Urlaub Koutsouras

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Reisen Koutsouras – Die beliebtesten 3 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
South Coast Koutsouras, Kreta, Griechenland
2.
Okeanis Appartement Koutsouras, Kreta, Griechenland
3.
Ionio Star Koutsouras, Kreta, Griechenland
Es sehen sich gerade 18 Personen Reisen nach Koutsouras, Kreta an.
Seite
  • 1
  • 1

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Koutsouras

22.06.2016 Wir sind bereits Stammgäste im SouthCoast und waren auch in diesem Urlaub sehr zufrieden Badeurlaub -
3,3
Allgemein / Hotel überschaubare Größe mit Familienanschluss und kurzen Wegen. kein Trubel nur Entspannung/Erholung sauber und gepflegte Anlage und Studios
Preis Leistung / Fazit Hotel ist sehr gut geeignet für einen Erholungsurlaub am Stand oder Pool alternativ als Basis für Wander- oder Erkundungstouren im Südosten Kretas. Hotel und die Tavernen im Umfeld vermitteln Wohlbefinden mit ggf. Familienanschluss.
27.08.2015 Ruhe und Entspannung pur Badeurlaub -
4,4
Allgemein / Hotel ein überschaubarer Familienbetrieb mit max. 200 Gästen, Swimmingpool, mit Meerblick dicht am Strand, ca. 50 m, alles im guten Zustand, es gab all inclusiv, auch Halbpension, was völlig ausreichte. Gäste verschiedener west- und osteuropäischer Länder, behindertengerecht eher nicht, familienfreundlich sicherlich.
Lage der Strand ca. 50 m entfernt, ein netter Gang durch eine Palmenallee, eine weitläufige Bucht mit Bergen in der Ferne, direkt am hotel ein Garten und ein Bachlauf, Lage in zweiter Reihe zur Straße, die aber wenig befahren war. Kleiner Supermarkt fußläufig 50 m. Sonst zum Glück nichts los, 3 Restaurants und eine Bar am Strand im Verlauf von ca 1 km. Keine Touristenläden, Ruhe. Weit ab vom Schuss, 3. Std. Transfer, mit einem Leihauto kommt man gut vor allem in den Osten Kretas. Agio Nicolaos gut erreichbar, ebenso Ierapetra und Sitia. Iraklion ist gerade noch erreichbar.
Service Familienbetrieb mit freundlichem und hilfsbereitem Service, man spricht deutsch, englisch geht immer, alle zwei Tage Reinigung der Zimmer und neue Bettwäsche und Handtücher, ein Arzt ist im Haus.
Gastronomie es gab kretische Küche, reichlich und in großer Auswahl, Buffet, unterschiedliche Sitzplätze im Innern des Restaurants, auch draußen unter Bäumen oder mit Meerblick, sonnig und schattig.
Sport / Wellness es gab keine Angebote, in 4 Wochen zweimal die Ausrichtung einer Taufe mit Musik bis ca. 2 Uhr morgens, also kretisches Leben vor der Haustür, es gab genügend Sonnenschirme (20) und Liegen (40) am Strand, das war völlig ausreichend, manchmal wurde 2 Euro pro Liege kassiert. Das Wasser war sauber, Kiesstrand, so dass Badeschuhe zu empfehlen sind.
Zimmer Appartement mit Balkon und Meerblick, sehr geräumig und gut ausgestattet, auch Klimaanlage, im guten Zustand, alle 2 Tage Wechsel der Bettwäsche und Handtücher, bei bestimmten Wetterlagen leichte Gerüche aus der Kanalisation,
Preis Leistung / Fazit ein ruhiger und angenehmer Ort, um sich zurück zu ziehen, richtig abseits von Tourismus, ein Paradies mit Sonne und Licht, Meer und Weite, Stille, und guter Unterbringung und Versorgung.
