Urlaub Kaprun

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Reisen Kaprun – Die beliebtesten 64 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
Toni Hotel & Appartements Kaprun, Salzburger Land, Österreich
2.
Appartementhaus Mühle Kaprun, Salzburger Land, Österreich
3.
Zur Burg Kaprun, Salzburger Land, Österreich
4.
Hotel-Gasthof Zur Mühle Kaprun, Salzburger Land, Österreich
5.
Rieder Kaprun, Salzburger Land, Österreich
6.
Tauern Spa Zell am See Kaprun Kaprun, Salzburger Land, Österreich
7.
Active by Leitner´s Kaprun, Salzburger Land, Österreich
8.
Sonnblick Kaprun Kaprun, Salzburger Land, Österreich
9.
Das Alpenhaus Kaprun Kaprun, Salzburger Land, Österreich
10.
Pension Bergheil Kaprun, Salzburger Land, Österreich
Es sehen sich gerade 18 Personen Reisen nach Kaprun, Salzburger Land an.
Seite

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Kaprun

17.01.2018 Entspannung Wander- und Wellnessurlaub -
5,0
Allgemein / Hotel Tolles. sauberes Hotel. Freundliches Personal und gutes Essen
Lage Sehr gut erreichbar und Parkplatz
Service Alles war sauber. super Essen und freundliches Personal. WLAN kostenlos
Zimmer Großes Zimmmer mit 2 Fernsehern
Preis Leistung / Fazit Super Schön Alles. 2 Tage Entspannung bei gutem Essen und freundlichen Personal. Kommen gerne wieder Winter wie Sommer . Der Saunabereich war schön und ausreichend. Den Abend an der Bar ausklingen lassen .
01.07.2013 Sehr schöner Urlaub Sonstiger Aufenthalt -
4,5
Allgemein / Hotel Familienfreundliche Hotel, nettes Personal, saubere Zimmer die auch Täglich gereinigt worden sind, wir hatten sogar bei 10 Tagen ein Bettwäsche wechsel also alles super
Gastronomie Das essen bestand HP Abends aus einem drei oder vier Gang Menü dazu gehörte auch ein Getränk mit dazu, es wurde Landes-typisch gekocht und war sehr lecker. Immer Mittwochs gab es ein Grillbuffet was im Garten statt fand.
Preis Leistung / Fazit Uns hat der Urlaub sehr gut gefallen und sind mit dem Hotel zufrieden gewesen. Es gibt genug Ausflugsziele in der Umgebung so das man auch kein Auto benötigt. Über das Preis Leistungsverhältnis kann man nicht meckern.
01.06.2012 Super Aktivurlaub mit Verwöhngarantie Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,7
Allgemein / Hotel Kleines gemütliches Zimmer, vollkommen ausreichend für 2 Personen; immer sehr sauber, täglich Hnadtuchwechsel, wöchentlich Bettwäschewechsel, nette, familiäre Betreuung, einfaches, aber ausreichendes Frühstück; äußerst leckeres 4-Gänge-Menü jeden Abend. Essenraum teilweise etwas beengt je nach Auslastung der Zimmer. Umgebung wunderschön.
Preis Leistung / Fazit Preis/Leistungsverhältnis super; Pension absolut zu empfehlen! Würden jederzeit wiederkommen. In der Umgebung sehr viele Möglichkeiten, einen aufregenden, entspannenden oder aktiven Urlaub zu verleben. Wanderwege gut beschildert. Viele Ausflugsmöglichkeiten; gutes Angebot an geführten Wanderungen, Bergbesteigungen oder Wildwassertouren.
01.05.2009 Erholung bei Freunden Sonstiger Aufenthalt Familie
4,2
Allgemein / Hotel Das Hotel hat große freundliche Zimmer. Die Einrichtung besteht aus Massivholzmöbeln. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Viele Gäste sind aus Deutschland, einige aus den Niederlanden und aus Österreich selbst. Ob das Hotel behindertengerecht ist, kann ich nicht beurteilen.
Lage In der Nähe des Hotels befinden sich andere Hotels, in denen man auch essen kann, es gibt überall auch Pizzarien und Lokale. Zum Ortszentrum ist es zu Fuss ca. 10 Min. Zur Gletscherbahn (Kitzsteinhorn) ist es mit dem Auto nur wenige Minuten ( ein Postbus fährt neben dem Hotel auch dort hin) und nach Zell am See nur 12 Km. Ein Supermarkt (Billa), vergleichbar mit REWE, ist zu Fuss nur 10 Min. entfernt. Zur Burg Kaprun läuft man ca. 25 Min. Hinter dem Hotelgebäude fließt ein wilder Bach, der nicht zu überhören ist, wenn man das Zimmer zu dieser Seite hat.
