Wellnessurlaub Kamari

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Wellnessreise Kamari - Die beliebtesten 26 Wellness Angebote

1.
Epavlis Kamari, Santorin, Griechenland
2.
Antinea Suites & Spa Kamari, Santorin, Griechenland
3.
Costa Grand Resort & Spa Kamari, Santorin, Griechenland
4.
Aegean View Kamari, Santorin, Griechenland
5.
Terra Blue Santorini Kamari, Santorin, Griechenland
6.
Makarios Kamari, Santorin, Griechenland
7.
Tamarix Del Mar Kamari, Santorin, Griechenland
8.
Afroditi Venus Beach Hotel & Spa Kamari, Santorin, Griechenland
9.
RK Beach Hotel Kamari, Santorin, Griechenland
10.
Alesahne Beach Kamari, Santorin, Griechenland
Es sehen sich gerade 4 Personen Reisen nach Kamari, Santorin an.
Seite

Wellnesshotel Kamari - ausgewählte Bewertungen

01.05.2012 Absolut für Individualurlauber zu empfehlen - wir kommen wieder! Danke an die tollen Menschen Badeurlaub Paar
4,5
Lage Flughafennähe, kurzer Transfer, zentral und ideal als Standort um von hier aus die Insel kennenzulernen
Service kompetent
Zimmer Familiär geführtes Hotel, sauber, freundlich, um Gäste besogt, wir kommen sicher wieder
Preis Leistung / Fazit absolut in Ordnung und zu empfehlen, wir kommen gerne wieder, unsere Resiezeit Mai 2012 Zeitdauer 5 Tage Frühstück mit hausgemachten Speisen freundlicher Empfang usw
01.07.2010 Ein wunderschöner Urlaub Badeurlaub Paar
4,7
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage ist sauber und gepflegt. Wenngleich es viele Zimmer gibt hatte ich nicht den Eindruck in einer riesigen Anlage zu sein. Das Frühstück war frisch, mit geringer Auswahl aber reichlich. Die Angestellten des Hauses sind freundlich und hilfsbereit. vor allem Dennis, der nette junge Herr von der Rezeption, ist zuvorkommend und war stets bemüht uns behilflich zu sein. Besonders hervorzuheben sind die Vorichtungen an den Türen und Fenstern, sodass die Klimaanlage im Zimmer nicht laufen kann wenn diese geöffnet sind - Vorbildlich!
Lage Im Ort selbst sind eine Vielfalt an Restaurants zu finden. Die Strände sind vor der Hotelltür. Der Transfer vom Flughafen dauert ca. 20 min. Wir waren in Fira und Oia, beides sehr schöne Städte. Beide Ausflübe haben wir mit dem Autobus unternommen weil dabei wesentlich mehr von einem Land zu sehen ist als bloser Tourismus. Die Karten sind im Bus zu kaufen und kosten 1,40 Euro.
Service Sowohl die Betreuung als auch das Personal des Hotels erlebte ich als freundlich und bemüht.
Gastronomie Reichlich Restautants im Umfeld des Hotels. Angenehme Atmosphäre und moderate Preise.
Sport / Wellness Am Strand kostet ein Set (1 Schirm mit 2 Liegen) durchschnittlich 7 Euro.
Zimmer Die Zimmer sind sauber und ausreichend eingerichtet. Das Bad ist klein aber gepflegt.
Preis Leistung / Fazit Besonders gut gefallen haben uns unter den Restaurants das "Irinis", die "Hook Bar" und das "Navys".