01.08.2014 Ruhiges, aber nettes Hotel Badeurlaub -
3,6
Preis Leistung / Fazit Schönes Hotel. Liegt leider ziemlich abseits. Mietwagen ist deshalb zu empfehlen. Zimmer etwas klein für 3 Personen. Man hat uns aber gleich gegen Aufpreis ein Apartment angeboten. Das war Super!
01.09.2010 Erholung pur Badeurlaub Paar
4,0
Allgemein / Hotel Der ideale Ausgangspunkt für Erholungssuchende, da sowohl Strandurlaub wie auch Erkundungsfahrten mit den super Linienbussen möglich sind. Das Hotel ist sehr sauber.
Lage Ca. 50m, über einen gepflasterten Spazierweg bis zum Strand. Sonnenschutz und Liegen sind vor Ort. Strandschuhe sind zu empfehlen, da es sich um einen Kies-/Steinstrand handelt. Allerdings ist das auch der Grund für das glasklare Wasser.
Service Zusätzliche Leistungen wurden unsererseits nicht in Anspruch genommen. Ansonsten ist der gesamte Service als "sehr gut " zu bezeichnen, ja fast schon familiär.
Gastronomie Das im typisch kretischen Stil gehaltenen Büffet ( Frühstück; Abend) war immer abwechslungsreich, reichlich und gut.
Sport / Wellness Der von großen Palmen gesäumte Swimmingpool und der Strand mit den angenehmen Wassertemperaturen ergänzten sich auf erfreuliche Weise.
Zimmer Sehr sauberer Sanitärbereich, aber etwas klein . Kochgelegenheit und Kühlschrank im Zimmer. Große Zimmer haben auf Grund ihrer hohen Decken ein angenehmes Klima. Balkon und Aircondition ist vorhanden. Schönes großes Doppelbett.
Preis Leistung / Fazit Empfehlenswert ist die Nutzung der vollklimatisierten Linien-/ Reisebusse. Die Insel Chrisi so wie die Schluchten im Landesinneren sind einen Besuch mehr als wert. Die im Reiseführer ( Michael Müller ) empfohlenen Lokalitäten "Votsalakia" und "Kaliotzina" sind wirklich auch zu empfehlen. Sitia (schöne Busfahrt) ist ähnlich ruhig wie Ierapetra und laden zum gemütlichen bummeln ein.
01.07.2009 Nur was für ältere! Badeurlaub Paar
3,3
Allgemein / Hotel Das Essen war mager, es wurde geputzt.
Lage Die Laage war sehr schlecht! Keine Discos nicht, ohne auto Quad oder Mofa hat man die Arschkarte, weil um Koutsouras gibt es wirklich schöne strände! Und in Koutsouras gibt es so gut wie nichts.
Service Es ging, das Essen war sehr schlicht.
Gastronomie Da gibt es einen spitzen Barman aus Macedonien, es lohnt mit dem einen zu trinken!
Sport / Wellness Pool war ok. Unterhaltung gabs kaum!
Zimmer Zimmer wurde gereinigt und nichts wurde geklaut!
Preis Leistung / Fazit Nur was für ältere Paare! Jüngere Paare, lasst bitte die finger davon! Ich kann Mali empfehlen, da ging so richtig was ab!
09.06.2016 Super Lage Badeurlaub -
3,1
Allgemein / Hotel in der Vorsaison sehr ruhig. In der Hauptsaison stelle ich es mir sehr eng vor. Zimmer sehr sauber und regelmäßige Reinigung. Halbpension bei kurzen Aufenthalten zu empfehlen. Essen ist einfach aber gut. Jedoch fehlt die Abwechslung. Hotel ist ein Familienbetrieb und gibt dieses Flair auch an die Gäste weiter. Man muss es mögen
Lage Ohne Pkw oder Roller sitzt man im Ort fest. Busverbindung ist vorhanden (fährt nicht oft) Steinstrand aber sauber. Vorteil des ganzen gerade in der Vor- und Nachsaison hat man absolut seine Ruhe. Kein Touristenboom,
Service unaufdringlich aber immer jemand da, wenn man Hilfe braucht oder Wünsche hat.
