Urlaub Arosa

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Reisen Arosa – Die beliebtesten 40 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
Sunstar Alpine Hotel Arosa Arosa, Graubünden, Schweiz
2.
Tschuggen Grand Hotel Arosa Arosa, Graubünden, Schweiz
3.
Arenas Resort Altein Arosa, Graubünden, Schweiz
4.
The Excelsior Arosa, Graubünden, Schweiz
5.
Valsana Hotel & Appartements Arosa, Graubünden, Schweiz
6.
Cristallo Arosa, Graubünden, Schweiz
7.
Post Holiday Villa Arosa Arosa, Graubünden, Schweiz
8.
Sorell Hotel Asora Arosa, Graubünden, Schweiz
9.
Arosa Kulm Hotel & Alpin Spa Arosa, Graubünden, Schweiz
10.
Arve Central Arosa, Graubünden, Schweiz
Es sehen sich gerade 13 Personen Reisen nach Arosa, Graubünden an.
Seite

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Arosa

05.01.2013 Arosa ist wirklich schön Wintersporturlaub -
4,9
Allgemein / Hotel Alles sehr schön, super Urlaub. Sehr kinderfreundlich, Personal schnell, freundlich und extrem Hilfsbereit.
Lage Liegt unmittelbar an der Seilbahn.
Service Dito, sehr gut.
Gastronomie Sehr gute Qualität des Essens, durch 5 Wahl-Restaurants auch abwechslungsreich. Guter Service.
Sport / Wellness Sehr schöner Wellness-Bereich, ideal nach dem Skifahren.
Zimmer Hatten ein kostenkoses Zimmer-Upgrade, SUPER & Danke!
Preis Leistung / Fazit Toller Skiurlaub, vielleicht sind wir Ende 2013 wieder dort. Das Hotel besitzt eine schöne Einrichtung und hat ein vielseitiges Angebot.
01.03.2008 Renovierungsbedürftig Wintersporturlaub Paar
2,8
Allgemein / Hotel Das Hotel ist sehr zentral gelegen. Essen sehr gut, jedoch die Zimmer lassen zu Wünschen übrig und entsprechen nicht dem Standard vom 4 Sterne Hotel. Wer gerne kleine Zimmer mit Bad im Schlafbereich mit Tapeten aus dem letzten Jahrhundert bevorzugt, für den ist es genau das richtige Hotel.
Lage Sehr zentral gelegen für Wintersportler.
Service Das Personal war sehr nett, jedoch nicht immer aufmerksam.
Gastronomie 4 Restaurant zur Auswahl, alle empfehlenswert.
Sport / Wellness Sauna zu klein, Dampfsauna defekt,
Zimmer Renovierungsbedürftig Zustand wie im Mittelalter
Preis Leistung / Fazit Essen sehr gut, Zimmer sehr schlechter Zustand
01.01.2012 Zu Hause in einer großen Familie Wintersporturlaub Freunde
4,6
Allgemein / Hotel Schönes Hotel in unmittelbarer Nähe von Bahnhof und Liftstation. Sehr schöner Spa-Bereich im Dachgeschoss, Zimmer in unterschiedlichem Renovierungszustand und unterschiedlicher Größe (Angaben in der Hotelbeschreibung bei Buchung beachten!). Sehr aufmerksames und zuvorkommendes Personal. Hervorragendes Frühstück im angegliederten Restaurant "Pöstli", bei Halbpension dort und in den drei weiteren Restaurants im Haus (mexikanisch, italienisch und chinesisch) gute Auswahl.
Lage Unmittelbare Nachbarschaft zu Bahnhof und Liftstationen, direkt am Obersee gelegen.
Service Super angenehmes Personal!
Gastronomie Vier Restaurants (schweizerisch, mexikanisch, italienisch und chinesisch) und Hotelbar. Gehobenes Ambiente in Pöstli und Pizzeria, eher einfach im mexikanischen Restaurant. Service in unterschiedlicher Qualität.
Sport / Wellness Sehr schön renovierter Spa-Bereich. Ski-Schuhraum mit Schuhheizung, separater Skiraum.
Zimmer Zimmer in unterschiedlicher Größe und Renovierungszustand (Angaben in der Hotelbeschreibung bei Buchung beachten!), aber durchweg sehr sorgfältig gepflegt und betreut. Sehr diskreter und guter Hausservice. Das Haus besitzt z.T. Holzböden, daher mitunter etwas hellhörig. In der Seitenstraße Versorgungsverkehr.
