Urlaub Platamonas

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Reisen Platamonas – Die beliebtesten 15 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
Cronwell Platamon Resort Platamonas, Griechenland (Sonstiges), Griechenland
2.
Olympic Star Beach Hotel Platamonas, Griechenland (Sonstiges), Griechenland
3.
Kronos Platamonas, Griechenland (Sonstiges), Griechenland
4.
Sun Beach Platamon Platamonas, Griechenland (Sonstiges), Griechenland
5.
Boutique Hotel Olympus Thea Platamonas, Griechenland (Sonstiges), Griechenland
6.
Royal Palace Resort & Spa Platamonas, Griechenland (Sonstiges), Griechenland
7.
Kymata Platamonas, Griechenland (Sonstiges), Griechenland
8.
Lina Platamonas, Griechenland (Sonstiges), Griechenland
9.
Porto Marine Hotel Platamonas, Griechenland (Sonstiges), Griechenland
10.
Morpheas Platamonas, Griechenland (Sonstiges), Griechenland
Seite

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Platamonas

01.08.2009 Toller Badeurlaub in einem schönem Hotel Badeurlaub Familie
3,9
Allgemein / Hotel Wir hatten All-Inclusive gebucht, das Essen war prima. Für jeden Geschmack gab etwas ( ausser Fisch), ganz prima fand ich die frisch zu bereiteten Speisen direkt am Büffet. Die Anlage und das Hotel war sauber. Nur der Strand ließ zu wünschen übrig ( die Urlauber die Sauerei verursachen), Mülleimer geleert wird wohl nur alle ein paar Tage.Sonnenschirme und Liegen sind gratis, Handtücher gegen Pfand. Die Gästestruktur war gemischt: griechische Familien, Tschechen, Deutsche , niemand war dominierend. ( leider auch Össis). Alle Möbel, ob im Zimmer, Lobby, Bar und Speisesaal waren neu. Auch das Bad war neu geflließt.
Lage Das Hotel befindet sich direkt am Strand zu den nächsten Ortschaften sind es ca. 10 Min. zu gehen. Der Transfer dauerte knappe 2 Stunden.
Service An der Rezeption stellt man sich ein bißchen umständlich an, aber was solls ist halt Urlaub. Auch die Zimmerreinigung dauert seine Zeit, aber es ist sauber und das ist o.k.Zur Kinderbetreuung gab es einen Club und abends Minidisco. Die war unter den kleinen der Hit. Auch Animateur Coco, Martina und Veronika sind auch spitze.
Gastronomie Im Restaurant wurde sehr auf Sauberkeit geachtet, Getränke wurden serviert. Der Küchenstil war international, für Kinder ( und auch manch Erwachsener) standen immer Spaghetti mit verschiedenen Saucen bereit. Ganz lecker fand ich die frisch zu bereiteten Speisen. Auch der griechische Salat und das Tzaziki haben lecker geschmeckt. Ein "Aufseher" sorgte im Speisesaal dafür das alles flott von Statten ging.
Sport / Wellness Das Animationangebot war o.k, es wurden genügend Aktvitäten angeboten.
Zimmer Das Zimmer hatte Flachbildfernsehen, Kühlschrank , Föhn und eine wunderbar funktionente Klimaanlage. Handtücher gabs jeden frisch, Bettwäsche alle 2 Tage. Der Safe kostet 3 Euro am Tag.
Preis Leistung / Fazit Einkaufsmöglichkeit gab einen kleinen Minimarkt am Hotel, ansonsten einfach in das Städchen laufen.
