Urlaub Gardone Riviera

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Reisen Gardone Riviera – Die beliebtesten 13 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
Hotel Villa Galeazzi Gardone Riviera, Oberitalienische Seen & Gardasee, Italien
2.
Grand Hotel Gardone Riviera Gardone Riviera, Oberitalienische Seen & Gardasee, Italien
3.
Monte Baldo & Villa Acquarone Gardone Riviera, Oberitalienische Seen & Gardasee, Italien
4.
Atelier Hotel Design Gardone Riviera, Oberitalienische Seen & Gardasee, Italien
5.
Hotel Bellevue Gardone Riviera, Oberitalienische Seen & Gardasee, Italien
6.
Colomber Gardone Riviera, Oberitalienische Seen & Gardasee, Italien
7.
Hotel Ristorante Touring Gardone Riviera, Oberitalienische Seen & Gardasee, Italien
8.
Atelier Hotel Classic Gardone Riviera, Oberitalienische Seen & Gardasee, Italien
9.
Hotel Villa Florida Gardone Riviera, Oberitalienische Seen & Gardasee, Italien
10.
Villa Capri Gardone Riviera, Oberitalienische Seen & Gardasee, Italien
Es sehen sich gerade 11 Personen Reisen nach Gardone Riviera, Oberitalienische Seen & Gardasee an.
Seite

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Gardone Riviera

01.10.2011 Schöner Urlaub Badeurlaub Paar
4,0
Allgemein / Hotel Zuerst möchten wir betonen, daß wir sehr zufrieden waren. Das Hotel ist zwar älter aber dafür geben sich alle sehr große Mühe. Wir fühlten uns sehr wohl dort und haben uns gut erholt.
Preis Leistung / Fazit Man hat die Möglichkeit, mit dem Schiff schöne Ausflüge zu machen, die Anlegestelle befindet sich gleich neben dem Hotel.Direkt gegenüber sind schöne Geschäfte, Restaurants und Cafés. Auch eine Apotheke ist da, die wirklich fast alles hat.Wir waren im Oktober dort und hatten wirklich nur Sonnenschein. Man kann im Hotel von morgens bis abends die Sonne genießen.Noch zu erwähnen wäre, daß in der Nähe ein sehr schöner Tennisplatz ist.
01.05.2008 Überraschung... Sonstiger Aufenthalt Paar
3,5
Allgemein / Hotel Das Hotel *** liegt direkt an der Uferpromenade und das Zimmer mit Blick auf den See war wundervoll. Ausflüge können von dort aus mit dem Schiff oder Bus zu allen größeren Ortschaften am Garda unternommen werden. Man sollte sich jedoch zuvor in der Touristeninformation kostenloses deutschsprachiges Werbematerial besorgen, ist ca. drei Gehminuten vom Hotel entfernt. Denn das Personal im Hotel und in den Verkaufsstellen sprechen überwiegend englisch und wenig deutsch. Dies trifft auch auf die Hotelgäste zu, denn der überwiegende teil sind 50+ Engländer. Deshalb ging es in der Hotelanlage sehr ruhig zu und es war ja erst Vorsaison.
Lage Im Monat Mai ist noch nicht an das Baden zu denken, aber man sollte deshalb die nächtsgelegenden Orte wie Salo (mit dem eigenen Pkw. ca. 10 Minuten) oder Bardolino (Hin- und Rückfahrt mit dem Schiff für 2 Personen 39,20 ?) besuchen, denn hier gibt es eine große Auswahl an Kulturgütern und Einkaufsmöglichkeiten. Aber auch in Gardone selbst ist das Freilufttheater (Parken 4 ? und Eintriit 2 Personen 14 ?) sehenswert. Abends gibt es wenig Unterhaltung, aber es ist auch romantisch den Sonnenuntergang auf der Terrasse bei einem Glas Wein zu geniesen und in Erinnerungen zu schwelgen. Wenn man Lust hat kann man das Nachbarhotel besuchen und Bekanntschaften knüpfen.
Service Das Personal im Hotel war freundlich und zuvorkommend, an der Rezeption und im Speisesaal wurde italienisch, englisch und deutsch gesprochen. Bei Verständigungsproblemen wurde ein deutschprachiger Hotelmitarbeiter hinzugezogen und es konnte geholfen werden. Der Service insgesamt war zufriedenstellend, die Zimmerreinigung erfolgte täglich, die Sanitäranlagen und das Zimmer war immer in einem sauberen Zustand. Aber auch das Umfeld des Hotels war sehr sauber.
Gastronomie Das Hotel hat einen großen, durch ein Buffet geteilten Speisesaal. Frühstück besteht aus einem Buffet und ist ausreichend. Leider gabt es jedenTag das gleiche Käse- und Wurstangebot. Das Abendessen wurde am Vortag bestellt und in drei landestypischen Gängen serviert, es gab kein schlangestehen am Tresen. Zuvor konnte man sich am Salatbuffet ausreichend bedienen und die Qualität war gut. Die Getränke mußte man sich bei Halbpension selbst bestellen und am Abreistrag bezahlen, damit geht man dem täglichen Trinkgeld aus dem Weg und es bleibt in einem angemessenen Rahmen (Für 5 mal 0,5 Ltr. Flaschen Wasser 10? ohne Trinkgeld).
Sport / Wellness Am Hotel befindet sich kein Pool, Sonnenbaden ist auf der Terrasse angesagt. Eine Liege, zwei Stühle und ein Tisch ist vorhanden. Der Strand hier besteht aus einer Leiter oder Treppe ins Wasser. Wer es besser haben möchte, sollte es südlicher (z.B. in Desenzano del Garda) versuchen. Da die Preise hier ansehnlich sind, waren wir in den Supermärkten nördlicher Richtung (Maderno ca. 4 Km von Gardone) einkaufen. Ansonsten kann man in den in der Nähe liegenden Läden einkaufen.
Zimmer Das Zimmer (Spartipp) war mit Klimaanlage, Fernseher (SAT 1 und RTL) sowie Telefon ausgestattet und verfügte über einen Balkon mit Seeblick. Das Bad bestand aus einer Tuschkabine und es war ein Föhn vorhanden. Der Stromanschluß für einen Rassieren war gegeben. Durch die tägliche Reinigung der Örtlichkeiten und dem Wechsel der Handtücher war eine angemessene Sauberkeit vorhanden. Im Zimmer war die Möglichkeit für ein Zustellbett gegeben. Das Zimmer hatte eine ruhige Lage obwohl es sich zur Promenade befand, es gab keinerlei Belästigungen.
Preis Leistung / Fazit 1. Haben wir uns über die Touristikinformation, welche es in jedem Ort gibt, umfangreiches, kostenloses Infomaterial versorgt. Hilfreich war aber auch die Nutzung der Web www.gardssee.eu oder www.gardoneriviera.org vor dem Reisebeginn. Die Anreise nach Gardone haben wir über die A22 nach Verona, Abfahrt ROVERTO SÜD, Lago die Garda Nord gewählt. Über diese Anfahrt hat man eine schöne Landschaftsansicht. 2. Für ausschweifenes Nachtleben ist Gardone ungeeignet, es gibt in der Saison (Juni-August) eine Disko und es gibt auch zur Nachtzeit keine Schiffsverbindungen. 3. Die Polizeipräsenz ist hier sehr stark, Fahren unter Alkohol kann mit einer Haftstrafe enden, als ein Taxi nehmen und das wird teuer. Kontakt mit dem Personal aufnehmen ob ein Bekannter fährt, ist viel billiger.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.