default_sm

Urlaub Cala Romàntica

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Pauschalreisen
Eigene Anreise
Reiseziel eingeben
Unsere Specials
Urlaubsfreude — flexibel ohne Risiko
Kein Risiko mit FLEX-TarifKein Risiko mit FLEX-Tarif
Corona-Reiseschutz gratisCorona-Reiseschutz gratis
Volle KostenerstattungVolle Kostenerstattung
PCR Tests inklusivePCR Tests inklusive
Destinationsbewertungen für Cala Romàntica
Durchschnittliche Destinationsbewertung
4.3 / 5
3 Destinationensbewertungen gesamt
Michi
5 / 5
kleine angenehme Stadt mit ein Paar Hotels
Atti
3 / 5
Wenn man sich an den herumliegenden Plastikmüll gewöhnt hat, geht's. Eigentlich eine Traumhafte Gegend aber von einem funktionierenden Entsorgungskonzept weit entfernt.
harryatworld
5 / 5
Es befnden sich die nächst größre Stadt Porto-Cristo sind per Bus oder Auto schnell erreichbar

Reisen Cala Romàntica – Die beliebtesten 1 Urlaubsangebote

hotel_image_0
4 / 5
Gut (119 Bew.)
hotel_image_0
4 / 5
Gut (119 Bew.)
Cala Romàntica, Mallorca, Spanien

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Cala Romàntica

Top Familienhotel
Badeurlaub
25.09.2017
Gästebewertung:
3.6 / 5
  • Service
    Freundlich, zuvorkommend nicht zu aufdringlich.
  • Gastronomie
    Abwechslungsreich, Frisch , Lecker
  • Preis Leistung / Fazit
    Schönes einfaches Hotel. Hotelanlage im Bungalowstyle. Da die Anlage im Hang gebaut ist aber auch zum Teil längere Laufwege (Pech für uns mit zwei kleinen Kindern ganz oben), aber haben auch mitbekommen wenn man an der Rezeption nachfragt und bisschen Draufzahlt nach Verfügbarkeit auch bessere Zimmer als durch den Reiseanbieter erhält.Alles in allem schönes Hotel, Abendprogramm und Essen abwechslungsreich, frisch, lecker.Für einen Kurztrip immer wieder gern.
Traumhafte Lage
Badeurlaub
18.07.2017
Gästebewertung:
4.6 / 5
  • Allgemein / Hotel
    Hotel war sehr gut organisiert nettes Personal. Wunderschöne Lage
  • Gastronomie
    Gute Auswahl. Lecker und nett angerichtet
  • Zimmer
    Jedes Zimmer wie ein eigenes Häuschen. Sehr ruhig
  • Preis Leistung / Fazit
    Kompetentes Personal. Tolle Anlage mit vielen Blumen und Pflanzen. Würden jederzeit wiederkommen. Pool leider sehr klein aber das Meer ist toll da kann man auf den Pool verzichten
Top Familienhotel
Badeurlaub
03.10.2016
Gästebewertung:
4.1 / 5
  • Allgemein / Hotel
    Eine saubere, gepflegte Anlage, sehr auf Familien abgestimmt, hauptsächlich deutsche und schweizer Gäste
  • Lage
    Fahrt zum Flughafen ca 1 - 1,5hin dierekter Umgebung "nichts", was aber nicht schlimm ist, da man alles für einen Bade,- und Familienurlaub in der Anlage bekommt
  • Service
    Personal immer sehr freundlich und zuvorkommend, gern zu Späßen und einem netten Plausch aufgelegt
  • Gastronomie
    Super Essen am Abend und zum Frühstück.Gute Qualität und Quantität. Das Mittagsbuffet nicht so abwechslungsreich, jedoch für einen Snack durchaus ausreichend.Die angebotenen "Cocktails" an der Abendbar verbesserungsbedürftig. Fertigmischungen kurz im Mixer aufgefrischt.Der Wein, Longdrinks und Alkoholfreies völlig in Ordnung.
  • Sport / Wellness
    Für Kinder wird sehr viel angeboten, tolle Animation.Für Jugendliche und Erwachsene ist das animationsprogramm etwas dürftig. Die abendlichen Shows waren ganz nett. Die Liegensituation am Pool ist stark zu verbessern, allerdings nur weil typisch um 8.00 Uhr Schlange gestanden wird um die Liegen mit Handtüchern zu "reservieren" auch wenn man sich danach erst gegen Nachmittag blicken lässt. Ein Wellnessbereich ist nicht vorhanden, wird im Katalog jedoch auch nicht versprochen.
