Mein Konto
Kurzurlaub Montenegro

Kurzurlaub Montenegro

Jetzt günstig deinen Kurztrip buchen!
Reiseziel oder Hotel
Abflughafen
DE (alle)
Reisezeitraum
21.07. – 21.10.245-8 T.
Reisende
2 Erwachsene
Du bist hierStartseiteUrlaubUrlaub EuropaUrlaub MontenegroKurzurlaub Montenegro
Deine Vorteile bei ab in den urlaub
Sicher buchen und stornieren
Sicher buchen und stornieren
Volle Kostenerstattung
Volle Kostenerstattung
Pauschalreiseschutz inklusive
Pauschalreiseschutz inklusive
Nirgendwo günstiger Garantie
Nirgendwo günstiger Garantie

Weitere Montenegro Angebote

  • Billigurlaub Montenegro

Kurztrips Montenegro - Die beliebtesten 102 Angebote

Sun Hostel Budva
Sun Hostel Budva
Budva, Montenegro (Sonstiges), Montenegro
Marija - Kotor
Marija - Kotor
Kotor, Montenegro (Sonstiges), Montenegro
Marija 2
Marija 2
Kotor, Montenegro (Sonstiges), Montenegro
Hotel Novi
Hotel Novi
Herceg Novi, Montenegro (Sonstiges), Montenegro
Vila Andjela
Vila Andjela
Budva, Montenegro (Sonstiges), Montenegro
Monte Cristo - Kotor
Monte Cristo - Kotor
Kotor, Montenegro (Sonstiges), Montenegro
Vila Bela
Vila Bela
Budva, Montenegro (Sonstiges), Montenegro
Hotel Magnolia - Tivat
Hotel Magnolia - Tivat
Tivat, Montenegro (Sonstiges), Montenegro
D&D Apartments Tivat
D&D Apartments Tivat
Tivat, Montenegro (Sonstiges), Montenegro
Boutique Hotel Astoria
Boutique Hotel Astoria
Kotor, Montenegro (Sonstiges), Montenegro

