Urlaub Timmendorfer Strand

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Reisen Timmendorfer Strand – Die beliebtesten 28 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
11.
Villa Möwenstein Timmendorfer Strand, Schleswig-Holstein, Deutschland
12.
Carstens Landhaus Timmendorfer Strand, Schleswig-Holstein, Deutschland
13.
Hotel Gorch Fock Timmendorfer Strand, Schleswig-Holstein, Deutschland
14.
Seestern Timmendorfer Strand, Schleswig-Holstein, Deutschland
15.
Barefoot Hotel Timmendorfer Strand, Schleswig-Holstein, Deutschland
16.
Apart - Klara Timmendorfer Strand, Schleswig-Holstein, Deutschland
17.
Romantik im Hotel Villa Röhl Timmendorfer Strand, Schleswig-Holstein, Deutschland
18.
Leuchtturm Timmendorfer Strand, Schleswig-Holstein, Deutschland
19.
Golf & Country Lodge Freesenholm Timmendorfer Strand, Schleswig-Holstein, Deutschland
20.
Columbia Hotel und Resort Timmendorfer Strand, Schleswig-Holstein, Deutschland
Es sehen sich gerade 3 Personen Reisen nach Timmendorfer Strand, Schleswig-Holstein an.

Timmendorfer Strand - das vielseitige Ostseebad

Der Timmendorfer Strand ist ein sehr beliebter Ferienort an der Lübecker Bucht. Mit gerademal 8.800 Einwohnern ist es eher eine kleine Gemeinde an der Ostsee. Der rund sieben Kilometer lange, feine Sandstrand bietet Badevergnügen für Jung und Alt. Die autofreie Kurpromenade im Ortszentrum ist voller Restaurants, Cafés und schicker Geschäfte. Sehen und gesehen werden, lautet hier das Motto.

An die Gründerzeit erinnern noch einige Villen im Ortskern. 1260 wurde das Dorf Klein Timmendorf das erste Mal urkundlich erwähnt. Bereits um 1900 entwickelte sich der Ort zu einem beliebten Ziel für Leute, die Erholung suchten. Große Veranstaltungen wie Feuerwerk, Beachvolleyball-Turniere und über dreitausend Parkplätze in direkter Strandnähe locken viele Gäste an. Jährlich findet hier, in der Nähe der berühmten Maritim Seebrücke die Deutsche Beachvolleyball Meisterschaft statt. Der Timmendorfer Strand ist durch sein modernes Sportangebot und seine hippen Läden sehr beliebt bei jungen Leuten.

Timmendorfer Strand - auch Vierbeiner fühlen sich im Urlaub pudelwohl

Für viele Hundebesitzer steht ein Urlaub ohne ihren treuen Gefährten außer Frage. Der Timmendorfer Strand ist perfekt geeignet für einen Urlaub mit Hund, denn hier gibt es extra Hundestrände. So kann sich auch der Vierbeiner nach Lust und Laune in die Fluten stürzen, im Sand buddeln oder sich einfach nur die Sonne aufs Fell scheinen lassen. Im Ortsteil Niendorf, zwischen dem Timmendorfer Strand und Travemünde gelegen, befindet sich ein rund 300 Meter langer Hundestrand. Der Strand ist besonders gepflegt und die Sandkörnung besonders fein. An Unterkünften mit Hundeerlaubnis fehlt es an der Ostsee auch nicht.

Was gibt’s zu sehen? Diese Ausflugsziele am Timmendorfer Strand lohnen sich!

