Urlaub Machico

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Reisen Machico – Die beliebtesten 4 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
White Waters Machico, Madeira, Portugal
2.
Residencial Amparo Machico, Madeira, Portugal
3.
Dom Pedro Madeira - Ocean Beach Hotel Machico, Madeira, Portugal
4.
Penedo Machico, Madeira, Portugal
Es sehen sich gerade 58 Personen Reisen nach Machico, Madeira an.
Seite
  • 1
  • 1

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Machico

14.11.2015 Alle werden glücklich. Wander- und Wellnessurlaub -
4,1
Allgemein / Hotel Super Service. Sauber. Gute Küche. Zimmer mit Meerblick. Direkt am Strand.
Lage Strand direkt am Hotel. Zur Ortsmitte in ca 5 min zu erreichen. Zur anderen Seite Berge. Super Aussicht. Transfer Zeit 10 min. Preis für Bus und Taxi sehr preiswert. Sehr viele Ausflugsmöglichkeiten zb. Funchal.
Service Ich hätte gern ein Transfer vom Hotel zum Flughafen und zurück gehabt.
Gastronomie Reichliches Angebot. Für jedermann ist etwas dabei. Viel Abwechslung.
Sport / Wellness Außerhalb der Saison angereist, da kann man nicht so viel erwarten. Animationen waren nicht. Am Abend erfolgte eine musikalische Unterhaltung. Internetzugang leider nur in der Empfangshalle, dafür aber kostenlos. Hotel liegt nicht weit von Ortsmitte. Snackbar's, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe.
Zimmer Zimmer gut per Fahrstuhl zu erreichen. Meerblick. Alles Super. Klein, aber fein.
Preis Leistung / Fazit Für die Mittelklasse ein super Hotel. Sauber, nett, Essen reichlich. Sehr gute Lage. Zum wandern und zum baden sehr gut geeignet. Sehr freundliches Personal. Tgl. Reinigungspersonal. Abendliche musikalische Unterhaltung.
03.09.2015 Nicht wieder All Inclusive! Badeurlaub -
2,9
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt direkt am Kiesstrand und ca. 5 Minuten vom künstlich angelegten Sandstrand entfernt. Vom Flughafen sind es ca. 5-10 Autominuten. Das Hotel hat 10 Stockwerke, die mit einem Panoramafahrstuhl erreichbar sind. Die Zimmer sind sauber, einfach eingerichtet und schon etwas in die Jahre gekommen. Angeboten wird Frühstück, Halbpension und Allinclusive. Empfehlen kann ich das Speisenangebot aber nicht. Für Getränke außerhalb der Speisezeiten muss man, trotz Allinclusive, jeden Kassenbeleg quittieren. Dadurch kommt es zu Wartezeiten von 30-40 Minuten. Die Gäste waren überwiegend älteren Alters, aus England, Russland, Portugal und Frankreich.
Service Reinigungspersonal freundlich. Rezeption freundlich und hilfsbereit. Servicekräfte bis auf zwei junge Mädchen, wirkten alle lustlos, unmotiviert und schlecht gelaunt.
Gastronomie 14 Tage lang die gleiche Wurst (eine Sorte) eine Sorte Käse zum Frühstück! Mittags und abends je ein Fleisch-, ein Fischgericht und eine Suppe. Einzig die Salat- und Kuchenauswahl war umfangreich, hat sich aber auch täglich wiederholt. Uns haben einheimische Spezialitäten, Früchte und Gemüse gefehlt. Stattdessen war das Essen auf die Touristen abgestimmt. (Englische, französische. Speisen)
Preis Leistung / Fazit Ohne dem Gastronomiefest vor der Tür, während unseres Aufenthalts, wären es zwei ruhige Wochen bei durchwachsenem Wetter geworden. Die Shows am Abend haben wir uns nicht angesehen, weil sie in der viel zu warmen Bar stattfanden. Wir haben lieber im Freien gesessen. Von der Küche waren wir sehr enttäuscht. Die große Auswahl an Salaten hat sich täglich wiederholt und schmeckten alle gleich. Die Auswahl zwischen zwei Gerichten zu wenig. Es fehlte ein kulinarisches Highlight. Die Cocktails viel zu süß und schmeckten künstlich. Das Hotel ist in die Jahre gekommen, aber sauber. Das Personal überwiegend unmotiviert. Das Quittieren und die damit verbundene Dauer um Getränke zu bekommen nervt.