01.05.2009 die Sterne muss man suchen !!! Badeurlaub Paar
3,3
Allgemein / Hotel Das Platamon Palace (jetziger Name) ist evtl. für 1 Woche Badeurlaub am Pool OK. Aber dafür braucht man nicht unbedingt nach Griechenland zu fahren. Die Liegen am Strand und die Strandbar muss man extra zahlen. Die Liege pro Person am Strand ist zwischen 3 und 10 Euro pro Tag zu mieten. Die Strandbar ist nicht im AI enthalten. Preisbeispiel: Bier 0,25 L = 4 Euro; 0,4 L = 5,50 Euro, Espresso: 3 Euro, Softdrink: 3 Euro. Man kann sich aber auch Getränke im Hotel holen und man spart sich so ein Haufen Geld (natürlich nur bei A'I). Die Poolanlage ist sehr schön angelegt und wir hatten genügend Auswahl an Liegen, die auch sehr bequem waren.Aber wir waren ja auch Anfang Mai und im Sommer möchte ich nicht wirklich wissen, was das für ein Kampf ist dort eine Liege zu ergattern. Die Zimmer im Hotel sind sauber und groß, kein Duschvorhang, aber das hat uns nicht gestört, denn wir müssen ja nicht die Zimmer putzen...! Die Tür vom Zimmer zum Bad schließt nicht, da es nur eine Glasschwingtür ist und deshalb hört man auch "sämtliche" Geräusche vom Toilettieren im Zimmer. Man gewöhnt sich aber daran. Ansonsten sind die Zimmer wirklich sauber und ordentlich. Die Bungalowzimmer sind dafür sehr einfach und eher schäbig, würde ich persönlich absolut nicht buchen.
Lage Da wir Anfang Mai dort waren und das Hotel nicht voll war, war das Essen leider nicht besonders gut. Überwiegend kaltes Essen (ausser das Essen vom Showcooking) und geschmacklos-gewürzlos. Leider konnte man auch nicht nachwürzen, das es dafür nur Pfeffer und Salz gab. Zaziki war immer ohne Knoblauch- einfach nur Joghurt-Quark und Gurken, völlig ungriechisch.Salatauswahl war auch sehr dürftig. Als Nachspeisen gab es etwas Obst in Scheiben geschnitten, dass man ja nicht zuviel isst.....! Bananen wurden immer halbiert und sind demnach auch schnell braun geworden. Die letzten Tage haben wir dann erfahren, dass wir sozusagen noch die Schweineklasse waren, da das Hotel erst ab Ende Mai so richtig loslegt. (Angeblich, und ich hoffe es für alle,die dieses Hotel gebucht haben.) Das Essen soll wohl besser werden (hat uns nur nichts genützt, denn wir waren halt schon Anfang Mai dort). Wir hatten z.B. Butter, die schon in 2008 abgelaufen ist- das wird hoffentlich nicht mehr der Fall sein. Die Getränke wurden, nachdem wir ca. 1 Woche dort waren mit Wasser verdünnt ( z.B. beim Bier) Trotzdem würde ich empfehlen All Inclusiv zu buchen, da die Getränke in der gesamten Hotelanlage sehr teuer sind (s.o.). Eintritt für das Fitnessstudio pro Tag/Person: 10 Euro A la Carte-Restaurant war bei uns noch nicht geöffnet, hätte aber auch nicht dort essen wollen, nachdem wir uns den Backofen und die Küche dort angschaut hatten. Aber vielleicht wird dies ja noch renoviert und gereinigt. Achtung beim Aufzug, da die Türen extrem schnell schliessen und man man wird eingequetscht. Es ist nur ein Sensor am Aufzug vorhanden und der funktioniert nur manchmal. Also bitte aufpassen., tut nämlcih ganz schön weh, wenn man eingeklemmt wird....! Die Ortschaften Neo Pori und Platamonas sind gut zu Fuss zu erreichen. Nach Platamonas wurde ein Gehweg gebaut und man geht nur noch ca. 20 Meter auf der Strasse und dann ist man auf dem Gehweg in Sicherheit. Man ist in 10 Minuten in der Ortschaft. Ist auch ganz nett dort aber eben auch sehr teuer. Nach Neo Pori geht man ca. 15 Minuten. Man könnte viel mehr aus dem Hotel machen, aber scheinbar ist der Hotelmanager auf Abzocke aus. Schade drum. Fazit: wir persönlich würden das Hotel nicht mehr buchen, da es nie 4,5 Sterne hat und man da halt doch etwas anderes gewohnt ist. Aber wenn man hinfliegt und denkt sich es hat nur 3 Sterne, geht es evtl.......! Trotz allem. nicht verzagen und geniesst alle Euren Urlaub soweit es geht.