  • Der Niendorfer Hafen ist zwar einer der kleineren Häfen an der deutschen Ostseeküste, allerdings auch einer der schönsten. Bereits vor langer Zeit zog es die Fischer in diese Region an der Mündung des Flusses Aalbek. Noch heute verkaufen die Ostsseefischer hier ihren frisch gefangenen Fisch. Neben den wettergegerbten Fischkuttern an den südwestlichen Kaimauern der Ostsee stechen auch die hell blitzenden Luxusjachten ins Auge. Durch den enormen Anstieg an Touristen im 20. Jahrhundert wurde der Bau des Hafens beschlossen. So wurde die Stadt zum einen noch attraktiver und zum anderen gehört ein Hafen ja zu jedem bekannten Ostseeort. Heute wird das Gelände um den Hafen herum auch gern als Veranstaltungsort für Feste und Konzerte genutzt.
  • Sea Life Timmendorfer Strand: Hier erlebt man die bunte Unterwasserwelt hautnah. In über 38 Aquarien und Becken lassen sich rund 2500 Tiere ideal beobachten. Die Tiere stammen aus verschiedenen Regionen der Welt. Doch gerade auch auf einheimische Fischarten, die man in ganz Schleswig-Holstein finden kann, werden hier nicht vernachlässigt. Das Sea Life am Timmdorfer Strand ist ein ideales Ausflugsziel mit Kindern. Hier können die Fische nicht nur angeschaut werden, denn ein Streichelbecken lässt die kleinen Gäste mit Sicherheit staunen. Zu beachten sind auch die täglichen Futterzeiten in den einzelnen Becken. Dann kann man die Tiere in Aktion erleben.
  • Der Hemmelsdorfer See bietet Bade- und Angelspaß für naturverbundene Urlauber. Jeder, der es etwas ruhiger mag, wird sich hier wohlfühlen. Die Landschaft um den See herum eignet sich hervorragend für Spaziergänge. Da die meisten Grundstücke direkt am See in Privatbesitz sind, führt leider kein Wanderweg direkt am See entlang. Der See entstand in der Eiszeit und war einst eine weit ins Landesinnere reichende Meeresbucht der Ostsee. Der See ist fünf Kilometer lang und etwa anderthalb Kilometer breit, doch viel interessanter ist beim Hemmelsdorfer See die Tiefe. Während er im Norden nur bis zu vier Meter tief ist, liegt der südliche Teil 43 Meter unter dem Meeresspiegel. Es ist damit der tiefste natürliche Punkt Deutschlands. Einen herrlichen Rundblick über den See bietet der Aussichtsturm mit einer Höhe von 15 Metern, der in nördlicher Richtung des Sees liegt.

Bei einem Urlaub am Timmendorfer Strand kann man darüber hinaus sportlich aktiv sein. Von Beachvolleyball über Yoga und Beachsoccer oder Wassersportarten wie Segeln findet an der Ostseeküste jeder eine lohnende Beschäftigung. Ein eigens eingerichteter Sportstrand lockt sportlich begeisterte Touristen. Also Sport- und Badesachen eingepackt und ab geht es an den Timmendorfer Strand.

