default_sm

Kurzurlaub Costa Blanca

Jetzt günstig deinen Kurztrip buchen!
Pauschalreisen
Eigene Anreise
Reiseziel eingeben
Unsere Specials
Urlaubsfreude - flexibel ohne Risiko
Kein Risiko mit FLEX-TarifKein Risiko mit FLEX-Tarif
Corona-Reiseschutz gratisCorona-Reiseschutz gratis
Volle KostenerstattungVolle Kostenerstattung
PCR Tests inklusivePCR Tests inklusive

Costa Blanca - Städte

StädteHotels

Kurztrips Costa Blanca - Die beliebtesten 259 Angebote

hotel_image_0
4.0 / 5.0
Gut (13 Bew.)
hotel_image_0
4.0 / 5.0
Gut (13 Bew.)
Benidorm, Costa Blanca, Spanien
hotel_image_0
4.5 / 5.0
Ausgezeichnet (48 Bew.)
hotel_image_0
4.5 / 5.0
Ausgezeichnet (48 Bew.)
Calpe, Costa Blanca, Spanien
hotel_image_0
3.6 / 5.0
Angemessen (28 Bew.)
hotel_image_0
3.6 / 5.0
Angemessen (28 Bew.)
Albir, Costa Blanca, Spanien
hotel_image_0
3.9 / 5.0
Gut (24 Bew.)
hotel_image_0
3.9 / 5.0
Gut (24 Bew.)
Albir, Costa Blanca, Spanien
hotel_image_0
3.7 / 5.0
Angemessen (28 Bew.)
hotel_image_0
3.7 / 5.0
Angemessen (28 Bew.)
Salobreña, Costa Blanca, Spanien
hotel_image_0
4.0 / 5.0
Gut (20 Bew.)
hotel_image_0
4.0 / 5.0
Gut (20 Bew.)
Rincón de Loix, Costa Blanca, Spanien
hotel_image_0
3.9 / 5.0
Gut (37 Bew.)
hotel_image_0
3.9 / 5.0
Gut (37 Bew.)
Denia, Costa Blanca, Spanien
hotel_image_0
3.8 / 5.0
Gut (61 Bew.)
hotel_image_0
3.8 / 5.0
Gut (61 Bew.)
Benidorm, Costa Blanca, Spanien
hotel_image_0
3.8 / 5.0
Gut (57 Bew.)
hotel_image_0
3.8 / 5.0
Gut (57 Bew.)
El Campello, Costa Blanca, Spanien
hotel_image_0
4.1 / 5.0
Sehr gut (18 Bew.)
hotel_image_0
4.1 / 5.0
Sehr gut (18 Bew.)
Calpe, Costa Blanca, Spanien
23
26Weiter