Ausgewählte Bewertungen für Kurzreisen Montenegro

Kleines Land - grosse Erlebnissmöglichkeiten
Badeurlaub
01.09.2011
Gästebewertung:
4.3 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Schöne Ausflüge Boka Kotorska (ca.20 €) nah und wunderschöne Umgehbung; Kloster Ostrog (17 €) etwa 2 StundenFahrt in einer Richtung. Viele schöne Restaurants Strand entlang. Am Strand müssen 2 Liegen und 1 Sonnenschirm bezahlt werden ( ca.8-10 €). Parkplatz am Hotel bis 1.Sept. kostet 4€ pro Tag. Abend-Kino am Schwimmbad 1 € fürHotel-Gäste.
Erholsamer Urlaub
Badeurlaub
01.07.2009
Gästebewertung:
4.3 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das einzige was uns im Urlaub gestört hat, dass so wenige deutsche Urlauber im Hotel waren. Die Überzahl im Hotel waren russische Urlaubsgäste. Unsere Kinder hatten dadurch keinen Anschluss mit gleichalrtigen, weil sie die Sprache nicht verstanden haben.
  • Lage
    Die Lage des Hotels war gut. Man konnte an der Strandpromenade entlang schön nach Budva laufen.
  • Service
    Der Service war TOP. Die Servicekräfte waren sehr bemüht.
  • Gastronomie
    Die Gastronomie war TOP. Das Buffet war immer reichhaltig und gut.
  • Sport / Wellness
    Die Animateuer haben sich große Mühe gegeben. Bei fast 39 Grad war man einfach zu kaputt die angebotenen Sachen mitzumachen. Der Pool war zu warm. Das Meer war herrlich und glasklar. Der Kiesstrand war etwas störend.
  • Zimmer
    Das Zimmer war sauber und geräumig.
  • Preis Leistung / Fazit
    Es war zu heiss und schwül. Der Strand und Pool war überfüllt. Liegenreservierung am Pool um ca. 5.30 Uhr , sonst keine Chance mehr auf eine freie Liege. Zu wenige deutsche Urlauber.
Günstiges Hotel mit einfacher Ausstattung
Badeurlaub
01.08.2008
Gästebewertung:
3.2 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Die Außenanlage des Hotelkomplexes wird sehr gepflegt, die Zimmer sind etwas klein und renovierungs-bedürftig. Bemerkenswert für Budva ist die permanent sehr gute Wasserversorgung auch immer warmes Wasser! Die Sauberkeit der Zimmer sollte nicht mit deutschen Verhältnissen verglichen werden, waren aber annehmbar. Beschwerden wurden von der Rezeption sofort weitergeleitet und behoben!
  • Lage
    Das Hotel liegt sehr zentral in nächster Nähe zum Kiesstrand und zur sehr belebten Uferpromenade.Sehr viel schöner ist der Strand von Becici, den man in 15 Minuten Fußmarsch erreicht!Einkaufsmöglichkeiten gibt es ausreichend, von kleinen Geschäften im Hotel bis zum größeren Supermarktin Altstadtnähe. Der nächste Flughafen liegt in Tivat, 20 Autominuten von Budva.Der günstigere Flughafen, in Dubrovnik, ist in ca. 1,5 h zu erreichen.
  • Service
    Das Reinigungspersonal war sehr freundlich und hilfsbereit, sprach aber weder Deutsch noch Englisch.Serbisch oder Russischkenntnisse wären hier von Vorteil!Wäscherei gab es keine in der Nähe. Allerdings war unser Zimmermädchen so nett unsere Wäsche privat für ein Trinkgeld zu waschen.
  • Gastronomie
    Die Auswahl der Speisen war nur beim Frühstücksbüffet gut. Das Abendessen war wenig einfallsreich und nur die Fleisch/Fischgerichte lecker zubereitet. Landestypische Speisen waren nur wenige vorhanden.
  • Sport / Wellness
    In der Hochsaison wurde Wassergymnastik, Frühgymnastik, Kinderbetreuung in einem neuen Kinderzimmerangeboten. Einige Tennisplätze stehen außerdem zur Verfügung. Die Sauberkeit in den Pools war verbesserungsbedürftig! Kinderplanschbecken gibt es leider nicht! Am Strand muss man für 2 Liegestühle und Sonnenschirm mit mind. 5 Euro rechnen.
  • Zimmer
    Unser Zimmer lag im 'Erdgeschoss zum Innenhof und war sehr ruhig! Die Klimaanlage roch unangenehm, wenn man sie anstellte, was aber bei der Lage des Zimmers nicht nötig. Die Handtücher wurden täglich gewechselt und waren meistens ohne Rostflecken, weich und neuwertig.
  • Preis Leistung / Fazit
    Lebensmittel sollte man außerhalb der Hotelanlage, in einem größeren Supermarkt, hinter der Post, oder in Richtung Altstadt, kaufen. Schöne Strände sind in Becici, 15 Minuten zu Fuß, oder Jazz, 10 Minuten mit dem Auto.Gepflegte Toiletten gibt es allerdings nur in Becici. Jazz ist nur am Strand direkt gepflegt und schön!Um Handykosten gering zu halten, empfehle ich eine einheimische Handykarte zu kaufen!