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Timmendorfer Strand

01.02.2013 Winterurlaub am Meer Wander- und Wellnessurlaub Verein/Sonstiges
4,5
Allgemein / Hotel Sehr ruhig , zentraler Ort und Meer
Lage Zentral
Service Frühstück super Auswahl
Gastronomie Lecker
Sport / Wellness mit Pool klasse
Zimmer schön
Preis Leistung / Fazit das war die richtige Hotelwahl, sehr schön, Essen prima, Personal sehr freundlich. Zimmer sehr gut. Mit Pool im Keller, toll. Das was so ein wenig fehlte, war etwas Musik in den Essräumen, da war es sehr still.
01.12.2011 Kinderhotel Sonstiger Aufenthalt Familie
3,9
Allgemein / Hotel typisch Maritim, aber etwas in die Jahre gekommen
Service freundliches Personal, Kinderempfang, super Betreuung im Kinderclub
Gastronomie Maritimpreise (Buffet pP 40,- €, inkl. eingeschränktes Getränkeangebot) Frühstücksbuffet mit Kinderbuffet und Sekt
Zimmer groß, sauber, Badezimmer mit Charme der 60er Jahre
Preis Leistung / Fazit Zimmer mit schönem Ostseeblick, Barbiezimmer buchbar, sehr tolles Schwimmbad 12m x 25x, spezielles kulinarisches Angebot in der Weihnachtszeit, tolles Kinderangebot mit Kinderclub, Minidicso, Betreuung von 9:00 bis 21:00 Uhr möglich, sehr gut geschulte Kinderanimation
01.06.2011 Toller Urlaub Badeurlaub Paar
4,4
Allgemein / Hotel Schönes Hotel. Leider ist die Einrichtung schon veraltet. Aber sehr sauber!
Lage Ca.10-15 min. bis zum Stand. Sehr tolle Aussicht! Schön Grün.
Service Sehr freundliches Personal und guter Service!
Gastronomie Sehr gutes, umfangreiches und leckeres Frühstücksbuffet!
Sport / Wellness Es ist vieles vorhanden. Wir haben es aber nicht genutzt.
Zimmer Sehr geräumige, saubere Zimmer mit leicht altmodischer Einrichtung. Tolle Aussicht!
Preis Leistung / Fazit Allgemein guter Gesamteindruck! Sehr zu empfehlen!
01.03.2010 von außen...naja - von innen super! Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,5
Allgemein / Hotel Das Hotel an sich lässt einen ersteinmal erschrecken-ein riesiger Klotz, aber schon der Empfang hat das wieder gut gemacht. Eine kleine Marmortreppe führt zum Portier, der sehr freundlich ist und auch noch nach dem Auschecken anbietet das Gepäck aufzubewahren. Durch die klassisch eingerichtete Lobby führt ein Fahrstuhl zur Rezeption wo auch schon die freundlichen Mitarbeiter des Maritim Club Hotel warten. Man muss nicht warten, wird gleich bedient und kann auch schon vor der abgemachten Zeit einchecken. Alles kein Problem. Haben sofort unseren Schlüssel bekommen und sind aufs Zimmer gegangen. Wir hatten zwar ein schlichtes Zimmer, aber es war so wie man es von einem 4-Sterne-Hotel erwartet, sauber und ein sehr schickes Bad. Das einzige was mir nicht so sehr am Zimmer gefallen hat war, dass man im Bad ziemlich viel von anderen Besuchern und Spülungen gehrt hat, ansonsten nix auszusetzen. Der Pool und die Sauna waren ebenfalls klasse,jedoch sollte man sich überlegen wann man baden geht. Wenn man nämlich die Innenpoolanlage verlässt muss man 4 Stunden warten ehe man sie wieder benutzen kann. Und obwohl wir ohne unser Kind da waren, ist uns natürlich nicht entgangen wie kinderfreundlich das Hotel ist. Ich war sehr erstaunt, es gab sogar eine "Kinderezeption", das heisst das Hotel unternimmt dann mit einer Gruppe von Kindern die verschiedensten Sachen(Strandspiele, Spaziergänge,Spiele,etc). Also wir überlegen ob wir nächstes Mal mit Kind anreisen.
Lage Naja, man muss schon ein kleines Weilchen bis zum Strand und bis zum Ortszentrum laufen...
Service Alle sehr kompetent und hilfsbereit, jedoch war es morgens ein bisschen nervig, man hörte von allen Ecken "Roomservice"-Rufe und wusste nicht ob man selber gemeint ist.