Ausgewählte Bewertungen für Kurzreisen Costa Blanca

Urlaub in einem Apartmeent mit seperatem Schlafzimmer in einem Erholungsgebiet in Spanien
Sonstiger Aufenthalt
01.04.2014
Gästebewertung:
4.3 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Apartments sind sehr gut ausgestattet in einer sehr schön angelegten Anlage. Die Balkons sind gut ausgerichtet und haben den ganzen Tag Sonne. Die Mitarbeiter in der Reception sind sehr freundlich und zuvorkommend. Das Reingungspersonal ist zuvorkommend und sehr bemüht, wenn man Wünsche äußert. Die Anlage am Swimmingpool ist sehr gepflegt und stets sauber, ebenso das Wasser. Die Liegen sind gut. In der Anlage selber haben wir keinen störenden Lärm gehabt. Es ist ruhig, ideal zum Relaxen.
Gran Hotel Bali
Badeurlaub
01.02.2011
Gästebewertung:
3.7 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel hat 4 Sterne. Liegt ca 2-3 min vom Strand entfernt.Die Stadt ist etwa 30 min zu Fuß weg aber es fahren auch genug Busse.Die Gäste waren meist ältere Spanische Ehepaare, junge Leute hat man kaum angetroffen.Im Großen und ganzen sauber wenn man nicht so genau hinschaut grade unterm Bett oder in Ecken wird gern mal etwas Dreck liegen gelassen aber nichts Tragisches.Aussicht is super direkt aufs Meer es sei denn, das Zimmer liegt in den unteren Stockwerken.
  • Lage
    Zum Strand ca. 2-3 minStadt ca 30 min zu FussTransfer zum Flughafen ca 30-45 minTaxi und Bus gibt es genug und auch im Vergleich zu Deutschland sehr günstig (für 1,50 ? in der ganzen Stadt mit dem Bus fahren)
  • Service
    Transfer war vorhanden aber nicht vom Hotel Die Rezeption ist eine Katastrophe da weis einer nicht was der ander macht und wenn man 4 Leuten dort die selbe Frage stellt bekommt man min 3 verschieden Antworten, teilweise können die Angestellten an der Rezeption nur Spanisch. Deutsch konnte bei uns an der Rezeption nur 1er aber mit Englisch war es meist kein Problem.
  • Gastronomie
    Essen wird in Buffetform angeboten Morgens, Mittags, Abends.Aber das Essen ist eine Katastrophe: Beim Frühstück sind die Eier so unglaublich hart ich wusste nicht mal das das geht, Rührei nicht essbar und Speck einfach nur labbrig ich hab mich meist an Marmeladenbrötchen gehalten war für mich das einzigste was es gab. Die Getränke beim Frühstück hab ich mich auf Tee beschränken müssen da der Saft wie alte Fanta schmeckt und der Kaffee hat mir schon das aussehen der Maschine gereicht.Mittag- und Abendessen: Essen wiederholt sich recht oft, nichts Spanisches und meist nicht mal gewürzt. Bei meist ca. 3-4 Gerichten waren wir schon froh wenn wir 1 Gericht gefunden haben das essbar war...Aber es gibt ein paar gute Restaurants in der Umgebung...Auf das Geschirr muss man auch sehr achten, da es doch sehr oft dreckig ist.
  • Sport / Wellness
    3 Pools, leider kein beheizter dabei weshalb es im Februar doch etwas frisch war :-)Es gibt eine kleine Spielhalle mit Billiard und diversen Spielautomaten, dies haben wir aber nicht benutzt.
  • Zimmer
    Recht alte Möblierung, Klimaanlage bzw. Heizung war vorhanden, aber recht laut.Die Zimmer sind sehr hellhörig, etwas komisch wenn man vom Schnarchen des Nachbars aufwacht :-)Wie gesagt "recht" sauber wenn man nicht genau hinschaut
  • Preis Leistung / Fazit
    Also wenn man nicht viel im Hotel macht ist es ok einfach um zu schlafen.Wenn man bucht ist All inclusive eigentlich unnötig, da man besser woanders hingeht zum essen...Lage des Hotels ist hingegen sehr gut
Schöner Urlaub
Badeurlaub
01.10.2010
Gästebewertung:
4.1 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel ist riesig mit entsprechend vielen Gästen, aber da wir in der Nachsaison da waren ging das. Viele Gäste waren Engländer und spanische Senioren, entsprechend laut ging es beim Essen her, aber das wird man wohl fast überall in Spanien haben. Alles wirkte sauber und gepflegt, alles ist mit Fahrstuhl zu erreichen, also durchaus behindertengerecht. Das Wetter war im Oktober super, jeden Tag über 30Grad, nur einmal ein halber wolkiger Tag. Benidorm selber ist sehr touristisch geprägt, nichts für Leute, die groß Sightseeing machen wollen.
  • Lage
    Strand ist über Straße oder auch Treppen zu erreichen, ca. 5min, wenn man langsam geht auch ein bisschen mehr. Der Strand ist klasse, feiner Sand und sehr breit, mit Palmen, öffentlichen kostenfreien Toiletten und mietbaren Liegen/Schirmen. Die Innenstadt von Benidorm besteht nur aus Tourigeschäften mit Billigsachen und vielen Restaurants, einiges extra auf Engländer ausgerichtet. Dort ist auch noch mal ein großer Strand (Levante), den am Hotel fanden wir aber schöner. Außerdem gibt es ganz in der Nähe ein großes Shoppingcenter in dem es normale Klamottenläden etc gibt.
  • Service
    Mit Englisch kam man immer weiter (außer bei den Zimmermädchen), an der Rezeption sprachen auch einige Deutsch. Zimmer wurden sehr gründlich geputzt, Personal war immer nett. Arzt wird auf Wunsch gerufen.
  • Gastronomie
