default_sm

Urlaub Rio Marina

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Pauschalreisen
Eigene Anreise
Reiseziel eingeben
Unsere Specials
Urlaubsfreude — flexibel ohne Risiko
Kein Risiko mit FLEX-TarifKein Risiko mit FLEX-Tarif
Corona-Reiseschutz gratisCorona-Reiseschutz gratis
Volle KostenerstattungVolle Kostenerstattung
PCR Tests inklusivePCR Tests inklusive

Weitere Reiseangebote

Reisen Rio Marina – Die beliebtesten 4 Urlaubsangebote

hotel_image_0
hotel_image_0
Rio Marina, Toskana, Elba & Umbrien, Italien
fallback
Für dieses Hotel haben wir leider noch keine Bilder.
fallback
Für dieses Hotel haben wir leider noch keine Bilder.
Rio Marina, Toskana, Elba & Umbrien, Italien
hotel_image_0
4 / 5
Gut (26 Bew.)
hotel_image_0
4 / 5
Gut (26 Bew.)
Rio Marina, Toskana, Elba & Umbrien, Italien
hotel_image_0
hotel_image_0
Rio Marina, Toskana, Elba & Umbrien, Italien

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Rio Marina

Schoner Familienbadeurlaub
Badeurlaub
01.08.2012
Gästebewertung:
4 / 5
  • Allgemein / Hotel
    Struktur gross genug um alle conforts anzubieten (Schwimmbaeder, Sport, Animation, Theater) aber klein genug dass man sich nicht in einer Massenstruktur als Nummer fuehlt. Fuegt sich auch landschaftlich gut in ein weil Gebaude niedrig und verteilt sind.
  • Lage
    Direkt am Strand (Kiesel). Mit dem Auto ist alles leicht erreichbar.
  • Service
    Freundlich und entgegenkommend. Animation nur auf Italienisch. Waescherei vorhanden.
  • Gastronomie
    Gutes Buffet. Reichhaltig und abwechslungsreich.
  • Zimmer
    Familienzimmer haben keine Klimaanlage, aber zum Glueck haben wir sie nicht gebraucht. Wer selber kochen moechte, muss selber die Teller waschen weil keine Spuelmaschine vorhanden ist. Wir hatten halbpension und haben deswegen die Kueche nicht benutzt. Der mini-market hat die meisten Produkte zu vernunftigen Preisen.
  • Preis Leistung / Fazit
    Elba ist eine relativ kleine Insel und Porto Azzuro, eine kleine reizende Hafenstadt, ist in ca 12 min erreichbar und Portoferraio in ca 30 min. Den Kindern hat der Ausflug in ein Bergwerksmuseum in Porto Azzurro sehr gut gefallen.
Empfehlenswert / Sehr gepflegte Anlage
Badeurlaub
01.07.2012
Gästebewertung:
4.7 / 5
  • Allgemein / Hotel
    Sehr saubere, gepflegte Appartementanlage. Selbstversorgung (das Nötigste ist im Minimarkt erhältlich). Genügend Liegen, Sitze und Sonnenschirme am Pool und Strand (in sehr gutem Zustand). Umfangreiche Animation (Yoga, Tanz, Aquagym, Beachvolleyball, Boccia, Fussball, Tennis, Pingpong, Babyclub, Kajak und Pedalo inklusive). Möglichkeit tauchen zu lernen. Hoteleigener Fotograf. Möglichkeit für Wellness-, Beautyprogramm. Abends jeweils Musicals, Theater etc. in italienisch (z.T. sehr aufwändige Kostüme, Dekoration etc. Allerdings auch sehr laut (Ohrenstöpsel empfehlenswert).
  • Lage
    Eigenes Fahrzeug notwendig! Andere Strände sind in ca. 20 - max. 40 min. Fahrzeit erreichbar. Es lohnt sich die Vielfalt der Strände auf Elba zu entdecken!
  • Service
    Leider wurden während den zwei Wochen kein Wäschewechsel gemacht.
  • Zimmer
    Die Wohnung war zweckmässig ausgestattet. Relativ grosses Bad und genügend Stauraum für Kleider, Koffer etc. Die Betten waren sehr bequem. Unsere Wohnung war die hinterste in der Anlage (ca. 650 m vom Strand entfernt) was uns allerdings nicht störte, da es schöne, gepflegte Spazierwege gab und auch ruhiger war.
  • Preis Leistung / Fazit
    Coop Lebensmittelgeschäft in ca. 2,5 km. Guter und relativ günstiger Einkauf möglich. Wir können die Pizzeria "il Giardino" ca. 200 m vor Porto Azzuro wärmstens empfehlen! Günstige und leckere Pizzen serviert in einem wunderschönen Garten.
gut mit Abstrichen
Badeurlaub
01.09.2010
Gästebewertung:
3.5 / 5
  • Allgemein / Hotel