Gastronomie Das Frühstück war sehr umfangreich und fantastisch!
Sport / Wellness Der Pool und die Sauna waren ebenfalls klasse,jedoch sollte man sich überlegen wann man baden geht. Wenn man nämlich die Innenpoolanlage verlässt muss man 4 Stunden warten ehe man sie wieder benutzen kann.
Zimmer Wir hatten zwar ein schlichtes Zimmer, aber es war so wie man es von einem 4-Sterne-Hotel erwartet, sauber und ein sehr schickes Bad. Das einzige was mir nicht so sehr am Zimmer gefallen hat war, dass man im Bad ziemlich viel von anderen Besuchern und Spülungen gehrt hat, ansonsten nix auszusetzen
Preis Leistung / Fazit Ja wie schon erwähnt, hat alles gestimmt.
01.08.2009 Gerne wieder Badeurlaub Familie
3,8
Allgemein / Hotel sehr große Anlage, nicht so weit weg vom Meer, am Berg
Lage grüne Gegend, am Rand gelegen;
Service Dazu kann ich keine Aussage machen
Gastronomie Frühstück international mit landestypischen Speisen, Buffetform
Sport / Wellness feiner Sandstrand, sauberes Wasser mit vielen Quallen
Zimmer TV, Klimaanlage, kleiner Balkon, Einrichtung veraltet im Zimmer und Bad
Preis Leistung / Fazit Dazu kann ich keine Aussage machen
01.08.2012 Schöne Lage Sonstiger Aufenthalt Familie
3,3
Allgemein / Hotel Das Hotel ist schon in die Jahre gekommen und bedarf dringend einer Renovierung.
Lage Die Lage ist Top.
Service Der einzige Lichtblick war ein junger Mitarbeiter an der Rezeption. Er gab uns viele Tipps für unseren Aufenthalt. Er kümmerte sich auch um unsere Beschwerden, so das Diese auch behoben wurden.
Gastronomie Frühstücksraum sehr klein. Einige Gäste mußten im Restaurant Platz nehmen, wo nicht eingedeckt war. Frühstück für ein 3 Sterne Hotel in Ordnung.
Sport / Wellness Der Pool ist gut. Die Sauna ist eigentlich ein Dampfbad.
Zimmer Wir hatten extra ein größeres Zimmer bestellt, aber für 3 Personen war das Zimmer einfach zu klein. Der Teppich im Zimmer ist sehr Schmutzig und auf dem Flur auch nicht besser. Spinnweben (sichtbar an der Decke und auf dem gesamte Balkon)wurden erst nach Aufforderung entfernt. Hinter der Toilette wurde die ganze Woche nicht geputzt. Das dritte Bett (für unseren Enkel) zeigte sich als billige aufklappbare Couch, die stark verstaubt war (einfach eklig). Bettwäsche wurde nicht gewechselt
Preis Leistung / Fazit Timmendorfer Strand ist wirklich eine Reise wert. Restaurant im Cafe Wichtig sehr empfehlenswert. Italienisches Restaurant über Cafe Wichtig auch super. Gegenüber tolles Italienisches Eis. Ausflüge nach Lübeck, Neustatt, etc. kein Problem und empfehlenswert. Mit dem Fahrrad an der Küste entlang unbedingt machen.
01.06.2011 Der Glanz eines Maritimhotels ist schon lange nicht mehr da... Städtereise Paar
3,7
Allgemein / Hotel Wir waren im Juni 2011 für drei Tage in diesem Hotel. Getrübt wurde gleich der erste Tag da wir an der Rezeption erfuhren, dass wir mit der netten Dame am Telefon die für die Buchung und Belegung der beiden Maritim-Hotels verantwortlich ist einen anderen Preis vereinbart und zugesagt bekamen als letztendlich zum Ende für uns entscheidend war. Wir fühlten uns verschaukelt und getäuscht. Die Mitarbeiter an der Rezeption antworteten uns leider nur mit Schulterzucken und eigentlichem Desinteresse. Das Hotel hat schon lange seine Glanzzeit hinter sich. Im Hochsommer mit seinen hochsommerlichen Temperaturen sollte man sich möglichst ein anderes Hotel suchen da die Zimmer leider keine Klimaanlage haben. Die Preise sind angesetzt wie für ein Maritimhotel aber eigentlich bezahlt man für ein normales 3 Sternehotel Der Service ist freundlich aber wie das Haus alles ein wenig angestaubt.Das merkt man gleich wenn man mit seinen Erwartungen in das Zimmer kommt.
