Urlaub Pythagorion

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Reisen Pythagorion – Die beliebtesten 45 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
Mykali Hotel Pythagorion, Samos, Griechenland
2.
Glicorisa Beach Pythagorion, Samos, Griechenland
3.
Doryssa Seaside Resort Pythagorion, Samos, Griechenland
4.
Proteas Blu Resort - Erwachsenenhotel Pythagorion, Samos, Griechenland
5.
Sama Pythagorion, Samos, Griechenland
6.
Pegasus Pythagorion, Samos, Griechenland
7.
Naftilos Boutique Hotel Pythagorion, Samos, Griechenland
8.
Hydrele Beach & Samian Blue Village Pythagorion, Samos, Griechenland
9.
Kouros SeaSight Hotel Pythagorion, Samos, Griechenland
10.
Lithos Hotel Pythagorion, Samos, Griechenland
Es sehen sich gerade 1 Personen Reisen nach Pythagorion, Samos an.
Seite

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Pythagorion

01.07.2014 Schönes, ruhiges Hotel Badeurlaub -
3,5
Preis Leistung / Fazit Die Zimmer sind zwar klein aber incl. Klimaanlage und Fliegengitter. Ansonsten zweckmäßig eingerichtet. Kleines Bad aber normal für griechischen Verhältnisse. Alles war sauber und das ist die Hauptsache.
01.06.2014 Schöne kleine Anlage, aber die Verpflegung nicht so toll Badeurlaub -
3,5
Allgemein / Hotel Hotel ist schön gelegen und nicht zu groß , mit einer ruhigen Atmosphäre.
Lage etwas zu weit zu Fuß in den Ort, zum Strand ( Glicorisa ok )
Service Service freundlich, wenngleich auch beim Abendessen ein wenig chaotisch.
Gastronomie besser nur Frühstück nehmen , HP ist sehr liebloses, pseudogriechisches , langweiliges Abendmenü ( keine Auswahlmöglichkeit ! )
Sport / Wellness Pool und Poolbar groß genug und sauber , sehr schöner Strand mit prima Bar/ Restaurant ca. 15min zu Fuß
Zimmer Zimmergröße ok, kostenloser Kühlschrank ist super , das Badezimmer geht gerade noch so
Preis Leistung / Fazit Nettes Hotel in ruhiger , angenehmer Atmosphäre , aber das Abendessen ist nichts, besser nur mit ( bescheidenem) Frühstück buchen, Standort für Ausflüge optimal , Mietfahrzeugfirma in100m Entfernung super, Hotelbusservice vorhanden und pünktlich aber etwas ungeschickte Abfahrtszeiten.
01.10.2013 Entspannung pur Badeurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel schöne Hotelanlage , direkt am Steinstrand und Meer , gemütlich
Lage kurzer Transfer zum Hotel , zum nächsten Ort max 15 Gehmin.
Service es war alles in Ordnung
Gastronomie vielfältige Auswahl an hauptsächlich griechischen Speisen
Zimmer kleines Zimmer , nur 2 deutsche Fernsehprogramme , dafür kostenloser Safe , zu kleines Bad , unbedingt Meerblick buchen!
Preis Leistung / Fazit schönster Teil der Insel Pythagorion , absolut sehenswert , unsere Reisezeit im Oktober bei 25Grad absolut traumhaft , Mietwagen empfehlenswert 3Tage reichen , in der Zeit kann man auch schön wandern
01.06.2013 Zu viele Kinder Badeurlaub Familie
3,3
Allgemein / Hotel Sehr laut , da jetzt fast nur Skandinawische Allinklusieve Gäste mit Kindern vorhanden sind. Überall Kindergeschrei, im Speisesaal geht es sehr hecktisch zu, die Speisen werden von den Kindern vermatscht und sind kalt. Ich war froh als ich zu Hause war und wieder Ruhe hatte. Die Anlage ist schon sehr marode.
Gastronomie Speisen sind kalt. Nachtisch wird durch Kinder vermatscht.
Zimmer Zimmer sind sehr laut, da sehr viele Skandinavische Familien mit vielen Kindern vorhanden sind. Keine deutschen TV Programme vorhanden.
Preis Leistung / Fazit Ich wat letztes Jahr schon einmal in diesem Hotel, da war alles soweit OK, man konnte sich erholen. Jetzt giebt es im Gesammten Hotellbereich sowie am Strand keine Ruhe mehr, da das Hotel ein Skandinawischer Kindergarten ist. So viele lärmende Kinder habe ich noch nie in einem Hotel erlebt. Nie wieder in dieses Hotel.