04.08.2015 Aufenthalt gut Badeurlaub -
3,5
Allgemein / Hotel Räume ok an und abreise verbesserungswürdig kamen in der Nacht an es gab nichts zu trinken. Abreise um 3. 55 Uhr morgens kein Frühstück. Der Rest war alles super.
Lage Am Steinstrand 5 min zum einzigen Sandstrand der Insel.
Service Siehe Allgemein.
Gastronomie Bißchen mehr Abwechslung wäre schön gewesen ansonsten sehr lecker.
Sport / Wellness Selten genutzt.
Zimmer Leider kein Kühlschrank und Klimaanlage erst in der 2. Woche.
Preis Leistung / Fazit Bis auf an und abreise ist das Hotel empfehlenswert. Preis Leistung ist völlig Ok. Personal ist sehr nett und immer für einen da, wenn man eine frage hat. Werde auch nochmal buchen.
01.08.2014 Empfehlenswert Sonstiger Aufenthalt -
3,8
Allgemein / Hotel Das Hotel ist nicht das Neueste, ermöglicht aber ein Wohlfühlen durch freundliches und hilfsbereites Personal. Unser Doppelbettzimmer war immer sauber, wobei auch hier die Ausstattung nicht mehr taufrisch war. Halbpension+ ist empfehlenswert. Sowohl das Frühstück als auch das Abendmenü waren schmackhaft und abwechslungsreich. Es gab immer ausreichend Fischspeisen und Fleisch nach Wahl als Hauptgang. Als Ausgangspunkt für Individualwanderungen ist die Lage super, Busanbindungen sind perfekt. Taxifahrten sind auch immer vom Hotel möglich.
Lage Zwei Strände (einer ist Naturstrand und der andere ist künstlich mit gelbem Sand angelegt) sind vor der Nase. Unterhalb des Hotels ist die Strandpromenade von Machico. Die Transferzeit zum Flughafen betrug ca. 5 Taximinuten. Ausflugsmöglichkeiten sind umfänglich möglich.
Service Personal und Service waren freundlich, hilfsbereit und kompetent. Der Service bei den Mahlzeiten war sehr zufriedenstellend und gästeorientiert.
Gastronomie Im Restaurant bekam man immer freundlich einen Platz zugewiesen. Sauberkeit und Hygiene am Buffet und Tisch sind zu loben.
Sport / Wellness Am Pool konnte man Handtücher kostenfrei ausleihen. Im Pool selbst war die Wasserqualität gut.
Zimmer Unser Zimmer lag im Haupthaus mit Halbseitenblick auf das Meer und den "Hausberg". Natürlich war der anfängliche Fluglärm ein Problem. Später waren die Flugzeuge, die hinter dem Berg zum Landen anflogen ein Hingucker.
Preis Leistung / Fazit Ein aktiver Urlaub ist von diesem Hotel aus empfehlenswert. Sportliche Angebote können wir nicht einschätzen, da wir individuell unsere Tagesgestaltung organisiert haben. Es existieren einige Angebote. Internetzugang ist im Foyer jederzeit für Hotelgäste kostenfrei für 15 Minuten möglich. Eine WLAN-Zone befindet sich im Rezeptionsbereich. Eine Tauchschule, ein Frisör, ein Trekkingbüro sind im Haus untergebracht. Ausreichend Liegen am Pool sind in gutem Zustand und kostenfrei. Schirme kosten 1, 50 Euro pro Tag. Ein kleines Kinderbecken ist vorhanden.
01.07.2014 Urlaub Madeira Badeurlaub -
2,2
Allgemein / Hotel Bewertung im Allgemein schon abgegeben.
Lage Transferzeit zum Flughafen ca 10 min ohne das Flugzeuglärm störend ist.
Service Freundlichkeit im Hotel war gut, Zimmerreinigung mangelhaft, Einzig gut, Anfang ein wenig Trinkgeld dafür jeden Tag frische Handtücher.
Gastronomie Al in nicht zu Empfehlen. Jedes Getränk muss mit Unterschrift bestätigt werden, da so langsam gearbeitet wurde die Schlange immer länger, war man im froh 2 Getränke am Abend bekommen zu haben.
Sport / Wellness Keine Disco oder Showbühne Internetzugang ist vorhanden, Sonnenschirme am Pool müssen gegen Gebühr gemietet werden.