01.05.2010 Gemütlich und familiär Badeurlaub Familie
4,6
Allgemein / Hotel Die Anlage umfasst 11 sehr geräumige Appartments. Die Architektur ist typisch für Santorini - weiße Gebäude, Holzfenster und Holztüren mit Fensterläden sowie Steinböden. Die Bäder sind weiß, die Zimmer mit Holzmöbeln und weißen Polstern ausgestattet. Es gibt eine kleine Küche mit einem Kühlschrank und zwei Herdplatten sowie Tassen, Gläsern, Tellern und Besteck, was vollkommen ausreichend ist. Bei der täglichen Reinigung wurde sogar das benutzte Geschirrr mit abgewaschen. Die Appartments werden täglich gereinigt, die Betten gemacht und frische Handtücher bereitgestellt. Wir hatten 1 Appartment incl. Frühstück gebucht. Das Frühstück stand in Buffetform von 7.30 bis 11.00 Uhr bereit und man frühstückte im Garten direkt neben dem Pool. Es war kein Problem, auch noch nach 11.00 Uhr zu frühstücken. Im Hotel trafen wir Deutsche, Briten, aber auch Griechen aller Altersgruppen. In der Hochsaison sind dort viele Italiener zu Gast. Am Strand - genau gegenüber und in ca. einer Minute zu erreichen - standen Sonnenschirme mit Liegen ausschließlich für Hotelgäste bereit. Die Hotelbetreiber sind sehr freundlich und äußerst hilfsbereit, man wird dort wie in einer Familie aufgenommen und fühlt sich "wie zu Hause". Ab ca. 12.00 Uhr bis ca. 23.00 Uhr hat man die Möglichkeit, kleinere Mahlzeiten - ebenfalls in dem wunderschönen Garten - einzunehmen, so z. B. einen griechischen Salat, Nudelgerichte, Suflaki etc. Das Essen wird stets frisch und mit Liebe zubereitet, schmeckt einfach super und ist sehr günstig. Es war mit das leckerste und günstigste Essen, das wir während unseres Aufenthaltes auf der Insel gegessen haben. Man bekommt auch Eis oder Milchshakes sowie allerlei Cocktails, Bier und alkoholfreie Getränke zu sehr humanen Preisen. Was auch sehr erholsam war - und das wird jeder Gast sicher bestätigen - ist die Tatsache, dass in diesem Hotel, nicht wie in allen umliegenden Hotels und Tavernen von 10.00 Uhr morgens bis Mitternacht lautstark griechische Musik gespielt wird, die man spätestens am 3.Tag nicht mehr ertragen kann. Wir können dieses Hotel - weil klein, gemütlich und familiär - wirklich nur weiterempfehlen. Man kann sich in englischer Sprache sehr gut verständigen.
Lage Das Hotel liegt sozusagen direkt am Strand - ca. eine Minute über eine kleine Küstenstraße, auf der - außer dem morgendlichen Lieferverkehr - nur selten ein paar Motorroller fahren. Man kann alle Geschäfte (Supermärkte, Schmuck- und Souvenirläden) bequem zu Fuß erreichen. Die Transferzeit zum Flughafen beträgt ca. 5 bis 10 Minuten. Im Hotel kann man sich einen Mietwagen buchen, der - je nach Marke - zwischen 25,-- und 40,-- Euro pro Tag (= 24 Stunden) kostet. Ausflüge bucht man am besten über Kamari Tours, deren Büro ca. 200 m vom Hotel entfernt in der gleichen Straße liegt. Dort gibt es auch einen Geldautomaten und einen Briefkasten. In unmittelbarer Umgebung gibt es unzählige Tavernen und Bars.
Service Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft waren sehr gut. Auf englisch konnte man sich sehr gut verständigen. Die Zimmer wurden täglich gereinigt. Beschwerden gab es von unserer Seite nicht.
Gastronomie Das Hotel verfügt über eine kleine Speisekarte, die aber völlig ausreichend war. Die Speisen wurden stets frisch und mit Liebe zubereitet, sehr lecker und äußerst günstig.
Sport / Wellness Ein kleiner, stets sauberer und abends beleuchter Pool war vorhanden. Am Strand gab es Sonnenschirme und Liegen, die von den Hotelgästen kostenlos genutzt werden konnten. Ein paar Wassersportmöglichkeiten gab es ca. 300 m entfernt am Strand, z. B. Tauchen, Jet-Ski, Banana-Boat etc.
Zimmer Die Appartments waren sehr geräumig und gut möbliert. Sie wurden täglich gereinigt. Klimaanlage und TV waren vorhanden, wurden von uns aber nicht genutzt. Leider hatte unser Bad nur eine Badewanne, in der man nur etwas umständlich duschen konnte. Es gibt jedoch auch Appartments mit Dusche. Die Betten wurden täglich gemacht sowie frische Handtücher bereitgelegt.