01.05.2013 Gelungener entspannter Urlaub Badeurlaub Familie
4,5
Allgemein / Hotel sehr schöne Zimmer, wir waren in einer Juniorsuite mit Meerblick, sehr sauber, nettes und sehr zuvorkommendes Personal, alles toll ausgestattet.
Lage ich persönlich finde es angenehm, nicht erst über die ganze Insel gefahren zu werden um ins Hotel zu kommen. Hotel ist 5 Busminuten vom Flughafen entfernt, viele finden die paar Flugzeuge störend, wir fanden das eher spannend und die Kinder konnten sich nicht sattsehen.
Service sehr netten und freundliches Personal, sehr zuvorkommend und immer ansprechbar.
Gastronomie das Essen ist typisch griechisch, wer das liebt ist absolut richtig. Sehr grosse Auswahl, jeden Tag frisches Obst, mundgerecht zubereitet, auch für Kinder. Auch wer später kam konnte immer noch alles haben. Im Hotel waren gab es schöne Bars für uns jedoch mit Kindern eher uninteressant.
Sport / Wellness Freizeit- und Unterhaltungsprogramm war gut, für jeden etwas dabei, die Jungs und Mädels gaben sich auch wirklich Mühe, jeden irgendwie miteinzubeziehen. Jedoch auch nicht zu heftig, wer keine Lust hat wird auch in Ruhe gelassen. Für Kinder gab es jede Menge Angebot und lustige Einlagen am Pool sowie im Speisesaal. Der Strand ist für mich als absoluter "Samos-Fan" herrlich, es ist sauber, das Wasser superklar. überall sind Liegen mit Sonnenschirmen. Allerdings kosten diese dann nochmal 3 € pro Liege, das finde ich für Hotelgäste eigentlich zuviel. Was allerdings toll war, sind die Badetücher, die jeden Tag kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Der Pool ist für Kinder ganz toll, ebenso der Pool für die Kleinen.
Zimmer Unserer Suite war sehr geräumig, toller Blick aufs Meer, sehr sauber, bzw. wurde jeden Tag perfekt gereinigt. Die Kuscheltiere unserer Kinder wurden jeden Tag liebevoll wo anders positioniert und haben immer für Freude gesorgt. Was fehlt sind Steckdosen im Bad sowie ein paar Aufhängemöglichkeiten im Bad als auch im Zimmer und auf dem Balkon. Wir wussten nicht, wo wir unsere nassen Sachen, oder auch die Handtücher nach dem Duschen aufhängen sollen. TV war auch o.k., wir konnten sogar das CL-Finale im Londen auf Deutsch ansehen.
Preis Leistung / Fazit schönes komfortables Hotel mit viel Freizeitmöglichkeiten, viel Freizeitangebot, ideal für Familien mit kleinen Kindern, alle sind sehr kinderlieb. Wer aber lieber seine Ruhe haben möchte kann sich am Strand verweilen und abends gemütlich in das schöne Örtchen Phytagorio laufen und den herrlichen Fischerhafen geniessen.
01.07.2014 Schöner Urlaub Badeurlaub -
3,8
Preis Leistung / Fazit Weiterempfehlung maximal mit Frühstück (ohne Halbpension) Man kann auch a la Carte auf eigene Kosten essen. Ansonsten ist es ein schönes Hotel zu einem guten Preis.
