Urlaub Kanali

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Reisen Kanali – Die beliebtesten 5 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
Katerina Kanali, Griechenland (Sonstiges), Griechenland
2.
Must Boutique Hotel Kanali, Griechenland (Sonstiges), Griechenland
3.
Hotel Kanali Kanali, Griechenland (Sonstiges), Griechenland
4.
Tassos Kanali, Griechenland (Sonstiges), Griechenland
5.
Sesa Boutique Kanali, Griechenland (Sonstiges), Griechenland
Es sehen sich gerade 2 Personen Reisen nach Kanali, Griechenland (Sonstiges) an.
Seite
  • 1
  • 1

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Kanali

01.08.2013 Gelegentlicher Fluglärm war permanent Sonstiger Aufenthalt Familie
2,8
Allgemein / Hotel Das Hotel und seine Bungalows erscheinen von außen sehr einladend und von innen allerdings in die Jahre gekommen. Das Personal im Bereich der Gastronomie ist sehr freundlich und sehr aufmerksam. Das Reinigungspersonal lässt sehr zu wünschen übrig. Außenanlagen und Pool sind in einem sehr gepflegten Zustand.
Lage Lage und Umgebung sind eigentlich schön, nur Fluglärm war störend.
Service War den Erwartungen entsprechend.
Gastronomie Das Abendessen war sehr abwechslungsreich , sehr reichhaltig und landestypisch sehr gut. Das Frühstück auch sehr reichhaltig aber wenig abwechslungsreich typisch kontinental. Das Personal gab sich die größte Mühe war sehr aufmerksam und versuchte jeden Wunsch schon zu erraten. Klasse. Nur leider waren und sind einige Gäste nicht in der Lage dies zu würdigen und haben ihr Benehmen zu Hause gelassen!
Sport / Wellness Hierzu können wir keine Angaben machen da wir diese nicht bzw. kaum nutzten, Pool war sehr sauber und i.O.
Zimmer Der gebuchte Bungalow gebucht für 4 Personen war 1 Zimmer mit zwei Aufbettungen was in keiner Beschreibung ersichtlich war und für uns überraschend und sehr ärgerlich - hier stimmte weder Preis noch Leistung! Es war ein Bungalow mit zwei Betten und 2 Aufbettungen welches ein Wohngefühl absolut vermissen lies. Außerdem wirkte der Bungalow abgewohnt und schmutzig.
Preis Leistung / Fazit Preis und Leistung sind zu überprüfen und entsprechen auch normalsten Ansprüchen nicht in allen Bereichen. Der Fluglärm ist in den Bungalows sehr grenzwertig und lässt bei manchen Flugzeugen sogar die Scheiben vibrieren ! Hier sollte dringend etwas unternommen werden im Bereich Schallschutz! Sonst sind Gäste bald Mangelware. Vieles versucht man über Service im Gastronomiebereich aufzufangen. Auf jeden Fall empfehlen wir keinen Bungalow sondern ein Zimmer im Hotel- dort dürfte der sich der Lärmpegel in Grenzen halten. Falls man keine russischen Nachbarn hat!
01.09.2009 Badeurlaub und Kultur Badeurlaub Paar
4,2
Allgemein / Hotel Große Anlage, baulich etwas in die Jahre gekommen. Wir hatten Halbpension.
Lage Linienbus gut vorhanden. Lift sehr gut zum Strand vorhanden. Hotel eher abgelegen, Lärm durch Flugzeuge bisweilen vorhanden. Straßenlärm wurde durch Parkanlage aufgefangen.
Service Personal war überwiegend freundlich. Bemüht um Kompentenz. Besser in Englisch verständlich machen.
Gastronomie Speisen waren frisch zubereitet, etwas lieblos präsentiert. Speisen waren schmackhaft, Büffet wurde gut nachgelegt.
Sport / Wellness Kegelbahn und Hallenbad vorhanden. Kleiner Strand sauber und gut gepflegt. Massage und Sauna vorhanden.
Zimmer Möblierung etwas abgewohnt aber sauber. Räume angenehm, ausgestattet mit TV, Balkon, Safe und Minibar. Kleiner Parkplatz und Tiefgarage vorhanden
Preis Leistung / Fazit Für Fam mit Kindern eher nicht geeignet. Ausflüge mit Bus oder über Veranstalter möglich.