Service Check in war OK, ging sehr schnell und reibungslos
Gastronomie ein Hauptrestaurant mit Buffet, aber nicht besonders gut
Sport / Wellness ab und zu mal ein Spielfilm und 1 x die Woche Livemusik und Karaoke
Zimmer sehr schönes Hotelzimmer aber schäbige Bungalows
Preis Leistung / Fazit habe ich alles schon in den oberen Bereichen erwähnt
01.07.2008 Super Badeurlaub Familie
4,3
Allgemein / Hotel Das Hotel ist neu renoviert und liegt etwas ruhig gelegen am Strand. Sehr guter Ausgangspunkt für Ausflüge. Sehr sauber für griechische Verhältnisse und Minibar, Tresor, Fernsehen und Föhn im Preis inbegriffen. Essen war in Ordnung und das Personal ist sehr bemüht allen Gästen zu helfen.
Lage 50 m zum Strand und 1,5 bis 3 km zu den nächsten Ortschaften.
Service Alles sehr sauber und neu. Alle bemühen sich.
Gastronomie En grosser Speisesaal und Freifläche zum Essen.
Sport / Wellness Alle üblichen Angebote sind vorhanden.
Zimmer Alle Zimmer sind sinnvoll eingerichtet.
Preis Leistung / Fazit Empfehle eine Ausflug in die Hauptstadt der Region.
01.05.2008 Gebuchter Urlaub wurde vom Veranstalter leider kurzfristig umgebucht. Badeurlaub Familie
3,3
Allgemein / Hotel Zimmer war für uns ausreichend und nett. Für Kinder könnte mehr geboten werden. Für den Transport zum Hotel und Flughafen gibt es leider keine Kindersitze im Bus.
Lage Da war nichts los man mußte ca 30 Min zu Fuß in den nächsten Ort gehen. Oder Taxi fahren.
Service Mit den Getränken im Resterant wurde sparsam umgegangen, lange Wartezeiten
Gastronomie jedend Tag das selbe Essen es könnte mehr abwechslung vertragen .
Sport / Wellness Gab es nicht zu diesem Zeitraum.
Zimmer Das Zimmer war sehr sauber und ok.
Preis Leistung / Fazit Taxi fahren ist billig und die Fahrer gegen einen gleich Tips.
01.05.2009 Schön aber verbesserungsfähig Badeurlaub Freunde
4,0
Allgemein / Hotel Die Anlage sowie unser Bungalow und die Hotellobby waren sehr sauber und gepflegt.
Lage Die Transferzeit vom Flughafen zum Hotel betrug bei der Hinfahrt 3 Stunden und zurück 1,5 Stunden!!! Der Strand liegt direkt am Hotel und es stehen Liegen, Duschen und eine Strandbar zur Verfügung. Der nächste Ort ist Platamonas welcher zu Fuß in 10 Minuten zu erreichen ist. Dort gibt es einige Touristen Läden, mehrere Supermärkte, verschiedene Bars (teils auch direkt am Strand). Platamonas ist sehr schön. Ausflüge kann man über das Hotel buchen z.B. nach Meteora (sehenswert!!) oder zum Olymp etc. Diese kosten zwischen 40? und 80?.
Service Unser Bungalow wurden täglich gereinigt und es wurden täglich die Handtücher gewechselt. Die Mitarbeiter insbesondere die Kellner waren sehr freundlich und hilfsbereit. Einige Mitarbeiter konnten deutsch, mit den anderen konnte man sich problemlos auf englisch unterhalten. Wir haben unsere Klospülung reklamiert, diese wurde noch am selben Tag repariert. Jedoch ging unser Fernseher die ganze Woche nicht obwohl wir es zweimal angesprochen hatten.
