Kurzurlaub Malia

Jetzt günstig deinen Kurztrip buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Kurztrips Malia - Die beliebtesten 55 Angebote

    • Beliebtheit
1.
Ikaros Beach Luxury Resort & Spa Malia, Kreta, Griechenland
2.
Alexander Beach Hotel & Village Resort Malia, Kreta, Griechenland
3.
Cretan Malia Park Malia, Kreta, Griechenland
4.
allsun Hotel Carolina Mare Malia, Kreta, Griechenland
5.
Calimera Sirens Beach Malia, Kreta, Griechenland
6.
Aeolos Beach Resort Malia, Kreta, Griechenland
7.
Malia Bay Beach Hotel & Bungalows Malia, Kreta, Griechenland
8.
Meropi Hotel & Apartments Malia, Kreta, Griechenland
9.
Villa Mare Monte Malia, Kreta, Griechenland
10.
High Beach Hotel Malia, Kreta, Griechenland
Es sehen sich gerade 25 Personen Reisen nach Malia, Kreta an.
Seite

Ausgewählte Bewertungen für Kurzreisen Malia

06.10.2016 Toller Urlaub mit Startschwierigkeiten Badeurlaub -
4,3
Allgemein / Hotel Schönes Hotel, gemütlich in der richtige Größe. Freundliches Personal und ausreichendes Angebot. Gastronomie sehr gut.
Lage Das Hotel liegt ca. 2 km außerhalb des Ortes Malia. Für die Anbindung stehen lediglich die kostenpflichtigen Taxis zur Verfügung für 7,- EUR pro Fahrt. Ein Shuttleservice wäre ideal, da ein Fußmarsch auf den engen Strassen und der rasanten Fahrweise der Einheimischen eine Herausforderung ist. 2x täglich steht eine Busverbindung nach Heranklion direkt vor dem Hotel zur Verfügung. Ca. 500 m entfernt liegt die Ausgrabungsstätte des minoischen Palastes von Malia. Sehenswert für geschichtlich Interessierte, mit täglich deutscher Führung. Leider gibt es dafür im Hotel keinerlei Information, auf Nachfrage erhält man natürlich alle Infos, ich muss es aber erst einmal wissen, dass ich nachfragen muss. In der Bucht von Malia gibt es vorwiegend felsigen Strand. 5 Minuten zu Fuß in Richtung Maliapalast liegt aber eine kleine herrliche Bucht mit Sandstrand. Dort kann man flach ins Wasser. Im Umkreis der Ausgrabungsstätte darf nicht mehr gebaut werden. Somit ist die Umgebung noch ursprünglich und lädt zu langen Spaziergängen ein.
Service Am Anreisetag sind wir um halb eins in der Nacht gestartet. Um 11. 00 Uhr standen wir dann müde an der Rezeption und freuten uns auf unser Zimmer und den Pool. Leider wurde daraus nichts, da das Hotel überbucht war und wir für 2 Nächte in ein anderes Hotel sollten. Für eine Diskussion waren wir zu matt. Die Schuld läge beim Reiseveranstalter, dies war eine Lüge, da auf Nachfrage beim Reiseveranstalter eine Bestätigung des Hotels über die Buchung vorlag. Leider war der direkte Transfer ins Ausweichhotel nicht möglich, da ein Unwetter mit Hochwasser erst abgewartet werden musste. Um 16. 00 Uhr waren wir dann endlich in dem versprochenen super 4-Sternehotel. Ein riesen Komplex, Zimmer im 4ten Stock, ohne Aufzug, schmutzig, heruntergekommen, defekte und alte Einrichtung und mit einem durchweg russischen Publikum. Zwei verlorene Tage bis wir endlich in unserem gebuchten Zimmer waren. Als Kompensation erhielten wir freien WLAN-Zugang und die Tresornutzung kostenlos.