Gastronomie Ein Raum zum Essen der später auch als Aufenthaltsraum dient. Zusätzliche Aussenanlage. Speisen einfach aber gut. Leider zu wenig Abwechslung. Saisonbedingtes Angebot. Getränkepreise im Verhältnis zum betont einfachen Essen leider etwas zu hoch.
Sport / Wellness Pool ist vorhanden. Ansonsten gab es nicht viel in der Vorsaison. Man hat einfach seine Ruhe.
Zimmer sehr sauber, größe war ausreichend. Matratze gewöhnungsbedürftig. Nicht zum länger aufhalten, aber im Urlaub möchte man ja draußen sein. Sitzmöglichkeiten auf Balkon vorhanden.
Preis Leistung / Fazit Hotel in der Vorsaison erlebt und es war noch recht ruhig. Ausgehend von der gesamten Zimmeranzahl kann es in der Hauptsaison aber sehr eng werden. Hotel gibt sich familiär. Man muss es mögen. Buffet ist klein aber fein. Bei längerem Aufenthalt fehlt jedoch die Abwechslung. Zimmer waren sauber und wurden spätestens jeden zweiten Tag sehr gründlich gereinigt.
25.06.2015 Toller Kreta Urlaubsort Koutsouras Badeurlaub -
4,9
Preis Leistung / Fazit Sehr gastfreundliches, nettes kleines Privathotel, sehr gepflegt und sauber, wunderschöne Lage, für Naturliebhaber bestens geeignet, sehr guter Service ohne versteckte Kosten, leckeres Essen
01.08.2011 schönes, gepflegtes Hotel in ruhiger Umgebung Badeurlaub Paar
4,0
Allgemein / Hotel Das Hotel ist für jeden was, der keine Animation und keine Party im Urlaub braucht. In dem kleinen, typisch kretischen Ort, fügt sich die Anlage sehr gut ein. Die Anlage ist gepflegt und sauber. Die Zimmer sind frisch renoviert (Doppelzimmer) und wir haben uns sehr wohl gefühlt.
Lage Strand ca. 40m. 3 Supermärkte, Apotheke, Bäcker im Ort. Transferzeit muss man schon ca. 2 Stunden einplanen. Mietwagen empfehlenswert für diejenigen, die viel sehen wollen. Wir hatten keinen, haben den Linienbus genutzt, was auch klappte und sehr preiswert ist. Viele schöne Tavernen in der Umgebung. Sehr zu empfehlen!
Service Sehr hilfsbereite Hotelleitung und freundliche Mitarbeiter. Viele sprechen deutsch und englisch. Bekamen bei der Anreise nachts um 12 Uhr noch ein komplettes Essen!
Gastronomie Hatten Halbpension gebucht. Frühstück ist verbesserungswürdig. Man wird satt, aber sehr einseitig und nicht abwechslungsreich. Abendessen für jeden was dabei. Waren nur enttäuscht, das wir wärend unseres Aufenthalts von 10 Tagen nicht einmal Fisch bekamen.
Sport / Wellness Wunderbarer, sauberer Pool mit seperatem Kinderbecken! Am Strand sind Badeschuhe angesagt. Sehr steinig im Wasser. Strand mehr Kies als Sand. 2 Liegen plus Schirm 4€ pro Tag.
Zimmer Wir hatten ein Doppelzimmer mit seitlichem Meerblick (der jedoch durch die Botanik verdeckt war). Das Zimmer war renoviert und sauber. Das Badezimmer ist klein, jedoch neu und ausreichend. Gute Betten und eine kleine Küchenzeile mit Kühlschrank waren vorhanden. Kleiderschrank, wie in den Südländern üblich, gewöhnungsbedürftig. Alle 2 Tage wurde gereinigt. War ausreichend. Fernsehprogramm gab es nur Sat1. Klimaanlage gut. Lärmbelästigung hatten wir keine.