Gastronomie Es gab ein Buffettrestaurant dessen Essen jedoch nicht zu empfehlen ist. Es ist wenig abwechslungsreicht, oft kalt und kaum gewürzt. Für ein Woche war es ok aber länger hätte ich es nicht essen können. Noch ein Hinweis für All inklusive Gäste: Es sind sehr wenige alkoholische Getränke dabei (nur Bier, Wein, Brandy). Alles andere wie z.B. Cocktails, versch. Brandweine musste man extra bezahlen und das bei einen sehr hohen Preis (Cocktails ab 8,50?). Eiskaffee, Cappuccino, Espresso etc. waren auch nicht inklusive und mit einem Preis ab 4? pro Tasse absolut überteuert.
Sport / Wellness Liegestühle am Pool und am Strand waren umsonst. Handtücher konnten kostenlos ausgeliehen werden. Den schönen Spa Bereich konnten wir die ersten Tage umsonst nutzen und dann wurden 10? pro Tag verlang. Das ist sehr überteuert und macht wenig Sinn da sich niemand den ganzen Tag im Spa Bereich aufhält sondern höchsten 2 Stunden wenn draußen die Sonne scheint und fast 30 Grad sind. Für´s Tennis mussten ebenfalls 10? bezahlt werden obwohl dies als All inklusiv Leistung beschrieben war. Für Kinder gibt es einen netten Spielplatz sowie eine Tischtennisplatte-
Zimmer Unser Bungalow war einfach aber schön ausgestattet. Es fehlte jedoch der Duschvorhang und so war hinterher immer das ganze Bad nass. Aber ansonsten war es sehr sauber. Ein Safe konnte für 3? /Tag gemietet werden.
Preis Leistung / Fazit Ich denke die beste Reisezeit ist Anfang Mai. Es ist angenehm warm teilweise heiß aber nicht zu heiß. Es waren nicht viele Leute da uns man konnte sich in Ruhe einen Platz am Pool oder am Stand suche ohne vorher Liegen reservieren zu müssen. Sehenswert ist der Ausflug nach Meteora. Ich würde das Hotel an Urlauber mit wenig Ansprüche empfehlen, jedoch nur eine Woche. Wer länger bleiben möchte sollte nur Halbpension oder Frühstück buchen und dann lieber essen gehen!!
01.05.2009 Geheimtipp in der Vorsaison!!! Badeurlaub Paar
4,4
Allgemein / Hotel Das Hotel hat uns sehr gut gefallen, sauber, freundliche und bemühte Mitarbeiter (ein junges aufgeschlossenes Team). Haben uns dort sehr wohl gefühlt, ruhig, Strand z.T. menschenleer -- Ruhe und Erholung. Das Hotel Platamon Palace und auch der Ort Platamon selbst, sind in der Vorsaison ein Geheimtipp! Gigantisch war der Blick auf den Olymp, war z.T. noch schneebedeckt; Essen war gut(griechisch und international) die Küche war um Abwechslung bemüht, es gab tgl. Büffet und frisches vom Grill (z. B. Lamm oder Kalamari).Leider gibt es immer wieder Gäste, welche sich über alles u. jenes beschweren. Jedoch allen Menschen recht getan,ist eine Kunst die niemand kann! Manchmal liegt die Schönheit im Detail. Da wir seit Jahren Griechenlandliebhaber sind, nehmen wir die Gepflogenheiten dieses Landes und seiner Menschen wie sie sind: We love Greeck!! Besonderen Dank an die nette Dame von der Poolbar (Mrs. Smith), sie hat uns immer sehr zuvorkommend bedient. wir kommen auf jeden Fall noch einmal wieder.
