundlich oder überfordert sei.Erstmal vorab ist das Aja Resort die günstigere Version vom Arosa Hotel(5Sterne),wobei das Arosa sehr dekadent und auch dementsprechend 5x so teuer ist. Wir hatten Halbpension plus, dazu gehörte neben ein 3-Gänge Menü, was man zwischen 12 und 22Uhr nutzen konnte, jeweils ein Getränk und die Nutzung der Grömitzer Welle. Das Essen war absolut ausreichend, natürlich gab's auch Pommes und co, aber viele Soßen und Dips waren selbstgemacht und lecker. Alles wurde frisch zubereitet, auch die Pizza war lecker, nicht verbrannt oder so. Viele schreiben auch, dass sie lange warten mussten? Ja muss man, wenn man um 20 Uhr essen geht, weil dann alle natürlich essen wollen. Wir waren immer um 18Uhr essen und mussten somit auch nicht anstehen, da wir auch eine kleine Tochter haben, die es gewohnt ist um 18Uhr zu essen. Morgens gab's Buffet mit verschiedenen Wurstsorten, Müsli, Obstsalat usw. drei unterschiedliche Brötchensorten, die Aufbackbrötchen waren, was aber auch ok ist. Jemand schrieb auch der Kaffee wäre bitter gewesen, ja, wenn man einen Kaffeevollautomaten nicht zu bedienen weiß,bei mir gab's jeden Morgen Latte, war lecker. Das Personal ist auch total nett und das es mal hektisch wird zu den Stoßzeiten wird, ist ja auch normal. Das Zimmer war auch ok, viele bemängelten, das kein Balkon vorhanden ist, aber das weiß ich auch, wenn ich das Hotel buche, uns hat es nicht gestört. Das Zimmer ist von der Ausstattung super für den Preis, wir hatten seitlichen Meerblick und der Platz war ausreichend. Minibar fehlt, aber wer sich mit dem System befasst hat, warum das Aja Resort so ist, wie es ist, versteht auch das.
  • Sport / Wellness
    Fitnessraum, Grömitzer Welle mit Saunen (u.a. Panoramasauna mit Ausblick auf den Strand und Ostsee) und Schwimmbad mit riesen Rutsche, Wellenbad und Becken für Nichtschwimmer und Kleinkinder, hat bis 22Uhr geöffnet,kleiner Kinderspielraum direkt neben dem Speiesesaal, super
  • Preis Leistung / Fazit
    Preis-Leistung ist super, eben ein kleines Stück Luxus, was sich jeder leisten kann.Wir würden es jederzeit wieder buchen und können es absolut weiter empfehlen, es hat übrigens keine 4Sterne, es wird nur so deklariert oder von den Veranstaltern so bewertet. Es ist ein neues Hotel und die Einrichtung ist Geschmackssache, wer es modern und einfach mag, wird auch das Design mögen
Alles hinter sich lassen
Wander- und Wellnessurlaub
01.11.2014
Gästebewertung:
4.6 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel ist großzügig angelegt. Das Eckzimmer war sehr schön. Und das Frühstücksbufett war wunderbar.
  • Lage
    Das Hotel liegt direkt am Strand und hat einen tolle Aussicht.
  • Service
    Die Angestellten im Hotel waren sehr bemüht und hilfsbereit. Wir haben uns gut aufgehoben gefühlt.
  • Gastronomie
    Das Frühstücksbufett war super. Die vor Ort gemachten Eierspeisen waren für mich super.
  • Sport / Wellness
    Wir haben im Hotel das Schwimmbad genutz. Es war völlig ausreichend.
  • Zimmer
    Das Hotel hat uns als upgrade ein Eckzimmer gegeben, so dasss wir auch mit zwei Zustellbetten super viel Platz hatten.
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Hotel würde ich jederzeit weiterempfehlen. Die dirkete Strandnähe war super. Das Schwimmbad fanden meine Kinder cool. Das Frühstücksbufett überragend. Und die Kinder haben sich sehr wohl gefühlt.
Junge Familie mit 2 Kindern
Badeurlaub
01.07.2014
Gästebewertung:
4.4 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Ein wiederholt sehr schöner Urlaub, direkt am Strand im hervorragendem Hotel.Würden schon jetzt einen Urlaub in einem der neuen Zimmer der Hotelerweiterung buchen und hoffen auf den gleichen Verwöhnstandard.Das Essen ist besonders lecker. WLAN kostenlos und ohne Netzprobleme.
Wir kommen wieder .
Sonstiger Aufenthalt
01.06.2014
Gästebewertung:
4.2 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Aktuell wird neben und hinter dem Hotel gebaut. Da wir uns tagsüber nicht im Zimmer aufgehalten haben, störte uns das nicht weiter. Wir hatten ein Zimmer in der 6 Etage mit Meerblick. Das Zimmer und das Bad machen einen neuwertigen Eindruck. Das Frühstück war reichhaltig. Das hatte schon 4 Sterne Niveau.
  • Lage
    Das Hotel liegt nur 50 Meter von der 4 km langen Strandpromenade(Strand) entfernt. An dieser liegen diverse Shops, Bars und Restaurants.
  • Service
    Es gibt keine Beanstandungen bzgl. des Services. Sowohl am Empfang, Bar, Restaurant war alles in Ordnung. Auch für die tägliche Zimmerreinigung können wir nur "Daumen hoch" zeigen.