Preis Leistung / Fazit Wir würden jederzeit wieder in dieses Hotel fahren. Es hat uns sehr gefallen und wir konnten uns gut erholen. Ein Tip noch, wer nach \\\"Chrissi Island\\\" fährt, nicht zu viel erwarten. Wir waren etwas enttäuscht von der angeblichen Karibik Atmosphäre.
01.08.2009 Gutes Hotel mit deutschsprechenden Personal Badeurlaub Paar
3,9
Allgemein / Hotel Vertretbare Grösse entspricht dem Preis/Leistungsverhältnis, direkt am Meer gelegen.
Lage Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants zu Fuß erreichbar. Busanbindung ab dem Hotel.
Service Das Personal konnte ausgezeichnet deutsch.
Gastronomie HP gebucht. Speisen in Buffetform. Landestypisch ausgerichtet.
Sport / Wellness Strand war sauber. Liegen mit Gebühr. Pool sehr gepflegt.
Zimmer Studio gebucht. Bestand aus einem Zimmer mit integrierter Kochzeile. War ausreichend gross. Klimaanlage und TV vorhanden.
Preis Leistung / Fazit Derjenige der in dieses Hotel fährt sollte Südkreta lieben.
01.05.2009 Trubel ist wo anders Sonstiger Aufenthalt Paar
4,4
Allgemein / Hotel Hotel ist in Ordnung, mehrere Gebäude sind so angeordnet, dass sie sich gegenseitig vor Sonne schützen. Im Innenhof deutlich kühler als ausserhalb. Viele Treppen, weder für kleine Kinder noch Gehbehinderte geeignet.
Lage Strand in unmittelbarer Nähe, aber nicht besonders einladend. Wer einen Mietwagen hat, kann wesentlich schönere Strände ansteuern. Im Ort findet man Supermärkte und einige Lokale, hält sich aber in Grenzen. Transfer dauert 3 Stunden, werden nächstes Mal gleich ab Flughafen ein Auto mieten.
Service Personal sehr freundlich, immer mit einem Lächeln, wurden bald mit Namen begrüßt.
Gastronomie Der Speisesaal und die Bar waren frisch renoviert und eingerichtet, super geschmackvoll. Ebenso der Außenbereich hat neuen Bodenbelag und Außenbestuhlung. Da wir eine der ersten Gäste im Hotel waren, gab es noch kein Buffet am Abend, das Essen wurde uns am Tisch serviert. Es war alles frisch und schmackhaft, und es wurde uns im Überfluss aufgetischt. Verschiedene frische Salate, zwei warme Hauptspeisen mit Beilagen. Frühstücksbuffet mit verschiedenen Wurst- und Käsesorten, abwechselnd zusätzlich Eier, Tomaten, Schafskäse. Brot, Kuchen, div. Marmeladen, Nutella, Honig, Joghurt, Müsli. Es hat uns an nichts gefehlt.
Sport / Wellness Wir waren am Tag immer unterwegs, aber es gibt einen großen Spielplatz hinter dem Haus. Am Pool gibt es kostenlose Liegen.
Zimmer Die Zimmer sind sehr groß, aber ungemütlich und hässlich eingerichtet. Eine kleine Küche hat uns ermöglicht, selbst Kaffee zu kochen. Mehr wäre nicht gegangen. Klimaanlage war vorhanden, wurde aber nicht benötigt, da es abends noch kühl war. Das 'Badezimmer' - na ja. Zweckmäßig nennt man das wohl. Da im Hotel sehr viel erneuert wird, die Hoffnung, dass irgendwann auch mal die Zimmer an der Reihe sind.
Preis Leistung / Fazit Mietwagen ist hier wichtig, da der Ort selbst nicht sehr viel her gibt, auch der Strand nicht. In westlicher Richtung findet man schöne Kiesstrände mit Tavernen, teilweise sind die Liegen dort sogar gratis. Medikamente sind sehr preiswert (20 Aspirin nur 70 Cent) Unbedingt etwas gegen Schnaken (Mücken) mitbringen, sonst wird man nachts geplagt. Uns hat ein Stecker, der mit Wirkstoffplättchen bestückt wird, die Nachtruhe gerettet.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.