Service Das Personal ist stets freundlich und speziell im Gastraum wird jeder geduzt. Schnell kommt man ins Gespräch und fühlt sich wohl.
Gastronomie Das Essen war stets sehr gut. Es gibt eine Kinderkarte mit Schnitzel, Fischstäbchen, Würsten usw., einmal in der Woche gibt es einen Themenabend. Wir hatten einen Italienischen Abend mit Spezialitäten aus Italien. Teilweise als Buffet und teilweise von den Köchen vorgelegt. Es gab auch frische Forelle (Forellenbecken im Eingangsbereich).
Sport / Wellness Kostenlos waren: Tischtennis (Schläger und Bälle vorhanden), Billard, Tischfussball, Sauna und ganzjährig beheiztem Freibad. Liegeflächen sind klein aber ausreichend. Das besondere, der Pool ist vom Hotel aus unterirdisch durch einen Gang erreichbar.
Zimmer Die Möblierung besteht stets aus Massivholzmöbeln. Unser Familienzimmen bestand aus Kinderzimmer, Elternschlafzimmer, Wohnzimmer mit kleiner Einbauküche (nötigstes Geschirr und Kaffeemaschine vorhanden), Bad und WC. Der Balkon war ausreichend groß und Balkonliegen gab es auch. Fernseher, kostenloser Safe, Garderobe, genügend Schränke und tägliche Reinigung des Zimmers. Bad mit Haartrockner.
Preis Leistung / Fazit Empfehlenswert ist ein Besuch der Salzwelten (Hallein) und ganz nah am Hotel das Kitzsteinhorn. Die Burg Kaprun bietet auch ein paar mal im Jahr irgendwelche Events an. Im Winter kann alles etwas anders aussehen. Das Gebiet ist ein Wintersportgebiet und daher im Winter sehr viel belebter.
01.02.2008 Familiär Wintersporturlaub Paar
4,3
Allgemein / Hotel Hotel war ok, sauber, Zimmer leider etwas klein, Essen war auch ok. Alles in allem: Da kann man hinfahren.
Lage Morgens die erste Haltestelle des Skibusses, also immer ein Sitzplatz. Schöne Umgebung und sehr ruhig. Ist aber nix für Leute die Party wollen.
Service Personal sehr nett und hilfsbereit.
Gastronomie Essen gut und abwechslungsreich.
Sport / Wellness Keine Bewertung, da Skiurlaub, es gab keinen Pool
Zimmer Zimmer ruhig aber klein. Ansonsten alles ok.
Preis Leistung / Fazit Wetter war super, Handy-Erreichbarkeit war immer gegeben.
18.12.2017 Empfehlenswert Sonstiger Aufenthalt -
4,4
Preis Leistung / Fazit Verpflegung und Unterkunft super. Im Schwimmbad wären andere Öffnungszeiten angebracht. Parkplatzsituation sollte unbedingt verbessert werden. Verbesserung beim Frühstücksrührei gewünscht. Freies WLAN vorhanden und in guter Qualität.
01.06.2013 Wir waren zufrieden Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,8
Preis Leistung / Fazit Für unseren Wanderurlaub war alles OK. Es ist eine tolle Urlaubsregion. Es gibt viele Möglichkeiten für die wenigwanderer, aber die trotzdem die Berge lieben. Selbst für Wintersportler ist alles vorhanden. Wir fahren wieder in die Berge (östereich).