Gastronomie Wir hatten ALL-INCLUSIVE gebucht. Der Speisesaal hat eine große Außenterrasse, leider mit Plastikbestuhlung. Hier wäre etwas mehr Komfort wünschenswert. Das Buffet ist sehr reichhaltig. Jeden Tag gibt es ein neue Gerichte. Fisch, Schwein, Rind oder Vegetarisch stehen zur Auswahl. Leere Behälter werden umgehend nachgefüllt. Salat-, Vorspeisen- und Nachspeisebuffet sind ebenfalls sehr reichhaltig. Geschmacklich kann ich die Speisen nur loben. Natürlich gab es Gerichte die nicht zu meinen Favoriten zählen, aber es war für jeden etwas leckeres dabei. Das Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit und motiviert. Für Ausflugstage gibt es nach Voranmeldung ein Lunchpaket und für den Abreisetag, auch mitten in der Nacht, ein kleines Frühstück.
Sport / Wellness Es stehen 2 Pools zur Verfügung mit Animationsprogramm. Direkter Zugang zum Strand, leider keine eigenen Liegestühle am Strand. Sehr guter Zustand der Außenanlagen, Bar am Pool. Das Abendprogramm findet auf der anderen Straßenseite statt, besser wäre wenn dies in der Nähe der Poolbar stattfinden würde. Alles wird dadurch auseinander gerissen.
Zimmer Zimmer geräumig und mit sehr guten Boxspring-Betten. Bad mit begehbarer Dusche und ausreichend Platz. Täglich frische Handtücher und häufuger Wechsel der Bettwäsche. Täglich wurden die Zimmer gewischt, sehr sauberer Zustand. TV war leider noch kein Flachbildschirm, war aber zu verschmerzen .
Preis Leistung / Fazit Wäre dieser Mangel am Anfang unseres Urlaubes nicht gewesen, wäre eine glatte EINS zu vergeben gewesen. Wir waren leider nicht die einzigen Gäste, dies dieses Schicksal teilen mussten. Ich glaube, es wird billigend in Kauf genommen, nur um die ZImmer voll zu bekommen. Keine gute Sitte. Man sollte unbedingt diese Unart ablegen !
19.08.2016 Ein Traumurlaub! Badeurlaub -
4,5
Preis Leistung / Fazit 8 wundervolle Tage direkt am Meer und am Pool! Wir haben Halbpension gebucht und dies war eine super Entscheidung. Jeden Mittag waren wir schnell in einem Restaurant und bekamen super leckeres Essen (Super Umgebung). Das Personal im Hotel ist sehr freundlich und besitzt über gute Deutsch oder Englisch Kenntnisse. Der Abschied hat weh getan. WIR KOMMEN WIEDER!
18.07.2016 Badeurlaub mit Ausflügen Badeurlaub -
4,8
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist sehr zu empfehlen - gute Einrichtung, gepflegter Garten, sauber, sehr gutes Essen, sehr freundliches und hilfsbereites Personal, sehr gute Fremdsprachenkenntnisse (deutsch und englisch).