Preis Leistung / Fazit Essen sie im Hotel, auch wenn die Speisekarte klein ist. Es lohnt sich auf jeden Fall in Bezug auf Geschmack und Preis. Mieten Sie sich ein Auto und fahren Sie auf eigene Faust los. Es gibt eigentlich nur eine Straße und Sie können sich auf keinen Fall verfahren. Ein Besuch in Oia lohnt sich auf jeden Fall.
01.10.2009 Die Beschreibung dieses Hotels entspricht in keiner Art den Tatsachen Badeurlaub Familie
2,9
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage wird als luxuriös beschrieben,dies entspricht in keinster Weise den Tatsachen. Hotel mit ca. 11 Zimmern durchaus interessante Architektur aber etwas ungepflegt und anscheinend schlecht unterhalten.
Lage Das Hotel befindet sich unmittelbar am Sand / Kiesstrand an der Strandpromenade,wo auch Restaurants ,Unterhaltungsmöglichkeiten und Einkaufsmöglichkeiten in Hülle und Fülle vorhanden sind. Transferzeit zum Flughafen ca.15 min. Gute Busverbindungen nach Fira zum angemessenen Preis ,gute Ausflugsmöglichkeiten
Service Reception besteht aus einem alten Küchentisch mit Lap -Top neben der Küche Check -In ziemlich chaotisch Freundlichkeit lässt zu Wünschen übrig Wie dieses Hotel zu 4 Sternen gekommen ist ,ist für uns nicht nachvollziehbar
Gastronomie Frühstück in Buffetform ,war ganz in Ordnung ,Eierspeisen werden auf Wunsch frisch zubereitet Sauberkeit und Hygiene lässt zu Wünschen übrig ,schmuddelige Stühle und Tische
Sport / Wellness Liegestühle am Pool waren sehr schmutzig und voller Flecken ,Boden voller Baumblätter ,ebenfalls ziemlich schmutzig Pool ist wahrscheinlich nur zum Anschauen gedacht,denn Schwimmen kann man darin nicht (viel zu klein ),der angeblich integrierte Jacuzzi, besteht aus ca. einer 50 x50 cm breiten Bank im Pool mit 2 Düsen und sehr kaltem Wasser
Zimmer Das 2.teuerste Appartement für 4 Personen haben wir gebucht angeblich mit sat. - tv,CD- Player ,DVD und sonst was .TV war steinalt von Satelliten -Empfang keine Spur,alles andere überhaupt nicht vorhanden.Die Zimmermöbel sehr alt,kein Kleiderkasten oder sonstige Ablagen,Bettlaken und Kissenüberzug voller undefinierbaren gelben Flecken ( wurde bei Reklamation anstandslos ausgewechselt,ebenfalls fleckig )Lattenrost im Bett waren einfache Holzbretter , Nachttischlampen keine Vorhanden,Zimmer war nicht sauber,Kitchenecke mehr als alt mit 2 rostigen Herdplatten, Badezimmer in einem desolaten,alten Zustand Wir haben dieses Hotel am nächsten Tag verlassen,da dieses Hotel in keinster Weise dem entsprach,was wir bezahlt haben
Preis Leistung / Fazit Gute Ausflugsmöglichkeiten von Kamari aus Gute Busverbindung Einige sehr leckere Restaurants an der Strandpromenade
01.09.2009 ruiger Urlaub auf Santorini Badeurlaub Familie
2,0
Allgemein / Hotel Ein neues großes Hotel mit gemischter Gästestruktur.
Lage Hotel befindet sich unmitelbar am Strand in ruhiger Lage. Zum Zentrum und den Einkaufs- oder Unterhaltungsmöglichkeiten sind es ca 30 Min zu Fuß.
Service Das Personal war freundlich und hilfsbereit.
Gastronomie Täglich einfaches Frühstücksbuffet mit wenig Abwechslung; kein Abendbrot im Hotel
Sport / Wellness Es gab kein Sport- und Freizeitangebot im Hotel.
Zimmer Ein geräumiges Zimmer bestand aus einem Wohn.-Schlaf und Küchenbereich. Das Bad war nicht im guten Zustand ( schlechte Wasserversorgung)
Preis Leistung / Fazit Schöne Ausflugsmöglichkeiten auf der Insel möglich.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.