Service Wir waren im Juni 2011 für drei Tage in diesem Hotel. Getrübt wurde gleich der erste Tag da wir an der Rezeption erfuhren, dass wir mit der netten Dame am Telefon die für die Buchung und Belegung der beiden Maritim-Hotels verantwortlich ist einen anderen Preis vereinbart und zugesagt bekamen als letztendlich zum Ende für uns entscheidend war. Wir fühlten uns verschaukelt und getäuscht. Die Mitarbeiter an der Rezeption antworteten uns leider nur mit Schulterzucken und eigentlichem Desinteresse. Das Hotel hat schon lange seine Glanzzeit hinter sich. Im Hochsommer mit seinen hochsommerlichen Temperaturen sollte man sich möglichst ein anderes Hotel suchen da die Zimmer leider keine Klimaanlage haben. Die Preise sind angesetzt wie für ein Maritimhotel aber eigentlich bezahlt man für ein normales 3 Sternehotel Der Service ist freundlich aber wie das Haus alles ein wenig angestaubt.Das merkt man gleich wenn man mit seinen Erwartungen in das Zimmer kommt.
Zimmer Wir waren im Juni 2011 für drei Tage in diesem Hotel. Getrübt wurde gleich der erste Tag da wir an der Rezeption erfuhren, dass wir mit der netten Dame am Telefon die für die Buchung und Belegung der beiden Maritim-Hotels verantwortlich ist einen anderen Preis vereinbart und zugesagt bekamen als letztendlich zum Ende für uns entscheidend war. Wir fühlten uns verschaukelt und getäuscht. Die Mitarbeiter an der Rezeption antworteten uns leider nur mit Schulterzucken und eigentlichem Desinteresse. Das Hotel hat schon lange seine Glanzzeit hinter sich. Im Hochsommer mit seinen hochsommerlichen Temperaturen sollte man sich möglichst ein anderes Hotel suchen da die Zimmer leider keine Klimaanlage haben. Die Preise sind angesetzt wie für ein Maritimhotel aber eigentlich bezahlt man für ein normales 3 Sternehotel Der Service ist freundlich aber wie das Haus alles ein wenig angestaubt.Das merkt man gleich wenn man mit seinen Erwartungen in das Zimmer kommt.
Preis Leistung / Fazit Wir waren im Juni 2011 für drei Tage in diesem Hotel. Getrübt wurde gleich der erste Tag da wir an der Rezeption erfuhren, dass wir mit der netten Dame am Telefon die für die Buchung und Belegung der beiden Maritim-Hotels verantwortlich ist einen anderen Preis vereinbart und zugesagt bekamen als letztendlich zum Ende für uns entscheidend war. Wir fühlten uns verschaukelt und getäuscht. Die Mitarbeiter an der Rezeption antworteten uns leider nur mit Schulterzucken und eigentlichem Desinteresse. Das Hotel hat schon lange seine Glanzzeit hinter sich. Im Hochsommer mit seinen hochsommerlichen Temperaturen sollte man sich möglichst ein anderes Hotel suchen da die Zimmer leider keine Klimaanlage haben. Die Preise sind angesetzt wie für ein Maritimhotel aber eigentlich bezahlt man für ein normales 3 Sternehotel Der Service ist freundlich aber wie das Haus alles ein wenig angestaubt.Das merkt man gleich wenn man mit seinen Erwartungen in das Zimmer kommt.
01.04.2011 Super toll Sonstiger Aufenthalt Familie
4,6
Allgemein / Hotel Das Hotel ist sehr Familienfreundlich. Das Alter des Hotels ist nicht zu übersehen, aber trotzdem hat es uns sehr gut gefallen. Die Gäste waren aus allen Altersgruppen vertreten. Es gab ein super Frühstück und eine tolle Halbpension.
Lage Das Hotel liegt circa 7 Gehminuten vom Strand und 15 Minuten von der hübschen Ortschaft entfernt. Hier kann man alles was man braucht kaufen. Die Preise sind in Ordnung. Man kann vom Hotel aus mit dem Fahrrad oder zu Fuß schöne Touren in die Umgebung starten.