01.09.2008 3,5 Sterne max Wander- und Wellnessurlaub -
2,9
Allgemein / Hotel gr. Hotel mit direkter Lage am Landeplatz in einer eher verlassenen Gegend, Halbpension immer mit abendl. Zuzahlung der Getränke, zum relaxen und entspannen ist das Hotel nicht gerade geeignet zwecks enormen Fluglärmes, alles andere ist wie gewollt und nicht gekonnt
Lage direkt an einer Landebahn, kaum möglichkeiten zu Fuss da sehr abgelegen ausser man läuft ne Stunde und schaut sich die eigentlich schöne aber leider vermüllte und verlassenen Landschaft an, Bus ist vorhanden, Einkaufsmöglichkeiten sehr gering
Service ein Hotel was eigentlich viel zu bieten hat aber total eingeschränkt ist wg. mangeldem Personal in allen Bereichen wie Garten, - Strandpflege und im Restaurant mangelnde freundlichkeit und das zu wenige Servicepersonal
Gastronomie Esssen war eher nen mix aus allem ab und an mal kalt aber nicht griechisch wie ich es von Griechenland gewohnt war, besonders der Service ist unterbesetzt, man muss sich regelrecht aufdrängen damit man angeschaut wird
Sport / Wellness Wellness Top, Bar oder Lounge Flop, der Strand und Garten sind klein und wird wohl ab und an mal gepflegt, Liegen mit 7? ziemlich teuer
Zimmer schönes kl. Zimmer mit viel Platz wenn an alleine ist, am besten immer Meerblick und nie unter 5. Etage buchen da sonst kein Meerblick vorhanden, Minibar wird nur nach Aufforderung 3 Tage später wieder gefüllt
Preis Leistung / Fazit Starbucks ums Eck zum Frühstücken und dann ab in den Norden zu den schönen Stränden wo man auch mal Relaxen kann
01.06.2013 Gutes 4-Sterne-Hotel Badeurlaub Paar
3,6
Allgemein / Hotel Es handelt sich um ein älteres Großhotel mit 7 Stockwerken. Architektur und Zustand sind ansprechend. Sehr stark von russischen Touristen besucht, was aber kein Nachteil war. Für Kinder eher wenig geeignet. Kein typisches Beachhotel, aber das wußten wir.
Lage Die Lage auf einer Halbinsel war schön. Alle 20 Minuten fährt ein Bus in die hübsche Inselhauptstadt, von wo günstige Verbindungen zu allen Sehenswürdigkeiten der Insel bestehen. Ein Minimarkt und Cafes befinden sich in der Umgebung.
Service Die Zimmerfrau war sehr aufmerksam; das übrige Personal war schon freundlich. Viel Deutschsprachenkenntnisse kann man wohl nicht erwarten. Die Hilfsbereitschaft beim check-in hielt sich in Grenzen.
Gastronomie Eigentlich gab es nur ein Restaurant mit verschiedenen Abteilungen, zB. einer schönen Balkonterrasse. Vielfalt und Geschmack der Gerichte waren gut, die Sauberkeit am Tisch konnten wir nicht beklagen
Sport / Wellness Unterhaltungsangebot war kaum vorhanden, was vielleicht daran lag, daß das Hotel auch ein Konferenzhotel ist. Der Zustand des Pools war sehr ordentlich, der Wellnesbereich kaum benutzt.
Zimmer Anfangs waren wir von der Lage des Zimmers etwas enttäuscht (Lagunen- und Flughafenblick) aber wir sind dort zu Flugzeugfans geworden.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel liegt günstig für Ausflüge auf der Insel. Man sollte unbedingt Paleokastritsa die Inselhauptstadt und Achilleon besuchen. Das Preis-Leistungsverhältnis war in Ordnung. Öffentliche Fahrpreise sind niedrig.
01.05.2009 Korfu Badeurlaub Paar
3,0
Allgemein / Hotel Das Hotel ist schön gelegen. Der Strand ist sehr schön. Personal und Buffet jedoch ziemlich eintönig und unfreundlich. Im Zimmer funktionierte die Klimaanlage nicht und es war bis in die Nacht sehr laut. Wir wollten Billard und Tischtennis spielen, es hatte aber KEINE Kugeln. Schwach. Wir hattenstundenlang keinen Strom!!!!
Lage Hotel sehr nah am Strand und Stadt.
Service Das Personal war eher für sich und nicht wirklich freundlich. Unaufmerksam. Beim Check-Out wird man nicht informiert ob man abgeholt wird oder nicht und auch nicht wo der Bus oder das Taxi kommen wird. Dem Gast wir allgemein zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt!! Man fühlt sich nicht wirklich willkommen.
Gastronomie Es hatte nicht wirklich grosse Auswahl am Essen und gab fast jeden Abens dasselbe. Im Hotel gibt es eine Bar. Dort muss man jedoch ziemlich lange warten bis man bedient wird, weil zuerst die Einheimischen bedient werden.
Sport / Wellness Es hatte Billardtische, aber keine Kugeln. Dassselbe mit dem Tischtennis.
Zimmer Das Zimmer was grosszügig und sauber. Leider funktionierte die Klimaanlage nicht und machte nur einen riesen Lärm. Auf den Bildern war ein Bademantel und Früchtekorb zu sehen, konnten ihn jedoch nicht finden. Fernseher war viel zu klein und schlechte Quälität. An duetschsprachigen Sendern hatte man nicht wirklich grosse Auswahl. Strom hatten wir zeitweise gar keinen. Spartip-Angebote lohnen sich anscheinend nicht. Das Zimmer war viel zu laut.
Preis Leistung / Fazit Korfu-Stadt ist wunderschön und auch der Hafen. Captain Gerorge hat ein sehr nettes Bistro ganz in der Nähe der Hotelanlage. und es gibt einen Starbucks Coffee Store dass neu zum Hoel gehört mit einer traumhaften Aussicht auf die Mäuseinsel.