  • Zimmer
    Dafür dass es ein Bade, - und Strandurlaub ist völlig aussreichend, da man ja nur zum Schlafen im Zimmer ist.Zweckmäßig eingerichtet, sauber und für 2 Personen ausreichend Stauraum und Bewegungsfreiheit. Wer auf gutes TV Programm Wert legt wird entäuscht. Ein kleines Röhren-Gerät mit 7 Programmen und schlechtem Empfang. Für uns ein sehr unwichtiger Punkt, da wir ja schließlich nit zum TV schauen nach Spanien fliegen!Jedes Zimmer ist mit einem Safe ausgestattet, der gegen einen Pfand von 10€ kostenlos zu nutzen ist.Handtücher und Bettwäsche wurde regelmäßig gewechselt.
  • Preis Leistung / Fazit
    Wir werden nicht wiederkommen, das es nicht zu unseren Bedürfnissen passt. (kein Wellnes und für Jugendliche nicht so viele Möglichkeiten) Für Familien oder Singel-Urlaub oder auch mit Kind jedoch absulut zu empfehlen!
Toll mit Kind
Badeurlaub
08.07.2016
Gästebewertung:
3.9 / 5
  • Lage
    Direkt am Strand
  • Service
    Alles top in ordnung
  • Gastronomie
    Abwechslungsreich. Für jeden was dabei
  • Sport / Wellness
    Top
  • Zimmer
    Schon etwas in die Jahre gekommen. Aber alles sauber
  • Preis Leistung / Fazit
    Tolles Hotel für Familie und Kind. Gerne wieder. Tolle animation. Kein Problem wenn ein Kleinkind beim essen kleckert usw. Einrichtung schon etwas alt. Aber alles sauber
Schöne Anlage für Familienurlaub
Badeurlaub
28.05.2016
Gästebewertung:
3.4 / 5
  • Preis Leistung / Fazit
    wunderschön begrünte AnlageHotelzimmer etwas veraltetZuvorkommender Service (Heizstrahler bekommen, weil Kinder gefroren haben)Familienzimmer Typ 3 nicht für Familien mit kleinen Kindern geeignet (2 separate Zimmer ohne Verbindungstür)Strand ziemlich manchmal schmutzig, könnte gereinigt werden, wenn die Liegen schon kosten.
Gut geeignet für jeden Familienurlaub
Badeurlaub
12.11.2015
Gästebewertung:
3.9 / 5
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel ist in einer ruhige Lage und gut geeignet für einen familiären Badeurlaub. Es gibt 4 verschiedene Pools wovon 2 für größere Kinder und Erwachsene geeignet sind und die anderen beiden für Kleinkinder. Das Meer befindet sich in kurzer Laufdistanz von circa 2-3 Minuten was der Breite des Strandes geschuldet ist. Bis in den Abend hinein gibt es an 6 Tagen die Woche Unterhaltung und Animation für die Kinder und auch für die Bespaßung der Eltern ist gesorgt. Das Personal ist äußerst freundlich und zuvorkommend. Auch Sonderwünschen wurde immer entsprochen, soweit es möglich war. Sollte man Ausflüge bevorzugen liegt dafür eine Mappe mit möglichen Tagesausflügen bereit und die Rezeption gibt gerne über mögliche Sehenswürdigkeiten Auskunft. Als einzigen Mangelpunkt würde ich die relativ kurze Abendbrotzeit anbringen (entweder 18 bis 19 oder 20 bis 21 Uhr), da vor allem wenn Kinder dabei sind eine Stunde doch relativ knapp bemessen sein kann. Das Essen an sich wirkte frisch zubereitet und war auch mit lokaler Küche durchsetzt, was uns persönlich gut gefallen hat. Auch für die Kinder gibt es ein kleines separates Buffet. Ansonsten gibt es 90 Minuten am Tag Wifi inklusive in der Nähe der Rezeption, bzw gegen einen Aufpreis den ganzen Tag in der gesamten Anlage. Getränke stehen rund um die Uhr zu Verfügung entweder an der Poolbar oder ab 18 Uhr an der Bar unter dem Restaurant. Babynahrung kann im Hoteleigenen Minimarkt gekauft werden für circa 1, 80 € pro Flasche. Auch Windeln, Souvenirs und Badeausstattung kann man dort käuflich erwerben. Alles in allem ein Hotel was gut geeignet ist für jeden Familien-/Badeurlaub.
  • Lage
    Das Hotel liegt direkt am Strand mit 2 bis 3 Minuten Laufweg bis zum Meer, durch die breite des Strandes geschuldet. Im Hotel gibt es einen Minimarkt sowie direkt vor dem Hotel einen weiteren Supermarkt. Ansonsten befinden sich diverse andere im Örtchen oberhalb des Hotels. Die Transferzeit vom und zum Flughafen beträgt circa eine Stunde bei gutem Verkehr. Eine Bushaltestelle befindet sich ebenfalls in kurzer Laufdistanz vom Hotel.