Preis Leistung / Fazit Kostenfreies WLAN auf allen Zimmern. Für Arosa gutes bis sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer es gehobener will, ist gegenüber im Hotel Vetter bestens aufgehoben - zahlt allerdings auch deutlich mehr.
01.09.2007 mit Einschränkungen zu empfehlen Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,1
Allgemein / Hotel Das Hotel ist ein fünfstöckiges Gebäude, gelegen am idyllischen Obersee.Das Haus erinnert von außen, mal von der Farbgestaltung abgesehen, an einen Plattenbau aus DDR-Zeiten. Es gibt einen Fahrstuhl.Die gesamte Anlage wirkt sehr sauber und gediegen, nur der Aufenthaltsraum für all-inclusiv-Gäste ist weder besonders gemütlich noch sauber eingerichtet, eher wie ein Abstellraum für alte Polstermöbel.Das Frühstück war reichhaltig, allerdings haben wir frisches Obst vermisst. Bei den all-inclusiv-Gästen wurde vorausgesetzt, dass man zum Mittagessen nicht im Hotel ist, es wurden Lunchpakete verabreicht, die relativ lieb- und einfallslos gestaltet waren.Außerdem wurden für uns die Tische extra gedeckt, es gab z.B. nur Papier- statt Stoffservietten wie auf den Tischen der "normalen"Gäste.Beim Abendessen haben all-inclusiv-Gäste keinerlei Wahlmöglichkeiten, man bekam keine Karte zum Aussuchen von Speisen. Das Getränkeangebot war gut.
Lage Das Hotel liegt recht zentral am Obersee, der Bahnhof, die Bushaltestellen und die "Weißhornbahn" sind in unmittelbarer Nähe, ebenso die Post und Einkaufsmöglichkeiten. Direkt vor dem Hotel kann man auch eine gemütliche Fahrt mit einer Pferdekutsche buchen.Autos können kostenfrei in einem zentral gelegenen Parkhaus untergestellt werden.
Service Das Personal an Rezeption und Service war ausgesprochen freundlich und hilfsbereit.
Gastronomie Das Hotel verfügt über mehrere Restaurants, von denen einige aber z.Z. geschlossen waren.Da wir aber all-inclusiv-Gäste waren, hatten wir keinen Anlass, die anderen Restaurants zu besuchen.Die Räume, in denn wir zum Essen waren, sind sehr sauber und gediegen, das Essen war hervorragend.
Sport / Wellness Das Hotel verfügt über einen kleinen Wellness-Bereich mit Sauna und Whirlpool in der vierten Etage, es gitb auch einen "Sonnenraum" auf dem Dach und Massagemöglichkeiten. Im Wellness-Bereich werden Handtücher zur Verfügung gestellt, leider fehlen Bademäntel.
Zimmer Die Zimmer für all-inclusiv-Gäste sind sehr klein, es gibt außer dem Bett keine wirkliche Sitzgelegenheit. Das dazugehörige Bad verdient diesen Namen nicht, es ist winzig, ohne Heizung und nur mit Dusche und Toilette ausgestattet, der Waschtisch befindet sich im Zimmer selbst.Die Bettwäsche wurde während unserer 14tägigen Anwesenheit nicht, die Handtücher aber täglich gewechselt.
Preis Leistung / Fazit Arosa ist eigentlich ein reiner Wintersportort, man kann aber zu anderen Jahreszeiten viele Wanderungen unternehmen. Die Wage sind hervorragend gekennzeichnet. Bei "Arosa all-inclusive" sind die Benutzung der Bergbahnen, des Eisstadions, der Ortsbusse usw. im Preis inbegriffen.Man sollte sich bei einem längeren Aufenthalt überlegen, ob man sich einen Ferienpass Graubünden zulegt. Dieser kostet für 7 Tage 120,00 CHF/Person und für 14 Tage 150,00 CHF.Dafür kann man in ganz Graubünden die Züge und viele Bergbahnen, die Postbusse und noch einiges mehr zum halben Preis nutzen. Außerdem sind zwei Bahnfahrten kostenlos inbegriffen.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.