default_xl

Urlaub Campanet

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Pauschalreisen
Eigene Anreise
Campanet
beliebiger Abflughafen
Reisezeitraum
2 Erwachsener
Campanet
beliebiger Abflughafen
Reisezeitraum
2 Erwachsener
Unsere Specials
Urlaubsfreude — flexibel ohne Risiko
Kein Risiko mit FLEX-TarifKein Risiko mit FLEX-Tarif
Corona-Reiseschutz gratisCorona-Reiseschutz gratis
Volle KostenerstattungVolle Kostenerstattung
PCR Tests inklusivePCR Tests inklusive

Reisen Campanet – Die beliebtesten 5 Urlaubsangebote

hotel_image_1
hotel_image_1
Campanet, Mallorca, Spanien
hotel_image_1
hotel_image_1
Campanet, Mallorca, Spanien
hotel_image_1
hotel_image_1
Campanet, Mallorca, Spanien
hotel_image_0
4.1 / 5
Sehr gut (3 Bew.)
hotel_image_0
4.1 / 5
Sehr gut (3 Bew.)
Campanet, Mallorca, Spanien
hotel_image_0
4.3 / 5
Sehr gut (16 Bew.)
hotel_image_0
4.3 / 5
Sehr gut (16 Bew.)
Campanet, Mallorca, Spanien