Lage Durch einen schönen Garten, gleich am Sand- Kieselstrand; Strand leider z. T. ungepflegt, soll sich aber ändern. Ortschaft Platamon liegt höchstens 10 Gehminuten entfernt, kleiner Ort, mit z. T. schönen Geschäften: Besonders schön ist der Hafen mit seinen Fischerbooten. Schöne Promenade u. kl. Restaurants und Tavernen.
Service Personal ist freundlich und hilfsbereit, manche sprechen auch sehr gut deutsch, also an Verständigung mangelt es nicht; ein sehr junges und bemühtes Team kümmertst sich rund um die Uhr um seine Gäste.
Gastronomie Essen mehr als ausreichend. Gute griech. und internationale Küche. 3x Tgl. Büffet, dabei auch immer Show - Cooking. Küche ist sicher um Abwechslung bemüht, jedoch für so viele Gäste sicher oft nicht einfach zu bewältigen.
Sport / Wellness Ziehen Badeurlaub und Ruhe vor. gibt aber vor Ort die Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen. z. B. Hallenbad, Sauna, Fitneßraum, Tennis u. schöne Poollandschaft, auf bd. Hotelseiten.
Zimmer Zimmer im Haupthaus großzügig, schön renoviert, mit Flachbildfernseher, Internetzugang, Telefon Kühlschrank, Safe gegen Kaution. Zimmer zur Meerseite hin sehr schön (man muß aber gewisse bauliche Details d. H. über die Dächer hinwegsehen); Wir hatten Zi. 106 im ersten Stock, mit herrlichen Blick in die Krone einer Palme, wo tgl. die Schwalben einu nd aus geflogen sind --- Natur pur!!!
Preis Leistung / Fazit Weiterempfehlung auf jeden Fall! Werden sicher im nä. Jahr wieder in der Vorsaison Ihre Gäste sein!
01.06.2008 Urlaub auf Baustelle Badeurlaub Familie
2,9
Allgemein / Hotel Hotel war bei unserem Aufenthalt noch in der Umbauphase. Obere Etage war noch nicht fertiggestellt. Dreck und Baulärm auf dem ganzen Gelände. Minimarkt, Friseur, Wellnessbereich nicht vorhanden. kein Eis für Kinder , kein Kaffee, da meistens Kaffeemaschine kaputt, kein Kinderspielplatz. Barkeeper bedient nicht jeden. Von 3 Aufzügen ging einer nur wenn er wollte.
Lage Die Lage des Hotels ist super. Direkten Zugang zum Strand. Es liegt zwischen 2 Ortschaften mit Einkaufmöglichkeiten. Bushaltestelle ist neben Hotel. Der Transfer dauerte ca 2,5 Std in einem unklimatisierten Bus. Ausflugsmöglichkeiten: Olymp, Meteoraklöster, Dion, Thessalloniki.
Service Service im Restaurant war total überfordert. Liegt vielleicht daran, das plötzlich viel mehr Gäste dawaren. Es dauerte sehr lange, bis man bedient wurde. Auf Getränke mußte mann oft bis zu einer Stunde warten. Es kam auch vor, dass man gar nicht bedient wurde. Das Geschirr wurde auch nicht abgeräumt. Personal versteht kaum Deutsch und Englisch, besonders bei Beschwerden hies es oft -nicht verstehn-.Wäscherei, Arzt Kinderbetreuung war nicht vorhanden. Einzig unsre Zimmerfee war immer freundlich und arbeitete bis zu umfallen.
Gastronomie Speisen und Getränkeauswahl war eher mäßig, schmeckte aber gut.
Sport / Wellness Das Sport und Freizeitangebot war schlecht .
Zimmer Die Zimmergröße war in Ordnung. Ebenso auch die Ausstattung, Sauberkeit und Möbilierung. Einrichtung war ja neu.
Preis Leistung / Fazit Es wird noch eine Weile dauern bis alles fertig ist dann wird das Hotel mal ein Schmuckstück sein und seinen 4,5 Sternen gerecht werden.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.