Zimmer klein aber in Ordnung
Preis Leistung / Fazit Das Hotel macht eigentlich einen Ordnungsgemäßen Eindruck. In meinen Augen für Deutsche nicht zu Empfehlen, da sehr viele Polen und Franzosen, Engländer ihren Urlaub dort verbringen. Deutsch werde gar nicht gesprochen. Deutsche Zeitung überhaupt nicht zu bekommen. Über die Reiseleitung kann man nichts berichten, da man Sie nie zu Gesicht bekam sondern nur eine Telefonnummer .
09.09.2015 Entdeckungsurlaub auf einer wunderschönen Insel Badeurlaub -
4,2
Preis Leistung / Fazit Sehr gelungener Urlaub, die einmaligen Landschaften der Insel entschädigen dafür, das es keinen Sandstrand gibt. Die Insel ist einfach bezaubernd, das Klima angenehm und die Menschen sehr freundlich. Diese Insel muss man einfach selbst erleben, einmalige Naturkulissen
02.09.2015 Trotz schönem Urlaub kann man das Hotel nicht empfehlen Badeurlaub -
2,8
Allgemein / Hotel Wir haben für ein 4 Sterne Hotel bezahlt aber max. 3 Sterne bekommen. Positiv war die Sauberkeit des Zimmers. Ansonsten war alles nur mäßig. Ein uralter Fernseher, nicht mal ein Fön, absolut mieses WLAN, man kann sagen, es war nicht vorhanden, auf dem Zimmer sowieso nicht. Die Mitarbeiter waren total überfordert und unterbesetzt, dementsprechend schlecht gelaunt waren sie auch. Erschwert wurde ihre Arbeit auch durch das ständige eintippen und unterschreiben lassen der Getränke, die ohnehin AI waren. Das führte zu endlos langen Schlangen und Wartezeiten. Das Essen war ok, mehr aber leider nicht. Es gab wenig Auswahl, vor allem für 4 Sterne und einfach nichts besonderes. Die Einrichtung war nicht kaputt könnte aber mal erneuert werden. Die Tennisschläger waren total zerschlissen, der Platz könnte besser gepflegt sein. Der Pool war in Ordnung, stammt aber auch aus früheren Zeiten. Die Snacks an der Poolbar. nicht erwähnenswert. Gut war die Handtuchabgabe. Man konnte sich immer frische Handtücher holen und diese auch mit ans Meer nehmen. Damit auch noch etwas positives zum Ende, die Lage ist sehr schön. Wer das "richtige" Meer mit Wellen mag ist am Steinstrand direkt am Hotel gut aufgehoben, etwas weiter ist ein künstlich angelegter Meerespool mit Sandstrand. Das Städtchen ist sehr nett und Madeira an sich wunderschön. Die Insel ist sehr empfehlenswert, aber nicht unbedingt in diesem Hotel.
20.07.2015 Naja, ging so Wander- und Wellnessurlaub -
3,0
Preis Leistung / Fazit Das Hotelzimmer erfüllt Mindestanforderungen. Alter TV, kein Kühlschrank, kein Föhn, WLAN nur um die Rezeption herum, jedes Getränk nur gegen Unterschrift trotz All inklusive, lange Schlangen an der Bar, Freundlichkeit des Personals ist bei den älteren Angestellten verloren gegangen. Der EINE Pool ist klein
01.08.2014 Traumhaftes Madeira Sonstiger Aufenthalt -
4,1
Allgemein / Hotel Recht großes, dennoch ruhiges Hotel, das schon ein paar Jährchen auf dem Buckel hat, aber dennoch nichts vermissen lässt. Es ist behinderten-freundlich, sauber und bietet sehr gutes Essen in Buffetform (all Inclusive) mit freundlichem Personal.
Lage Das Hotel liegt direkt ab der Strandpromenade. Wer auf Lava-Gestein baden möchte, kann dies direkt "vor der Tür", nur einige Stufen unterhalb des Hotels. Zum Sandstrand mit aufgeschüttetem Sand aus Marokko sind es nur wenige Meter, die zu Fuß gut zu bewältigen sind. Dort kann man entweder nur auf dem Handtuch gut liegen oder sich auch Liegen mieten. Machico ist eine sehr kleine Stadt, die dennoch alles zu bieten hat, Einkaufsmöglichkeiten und eine Bushaltestelle gibt es in der Nähe des Hotels, der Ort an sich ist zu Fuß gut zu erkunden, es liegt alles recht eng beieinander - eine Kleinstadt eben. Zum Flughafen sind es nur drei Kilometer - dadurch fliegen allerdings auch die Flugzeuge recht nah vorbei - manchem könnte dies zu laut sein, es sind aber nur wenige Flugzeuge am Tag. Mit Taxi oder Bus kann man gut zur Hauptstadt Funchal kommen, die etwa 25 -30 Kilometer entfernt liegt. Der Buspreis für die Strecke Machico - Funchal beträgt 3, 35 € - über Taxipreise lässt sich gut verhandeln. Sehr empfehlenswert ist ansonsten ein Tagesausflug mit dem Titel "Porto Moniz", den die Hotelrezeption vermittelt - für 34 € (ohne Mittagessen, ansonsten 11 € mehr) kann man an einem einzigen Tag die ganze Insel bereisen.