08.07.2016 Mittelmäßiges Hotel Badeurlaub -
3,1
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage war sauber und auch schön gemacht. Das Restaurant war von Raum (+Terrasse) in Ordnung und die Pools klein, aber sauber. Liegen an den Pools waren vorhanden und auch im guten Zustand. Aber die Zimmer: nein Danke! Sehr klein, Waschbecken, wie auf Gästetoiletten und null Ablagefläche. einfach veraltet. Sauber war es zwar, aber Ordnung halten kaum möglich, weil kaum Verstau-/Ablagefläche. Die Klimaanlage und Kühlschrank hat gut funktioniert. Der Tv war etwa 30x30cm klein Das Buffet war leider wenig abwechslungsreich und oft sehr fettig. Die Allinklusive-Getränke waren nicht doll. außer man mag Bier. Wein war pfui, Softdrinks aus Automaten und Säfte auch nur Chemie. Cocktails waren kostenpflichtig. Nur Raki und Ouzo war noch all inklusive. Unangenehm aufgefallen ist uns, dass der Safe 29€ gekostet und WLAN pro Person+ pro Gerät ! 10€ pro Woche/3€ am Tag. Zudem waren wir quasi in einem Nebengebäude untergebracht, nicht im Hotel selber. Das Hotel hat zwar direkten Zugang zum Strand, allerdings ohne Liegen. Zudem kann man dort nur schwer baden, aufgrund großer Felsen im Wasser. Allerdings sind nach ca. 10min schöne Strandabschnitte zu Fuß zu erreichen. Am besten man kauft sich einen Sonnenschirm und eine Liegematte/Handtuch. Leider gibt es vom Hotel keine extra Pool/Meerhandtücher. Gegenüber vom Hotel ist ein günstiger Supermarkt, wo man sich auch Wasserflaschen günstiger kaufen kann, als im Hotel. Im Hotel gibt es Wasser auch nur aus den Automaten in Gläsern. Die Lage: ca. 25min Fußweg von Malia entfernt. Gäste waren ca. 50% Deutsche und sonst Italiener, Franzosen usw Die Animateure sind nett und nicht aufdringlich und die Shows werden mit Mühe umgesetzt. Insgesamt sehr positiv sind die Angestellten im Bereich Restaurant und Pool-Bar. alle sehr nett und bemüht.
Lage nett
Zimmer viel zu kleines Waschbecken. null Ablagefläche
Preis Leistung / Fazit Hotel nicht nochmal- vieles kostet extra und Zimmer wirklich viel zu klein. Gegend schön, wenn man nicht nur auf Sandstrand steht, denn viele Steine und Felsen. Personal wirklich sehr bemüht, aber leider können Sie auch nichts an dem durchschnittlichen Essen/Getränken ändern.
17.06.2016 Hier ist die Welt noch in Ordnung. Badeurlaub -
4,7
Allgemein / Hotel Hotel am oberen Ende der Flaniermeile von Malia ("El Arenal der Engländer) gelegen. Hotel hat im Vorjahr komplett von Briten auf deutschsprachige Gäste umgestellt. Trotz Rummel außerhalb der Hotelanlage ist Haus eine Insel der Stille. Sehr freundliches Personal, absolute Sauberkeit.
Lage Transferzeit mit PKW von Heraklion Airport: 30 Minuten (30 km, meistens Schnellstr.) Hotel ist umgeben von Restaurants, Discos, Souvenirläden etc. Großer Supermarkt schräg gegenüber.
Service Alles ist herrlich unaufgeregt. Sehr kompetente Rezeption.
Gastronomie Wird nur mit Frühstück angeboten. Dieses ist Buffet von 7. 00 -10. 00Uhr. Es werden frische Wurst und Käse, 3 Sorten Brot, Spiegelei und Omlettestückchen, baked Beans, frische Tomaten/Gurken, Cornflakes und, als Highlight, griechischer Joghurt mit Honig angeboten. Getränke: Orangen/Erdbeerlimo, Guter Kaffee und Teespezialitäten. Alles gut und nett präsentiert - wird ständig nachgelegt. Man kann drinnen oder im Garten sitzen.
Sport / Wellness Für Hotelgröße ausgesprochen großer Poolbereich. Liegen/Sonnenschirme ohne Berechnung. Sehr sauber und einladend. Gut geführtes Poolkiosk mit Snacks und netter Bedienung.
Zimmer Frisch renoviert, gut funktionierende Dusche, Kühlschrank ohne Berechnung, sehr gute Betten. Wäschewechsel nach Bedarf. Terrasse oder Balkon. Für manche Gäste ein Manko: Kein TV im Zimmer (dafür aber großer Fernseher im Barraum mit ARD/ZDF.
Preis Leistung / Fazit Wer den Rummel des Umfeldes (Ballermannatmosphäre) mag; aber einen ruhigen Rückzugsort wünscht, ist hier genau richtig. Ich komme gerne wieder in dieses Haus. Kreta bietet sehr viel, ein Leihwagen ist günstig und empfehlenswert (meist ab Deutschland gebucht preiswerter)
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.