Wellnessurlaub Palma de Mallorca

Jetzt günstig dein Wellnesshotel buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Wellnesshotels Palma de Mallorca - Die beliebtesten 33 Angebote

    • Beliebtheit
1.
allsun Hotel Kontiki Playa Palma de Mallorca, Mallorca, Spanien
2.
GPRO Valparaiso Palace & Spa Palma de Mallorca, Mallorca, Spanien
3.
Amic Horizonte Palma de Mallorca, Mallorca, Spanien
4.
Melia Palma Marina Palma de Mallorca, Mallorca, Spanien
5.
Nixe Palace Palma de Mallorca, Mallorca, Spanien
6.
Isla Mallorca Urban Hotel & Spa Palma de Mallorca, Mallorca, Spanien
7.
Melia Palma Bay Palma de Mallorca, Mallorca, Spanien
8.
Petit Palace Hotel Tres Palma de Mallorca, Mallorca, Spanien
9.
Catalonia Majorica Palma de Mallorca, Mallorca, Spanien
10.
Gran Melia Victoria Palma de Mallorca, Mallorca, Spanien
Es sehen sich gerade 54 Personen Reisen nach Palma de Mallorca, Mallorca an.
Seite

Ausgewählte Bewertungen für Wellnessreisen Palma de Mallorca

19.12.2017 Gutes Publikum Badeurlaub -
4,9
Allgemein / Hotel einfach super, wie jedes jahr im oktober.
Preis Leistung / Fazit einfach im oktober spitze mit unterhaltung von unseren freunden aus holland, wir kommen jederzeit im oktober wieder.
13.06.2017 Frühling auf Mallorca Badeurlaub -
4,3
Allgemein / Hotel sehr kurzer Transfer - tolle Strandlage - sauber ! Rezeption und Service - sehr freundlich und hilfsbereit
Preis Leistung / Fazit Der Ausblick von den Zimmern ist phantastisch; jede Mahlzeit (in Buffetform) ist sehr abwechslungsreich = wirklich für jeden was dabei; Sonnenliegen und Schirme sind in angemessener Menge da; An der Bar große Auswahl an Getränken; Auch am "Ballermann" kann man Urlaub machen - alles kann, nichts muss
17.02.2017 Frisch renoviertes Hotel mit Startschwierigkeiten Wander- und Wellnessurlaub -
4,3
Allgemein / Hotel Das Hotel macht einen stilvollen, freundlichen Eindruck und ist sehr sauber. Es ist modern eingerichtet und der Blick aus sämtlichen Zimmern geht direkt Richtung Strand und Meer. Das Personal ist ausnahmslos freundlich, sehr bemüht und spricht deutsch. Es gibt eine große Essensauswahl, die täglich wechselt. Der Spabereich ist klein aber fein. Zudem gibt es ein abwechslungsreiches Abendprogramm, welches sich aber eher an den Interessen der älteren Besucher orientiert.
Lage Das Hotel liegt zentral am Ballermann in einem ruhigen Bereich. Mit zwei Buslinien, die direkt vor dem Hotel halten, kommt man bequem überall hin. In der Wintersaison ist wenig los, die Geschäfte waren größtenteils geschlossen und von der sommerlichen Partyhochburg bekommt man gar nichts mit.
Service Das Personal war sehr organisiert und hat sich stets um die Wünsche der Gäste gekümmert.
Gastronomie Die Gastronomie war stark auf deutsche Besucher eingestellt. Das Buffet war reichhaltig und abwechslungsreich. Allerdings könnte es für Kinder schwierig werden, etwas passendes zu finden.
Sport / Wellness Das Hotel verfügt über einen Fitnessraum, vom dem man direkt aufs Meer guckt. Er ist gut eingerichtet, es gab Fitnesstrainer und es wurden kostenlose Kurse angeboten. Der Spabereich wirkt sehr gepflegt. Die Öffnungszeiten der Sauna waren schwer einzuhalten, da sie täglich nur 3 Stunden geöffnet hatte. Im Sommer kann man einen großen Außenpool mit Meerblick und ein kleines Kinderbecken nutzen.
Zimmer Das Zimmer war hell und freundlich und es gibt einen kleinen Balkon.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist im Großen und Ganzen sehr schön. Allerdings gibt es ein paar Punkte, die nicht so erfreulich sind. So kostet WLAN extra, der Kaffee kommt aus Tetrapacks und im Winter sind 3 Stunden Sauna für ein Wellnesshotel sehr wenig. Trotzdem kann man sich gut erholen und wohlfühlen. Die Sommerpreise sind in unseren Augen aber nicht gerechtfertigt.
27.10.2016 Nicht empfehlenswert Städtereise -
1,4