    Schön angelegte, gepflegt Clubanlage mit Hotel sowie Appartments. Allgemein ist die Anlage gepflegt und sauber, sehr abgelegen in einer Bucht ; um mal was anderes zu sehen braucht man Kfz. Hotel: Zimmer klein, nur wenige mit Minibalkon, wir hatten leider Schimmel an der Klimaanlage - was nach Reklamation gereinigt wurde. Buchung All inclusive: Essen allgemein gut mit viel frischem Fisch, in Buffetform, reichhaltig, Tischwein sowie Wasser und Limos inclusive.; nach 4 Tagen wenig abwechslungsreich, Frühstück typisch italienisch (Weißbrot, abgepackte Marmeladen und Butter). Die Gäste sind zu 98% Italiener mit Kindern, auch das Personal sowie das Animationsteam sprechen nur italienisch. Die Lautstärke zu den Mahlzeiten ist dementsprechend. Ein Glück für uns war eine sehr nette, hilfsbereite deutschsprachige Dame an der Rezeption, das nächste Mal sollten wir vorher etwas italienisch lernen.
  • Lage
    Die Anlage ist mit 3 Pools ausgestattet , danach gibt es ausreichend Liegestühle mit Sonnenschirmen im Sand und einige Meter weiter geht es direkt zum Kiesstrand am Meer. In unmittelbarer Umgebung sind Berge und Landschaft, der nächste Ort ca. 4km Rio Marina (jedoch nur mit dem Auto erreichbar, da sehr bergig), in dem man Apotheke, Hafen und 2-3 Geschäfte findet. Etwas größere Ortschaften wie Porto Azzuro oder Portoferraia sind recht schön mit vielen Geschäften, Märkten und Straßencafes am Meer. Ein Ausflug nur ca. 30 Km (aber 1 Std. Autofaht, da viele Serpentinen) nach Marina di Campo, wo sich auch der Flughafen befindet hat sich gelohnt - sehr idyllisch und malerisch und einen traumhaften weißen kilometerlangen Sandstrand.
  • Service
    Service und Freundlichkeit gut - leider alles italienisch, Zimmerreinigung ok, nicht perfekt und zum guten Duft immer Raumsprays. Große Hilfsbereitschaft vorhanden bei Beschwerden oder Fragen, sofern man jemand deutsch.oder englischsprechenden gefunden hat.
  • Gastronomie
    1 sehr großes Restaurant mit Innen- und Terrassenbereich für Mittagessen, ein 2. für Abendessen der Appartment- Bucher. Essen italieniesch: viel Fisch, mediterranes Gemüse, Salat, Kuchen, Obst - sehr umfangreich in Buffetform. Frühstück für deutsche Verhältnisse sehr langweilig : Weißbrot, Croissants, abgepackte Marmeladen, Honig, immer gleicher Käse und Wurst, Dosenobst, Tütenmüsli. Essensathmosphäre: eher Kantinenmäßig und sehr laut.
  • Sport / Wellness
    Animationsprogramm sehr gut: Yoga, Wassergymnastik, Aerobic, Tanz, Kanu, Volleyball, Boggia, Tennis, etc.Kinderanimation gut - jedoch nur italienisch. Minidisco jeden Abend 20.45 Uhr. Showprogramm jeden Abend 22 Uhr - größtenteil toll mit vielen Musicals. Strand sauber und gepflegt mit Liegestühlen und Schirmen. Leider waren zu unserer Reisezeit viele Quallen im Meer, sodass wir dort nur selten waren.
  • Zimmer
    Doppelzimmer mit Zustellbett, sehr klein, kleines Fenster nach hinten. Tv, Klimaanlage, Föhn, Dusche. Alles sehr spartanisch und anfangs Schimmel an Klimaanlage (durch Kondenswasser) - wurde entfernt - da wir uns nur zum Schlafen dort aufhielten, war es ok.
  • Preis Leistung / Fazit
    In der Nähe befindet sich eigentlich nichts - mit dem Auto sind Ausflüge in den Süden und Westen der Insel zu empfehlen (Marina di Campo und Umgebung). Reisemedizin: am besten eigene Reiseapotheke mitnehmen, da zum einen nur italienisch gesprochen wird und man deutsche Produkte dort nicht bekommt.
Schöne, weitläufige, frisch renovierte Ferienanlage, super für Familien
Badeurlaub
01.06.2010
Gästebewertung:
4.3 / 5
  • Allgemein / Hotel
    Die Anlage von Ortano Mare ist recht groß, sehr gepflegt, dauernd wuseln Gärtner durch die gegend und die Mülleimer werden auch ständig geleert. Es gibt 3 saubere Schwimmbecken, eines davon ist recht groß, ca 20-25 m, allerdings kein Babybecken. Der Weg zum Pool war bei uns ca 200 m und zum Strand 400 m (Kies und Steine! Wasser sehr klar), kann aber je nach Lage des App. auch 300 m mehr sein. Es gibt reichlich kostenlose Strandliegen und Schime.Alles sehr schön.Wir waren zu viert in einem Appartement im 1. Stock mit Meerblick untergebracht. Das Appartement hat eine kleine Küche, ein geräumiges Bad, ein DB-Schlafzimmer, und einen großen kombinierten Schlaf-Wohnraum mit bis zu 3 Betten. Diese haben leider keine durchgängige Liegefläche für 2, sondern sind alle einzeln bzw. getrennt. Die Räume sind frisch renoviert und die Möbel sehen zum größten Teil neu aus. Die Ausstattung ind der Küche ist ausreichend, großer Kühlschrank, auch hier scheinen Töpfe, Pfannen u.