01.06.2014 Erholungsurlaub Badeurlaub -
3,3
Allgemein / Hotel kleine, überschaubare Anlage mit mehreren Gebäuden, in sehr gutem Zustand, gepflegt und sauber, großer Pool mit Bar (Fernseher verfügbar > auch deutsche Programme), Halbpension, Gäste: hauptsächlich Ü40, jedoch auch junge Gäste, unterschiedliche Nationalitäten
Lage Entfernung zum Strand ca. 500m, zum nächsten Ort Pythagoreio ca. 5 Min mit Auto Hotellage ruhig, nicht direkt an der Hauptverkehrsstraße Geschäfte in Pythagoreio (Restaurants > "83100" sehr zu empfehlen, Supermärkte, Bars, Cafes, Autovermietung, Souvenirläden) Transfer zum Flughafen ca. 10 Min mit Auto Taxi: €5 von Pythagoreio zum Hotel Hotelbus fährt kostenlos mehrmals täglich nach Pythagoreio und zurück einige Ausflugsangebote
Service sehr freundliches und hilfsbereites Personal familiengeführtes Hotel hauptsächlich in englisch kommuniziert check-in ohne Wartezeit, direkt nach Ankunft Zugang zum Zimmer keine Beschwerden Zimmer jeden Tag gereinigt, alle 3 Tage frische Handtücher
Gastronomie ein Essensbereich draußen/drinnen, Barbereich draußen (gepflegt, sauber, angenehme Atmosphäre) Frühstück: schlecht (eingeschränkte Auswahl, Saft und Brot schmeckt nicht) Abendessen: jeden Abend mit Vor,- Haupt,- und Nachspeise, durchschnittlich, vorgegeben, zum Teil sehr ölig (Pluspunkt: sehr flexibel bei Vegetariern > direkt bei Check-in anmelden!) Preise an der Poolbar gut, Dienstags Cocktailabend, jederzeit Essensbestellungen möglich (jedoch eingeschränkt), entweder direkt zahlbar oder aufs Zimmer schreiben
Sport / Wellness Tennisfeld (jedoch nicht genutzt) keine Fitness oder Wellnessprogramme Wlan (jedoch nur verfügbar in Empfangshalle und Poolbereich) Pool mit ausreichend Liegen und Schirmen Poolbar mit eingeschränkter Getränke und Speisekarte, jedoch immer frisch und nett angerichtet
Zimmer Zimmer mit Meerblick (low cost), ausreichender Balkon mit Tisch und Stühlen Größe gut, sauber, Fliesen, mit Kühlschrank, Fernseher ein Paar deutsche Fernsehprogramme (wichtig ARD für die WM!) + Pro7 Doppelzimmer: zwei zusammengestellte Einzelbetten Handtücher alle 3 Tage frisch tägliche Reinigung Badezimmer: große Dusche mit Fenster, sauber leider hellhörig
Preis Leistung / Fazit Das Mykali Hotel ist zu empfehlen. Sehr freundliches Personal. Stets bemüht und hilfsbereit. Familiengeführtes Hotel. Leider war das Frühstück nicht gut. Haben uns daher dazu entschlossen entweder an der Poolbar aus der Speisekarte zu wählen oder auswärts zu frühstücken. Das Abendessen wiederum war besser. Jedoch sehr ölig. Für Vegetarier gab es immer ein separates Gericht. Top! Die Lage ist gut, nur wenige Fahrminuten vom nächstgrößeren Ort Pythagoreio entfernt. Dort gibt es viele Bars, Restaurants, Supermärkte, diverse Geschäfte und Souvenirläden. Sehr zu empfehlen ist das Restaurant "83100" und die Thomas Bar. Preislich liegen Getränke und Speisen im Durchschnitt. Wir waren Mitte Juni dort. Klima ist perfekt um ein Paar Tage die Insel mit dem Auto zu erkunden. Gute Angebote gibt es bei der Autovermietung Aramis. Ireon, kleiner Ort mit den Überresten des Tempels von der Göttin Hera. Kann man sehen muss man aber nicht. Samos Stadt (Vathy) gleicht eher einer riesigen Baustelle. Straßen werden erneuert. Keine schöne Atmosphäre. Nur der Ausblick vom Berg oben auf Vathy in die Bucht ist herrlich. Der Strand Tsamadou im Norden der Insel ist wunderschön. Jedoch Kieselstrand (Wasserschuhe sind zu empfehlen). Liegen und Schirme für kleines Geld verfügbar. Bar mit Service. Sehr gut! Den Ausflug nach Potami zu den Wasserfällen kann man sich sparen. Eher unspektakulär und enttäuschend. Nur die Bar auf dem Berg liegt in einer einzigartigen Kulisse. Auch über eine Straße zu erreichen. Man muss nicht unbedingt die Holztreppe nehmen. Alles in Allem ist Samos eine ruhige und idyllische grüne Insel, in der man aus dem Alltagsstress richtig entspannen und runterkommen kann. Wer hier Party sucht, ist fehl am Platz. Hier findet man auch unter zum Teil runtergekommenen und verwahrlosten Dörfern, viele schöne für Griechenland typische Häuschen und Orte durch die man gut mit Auto oder Roller durchfahren oder erkunden kann. Wir können Samos und das Mykali Hotel nur empfehlen!
01.09.2013 Statement zu unserem Urlaub 2013 Urlauber aus dem Allgäu Badeurlaub -
3,8
Allgemein / Hotel Das Land, die Insel, die Leute, die Strände einfach alles ist ein wahrer Traum.
Lage Bisschen außerhalb, aber in wenigen Minuten kommt man überall hin wo man möchte. Der Strand ist in greifbarer nähe ca. 1 min zum Laufen.