Allgemein / Hotel Herunter gekommenes , veraltetes, teilweise verschimmeltes Hotelzimmer. Abhängender Putz an der Zimmerdecke was einem auf den Kopf zu fallen droht. Verschimmeltes Bad mit Kakerlaken und einem widerlichem Gestank aus der Toilette ( alles so sehr alt und schon längst zum neu Sanieren und Umbauen fällig ), kaputte Fernbedienung , durchgelegene Matratzen auf wackeligen Bettgestellen was bei jeder Bewegung quetscht und wackelt, sehr alte und laute Klimaanlage. Haben das Zimmer nicht gleich gefunden , das Personal wollte uns das Zimmer nicht zeigen nur auf eindringliches Bestehen womit wir uns keine Freunde an der Rezeption gemacht haben. Sehr schlechter Service, kaum deutsch Kenntnisse, kaum Bereitschaft und Fähigkeit Probleme zu lösen oder zu helfen nur auf eindringliche Nachfrage . Das beste kommt noch aus unserem Zimmer wurde Geld und eine Lesebrille gestohlen, der Hoteldirektor mit seiner Scheinheiligkeit Erscheinung versuchte uns zu beruhigen und riet uns zu Polizei zu gehen. Wo er ganz genau weiss, dass man als Tourist einfach keine Chance auf Aufklärung und Recht hat. Es war alles offensichtlich am 1 Tag nach der Ankunft nach der Reinigung waren das Geld aus dem Koffer und eine Lesebrille aus der Tasche entwendet worden. Unserer Vorahnung nach ist klein Diebstahl in diesem Hotel geplant und geduldet . Das Personal an der Rezeption checkt sofort durch und gibt es weiter wer von den Gästen keinen Safe mietet. Das Restaurant im Hotel ist auch sehr alt und der Anblick von dem Ambiente kann einem auch schon mal das Appetit verderben , widerlich dreckiges Geschirr ist ein separates Thema . Überhaupt ALLES EINFACH NICHT ZU EMPFEHLEN .
Zimmer Alles sehr alt und zur Renovierung und Sanierung überfällig
Preis Leistung / Fazit Herunter gekommenes , veraltetes, teilweise verschimmeltes Hotelzimmer. Abhängender Putz an der Zimmerdecke was einem auf den Kopf zu fallen droht. Verschimmeltes Bad mit Kakerlaken und einem widerlichem Gestank aus der Toilette ( alles so sehr alt und schon längst zum neu Sanieren und Umbauen fällig ), kaputte Fernbedienung , durchgelegene Matratzen auf wackeligen Bettgestellen was bei jeder Bewegung quetscht und wackelt, sehr alte und laute Klimaanlage. Haben das Zimmer nicht gleich gefunden , das Personal wollte uns das Zimmer nicht zeigen nur auf eindringliches Bestehen womit wir uns keine Freunde an der Rezeption gemacht haben. Sehr schlechter Service, kaum deutsch Kenntnisse, kaum Bereitschaft und Fähigkeit Probleme zu lösen oder zu helfen nur auf eindringliche Nachfrage . Das beste kommt noch aus unserem Zimmer wurde Geld und eine Lesebrille gestohlen, der Hoteldirektor mit seiner Scheinheiligkeit Erscheinung versuchte uns zu beruhigen und riet uns zu Polizei zu gehen. Wo er ganz genau weiss, dass man als Tourist einfach keine Chance auf Aufklärung und Recht hat. Es war alles offensichtlich am 1 Tag nach der Ankunft nach der Reinigung waren das Geld aus dem Koffer und eine Lesebrille aus der Tasche entwendet worden. Unserer Vorahnung nach ist klein Diebstahl in diesem Hotel geplant und geduldet . Das Personal an der Rezeption checkt sofort durch und gibt es weiter wer von den Gästen keinen Safe mietet. Das Restaurant im Hotel ist auch sehr alt und der Anblick von dem Ambiente kann einem auch schon mal das Appetit verderben , widerlich dreckiges Geschirr ist ein separates Thema . Überhaupt ALLES EINFACH NICHT ZU EMPFEHLEN .
05.09.2016 Badeurlaub -
3,6
Allgemein / Hotel Das Essen im Hotel kann besser sein Wenig Auswahl für Vegetarier Getränke zu süß
Lage Ruhig und sauber, zum Strand nur 50 m
Service Kellner räumen zu schnell das Geschirr ab, obwohl manchmal noch Essen vorhanden ist. Man muss sich am Abend dementsprechend anziehen. Hier wird befohlen was man anziehen soll.
Gastronomie Beim Frühstück immer dasselbe. Kaffee nur aus Wasser, sonst alle anderen Getränke zu süß.
Sport / Wellness Keine Sportanlagen und miese Unterhaltung.
Zimmer Zimmer sehr klein
Preis Leistung / Fazit Für diesen Preis was ich gezahlt habe, hätte ich mir von dem Chef im Restaurant eine nettere Verhaltensweise gegenüber den Gästen und ein besseres essen mit etwas mehr Auswahl gewünscht.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.