Urlaub Costa del Silencio

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Reisen Costa del Silencio – Die beliebtesten 6 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
Alondras Park Costa del Silencio, Teneriffa, Spanien
2.
Palia Don Pedro Costa del Silencio, Teneriffa, Spanien
3.
Club Marina Tenerife Costa del Silencio, Teneriffa, Spanien
4.
El Chaparral Costa del Silencio, Teneriffa, Spanien
6.
Eureka Costa del Silencio, Teneriffa, Spanien
Es sehen sich gerade 15 Personen Reisen nach Teneriffa an.
Seite
  • 1
  • 1

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Costa del Silencio

16.01.2018 Kleines Fischerdorf mit Flair Sonstiger Aufenthalt -
4,2
Preis Leistung / Fazit Trotz dem, dass das Hotel einem Parkhaus von außen gleicht, sieht es von hinten sehr angenehm und gemütlich aus. Die Gäste sprechen spanisch, niederländisch, russisch, französisch, englisch und auch ein paar seltene Worte in deutsch konnte man hören. dass es so oft leckeren Fisch gab ist ein Riesen plus
14.11.2017 Nicht zu empfehlen. Badeurlaub -
2,4
Allgemein / Hotel Auf den ersten Blick sieht das Hotel von außen aus wie ein 70er Jahre Plattenbau Parkhaus. Sehr verdreckt und baufällig. Pool verdreckt. Essen kalt. Kakerlaken im Hotel. Teller und Geschirr nicht sauber. Safe, Handtücher für den Pool und Auflagen für die Liegen kosten extra.
Lage Direkt am Hotel ist eine kleine Stadt mit vielen Geschäften, Restaurants und Supermärkten. Auch der Hafen ist fußläufig erreichbar. Außerdem befindet sich direkt in der Nähe auch eine Bushaltestelle. So kommt man mit dem Bus super nach Los Christianos an einen der schönsten Strände auf Teneriffa.
Service Stets bemüht würde man in der Schule sagen. Ich hatte das Gefühl, dass das Personal stets unterbesetzt war. Sie haben nur die Zimmer vernünftig gereinigt. Nach dem einchecken musste man sich sein Zimmer selber suchen.
Gastronomie Teller und Geschirr dreckig. Fliegen und Kakerlaken an den Getränkeautomaten und in den Sanitäranlagen. Essen immer kalt.
Sport / Wellness Es gab Freizeitangebote von Animateuren jedoch sehr einseitig und nur begrenzt. Der pool war stets verdreckt. Viele betrunkene Engländer. Ökologisch gesehen ist der Pool eine Katastrophe. Das dreckige gechlorte Poolwasser wurde direkt ins Meer gelassen.
Zimmer Das Zimmer war sauber und frei von Ungeziefer. Die einzigen Nachteile: mittwochs und sonntags wird nicht sauber gemacht und es gab keine Klimaanlage.
Preis Leistung / Fazit Dreckig und baufällig. Schon der erste Eindruck war grausam. Vor dem Aussteigen dachte ich es wäre ein Parkhaus-Plattenbau aus den 70ern. Das positive war, dass das Zimmer sauber war und eine vernünftige Ausstattung hatte. Leider war jedoch alles andere dreckig und kaputt. Am schlimmsten empfand ich die Hygiene im Restaurant. Es gab nur wenige wirklich saubere Teller und sauberes Besteck. Das Essen war wenig abwechslungsreich und immer kalt. Der Pool ist eine Zumutung.
11.09.2017 Nie wieder! Badeurlaub -
2,1
Allgemein / Hotel Leistung: All Inklusive. Zimmer: Appartement. Großes Hotel aus den 70-ern. Ein Betonblock, was von der Straßenseite wie ein Auto-Parkhaus aussah. Flure nicht gestrichen - nur reine, graue, schmutzige, hässliche Betonteile. Treppenhäuser dunkel, Licht war nicht angemacht. Wir haben im Flur in unserem Stock keine Feuerlöscher gesehen! Die dafür gekennzeichneten Stellen waren leer. Von Garten/Poolseite: an mehreren Stellen war loser Putz oder fehlte der Putz schon teilweise; an zwei Stellen war es sogar abgesperrt (auf dauer! war nicht renoviert) wegen dem losen Putz an den Balkonen. Rezeption: dunkel und unfreundlich.
Lage Kein normaler Strand, deshalb mussten wir ca. 1 Stunde mit dem Standbus fahren zu Las Americas (mit Auto geht es schneller aber viel teurer). Hotel direkt am Meer gelegen. Keine Unterhaltungsmöglichkeiten in der Nähe gesehen. Gute Ausflugsmöglichkeiten. Zum Flughafen ca. 20 Minuten.
Service Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Aber nicht mal in der Rezeption sprachen alle ausreichen englisch (deutsch voll unbekannt). Arzt war nicht vor Ort (Urlaub) und man musste in ein größeres Ort fahren (ca. 50 min. mit einem Bus). Ein Unfallprotokoll (im Hotelgebäude) wurde nicht gemacht = kein schriftlicher Bericht = kein Beweis = keine Möglichkeit an Schadenersatzansprüche! Zimmer war nur gereinigt, wenn man an dem Türgriff ein Zettel hängte. Handtücher waren sogar schmutzig wieder an die Hacken aufgehängt. Wir waren 4 Personen und haben - wenn Handtücher schon gewechselt waren - immer nur 3 gekriegt. Aber an der Rezeption haben wir ohne wenn und aber zusätzliche Handtücher erhalten.