Schoenes Hotel
Badeurlaub
01.07.2008
Gästebewertung:
4.1 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Hotel wurde renoviert da es noch nicht ganz fertig war gab es ein paar Baustellen aber nicht stoerend.
  • Lage
    Sehr nahe am Strand gelegen. Gute Einkaufsmoeglichkeiten. Ausflugsmoeglichkeiten waren vorhanden. Transferzeit zum Flughafen ca. 45 min. Preis ca. 25 Euro.
  • Service
    Sehr freundliches Personal auch sehr Kompeten mit Fremdsprachenkentnisse.
  • Gastronomie
    Im Hotel gab es ein Restaurant eine Bar alles war sehr sauber. Im Hotel selbst war das Essen gut.
  • Sport / Wellness
    Sehr schoener Wellnesbereich auch Fitness vorhanden. Der Innen- und Aussenpool waren super alles sehr sauber auch die Toilletten und Duschen. Disco und Casino werden noch gebaut in einem Nebengebaude.
  • Zimmer
    Das Zimmer sehr modern alles Top. Kleine Terrasse vorhanden mit Minibar,Safe,Plasma TV mit deutschsprachigen Programme,Foehn,Bademaentel etc. Lage sehr gut.
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Hotel ist Top die Lage auch. Ausfluege kann man machen z.bsp. nach Herceg Novi, Insel Sv. Nikola, Kloster Ostrog, Skadar-See etc. Preis/Leistungsverhaeltnis fuer dieses Hotel ok nur sonst ein bisschen zu Teuer wuerde ich sagen. In diesem Hotel waren mehrheitlich Russen untergebracht.
Super in Angebot und Preisverhältnis
Badeurlaub
01.06.2008
Gästebewertung:
4.6 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Hotelanlage in Fantastischem Verspielten zweistockigen Maurischem Stil-mehrere Eingangs bzw. Ausgangs moglichkeiten.Mobiliar veraltert ( aber neue Matrazen) und sehr Saubere Zimmer sowie Anlage.Empfelenswert für "Urlauber" die keinen "Betonklotzigen" Hotels mögen.Restaurant ( All-Inklusive) offen - Uberdacht - und mit Üpigen Schlingenpflancen bewaksen.Personal sehr net und oft Hilfsbereit bei " Extra"Wünschen: Kssen,Handtuchter.Essen landestypisch mit dem Vielfaltigen Angebot an gerichten.Besonderes für "Gehbehinderte"zu Empfehlen,da Strand durch Parkanlage in 5 min Fußweg ereihbar ist.Top Lage !!!! Getränke " All-Inklusive" auch an Pool,der zwar klein,aber zu verweilen anlädt.Gemischtes publikum,in Allter und Nationalitäten aber sehr Angenehmes " miteinander" ! Aleksander: IMMER WIEDER !!!!!!
  • Lage
    Hotel ist inmitten gepflegten Parkanlage eingebetet ,wege aus dem Wisen Marmorehnlichen Steinen - werden jeden morgen"Gewaschen"- und alle par meter sitzmöglichkeiten unter Mediteranen Buschen.In mitelbare nähe sind Tematisch unterschiedliche Bars und Restaurants verteilt so das man nicht mall uber Promenade bis zumAltstadt von Budva gehen braucht .Entlang der Promenade sind Kinderspiel "Dorfer",Wasserrutchen,Spielwiesen.Abends in zahlreichen Restaurants am Strand Live Muzik.Problematisch z.z. Transfer und direkte Büchung bis zum Flughafen "Tivat" ( 20,00km von Budva ) .
  • Service
    Personal Freundlich,Hilfsbereit troz Mangel an Sprachkentnissen.
  • Gastronomie
    All-Inklusive Speisen landestypisch Serviert - Buffet - und zu jede Mahlzeit werden lekereien aus dem Blätterteig angeboten als Salzgebäk oder als süsse Kuchen.
  • Sport / Wellness
    Keine Animation - und - es ist Gut so.
  • Zimmer
    Trotz dem das der Hotel älteres Baujahr ist,Zimmer sind Klein, Balkon Möbliert , Klimaanlage (Warm/Kalt ) inklusive sowie TV mit mehrehren Deutschen programen.Matrazen konten sich auch in 4 Sternen Hotels sehen lassen.
  • Preis Leistung / Fazit
    Montenegro hat so Viele Sehenswurdigkeiten das mann entweder länger bleiben soll,oder offter Besuchen muss.In Budva ist Altstadt für Jugendliche Empfelenswert,wo in kleinen Gassen bis zum Sonnenaufgang "Leben Tobt".( Citadela - inseider TIPP).Im Altstadt ist auch riesiger angebot an Filigranen Gold-Erinnerungen in Form von Schmuck.Fur Alle aber entlang der Promenade laden Restaurants auf verweilen mit dem Gläschen Wein,rauschen des Meres und vielfalt an Sprachen von umgebendem Tischen.Besuh dem Kloster OSTROG ist das1.was jeder machen soll-es ist Unglaublich Schön in dem Felsen-hinein gebaut.(ins.TIPP)Wer Sand-Strand mag soll hinter dem Hotel Avala Strand " Mogren" für sich Entdecken.