    Es gab 2 Restaurants, meistens wurde nur das große genutzt, wir hatten Vollpension. Die Auswahl der Speisen war sehr groß und wechselte auch ab. Über den Geschmack kann man streiten, wir fanden vieles zu fettig und nicht so lecker. Auch das Essen erinnerte an England. Trotzdem hat man immer irgendwas gefunden und ist satt geworden. Im Restaurant ging es sehr laut her, die spanischen Senioren waren z.T. etwas unfreundlich und drängelten sich gern überall zwischen. Die Kellner schmissen die Teller übereinander das einem die Ohren klangen. Getränke wie Tee und Kaffee waren beim Frühstück inklusive, mittags und abends konnte man sich an der Bar Getränke kaufen.
  • Sport / Wellness
    Da es Nachsaison war gab es kein so riesiges Angebot, aber wir hätten es wahrscheinlich sowieso nicht genutzt. Es gab 3 Pools, die Liegen waren fast immer frei und inklusive, wir haben ihn allerdings nie genutzt. Außerdem gab es eine Disco und zu Anfang noch abendliche Unterhaltung mit Musik, aber auf Spanisch und sehr laut (im Zimmer sollte man solange das Fenster schließen). Im kleineren Gebäude gab es ganz oben einen Wellnessbereich mit Fitnessraum. Internet konnte man gegen Gebühr nutzen, ein paar Boutiquen waren auch vorhanden.
  • Zimmer
    Wir hatten eine Art Familienzimmer (mit Zustellbett) bekommen, obwohl wir nur zu zweit waren. War schön groß und gepflegt, mit Balkon, kleinem Flachbildfernseher und Mietsafe. Das Bad, ebenfalls sauber, hatte Dusche und Badewanne sowie Föhn.
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Hotel könnte im Sommer etwas überfüllt sein, selbst in der Nachsaison war es nicht gerade leer. Ansonsten war es ein schöner Urlaub mit super Wetter. Wir würden allerdings nicht wieder Vollpension nehmen, das hat sich bei dem Essen nicht unbedingt gelohnt. Wenn man sich Geld auf seine Zimmerkarte lädt, bekommt man 20% Rabatt auf die Getränke.
Einem 3 Sterne Hotel entsprechend, wir kommen wieder.
Wander- und Wellnessurlaub
01.09.2010
Gästebewertung:
4.1 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Wir haben uns wohl gefühlt im Hotel, es war das was wir unter 3 Sternen erwartet haben.In der ersten woche waren fast nur Spanier im Hotel in der 2. viele Engländer und nur ein paar Deutsche.Das Appartment war soweit nützlich eingerichtet mit einer kleinen Küche, Wohn- und Eßzimmer in einem einen kleinen Balkon mit Tisch und Stühlen. Schlafzimmer und Bad jeweils mit Fenster.Der Strand ist schon ein paar schritte entfernt und durch die Steine sollte man Badeschuhe tragen.In der Nähe sind gleich 2 Supermärkte und die Bushaltestelle ist auch direkt vor Ort.Albir ist jetzt nicht direkt ein spanischer Ort und man merkt das die Engländer dort gerne Urlaub machen.Wir haben uns wohl gefühlt und man kann von dort alles gut erreichen.
  • Lage
    Der Strand ist schon ein paar schritte entfernt und durch die Steine sollte man Badeschuhe tragen.In der Nähe sind gleich 2 Supermärkte und die Bushaltestelle ist auch direkt vor Ort.Albir ist jetzt nicht direkt ein spanischer Ort und man merkt das die Engländer dort gerne Urlaub machen.Der Bus ist wirklich günstig und ztu fuß kann man auch einiges erreichen.
  • Service
    Das Hotelpersonal war sehr freundlich. Check-In ging reibungslos. Mit Englisch kommt man immer weiter. Tägliche Reinigung der Zimmer.
  • Gastronomie
    Es gibt einen großen Speisesaal der zu stoßzeiten schon ganz voll sein kann, aber etwas früher oder später bekommt man immer noch alles.Einfache Küche aber auch beim Frühstück gibt es für jeden etwas. Wer gerne Englisch Früstück kommt komplett auf seine kosten. Kaffee hat mir nicht geschmeckt wurde zum Tee trinker.
  • Sport / Wellness
    Animation hat sich sehr viel Mühe gegeben.Pool Ok es war immer Platz, nur die Sonnenschirme waren etwas zu wenige da.
  • Zimmer
    Apartment war von der größe in Ordnung, wurde jeden Tag gereinigt.Handtücher gab es auch jeden Tag.Deutscher Sender nur RTL.Badezimmer wirklich nur das nötigste.
  • Preis Leistung / Fazit
    Badeschuhe auf jedenfall mitnehmen.Mobil immer erreichbar gewesen. Denke ab mitte September ist es am ruhigsten im Hotel.
wunderschöne erholsame Badeferien
Badeurlaub
01.08.2010
Gästebewertung:
4.3 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel ist sehr schön, gross mit einer eindrucksvollen, separaten Bar mit direktem Meerblick, direkt an der Strandpromenade. Das Hotel ist modern, erst 4 Jahre alt und sehr sauber. Es handelt sich um ein familienfreundliches Hotel. Das Frühstücksbuffet war sehr auswahlsreich und sehr gross. Die anderen Mahlzeiten haben wir nicht im Hotel eingenommen.
  • Lage
    Das Hotel befindet sich direkt am wunderschönen, hellbraunen, sandigen Sandstrand. Der Strand ist sehr sauber und gepflegt. Das Meer türkis blau und ebenfalls sehr sauber.
  • Service
    Der Service im Hotel ist gut. Sie sind freundlich und hilfsbereit und geben sich sehr Mühe, dass der Urlaub unvergesslich wird.
  • Gastronomie
    Die Anzahl der Restaurants ist gut. Je nach Lust und Laune kann à la Carte oder per Buffet gegessen werden.
  • Sport / Wellness
    Das Pool ist abgegrenzt vom Hotel in einer sehr schönen Atmosphäre, idyllisch, direkt am Meer, traumhaft schön. Für Kinder gab es eine Abendunterhaltung, das Sportangebot ist eher klein.
  • Zimmer
    Zimmer superior sind sehr schön und sind alle mit Meerblick. Die Zimmer sind gross, sauber und sehr gepflegt.
  • Preis Leistung / Fazit
    Ganz in der Nähe des Hotels gibt es verschiedene, wunderbare Hotels für jeden Geschmack. Die Restaurants sind alle sehr preiswert.