Gastronomie Essen: ständig das gleiche. Alles gebraten/gedünstet/gekocht im Fett. Nicht einmal waren Meeresfrüchte serviert. Fisch immer in Soße. Von landestypischen Gerichten konnte man nur träumen (täglich Nuddeln, Tomatensoße und 3xPizza heißt noch nicht, dass es ein italienischer Abend war!). "Säfte" hatten max.1% Fruchtanteil, der Rest war nur Zucker, Farbstoffe und Wasser. Tische und Stühle im Speisesaal sehr alt: mit weißer Farbe gestrichen, an mehreren Stellen fehlte die Farbe. Drinks im Poolbar für AIl-Inklusive Gäste hatten mit Drinks nichts zu tun. Sprudelwasser nur gegen Gebühr!
Sport / Wellness Poolbereich: sehr viele Fliesen waren gebrochen, beschädigt, locker, teilweise fehlten. An mehreren Stellen an kleinen Mauern fehlte Putz. Schirme alt, schmutzig. Liegen schmutzig. An paar Stellen lag tagelang Baumüll! Poolbereich war tagsüber gesäubert: mit einem Hochdruckreiniger (Lärmbelästigung) und gestrichen mit einer Lackfarbe.. Ein mal pro Woche wurde Wasser ausgetauscht (Meereswasser), daher Pool nicht nutzbar. Es gibt eigentlich kein normaler Strand. Neben dem Pool war ca. 5-6 Meter "Strand" mit grobem Sand und Steinen und ein bisschen "riechendem" Wasser. Im Ort im Hafen war ein "Stadtstrand": Steine, dunkel Sand, Steine, Steine und Steine. Plus Hafengeruch. Nicht beaufsichtigt, ohne WC.
Zimmer Appartement: Schlafzimmer, Wohnzimmer mit Küche und mit einem Zustellbett, Bad. Uralte Möbel, schmutzige Sessel und Zustellbett, unangenehm riechende Kleiderschränke, unbequemes Zustellbett, kaputte Steckdose. Kühlschrank teilweise kaputt, sehr laut, Gefrierfachtür fehlte. Bettwäsche nur einmal in 9 Tagen gewechselt. Kein Föhn. Bad sehr alt, durch Badewannenvorhang (wer braucht Badewanne im Urlaub?) kam ständig Wasser auf den Boden - kein Abwischtuch, kein Vorlegetuch. Regal unter dem Spiegel wackelte sodass die alles ständig ins Waschbecken rutschte, war auch nie sauber gemacht. Ohne einen Steckdosen-Adapter könnte ich meinen Föhn nicht benutzen. Da passen nur Stecker mit dünnen Bolzer. Die Akustik war eine Katastrophe! Im Schlafzimmer hörte man alles, was andere in der WC gemacht haben. Lärm von außen lies nicht einschlafen.
Preis Leistung / Fazit Mit "Beach Club" hat dieses Hotel nichts zu tun. Weder Beach noch Club. So ein unschönes Hotel haben wir noch nie im Leben gesehen! Im Internet haben wir kein Foto von Außen von der Strassenseite gesehen, sonst würden wir uns niemals dafür entscheiden.
19.06.2017 Okay, aber nur für nicht-anspruchsvolle Gäste Badeurlaub -
2,5
Preis Leistung / Fazit Hotel und Service in die Jahre gekommen aber ok. Renovierungsarbeiten wären teilweise dringend erforderlich. Essen ok aber nichts besonderes. Cocktails ungenießbar. Service nicht mehr freundlich als nötig. Wer keine großen Ansprüche hat kann dort durchaus eine Woche ausspannen
30.11.2016 Großes, nettes Hotel mit super Preis/Leistung, sehr sauber Badeurlaub -
4,6
Allgemein / Hotel Renovierungen an dem Hotel sind erfolgt, es wird hier auch weiter gemacht, sehr saubere Räumlichkeiten und sehr nettes Personal, alles inklusive in sehr abwechslungsreicher Buffetform, der Koch ist immer in Sichtweite und macht auch vieles zum Anschauen
Lage direkte Ortsnähe, der kleine Strand ist direkt am Hotel, Pool ist riesig und mit immer frischem Meerwasser befüllt, Transfer mit Auto 15 Minuten, keine anderen Hotels in der Nähe, aber viele kleine Bars und ein Hafen mit kleiner Promenade
Zimmer separates großes Schlafzimmer, Küchenzeile und Wohnzimmer mit Schlafcouch und Fernseher, großer Balkon, Safe gegen Gebühr, WLAN gegen Gebühr
Preis Leistung / Fazit Würden wir immer wieder empfehlen, ein Leihwagen ist hilfreich, dann ist man unabhängig, nette kleine Fischerstadt, in 10 Minuten Reichweite ist man in den Touristenzentren im Ort ist aber auch alles vorhanden
13.12.2017 Teneriffa Süd Badeurlaub -
2,4
Allgemein / Hotel Sehr herunter gekommen. Wäre eigentlich ne schöne Anlage, aber überall kaputte Fliesen, alte sitzmöbel, kaputter Poolrand, Putz bröckelt überall.