01.07.2011 Familienreundliches Hotel für Wanderfreudige Urlauber Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,2
Zimmer Zimmergröße ausreichend, Täglich frische Frottiertücher, Balkon mit schöner Aussicht auf Kaprun, Telefon, auf Wunsch Internetanschluß gegen Gebühr, wöchentlich Bettwäschewechsel, sehr kleiner Fernseher, Möbelierung etwas älter, aber in Ordnung
Preis Leistung / Fazit Nationalpark Hohe Tauern Alpenstraße zum Großglockner Kitzsteinhorn min Eisarena Schmittenalm Sehr schöne Wanderrouten für verschiedene Schwierigkeitsgrade. Mit den Seilbahnen erreicht man schnell und mühelos die Giepfel von denen man herrliche Aussichten geniessen kann
01.10.2008 Sehr gut Wander- und Wellnessurlaub Familie
4,2
Allgemein / Hotel Das Hotel ist in einem guten Zustand. Wir hatten ein Familienzimmer gebucht und haben ohne Aufpreis (Hotel war nicht ausgebucht) zwei Zimmer direkt nebeneinander bekommen. Zimmer und alle zugänglichen Räume sehr sauber. Restaurant sehr schön und gemüntlich eingerichtet, hier sieht man das die Frau des Hauses einen guten Geschmack hat. Auch das Essen wird von ihr selbst gekocht und ist reichlich, abwechslungsreich und schmackhaft. Auch unsere Kinder waren begeistert. Alle Mitarbeiter waren stehts freundlich und wir konnten von ihnen so manche Tips für Ausflüge erfahren. Die Lage ist sehr Zentral. Der besondere Vorteil ist die Salzburger-Landcard. Diese ermöglichte uns unzählige Besuche in Hallenbädern, Burgen, Museen und auf Bergbahnen, die sonst in dieser Menge kaum bezahlbar sind.
Lage Wie oben schon erwähnt liegt das Hotel sehr Zentral. Wenn man sich die Landkarte ansieht erkennt man das viele Bergbahnen, Städte wie z.B. Zell a.See nur ein paar Autominuten entfernt sind. Auch zu Fuß ist man schnell auf Wanderwegen, die hier in Hülle und Fülle zu finden sind. Gegenüber des Hotels ist eine Burg die ab und an events anbietet. Der Ortskern ist in ca. 10 Gehmin. erreichbar, dort gibt es Bäckerei, Supermarkt und div. andere Einkaufsmöglichkeiten, auch das Hallenbad ist dort (kostenlos mit Salzburger-Landcard) welches mit einer Sauna und Außenbecken ausgestattet ist ( besonders gut - Wasserspielzeug für KInder, Unterwassermusik).
Service Alle sehr nett und zuvorkommend. Jederzeit ein offenes Ohr und hilfsbereit. Da wir keine Beschwerden hatten können wir darüber nichts sagen, können uns aber nicht vorstellen das es da schwierigkeiten geben könnte. Zimmerreinigung gut und täglich. Alles in allem Optimal.
Gastronomie Frühstücksbuffet mit einer großen Auswahl. Gekochte Eier auf wunsch. Div. Brot und Brötchensorten. Marmelade, Wurst, Käse, Müslie, Obst, Kuchen u.s.w. eigentlich alles was man braucht. Die Speisekarte für Abends wurde im Flur auf einer Tafel, ab nachmittags, schon einmal vorgestellt. Es gab immer 2 Vorspeisen, Hauptspeise und Nachtisch, sowie ein Getränk zum Essen. Die Qualität war sehr gut und abwechslungsreich. An manchen Tagen gab es zur Kaffeezeit, Kaffee und Kuchen.
Sport / Wellness Immer Keller des Hotels waren Fitnessgeräte, die wir aber nicht in anspruch nahmen.
Zimmer Die Zimmer waren zweckmäßig. Die Möbel rustikal, in einem guten Zustand. Da wir 2 Zimmer mit 2 Bädern (eins mit Dusche/eins mit Badewanne) hatten war auch reichlich Platz vorhanden. Das Elternzimmer war ein Familienzimmer, welches normalerweise für uns vier ausreichen hätte müssen. In diesem Fall wäre es sehr eng geworden. Zum Schlafen o.k. aber zum Aufhalten zu klein. TV mit zahlreichen Programmen. Unsere Zimmer hatten Balkon und waren zur Straße ausgerichtet, was zwar einen geringen Autolärm (nur bei offenem Fenster) aber auch eine sehr schöne Aus- und Weitsicht mit sich brachte.
Preis Leistung / Fazit Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt und planen einen weiteren Aufentalt. Beim Check In bekommt man die Salzburgerland-Card mit einem Begleitheft, in dem unzählige Ausflugsziele vorgestellt werden. Wir hatten wahnsinns Glück mit dem Wetter (ende Oktober) was natürlich auch einen großen Einfluß auf einen schönen Urlaub hat.