Service Alle Mitarbeiter sind freundlich aufgetreten. Da wir keine Beschwerden hatten, können wir auch nicht vom Umgang damit berichten. Meistens wird englisch gesprochen, aber viele der Mitarbeiter sprechen auch deutsch. Beim neu decken der Tische zu den Hauptmahlzeiten kann es schon mal zu stressigeren "Szenen" kommen, aber man sollte auch dies gelassen nehmen - schließlich ist man doch im Urlaub. Die Zimmerreinigung ist sehr gut.
Gastronomie Etwas nachteilig kann gewertet werden, dass bei All Inclusive die Getränke von 10 bis 23. 30 Uhr (nicht 0 Uhr wie im Prospekt abgegeben - aber das ist auch okay) immer nur an einer Stelle zu bekommen sind. Von 10 bis 18 Uhr an der Poolbar - und ausschließlich dort - und von 18 bis 23. 30 Uhr an der Pianobar. Zumindest Wasser sollte es an mehreren Stellen geben. Aber ansonsten ist man mit den Getränken sehr spendabel. Die All Inclusive Drink-Karte umfasst zwei Seiten! Das Essen ist sehr abwechslungsreich und vielfältig, nachmittags gibt es Snacks an der Poolbar, nachts allerdings nichts mehr. Über Preise können wir nichts sagen, da wir AI hatten.
Sport / Wellness Das Angebot ist recht vielfältig. Es gibt einen hoteleigenen Tennis-, Basketball- und einen Volleyball-Platz, der Strand ist gleich "um die Ecke". Zum Hotel gehören auch eine Tauchschule und ein Adventure-Angebot (Klettern, Wandern, Kanu fahren,.). Am Hotelpool gibt es genügend kostenlose Liegestühle und einen Kinderpool für die ganz Kleinen. Handtücher für den Pool können geliehen werden, ebenso wie Sonnenschirme. Es gibt aber auch so genügend Schattenplätze. In der Lounge hat jeder freien Internetzugang. Außerdem vorhanden sind eine "Games Area" mit Billard, Tischtennis und anderen Spielen, eine Bibliothek sowie einen Friseur. Ein Minimarkt fehlt leider im Hotel - das wäre ein Verbesserungswunsch, um dort Wasser für die Nacht oder andere Kleinigkeiten kaufen zu können.
Zimmer Die "normalen" Doppelzimmer bieten einen Schreibtisch, einen Tisch mit zwei Stühlen, einen Schiebetüren-Kleiderschrank mit kleiner Kommode, zwei Betten und zwei Nachttische sowie TV (mit deutschsprachigen Sendern RTL, RTL2, 3Sat und ZDF) und ein Bad mit Badewanne und Bidet. Ein Fön kann (kostenlos) an der Rezeption geliehen werden. Handtücher und Bettwäsche werden auf Wunsch täglich gewechselt - je nachdem, wie man mag. Einziger Nachteil: es ist sehr hellhörig in dem Hotel.
Preis Leistung / Fazit Das Dom Pedro Baia ist ein einfaches, aber recht gemütliches Hotel in perfekter Lage. Der erste Anblick des "Hochhauses" täuscht, denn das Hotel hat mehr zu bieten, als es zunächst vielleicht vermuten lässt. Wir finden: es werden alle Wünsche erfüllt.
01.07.2014 Schöne Insel Badeurlaub -
4,5
Preis Leistung / Fazit Gesamteindruck sehr gut. Das Hotel ist etwas alt, aber sehr sauber und gepflegt. Jeden Abend Live Musik, Personal sehr freundlich und entgegenkommend. Fast alle sprechen oder wenigstens verstehen die deutsche Sprache.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.