ä. neu zu sein. Leider gibt es zu wenig (nur 5!) Gläser und keine Spülmaschine. Es gibt einen Balkon mit Tisch und 5 Stühlen, der etwas größer sein könnte um bequem zu sitzen. Die Appartements im Erdgeschoß haben dagengen eine große Terasse, der Wohnraum ist aber deutlich kleiner.Es gibt ein Restaurant, eine Strandbar, einen winzigen Supermarkt mit wirklich nur dem nötigsten (frisches Brot), eine Wäscherei, WiFi (guter Empfang an der Rezeption bzw Hotel, schlecht bei uns), Baby- und Miniclub, Sport-, Aqua-, Wellness-Programme, Kinderanimation am Abend, 21 Uhr (halt italienische Zeiten). Das Publikum bestand aus ca 80% Italienern, die Anlage war nur zu ca. 30-40% ausgebucht, was aber sicher zur Ferienzeit duetlich ansteigen wird. Die Gäste waren hauptsächlich Familien mit kleinen Kindern.
  • Lage
    Elba ist eine der schönsten Inseln Europas. Die Lage ist sehr ruhig in einsamer Bucht, das nächste Restaurant ist 2,5 km entfernt, in Porto Azzurro (10 km) kann was unternehmen, Rio Marina (5 km) ist recht klein, als alles in allem nichts für Nachtaktive.Gut ausgestatteter Supermarkt in Rio Elba ca 3 km entfernt.Die Landschaft ist richtig schön, ideale Ausgangspunk für Wanderer und Radfahrer, achtung es ist sehr bergig hier, die nächste Straßenkreuzung liegt ca 120 m höher! Super MTB-Tour rund um den Monte Calamita (400m), 45 km. Auch gut trainierte Jogger können hier eine Strecke von ca 10 km laufen, allerdings auch bergauf und meist Asphalt.
  • Service
    Das Personal ist sehr freundlich, spricht teils deutsch, englisch oder französisch (auch bei der Kinderbetreuung) oder mit Händen und Füssen, aber immer hilfsbereit.
  • Gastronomie
    siehe oben, wir haben das Restauraunt nicht genutzt
  • Sport / Wellness
    siehe oben, alles bestens, Tennis, Fußballfeld, Boule gibts auch
  • Zimmer
    Wir waren zu viert in einem Appartement im 1. Stock mit Meerblick untergebracht. Das Appartement hat eine kleine Küche, ein geräumiges Bad, ein DB-Schlafzimmer, und einen großen kombinierten Schlaf-Wohnraum mit bis zu 3 Betten. Diese haben leider keine durchgängige Liegefläche für 2, sondern sind alle einzeln bzw. getrennt. Die Räume sind frisch renoviert und die Möbel sehen zum größten Teil neu aus. Die Ausstattung ind der Küche ist ausreichend, großer Kühlschrank, auch hier scheinen Töpfe, Pfannen u.ä. neu zu sein. Leider gibt es zu wenig (nur 5!) Gläser und keine Spülmaschine. Es gibt einen Balkon mit Tisch und 5 Stühlen, der etwas größer sein könnte um bequem zu sitzen. Die Appartements im Erdgeschoß haben dagengen eine große Terasse, der Wohnraum ist aber deutlich kleiner.
  • Preis Leistung / Fazit
    Es hat uns sehr gut gefallen. Der nächste Urlaub könnte wieder hierher führen!
entspannter Badeurlaub
Badeurlaub
01.08.2009
Gästebewertung:
3.8 / 5
  • Allgemein / Hotel
    eine größere Anlage mit 2 Hotels und vielen Ferienwohnungen
  • Lage
    auf der Insel Elba, etwas abseits, in Strandnähe gelegen; Pkw erforderlich; nächste Ortschaft und Einkaufsmöglichkeit ca 2 km enfernt
  • Service
    freundliches Personal, teilweise schwierige Verständigung, es gibt auch deutschsprachiges Personal
  • Gastronomie
    Ich habe nicht im Hotel gegessen
  • Sport / Wellness
    abwechslungsreiches, einfaches Animationsprogramm; keine abendlichen Shows; allerdings wurden Tanzkurse angeboten
  • Zimmer
    sehr gepflegte Appartements mit wöchentlicher Reinigung; guter Handtuchservice und Wäschewechsel; ordentliche Ausstattung für Selbstverpfleger
  • Preis Leistung / Fazit
    die Verpflegung war aufgrund Lage etwas umständlich, ansonsten eine wunderschöne Ferienwohnung in idyllischer Lage