01.07.2007 Schöne Pension, gutes Essen, hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis Wander- und Wellnessurlaub Familie
4,1
Allgemein / Hotel Die Penison liegt sehr zentral im Kaprun und im Salzburger Land. Das Doppelzimmer mit Balkon war ausreichend. Da wir kein Familienzimmer mehr bekommen konnten, hatten wir ein Doppelzimmer mit Zustellbett. Dadurch wurde es etwas eng. Das haben wir aber gerne in Kauf genommen, weil das Preis-/Leistungsverhältnis enorm günstig war. 14 Tage Sommerurlaub in den Ferien mit einem super Frühstück und einem tollen Abendessen und sehr sehr netten Besitzern und einer supernetten Bedienung hat diesen kleinen Fehler mehr als ausgewogen. Außerdem ist unser 11jähriger Sohn kostenlos mitgefahren. Da kann man sowieso nicht meckern. Das Highlight war noch die SalzburgerLandCard für 12 Tage. Unsere Bergwanderungen, Shows und Schwimmbäder haben wird komplett auf die SalzburgerLandCard abgestimmt. Da diese schon für 3 Personen über 100,00 Euro kostet - sie war kostenlos im Angebot enthalten - und wir diese gnadenlos genutzt haben, wurde es ein wirklich günstiger Traumurlaub. Wir werden ganz bestimmt wieder dorthin fahren.
Lage Die Pension liegt sehr zentral in Kaprun. Kaprun ist eines meiner Meinung nach schönsten Touristikstädtchen im Salzburger Land. Selbst Kaprun liegt - was für die SalzburgerLandCard wichtig ist - ziemlich zentral im Salzburger Land, sodaß man entweder sofort von dort aus auf die Berge wandern kann oder innerhalb von 1 - 1 1/2 Stunden alle Orte im Salzburger Land erreichen kann.
Service Die Serviceleistungen in der Pension waren sehr gut. Die Freundlichkeit, Hilfbereitschaft, die Bedienung und alles andere war einfach nicht zu toppen. Man merkt in dieser Pension, dass es ein Familienbetrieb ist - auch die Bedienung ist schon so lange dort, dass sie praktisch zur Familie gehört. Dort ist wirklich der Gast König und es wird dem Gast mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln der Urlaub so schön wie möglich gemacht. In diesem Haus sind immer wieder ganz ganz viele Stammgäste - und das alleine spricht für sich.
Gastronomie Das Essen war spitze. Für eine 3-Sterne-Pension waren wir aufs aller angenehmste überrascht. Das Frühstücksbuffett war wirklich mehr als ausreichend. Brötchen, versch. Brotsorten, Eier, Müsli, Obst, verschiedenes Sorten Aufschnitt, Käse .... und vor allem die selbstgemachte Marmelade (einfach traumhaft lecker). Abends gab es in den 14 Tagen immer ein abwechslungsreiches 4-Gänge-Menü. Jeden Tag eine neue Überraschung und wir waren jeden Tag gespannt was es wohl heute geben wird. Einfach toll und alles war sehr sehr schmackhaft zubereitet. Selbst im größten Hochsaisonstress und in größter Hitze im letzten Jahr wurden wir immer immer freundlich und zuvorkommend behandelt. Wirklich bewunderswert.
Sport / Wellness In der Pension steht eine Sauna und ein kleiner Fitneßraum zur Verfügung. Er wurde von uns in den 14 Tagen nicht genutzt. Das Wetter war zu schön und wir waren den ganzen Tag im Salzburger Land unterwegs. Spielgeräte gab es auch im Garten.
Zimmer Die Größe des Doppelzimmers mit Balkon ist für zwei Personen angemessen. Mit drei Betten wurde es etwas eng, das hat uns aber nicht gestört. Die Möblierung hat uns sehr gut gefallen und die Sauberkeit war gut. Die Pension war sehr ruhig und man hat selten aus den Nachbarzimmern oder vom Flur was gehört. Es gab auch noch einen Schreibtisch mit Stuhl und einen Fernseher auf dem Zimmer. Auf dem Balkon standen ein kleiner Tisch und zwei Stühle. Alles in allem für eine Penion mehr als ausreichend.
Preis Leistung / Fazit Das Salzburger Land ist eine wunderschöne Gegend in Österrreich. Es gibt unzählig viele Möglichkeiten für Ausflüge. Das alleine ist schon einer der Hauptgründe für uns, wieder einmal dorthin zu fahren. Wir konnten in den 14 Tagen nur einen Bruchteil dessen sehen was uns interessierte. Das schöne im Salzburger Land ist, dass jeder Berg anders ist, das fängt bei er Beschaffenheit grün oder steinig an und geht weiter zu Goldschürfen, Paragleitigung, Flugadlershow, Mountainbikefahren usw. usw. usw. Da es unser erster Wanderurlaub war und wir in der zweiten Woche 30 Grad hatten, würden wir beim nächsten Mal eher im Herbst fahren, denn das Wandern hat uns sehr gefallen.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.