Service Der Service im Hotel war sehr freundlich. Fast alle sprechen sehr gutes deutsch. Vor allem in der Beachbar wird man sehr schnell, freundlich und mit wirklich sehr leckeren Cocktails auf den Urlaub eingestimmt. Ein hoch auf den super Mojito!
Gastronomie Wir hatten Halbpension gebucht und waren hier nicht ganz so zufrieden. Das Frühstück war gut, könnte man aber ein bisschen ausbreiten z.b Pfannkuchen, verschiedene Wurstsorten, Yoghurt zum Müsli. Da wir dann mittags meistens mit unserem Roller und auch zu Fuß unterwegs waren, hatten wir abends einen tierischen Hunger, hier waren wir leider ein bisschen enttäuscht. Auf dem Speiseplan stand immer ein Hauptgericht und dazu Beilagen. An einem Tag gab es Fisch und das mag schließlich nicht jeder, wir haben uns sodann täglich nur von dem Salatbuffet ernährt. Welches aber gut war! Zudem wäre es super gewesen in diesen Fällen A la carte zu bestellen. Aufgefallen ist uns auch noch, dass es nicht ganz korrekt ist, wie die Sitzordnung aufgeteilt ist, im Normalfall sollten Hotelgäste anderen Gästen vorgezogen werden, das gilt jetzt vor allem für die erste Reihe im Speisesaal. Allerdings war das Essen welches wir einmal in der Beachbar gegessen haben sensationell!
Sport / Wellness Wir haben einen Roller gemietet, so dann sehr sehr viel von der Insel angeschaut und entdeckt, ein wahrer Traum, wirklich. Einen kompletten Tag waren wir im Hotel, sind schließlich keine Rentner, die sich nur an den Strand legen (unser Alter: 19-22).
Zimmer Komplett ausreichend, klein aber wirklich super. Vom Balkon hat man den Blick aufs Meer, wunderschön!
Preis Leistung / Fazit Traumhafte Lage, freundliche Mitarbeiter, Strand wunderschön sauber, bedient wird man auch am Strand, das Hotel ist ein wenig abgelegen, aber mit dem Roller, Taxi oder auch Bus gelangt man ganz leicht und billig zum nächsten Ort (zu empfehlen Pythagorio - hier gibts ganz tolle Tavernen). Wirklich schön!
01.06.2013 Urlaub im Juni 2013 Badeurlaub Familie
4,5
Allgemein / Hotel sehr schön
Lage Schöne Lage. Bus bis Zentrum vom Pitagorion.
Service Besser geht nicht.
Gastronomie Essen ausreichend, lecker.
Sport / Wellness Es genügt für eine Familie mit Kind.
Zimmer Zimmer super.
Preis Leistung / Fazit Schönen Hotel. Freundlichkeit überall, uns hat sehr gut gefallen, schönen Blick. Ich werde noch mal dort Urlaub machen. Man braucht nicht 5 Sterne für Samos. Bin zufrieden.
01.09.2012 Super Lage mit Abstrichen bei den Zimmern Badeurlaub Paar
3,4
Allgemein / Hotel Lage ist schön auf einem Hügel mit Meerblick, dadurch etwas weiterer Weg zum Strand. Kein Betonklotz, sondern einzelne 3-stöckige Häuser. Anlage ist zwar schon älter, aber bis auf die Zimmer in gutem Zustand. Essen ist ok, könnte aber reichhaltiger sein. Viele Deutsche und Dänen.
Service Freundlich und hilfsbereit auch bei Reklamationen. Zimmerreinigung muss verbessert werden. Kostenloser Shuttle-Bus nach Pythagorio ist super.
Zimmer Größe: klein, aber aussreichend Sauberkeit: nicht ok, Haare vom Vorgänger, Bad braucht Renovierung Alter: alt, rustikal Zustand: renovierungsbedürftig Ausstattung: Klimaanlage gegen Gebühr nur von Juni-Aug, TV, Balkon bzw. Terrasse, leerer alter Kühlschrank mit Eisfach, Safe gegen 1,40Eur/Tag, Telefon, Betten durchgelegen, Badezimmer: Dusche mit Duschvorhang, kein Föhn, schlechter Spiegel, nicht sauber, wenig Licht Wechsel der Handtücher: alle 3 Tage
Preis Leistung / Fazit Mietwagen aufgrund der Lage des Hotels sehr zu empfehlen. Shoppen ist in Pythagorio gut möglich, für die Zwischenverpflegung können zum LIDL auf dem Weg nach Samos Stadt raten. Für uns schönster Strand in der Nähe: Psili Ammos
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.