Kurzurlaub Bibione

Jetzt günstig deinen Kurztrip buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Kurztrips Bibione - Die beliebtesten 7 Angebote

    • Beliebtheit
1.
Holiday Aparthotel Bibione, Adria, Italien
2.
3.
Bibione Palace Spa Hotel Bibione, Adria, Italien
4.
Savoy Beach Hotel & Thermal Spa Bibione, Adria, Italien
5.
Villaggio Marco Polo Bibione, Adria, Italien
6.
Firenze Bibione, Adria, Italien
7.
Mercure Groningen Martiniplaza Bibione, Adria, Italien
Es sehen sich gerade 7 Personen Reisen nach Bibione, Adria an.
Seite
  • 1
  • 1

Ausgewählte Bewertungen für Kurzreisen Bibione

01.08.2013 Sehr saubere und gepflegte Anlage, für Familien bestens geeignet Badeurlaub -
5,0
Allgemein / Hotel Sehr schöne und ansprechende Anlage mit einem schönen zentral gelegenen Pool, Animation, Beach Volleyball und Spielplatz. Wir haben selten eine so saubere und gepflegte Anlage wie das Planetarium gesehen. Die Gäste waren hauptsächlich aus Deutschland und Italien. Es gab noch ein paar Holländer und Österreicher. Hauptsächlich Familien.
Lage Für Selbstversorger sind die Wege zum nächsten Supermarkt (ca. 50m bzw. ein größerer ca. 400m) und auch in die Innenstadt (ca. 500m) absolut gut. In der unmittelbaren Nähe gab es auch eine Eisdiele, mehrere Pizzabäcker, einen Tabacchi (Postkarten und Briefmarken). In der Anlage hingen mehrere Ausflugsmöglichkeiten (z. B. Venedig) aus.
Service Das Personal ist mehrsprachig. An der Rezeption haben alle Mitarbeiter italienisch, deutsch und englisch gesprochen. Es gab auch mindestens eine Mitarbeiterin, die französisch sprach. Das Personal ist sehr freundlich. Der Check-In war sehr gut. Den Umgang mit Reklamationen können wir nicht beurteilen, da wir nichts zu reklamieren hatten. Eine Nachfrage zur Einstellung des Safe-Codes wurde aber sofort (in 1 Minute) zu meiner vollsten Zufriedenheit erledigt.
Gastronomie Das Restaurant haben wir als Selbstversorger kaum in Anspruch genommen. Die Preise sind aber gut und der Service stimmt.
Sport / Wellness Im Rahmen der Animation gab es Wasserball, Beach-Volleyball, Tischtennis, Wassergymnastik, Zumba, Dart und vieles mehr. Die Animation war von der Lautstärke absolut in Ordnung. Entspannen am Pool war gut möglich. Außerdem lief nicht den ganzen Tag über Musik am Pool. Die meiste Zeit was die Musik aus. Die Kinderbetreuung war absolute Spitze. An dieser Stelle den 8 Animateuren ein ganz großes Lob. Ihr wart super! Der Strand ist zwar etwas weiter entfernt, aber mit dem Shuttlebus, der alle 30 Minuten fährt, war das kein Problem.
Zimmer Alle Gebäude verfügen über einen barrierefreien Zugang und einen Aufzug. Auch an die Autos wurde gedacht. Diese werden entweder in Garagen oder in einem überdachten Carport (nummeriert) abgestellt. Die Zimmer mitsamt Bad und Kochnische waren sehr sauber. Es sah alles wie neu aus. Es war ausreichend Geschirr und Besteck da. Eine Spülmaschine und einen Backofen gibt es in der Kochnische leider nicht. Der TV hatte etliche deutsche Sender. Vor Ort gibt es einen Handtuch und Bettwäsche-Service, den wir aber nicht genutzt haben. Unser Apartment war ca. 35 qm groß. Die Betten empfanden wir (für italienische Apartments) als sehr bequem..
Preis Leistung / Fazit Wir überlegen uns schon, ob wir für nächstes Jahr wieder buchen. Die Anlage hat uns überzeugt. Wir waren vom 17. bis 31.08.2013 hier. Gegen Ende August wird das Wetter etwas unbeständiger (nur noch ca. 25 Grad und immer wieder mal ein kräftiges Gewitter). Das nächste Mal planen wir wahrscheinlich für Ende Juli bis Mitte August. Zu dieser Zeit soll das Wetter beständiger und wärmer sein.