  • Service
    Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit egal was das Problem ist. Jeder besitzt zumindest rudimentäre Kenntnisse in Deutsch nur Englisch ist bei dem einen oder anderen etwas holprig dennoch gibt es keine Schwierigkeiten sich verständlich zu machen. Die Zimmerreinigung erfolgt täglich mit Austausch der Handtücher, des Bettzeugs (sofern dreckig) und Reinigung des Bodens. Zur Kinderbetreuung steht ein Animationsteam von TUI bereit welches auch 2 Tage die Woche die Kinder bis zum Abendbrot komplett übernimmt um den Eltern Kinderfreie Tage zu ermöglichen. An 6 Tagen die Woche ist von 19. 30 bis 20 Uhr die Kinderdisco bzw eine Show für die Kinder. Um 21 Uhr gibt es dann noch eine Show für die Erwachsenen.
  • Gastronomie
    Das Buffet ist zum Frühstück und Abendbrot reichlich und zum Mittagessen zwar etwas kleiner aber dennoch Abwechslungsreich. Zusätzlich gibt es von 15 bis 17 Uhr eine Snackbar welche sich aus Hamburgern oder Hot Dogs zusammensetzt. Frühstück und Abendbrot finden im Restaurant statt. Zum Abendbrot gibt es auch für Vegetarier eine kleine Auswahl sowie Livecooking. Zu jeder Mahlzeit steht ebenso ein Kinderbuffet bereit. Das Mittagessen wird bei gutem Wetter im Poolareal serviert ansonsten im Restaurant. Auch hier gibt es Livecooking.
  • Sport / Wellness
    Die Animation bietet ein Programm sowohl für Kinder als auch Erwachsene. Sowohl an sonnigen als auch regnerischen Tagen gibt die Animation ihr bestes die Kinder zu unterhalten. Der Strand ist feinkörnig, aber leider teilweise mit Strandgut übersäht was allerdings rund um die Uhr angeschwemmt wird und dadurch auch nicht einfach zu beseitigen ist.
  • Zimmer
    Unser Zimmer war durch das von uns gewünschte Babybett etwas klein aber dennoch ausreichend. Die Zimmer an sich sind in einer Bungalow typischen Art gebaut. Der Zugang erfolgt über die Terrasse. Die Vorderwand besteht komplett aus der Schiebetür aus Glas welche aber mit Vorhängen für verdeckt werden kann. Das Bad bestand aus einer Dusche, WC und Waschbecken sowie einem kleinen Eimer für Müll. Zusätzlich gibt es im Zimmer einen kleinen Tisch mit 2 Stühlen sowie einen kleinen Röhrenfernseher mit deutschen Fernsehprogrammen.
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Hotel ist in einer ruhige Lage und gut geeignet für einen familiären Badeurlaub. Es gibt 4 verschiedene Pools wovon 2 für größere Kinder und Erwachsene geeignet sind und die anderen beiden für Kleinkinder. Das Meer befindet sich in kurzer Laufdistanz von circa 2-3 Minuten was der Breite des Strandes geschuldet ist. Bis in den Abend hinein gibt es an 6 Tagen die Woche Unterhaltung und Animation für die Kinder und auch für die Bespaßung der Eltern ist gesorgt. Das Personal ist äußerst freundlich und zuvorkommend. Auch Sonderwünschen wurde immer entsprochen, soweit es möglich war. Sollte man Ausflüge bevorzugen liegt dafür eine Mappe mit möglichen Tagesausflügen bereit und die Rezeption gibt gerne über mögliche Sehenswürdigkeiten Auskunft. Als einzigen Mangelpunkt würde ich die relativ kurze Abendbrotzeit anbringen (entweder 18 bis 19 oder 20 bis 21 Uhr), da vorallem wenn Kinder dabei sind eine Stunde doch relativ knapp bemessen sein kann. Das Essen an sich wirkte frisch zubereitet und war auch mit lokaler Küche durchsetzt, was uns persönlich gut gefallen hat. Auch für die Kinder gibt es ein kleines separates Buffet. Ansonsten gibt es 90 Minuten am Tag Wifi inklusive in der Nähe der Rezeption, bzw gegen einen Aufpreis den ganzen Tag in der gesamten Anlage. Getränke stehen rund um die Uhr zu Verfügung entweder an der Poolbar oder ab 18 Uhr an der Bar unter dem Restaurant. Babynahrung kann im Hoteleigenen Minimarkt gekauft werden für circa 1, 80 € pro Flasche. Auch Windeln, Souvenirs und Badeausstattung kann man dort käuflich erwerben. Alles in allem ein Hotel was gut geeignet ist für jeden Familien-/Badeurlaub.