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Campanet

Monnaber Nou
Sonstiger Aufenthalt
15.04.2013
Gästebewertung:
3.9 / 5
  • Preis Leistung / Fazit
    ordentliches Hotel abseits des allgemeinen Touristenrummels.
Dankbar für die Tage dort
Sonstiger Aufenthalt
01.08.2010
Gästebewertung:
4.2 / 5
  • Allgemein / Hotel
    Wer hier Aktion sucht, hat mit dem Monnaber Nou das falsche Hotel gebucht. Trotz 29 Zimmer und Suiten trifft man tagsüber nicht viele Urlauber - augenommen am Pool . Die Anlage mit Haupthaus und Nebengebäuden und Pool ist weitläufig gebaut. Man hat viele Möglichkeiten drinnen oder draußen zu sitzen.
  • Lage
    Das Landhotel liegt auf einen bezaubernden Hügel am Rand des Tramuntanagebirges mit toller Aussicht nach Süden -nahe der Autobahn nach Alcudia. Die gepflegte Anlage lädt zum Erholen ein. Ein eigenes Auto ist ein Muß, um Wander- und Urlaubziele anfahren zu können; ebenso Supermärkte.
  • Service
    Wenn man offen ist für die Mitarbeiter des Gastgebers, trifft man überall auf freundliche und hilfsbereite Menschen. Der morgentliche Kaffeeservice lief an manchen Tagen schleppend an. Der abendliche Service war super. Die Küche war ausgezeichnet. Ein benötiger Arzt spricht deutsch; einige Servicemitarbeiter auch.
  • Gastronomie
    Das morgentliche Buffet ließ keine Wünsche offen; das landestypische Abendessen war jeweils auch für das Auge bereitet und schmeckte fast immer vorzüglich; die Weinkarte ließ zum Essen das passende Getränk finden. Der Preis ist entsprechend dem 4 Sterne Hotel gehoben.
  • Sport / Wellness
    Der Pool und die Außenfließen wurden täglich gereinigt; ebenso die Toiletten und Duschen. Die Liegestühle wurden wöchentlich gesäubert. Die Kaution für die Handtücher lehrte achtsam mit dem Badetuch umgehen. Für genügend Schatten wurde bei den Liegen am Pool vom Servicepersonal gesorgt. Kleine Snacks gab es ab 11 Uhr am Pool, die in der Hotelküche zubereitet wurden. Der Wellnessbereich wurde nicht getestet.
  • Zimmer
    Die Zimmer sind individuell gestaltet und ziemlich geräumig; ebenso Bad mit Toilette, die täglich gereinigt wurden. Die Klimaanlage war nur tagsüber wenige Stunden in Gebrauch; in der Nacht kommte man bei offenem Fenster schlafen. Das Hotel liegt in einem sehr großen Gartengrundstück Bettwäsche und Handtüscher wurden regelmäßig gewechselt
  • Preis Leistung / Fazit
    Alcudia und der Strand sind in ca. 20 Minuten mit dem eigenen Auto gut erreichbar. Für die Berge um das Kloster Lluc muss man 40 Minuten Zeit einräumen; der Flugplatz oder Palma sind in 40 Minuten über die Autobahn gut erreichbar; Lebensmittel gibt es im Supermarkt im 3 km entfernten Campanet.Wir möchten gerne mal wiederkommen.
Super Preis-Leistungs-Verhältnis
Sonstiger Aufenthalt
01.02.2008
Gästebewertung:
4.2 / 5
  • Allgemein / Hotel
    Ruhige und traumhafte Umgebung am Fuße eines Berges mit fantastischer Aussicht in die Talebene, wenn man malerische Landschaften liebt. Großes Terrain mit eigenem Reitstall, Schafen und sonstigen tieren. Morgens scheint einem die Sonne beim Frühstück auf der Terasse ins Gesicht. Sehr reichhaltiges und leckeres Frühstücksbuffet. Hotel ist sehr gepflegt, großzügig angelegt. Studios und Appartements in separatem Gebäude. Großzügig mit jeweils eigenem Balkon oder Terasse. Freundliches Zimmerpersonal, spricht jedoch teilweise weder deutsch noch englisch. Rezeption jederzeit mehrsprachig besetzt. Restaurant ebenfalls mehrsprachig besetzt. Allgemein guter und sehr zuvorkommender Service.
  • Lage
    Das Örtchen Campanet ist 2 km entfernt. Dort gibt es einmal wöchentlich eine Markt, ein paar kleine Geschäfte, ansonsten tote Hose. Man muß i.d.R. durch Campanet durchfahren, um von der Finca zu kommen. Das bedeutet sehr enge Strassen/Gassen. Kleines Auto empfehlenswert! Böse Zungen würden behaupten, es wäre eine Gurkerei, mir hat´s gefallen.... Unterhaltungsmöglichkeiten gibt es in der näheren Umgebung keine, es sei denn man besucht die Tapasbar in Campanet. Diese erscheint mir jedoch sehr einfach, wie auch der gesamt Ort.Die Autobahn ist mittlerweile fas bis Alcudia ausgebaut, es gibt für Campanet eine eigene Abfahrt, sehr praktisch!
  • Service
    siehe oben. Kein Shuttle-Bus, eigene Anreise, eigene Abreise. Alles mit Mietwagen....
  • Gastronomie
    Eigenes Restaurant vorhanden. Preis-Leistungsverhältnis stimmt meiner Ansicht nach nicht. Wir haben auswärts mind. genausogut, aber günstiger gegessen. Trotzdem sehr freundlich, gute Küche ausgezeichneter Service, wenn man für ein Abendessen ca. 20,- ? bezahlen möchte.
  • Sport / Wellness
    Hallenbad, Jakuzzi, Sauna, Dampfba, Fitnessraum, Außenanlage mit mehreren Pools, auch für kleine Kinder (ca. 50 cm Wassertiefe; ich hab´s gesehen, obwohl keine Kinder dabei und keine Badezeit). Wunderschöne Anlage in bezaubernder Umgebung. Eigener Reitstall mit Ausritten 2 x täglich (10.30 und 17.00 Uhr). Kosten pro Person 25,- ?, bei Buchung von 2 Personen je 20,- ?. Keine Animation (zumindest nicht zu unserer Reisezeit), aber auch kein Billig-Club-Ambiente. Nette Sitzecken zum Unterhalten und Entspannen mit offenen Kaminen. Internetzugang über Wireless-LAN und am PC-Arbeitsplatz.
  • Zimmer
    hatte ein Studio gebucht, Nicht im Haupthaus, sondern Nebengebäude hinterm Haupthaus liegend. Einige Zimmer mit schöner Aussicht. Geräumig ausgelegt für 2 Personen mit Essplatz, Küchenzeile, Bad (wenige Ablagemöglichkeiten), Bau und Einrichtung erscheint nicht alt und abgenutzt, eher neu oder gut erhalten, aber natürlich kein deutscher Standard (Schrank ging nicht zu, Schlüssel der Balkontüre klemmte, nix Tragisches ....)Handtücher und Bettwäsche wurden mehrfach gewechselt (1-wöchiger Aufenthalt!), obwohl wir dies nicht anzeigten. Kühlschrank mit Getränken gegen Gebühr gefüllt. Safe, Telefon, Heizung/Klima, Bademäntel, Handtücher vorhanden. Ruhig.
  • Preis Leistung / Fazit
    Gesamteindruck ist perfekt für mich. Ich werde wieder kommen! Auch mit Kindern, obwohl es vermutlich keine Animation und Betreuung gibt. Ausflüge zum Kloster LLuc, Pollenca, Alcudia (mit deren Häfen) und Formentor empfehlenswert. Palma natürlich auch (über Autobahn super erreichbar!) Mietwagen unbedingt erforderlich, sonst kommt man nirgends hin! Für Badenixen auch schön, obwohl kein Meer. Wirklich ruhig und erholsam. Wer nächtliche Disco-Streifzüge sucht, ist hier fehl am Platz! Bis 15.März gilt der Winter-Preis.