Service Das Personal dieses Hotels ist so freundlich und kinderlieb, sauber und höflich, wie wir es noch nie angetroffen haben. Hier hat man immer und zu jeder Gelegenheit das Gefühl willkommen zu sein. Keine Frage bleibt unbeantwortet, kein Wunsch unerfüllt. Das Kinderbetreuungstaem ist großartig! Die Zimmerreinigung war super.
Gastronomie Im Restaurant gab es täglich wechselnde Themenbuffets und zum Frühstück alles was das Herz begehrt. Die Kinder hatten ihr eigenes Buffet und was nicht angeboten war, bekam man eben extra an den Tisch gebracht. Die Sauberkeit war hervorragend. Das Personal auch hier sehr freundlich.
Sport / Wellness Für eine Woche war das angebotene Sportprogramm zu viel. Aber wir kommen gerne wieder. Das Schwimmbad war mit den Kindern der größte Freizeitspaß. Wir haben aber auch den Billardtisch, den Kicker, die Kegelbahn und die Bowling-bahn benutzen können.
Zimmer Die Zimmer waren groß und sehr nett eingerichtet. Das Alter des Hotels prägte hier den Stil, aber das hat den Wohlfühleffekt nicht beeinflusst. Die Matratzen waren in Ordnung, Das Bad alt, aber sauber, Spiegel und Föhn waren vorhanden. Der Bademantel war auf dem Zimmer. Nach drei Tagen gab es neue Bettwäsche und täglich frische Handtücher.
Preis Leistung / Fazit Wir hatten eine Woche nur Sonnenschein - haben kein Auto benutzt. Im Hotel war das Essen so vielfältig, dass wir kein weiteres Lokal aufsuchen mussten. Die Kinder konnten Mittags für 5 Euro im Kinderclub essen oder im Pub. Unser Handy hat zu jeder Zeit funktioniert. Das Preisleistungsverhältnis war gut.
01.09.2009 Erholung pur Sonstiger Aufenthalt Paar
4,2
Allgemein / Hotel älteres Hotel in gutem Zustand, direkt am Strand, ältere deutsche Gäste, auch Familien mit kleinen Kindern, nur Frühstück, Anreise im Pkw
Lage ca. 2 Minuten bis zum Strand, Busse und Taxi in der Nähe, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Bars in der Innenstadt (zu Fuß erreichbar), Bootstouren, Minigolf, Radfahren (Vermietung im Hotel, Unterstellplatz auch), gut ausgebaute Radwege vorhanden
Service sehr erfahrenes älteres, freundliches Personal, kundenorientiert, Ärzte im Ort, keine Reklamationen
Gastronomie kleiner Frühstücksraum mit Meerblick, sehr hell, reichhaltiges Frühstücksbüffett, Restaurant "Fischkiste" sehr zu empfehlen, Essen geschmacklich sehr gut, gehobener Standard, Preis / Leistung trotzdem gut
Sport / Wellness Fitnessraum, Schwimmbad, Sauna kostenlos nutzbar, Massagen und Solarium gegen Aufpreis, Sandstrand mit kostenpflichtigen Strandkörben
Zimmer ruhiges Zimmer mit Balkon, Heizung, TV, Telefon, Mietsafe, gepflegtes Mobiliar, Bad mit Wanne und Fön, tägliche Reinigung, Handtuchwechsel nach Bedarf; Bademäntel kostenpflichtig (10 Euro für 2)
Preis Leistung / Fazit kostenpflichtiger Hotspot im Hotel, Handy-Erreichbarkeit gut, Ausflug ins "Seaworld" sehr zu empfehlen, Wetter trocken, leider zu kalt zum Baden, ca. 20 Grad
01.09.2009 Ein super schönes Wochenende Städtereise Paar
4,2
Allgemein / Hotel Ein prima Hotel in gutem Zustand.
Lage Sehr ruhige Lage, ca 5 Minuten bis zum Strand.
Service Das Personal war super nett höflich und zuorkommend, wir hatten keine Schwierkeiten.
Gastronomie Frühstück in Buffetform mit guter Auswahl.
Sport / Wellness Sauberer Sandstrand mit genügend Liegen ( kostenpflichtig).
Zimmer Das Zimmer hatte ein Doppelbett, Fernseher, Schreibtisch, Tisch mit 2 Sesseln, möbelierter Balkon und einem Badezimmer mit Badewanne und Duschvorhang.
Preis Leistung / Fazit Ein super schönes Wochenende
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.