Gute Kinderfreundliche Anlage mit dreckigem Strand
Badeurlaub
08.09.2015
Gästebewertung:
4.3 / 5
  • Allgemein / Hotel
    Es ist eine schöne weitlläufige Anlage. Die Unterbringung ist meistens in Dreierbungalows so dass es auch recht ruhig ist. (Wenn die Nachbarn mitspielen da die Zimmer sehr hellhörig sind)Es ist zwar nicht neu aber sauber und geflegt. Das Personal ist auch sehr nett und hilfsbereit.Für Familien mit Kindern ist es hier klasse nur für Singels ist es nicht umbedingt zu empfehlen da die Animation mehr auf die Kinder ausgelegt ist. Das Essen ist Gut die Getränke gehen so halt typisch All Inclusiv. Aber es gibt einen kleinen Laden der in punkto Getränke weiterhelfen kann. Die Poolanlage ist Gut und auch die Liegen sind fast immer zu bekommen. Nur der Strand direkt am Meer ist schmutzig und leider auch das Wasser, hier gibt es aber meistens eine Stelle wo es nicht ganz so schlimm ist. Allerdings sind dort dann auch die ganzen Menschen. Warum man die Bucht nicht ab und zu mit dem Netz durchzieht um das Treibgut (Überwiegend Pflanzen) zu entfernen ist mir ein Rätsel. Ich wäre auf jeden Fall auch bereit dafür etwas mehr Geld auszugeben. Dafür das man das Wasser nicht sauber hält sind die Liegen am Strand sehr Teuer. Aber man kann ja am Pool liegen und nur zum Schwimmen an den Strand gehen.
  • Lage
    Es ist eine sehr schöne kleine Bucht mit einem kleinen Ort. Wenn man mehr will dann kann man ins Umland fahren.
  • Service
    Sehr zuvorkommender Service
  • Gastronomie
    Wie schon erwähnt das Essen war sehr Gut nur die Getränke haben nicht immer meinen Geschmack getroffen. Es gibt aber eine große Auswahl.
  • Sport / Wellness
    Für Kinder sehr Gut und für Erwachsene gibt es auch was.
  • Zimmer
    Die Zimmer sind einfach eingerichtet. Es gibt einen kostenlosen Safe und einen kleinen Fernseher mit ein paar Deutschen Programmen. Leider gibt es keine Klimaanlage sondern nur einen Deckenlüfter.
  • Preis Leistung / Fazit
    Es ist eine Schöne weitläufige Anlage nur der Strand und die ersten 15 Meter im Wasser müssten regelmäßig gesäubert werden. WLan hat man einmal am Tag für max 90 Minuten am Stück in der Rezeption (oder in der Nähe) also nicht auf dem Zimmer. Für Familien mit Kindern ist die Anlage sehr zu empfehlen.
Schöner Familienurlaub
Badeurlaub
25.06.2015
Gästebewertung:
4 / 5
  • Preis Leistung / Fazit
    Schönes Familienhotel in schöner Umgebung. Wenn man allerdings Kinder im Kinderwagen mitnimmt, bringt die Lage etwas Schwierigkeiten mit sich. Das Personal ist sehr freundlich und stets bemüht, die Wünsche zu erfüllen. Toller Strand und leckeres Essen. Die Zimmer sind etwas älter aber sauber und ordentlich! Uns hat es sehr gut gefallen und wir haben einen schönen Urlaub verbracht.
Jederzeit wieder
Badeurlaub
03.06.2015
Gästebewertung:
4 / 5
  • Allgemein / Hotel
    weitläufige Anlage, dadurch geht der strenge Hotelcharakter verloren. Mit Kinderwagen ist nicht alles sehr gut zu erreichen. Reichliche Versorgung mit Essen und Getränken, aber vom Strand ein Stück entfernt.
  • Lage
    die oberen Wohnungen sind nicht direkt strandnah, im Ort gibt es keine Promenade, alles klein aber ruhig. Busverbindung ist gut zu anderen Orten. Transferzeiten stark schwankend zwischen ein und über zwei Stunden.
  • Service
    Super
  • Gastronomie
    Mittagessen etwas eintönig, reichlich aber auf jeden Fall
  • Sport / Wellness
    Das Angabot ist riesig, alle Anlagen sing gepflegt. Die Betreung bei Kursen ist sehr gut. Pool Bar gut besucht, in Strandnähe fehlt es an Verpflegung
  • Zimmer
    Bei zeitiger Abreise fehlt auf dem Weg eine Beleuchtung, die Größe ist gut, Zimmerservice in Ordnung.
  • Preis Leistung / Fazit
    Handyerreichbarkeit unter allem. Wer also darauf angewiesen ist, sollte es sich stark überlegen. Unterkünfte im oberen Bereich der Anlage sind teils schwierig zu erreichen mit Kinderwagen und noch nicht frei laufenden Kindern.