  • Gastronomie
    Wir haben nur das Frühstück im Hotel eingenommen. Das hatte 4 Sterne Niveau.
  • Sport / Wellness
    Der Wellness Bereich wird gerade komplett in einer Hotelerweiterung "Carat Residenz" neu gestaltet. Wir werden in 2015 auf jeden Fall wieder kommen und uns von der Vielfalt des neuen Wellnessbereichs/-programms verwöhnen lassen.
  • Zimmer
    Das Badezimmer wurde zwar saniert. Es wird aber weiter in der Badewanne geduscht. Das ist in einem 4 Sterne Hotel heute eigentlich nicht mehr Standard. Ansonsten machte das Zimmer und das Bad einen neuwertigen Eindruck. Die Ausstattung mit Flachschirm TV, Kühlschrank, Balkon ist vollkommen ausreichend für 2 Personen. Wir würden immer wieder den Aufpreis für Seeblick bezahlen . einfach toll!
  • Preis Leistung / Fazit
    Wir kommen in 2015 bestimmt wieder um den neuen Wellnessbereich zu genießen. Bei Schlechtwetter wird das eine gute Alternative sein. Die tolle Lage des Hotels und der rundum einwandfreie Service sprechen für sich.
Ostsee kennen lernen
Wander- und Wellnessurlaub
01.04.2014
Gästebewertung:
2.5 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Gesamtfazit: wir kommen leider nicht wieder in dieses Hotel, liegt wahrscheinlich daran, dass es in die Jahre gekommen ist. Pool hat muffig gerochen, überall Rostflecken und Schimmelflecken zusehen. Sämtliche Mischbatterien auf dem Zimmer lassen sich nicht gut einstellen.
Für Sommerurlauber zu teuer - für Kurzreisen akzeptabel
Sonstiger Aufenthalt
01.03.2014
Gästebewertung:
3.3 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel ist ein wenig in die "Jahre" gekommen. Die Zimmer waren "ok", was fehlte, war eine Klimaanlage. Nachts war es sehr warm im Zimmer und somit habe ich schlecht geschlafen. Der Altersduchschnitt lag bei 50 +.Das gebuchte Frühstück war gut. Die Auswahl vielfältig und es wurde immer nachgelegt.Durch die Bauarbeiten in nächster Nähe war das Außenumfeld dementsprechend(wofür das Hotel nichts kann).
  • Lage
    Das Hotel liegt sehr zentral zur Strandpromenade. Selbst durch die Bauarbeiten vor dem Hause ist der Strand schnell zu erreichen.
  • Service
    Beim Check-In hat mich gestört, dass die Zimmer erst ab 16. 00 Uhr bezugsfertig waren.Wenn man nur 2 Tage vor Ort ist, möchte man schon gerne ab mittags ( 13. 00 Uhr ) seinZimmer beziehen. Was den Service betrifft, bemängel ich, dass keine Bademäntel auf dem Zimmer zur Verfügung standen. Auf Nachfrage sagte man, dass man sich für 5, - Euro einenBademantel an der Rezeption holen könnte. Diesen Umstand fand ich sehr negativ!Auch waren in dieser - noch kühlen - Jahreszeit keine Zusatzdecken in den Schränken. Auch diese mußten angefordert werden.Sehr negativ empfand ich auch, dass die Minibar ( auch, wenn ich diese nicht genutzt hätte ) leer war. Falls man doch einmal nachts 1 Glas Wasser trinken möchte, musste man Leitungswasser nehmen.Die Reinigung war korrekt und früh unterwegs ( ca. 9. 00 Uhr ) Die Freundlichkeit am Empfang war "ok" aber nicht auffallend freundlich.
  • Gastronomie
    Das Frühstück im Hotel war gut. Es war für jeden Geschmack etwas dabei.Zu bemängeln wäre noch der Bereich für Raucher vor dem Haus. In einemzeltähnlichen Vorbau ( durchsichtig ) standen 2-3 Bistrotische. Das war an Mobiliar alles.Der Eindruck, wenn man in das Hotel geht ist somit wenig positiv. Ein paar Gartenmöbel /Sitzmöbel hätte das Ganze ein wenig freundlicher aussehen lassen.
  • Sport / Wellness
    -nicht genutz -
  • Zimmer
    Wie oben schon beschrieben, war das gebuchte Zimmer im Bereich des Möglichen.Was mich sehr gestört hat hat, war, dass ich ein Zimmer direkt an der Verindungstür imFlur zu den Zimmern hatte. dadurch war es sehr laut, da die Tür auch nicht leise ins Schloss fiel.In der Zeit der Vorsaison ( wo noch genug Zimmerkapaziet vorhanden ist ) die Zimmerbuchung so ungünstig legt, finde ich dies sehr negativ. Gerade, weil ich nur 2 Tage gebucht habe, wollte ich etwas Ruhe und Entspannung ! Aber ich hatte den Eindruck, dass man bei "günstigen Angebotsbuchungen wohl keinen Wert auf Zufriedenheit legt.Deshalb würde ich mir es noch einmal überlegen, für einen "Kurztrip" dort einzubuchen.
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Hotel war insgesamt in Ordnung. Ob ich dort noch einmal buchen würde, weiß ich nicht.Auf jeden Fall würde ich in der Saison zu weit höheren Preisen dort nicht einbuchen.Für 2 Tage war der Aufenthalt "ok"