01.09.2007 Flugschau pur Badeurlaub Paar
3,8
Allgemein / Hotel Das Hotel entspricht dem katalogisiertem Standard, auch wenn es in die "Jahre" gekommen ist. Sehr individuell ist die Bungalowanlage, deren Inneneinrichtung ein wenig heruntergekommen ist. Die eine oder andere Renovierung dieser wäre von Vorteil. Im ganzen ist die Anlage sehr sauber und auch sehr schön gelegen. Highlight ist die nahe Einflugschneise des Flughafens, die sich aber nicht störend auswirkt, sondern im Gegenteil zum Anziehungspunkt entpuppt. Das Essen ist allgemein gut und für jeden Geschmack. Störend wirkt sich dagegen der hohe Getränkepreis zum Abendessen aus; viele Gäste verzichten auf ein Getränk oder Paare teilen sich eines. Die Gästestruktur ist international bzw. Europäisch, wobei der Altersdurchschnitt zwischen 35 und 50 Jahre liegt. Am Pool findet jeder Gast sein Plätzchen und wenn nicht geht es an den "hoteleigenen Strand".
Lage Das Hotel liegt am beliebtesten Ausichtspunkt der Insel, ca. 20 Minuten vom Flughafen entfernt. Der Zugang zum Strand erfolgt über eine sehr steile Treppe. Am Strand können Liegen und Sonnenschirm gegen Gebühr gemietet werden, ca. 7 EUR pro Tag, jedoch wenn man am späten Machmittag kommt, wird dies schon mal vergessen O:).Der Strand ist nicht sehr groß, aber klein und fein. Zur Hauptstadt der Insel fährt man am besten mit dem Bus, hält direkt vor dem Hotel, Kosten ca. 1,50 EUR/pro Person (vorher Tickets im Supermarkt kaufen; gleich für die Rückfahrt mit). Allerdings nicht mit Sitzplatzgarantie, aber das tut dem Feeling keinen Abbruch. Unterhaltungsmöglichkeiten in unmiitelbarer Nähe sind zum einen die Aussichterasse [bei Tag mit Blick auf die Mäuseinsel und das Kloster, sowie die Einflugschneise (auch bei Nacht)], das angrenzende Lokal (sehr gut) und das Lokal "Captain" (sehr sehr gut), ansonsten ist es bis auf den in der Woche reduzierten Fluglärm sehr ruhig. Im unmittelbaren "Supermarkt" können diverse Käufe getätigt werden. Sonst bleibt nur Korfu-Stadt. Allerdings fährt der letzte Bus so gegen 21 bzw 21:30 Uhr zurück.
Service Das Hotelpersonal ist stets bemüht dem Gast hilfreich zur Seite zu stehen. In der hoteleigenen Bar ist man besonders nett und freundlich, kein Wunder wenn ein Bier 7 EUR kostet (0,5 l). Aber auch zu den Mahlzeiten (Frühstück und Abendessen) ist das Personal sehr freundlich. Englisch oder besser Griechisch ist Voraussetzung zur Verständigung.
Gastronomie Im allgemeinen ist die Auswahl der Speisen sehr gut, alles wird rechtzeitig nachgelegt. Es ist sehr sauber. Für den einen oder anderen wird das Frühstück nach englischer Art nicht gefallen. Das einzig negative sind die hohen Getränkepreise, z:B. ein Bier 3,50 EUR für 0,3 l.
Sport / Wellness Der Pool ist das Herzstück der Hotelanlage und für jeden Gast ausreichend. Handtücher, Liegen und Sonnenschirm sind ohne Gebühr. Eine angrenzende Tennisanlage ist vorhanden. Ebenso eine Bowlingbahn im Hotel, haben wir aber nicht genutzt. Des weiteren befindet sich eine Boutique im Eingangsberecih des Hotels. Während die Liegen am Pool kostenfrei sind, muß man am Strand dafür 7 EUR pro Tag bezahlen ( 2 Liegen + Schirm), aber das ist nicht negativ, zumal es jedem selber überlassen bleibt.
Zimmer Zu den Zimmer im Hotel kann ich keine Aussage treffen, da wir in der Bungalowanlage untergebracht waren. Die Bungalows waren zweckmäßgi ausgestattet, allerdings ist die Innenausstattung ein wenig renovierbedürftig
Preis Leistung / Fazit Insgesamt ein gutes Hotel, ideal für Paare ohne Kinder. Ein bißchen negativ empfanden wir, daß keine Unterhaltungsmöglichkeiten in unmiitelbarer Nähe vorhanden waren, auch wenn das Hotel Unterhaltungsabende anbot, die aber aus vorgenannten "Biergründen" von vorherein nicht durchführbar waren. Zum Glück hatten wir keinen "deutschen Fernsehempfang", denn sonst hätten wir wie anderen Gäste des Hotels uns vor die Glotze gesetzt, aber das war nicht Sinn unseres Urlaubes.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.