01.09.2012 Mit Kindern, die dem Kinderwagen entwachsen sind, noch nicht radfahren, ca. 20 Min. bis zum Strand Badeurlaub Familie
2,8
Allgemein / Hotel Wir waren schon mal in der Nachbaranlage, Poolanlage o.k., größtes Problem: Das Zimmer war schon einige Zeit nicht belegt, viele Spinnweben und seehhr mufflige Luft, wurde ewig nicht durchgelüftet; das Bad war sehr geräumig, die Schlafcouch quietschte bei jeder Bewegung;aufgrund des Preises noch i.O.;
Service Agenzia-Mitarbeiter waren nicht sehr freundlich
Zimmer Klimaanlage funktionierte, Fliegengitter an der Türe zerstört; Möbilisierung ausreichend; Föhn o.k.;
Preis Leistung / Fazit Empfehlenswert jeden Dienstag vormittag Markt in Bibione, Mückenspray das wichtigste Utensiel, sonst macht Sparziergehen keinen Spaß, Bummeln bis in die Nacht möglich, Strand war sauber; Wetter war super;
01.07.2012 Nicht dieses Hotel Sonstiger Aufenthalt Paar
3,0
Allgemein / Hotel Die Zimmer sind sehr klein, der Balkon ebenfalls, die Duschen sind klein, der Fernseher ist klein und auf eine Minilautstärke eingestellt, wir mußten ziemlich weit heran an den Fernseher und einmal die Nachrichten sehen zu können. Wenn die Klimaanlage läuft, versteht man gar nichts.
Lage Die Lage des Hotels ist zentral; zum Strand ist es nicht weit, zur Stadt auch nicht. Das war o.k.
Service Wenn wir eine Frage hatten, wurden wir freundlich bedient, leider ist die Angelegenheit mit den Parkplätzen sehr ungenügend mitgeteilt worden. Beim Einchecken haben wir gefragt, ob dieses unser Parkplatz für die 14 Tage ist, man beantwortete dies mit ja. Da wir uns in Italien viel anschauen, sind wir auch häufiger mit dem Wagen unterwegs, als wir zurückkamen war unser Parkplatz belegt. Auf Nachfragen teilte man uns mit, daß wir kein Hütchen (Pylone) hingestellt hätten. Ohne Information können wir nicht ahnen wie die Handhabung läuft. Auch mußten wir selbst nachfragen wann die Essenszeiten sind, ein Infoblatt beim Einchecken würde viel helfen. Aber Infos werden nur über das Verbot des Rauchens gegeben, was ja allgemein bekannt ist, daß auch in Italien Rauchverbot in den Räumen herrscht.
Gastronomie Frühstück und Abendessen waren nicht gut. Die Auswahl an Brot und Schrippen minimal. Die Schrippen waren hart, dunkle Schrippen gab es gar nicht, nur son dunkles Mischbrot, was so dick geschnitten war, das es immer mehr im Mund wurde. Dicke Brotscheibe aber hauchdünnen Wurstbelag, die Butter lag nicht auf Eis bei den sehr heißen Temperaturen, es gab morgens kein frisches Obst. Abendessen, die Menüwahl ist nicht abwechslungsreich, Spaghetti mit Fleischsoße und Spaghetti mit Tomatensoße gab es täglich. Die Garnierung der Gerichte war immer mit dem selben Salatblatt egal ob Fisch oder Fleisch, 14 Tage lang. Dieser Salat muß ein Sonderangebot gewesen sein. Das Salatbüfett war lieblos. Die Gurken, Tomatenscheiben lieblos geschnitten, die Hauptgerichte schmeckten gar nicht, bei Rindfleisch wird nicht gefragt wie man es essen möchte. Wir haben es bekommen, da hatte man das Gefühl das Rind lebt noch, einmal in die Pfanne und dann auf den Teller schnell mit Parmesan abdecken. Das sind keine 4 Sterne, das Essen war schlecht um nicht zu sagen furchtbar!
Sport / Wellness Der Pool war sehr klein, wir haben diesen nicht genutzt!
Zimmer Positiv zu bewerten ist, daß die Zimmer immer recht schnell geputzt wurden und auch ordentlich, das Putzpersonal war freundlich!
Preis Leistung / Fazit Wir können viele Touren mitteilen, Triest ist sehr schön sowie die Umgebung, Schloß Mira Mare ist sehenswert, Palmanova ist sehenswert, Outletcenter Palmanova sollte man gesehen haben, Grado und Aquiläa ist schön anzuschauen, Villa Manin in Codoipro oder San Daniele, wo der berühmte Schinken Prosciotto herkommt, Bassano del Grappa sollte man auch gesehen haben, ganz abgesehen von Venedig.
01.07.2012 Toller Urlaub Badeurlaub Familie
4,0
Allgemein / Hotel Super Hotel. Groß, aber übersichtlich. Sehr schön eingerichtet.
Lage Super Lage, direkt am Strand und nur 2 Gehminuten von der sehr belebten und langen Einkaufsstrasse von Bibione Spiaggia.
Service Super freundliches Personal. Alle können fließend deutsch. Check In und Check Out war schnell und problemlos. Das Personal im Speisesaal ist sehr freundlich und gerade im Umgang mit Kindern super. Die leeren Teller waren sofort weggeräumt und das obwohl der Saal immer voll war und sehr viele Kinder zwischen den Tischen rumgelaufen sind.
Gastronomie Frühstück war gut. Alles vorhanden. Der frischgepresste Orangensaft war morgens immer bei allen der Hit. Das Abendessen ist der Hammer. Es gibt eine große Auswahl an intalienischen Spezialitäten. Viele außergewöhnliche Delikatessen. Natürlich gab es auch kinderfreundliches Essen wie Pommes, Nudeln, Suppen usw. Und die Salattheke war auch immer frisch. Der ganze Saal ist sehr sauber und hygienisch. Das Einzige, was ein wenig zu bemängeln wäre, ist, dass der Saal in der Hauptsaison doch etwas klein ist für die Anzahl von Menschen.
Sport / Wellness Sehr schöne Poolanlage, immer reichlich Liegen und Schirme vorhanden. Man musste nichts reservieren. Großes Kinderbecken und auch ein großes Erwachsenenbecken. Animateuren vorhanden auch konnte man seine Kinder für ein paar Stunden abgeben und diese wurden von Betreuern bespaßt. Dies haben wir allerding nicht genutzt, daher keine Bewertung möglich. Gleich am Poolbereich auch ein kleiner Spielplatz vorhanden, was ich sehr klasse fand.
Zimmer Ein gemütliches Apartment mit kleiner Kochnische, Esstisch, Schlafzimmer, Bad und kleiner Wohnbereich. Nicht sehr groß, aber sehr sauber, vor allem das Bad. Balkon ist riesig und man hat einen seitlichen Blick aufs Meer
Preis Leistung / Fazit Wir waren super zufrieden und würden jederzeit wiederkommen. Allerdings ist das HOtel ausschließlich für Familien mit Kindern geeignet. Als Paar oder Gruppe wäre das Hotel nur dann zu empfählen, wenn man sehr kinderfreundlich ist. Dort sind auch meist nur Familien mit meist kleinen Kindern.
01.06.2012 Super erholsamer Urlaub Badeurlaub Familie
3,7
Allgemein / Hotel Sehr gräumige, saubere Bungalows, schönes Schwimmbad, auch für kleine Kinder. Nachdem das Zentrum etwas entfernt ist, würde ich empfehlen, das Fahrrad mitzunehmen (oder zu mieten), sehr familienfreundlich. Abgesichert ist die Anlage durch ein Tor, Schwimmbad nicht überfüllt. Viele Gäste waren aus Südtirol und Deutschland, meist Familien mit Kleinkindern, aber auch Paare.
Lage Die Anlage ist nicht im Zentrum, mit dem Fahrrad ist es eine angenehme Fahrt.
Service Alle besonders freundlich, den Rest haben wir nicht beansprucht,
Gastronomie Haben wir nicht beansprucht
Sport / Wellness Wurde nicht beansprucht
Zimmer Der Bungalow war super, Möblierung ausreichend,Klimaanlage super, auch das Badezimmer genau richtig.
Preis Leistung / Fazit Wir waren in Venedig, netter Ausflug, hat für Erwachsene 44 € und Kinder 24 € gekostet. Bitte Venedig nur besuchen, wenns nicht zu heiß ist - ah und den Lunapark nicht vergessen.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.