Lage Kein schöner Strand in der Nähe
Service Zimmerreinigung findet nicht täglich statt. Sonst ist das Personal sehr bemüht und freundlich.
Gastronomie Essen gut, alles sauber, aber das Restaurant öffnet nicht pünktlich und lässt die Leute draussen warten.
Sport / Wellness Wassergymnastik, Bogenschießen und Darts mit alten Geräten. Der Volleyballplatz ist herunter gekommen und nicht mehr nutzbar.
Zimmer Sehr alte Einrichtung, überall bröckelt es. Kein Warmes Wasser. Bad schmuddelig.
Preis Leistung / Fazit Sehr renovierungsbedürftig, kein warmes Wasser, Zimmer werden nur manchmal gereinigt. essen war o.K., Restaurant öffnet aber wann es will. Nicht mal an der Bar Aschenbecher, sonern nur Plastikbecher mit Wasser und alles Billiggetränke.
09.11.2017 Mangelhaftes Hotel Sonstiger Aufenthalt -
2,2
Allgemein / Hotel Das Hotel war leicht marode und brüchig an einigen Stellen z.B. Balkon. Sauberkeit war ok, der ein oder andere Krabbler lässt sich ja nicht vermeiden war tragbar.
Lage Die Lage war im shopping bereich recht Zentral und man hatte die Chance innerhalb von 50 m ums Hotel alles zu bekommen was notwendig wäre.
Service Der Service war in Ordnung aber sehr gemütlich
Gastronomie 7 tage das gleiche essen. Man hatte den Eindruck dass das Essen vom Vortag serviert wurde. 1-2 Gerichte pro Tag änderten sich. Das Anrichten des Essens war lieblos und nicht ansprechend. Ich als alles Esser habe mich fast ausschließlich von den Pommes ernährt weil das restliche Essen aussah als sei es bereits verdorben. Bin sehr enttäuscht. ich kenne all ink. auch deutlich besser und ansprechender.
Sport / Wellness Freizeitangebot von 7- 13 uhr Animationsteam machte 7 tage am stück das gleiche , zu der gleichen laut plärrenden Musik von der man am pool leider nicht verschont blieb. Ältere Menschen wären verrückt geworden durch die Dauerbeschallung. Abendprogramm ab 21 Uhr genannt Minidisco war anfänglich echt super aber nach 7 Tagen hat man bei wiederholenden Prozessen einfach die Schnauze voll. Strand wie gesagt ist eher ein Sandkasten mit großen und kleinen Felsen Unterwasser. Meinst begann bereits die Ebbe wenn man angekommen ist und somit war ein genießen des Strandes der dazu auch noch Heiß war wie Hölle nicht möglich. Kinder oder Spielplatz Betreuung war für mich als Kinderpfleger nicht einmal ersichtlich ausgenommen die ab 21 Uhr stattfindende Minidisco wo die kleinen ca. 1 Stunde unterhalten und animiert wurden. Wellnessbereich ? welcher wellnessbereich sollte es einen geben so ist dieser wohl auch kostenpflichtig.
Zimmer Das Zimmer war mit Balkon. Bad Küche Wohnbereich und Schlafzimmer. Die Betten des Schlafzimmers waren 2 gewöhnliche Pritschen mit einer Matratze drauf. Kein reguläres Bett. Tresor kostete extra Tv im Kleinformat mit 4 Deutschen Sendern wobei 2 mal RTL dabei ist Im großen und Ganzen war die Unterbringung ok.
Preis Leistung / Fazit Das Fazit ist , wer ohne Ansprüche kommt wird nicht enttäuscht. Extrakosten die nicht ersichtlich waren einkalkulieren. Ventilator in einem Südtourismus Hotel zu zahlen ist unverschämt.
28.08.2017 Nicht noch einmal Badeurlaub -
1,5
Preis Leistung / Fazit Ein Hotel mit dem Charme eines Gefängnisses. Mal kein Wasser, mal kein Strom. Safe streikte mehrfach. Essen kaum Auswahl und auch nicht besonders gut. Kein eigener Strand. Schlangen an der Poolbar während der Abendshows, da nur ein Kellner. Einmal und nie wieder.
16.02.2017 Ruhiger Urlaub in Las Galetas Badeurlaub -
3,9
Preis Leistung / Fazit ein etwas älteres Hotel. Die Lage, der Service, der Salzwasserpool und auch das Essen waren sehr gut und wir würden wieder in dieses Hotel einchecken. Das Preis - Leistungsverhältnis ist auf jeden Fall in Ordnung. Schön war auch, dass wir es am Pool ruhig hatten und wenn wir aus dem Hotel gingen, alle Möglichkeiten hatten, was eine kleine Stadt zu bieten hat.
03.11.2016 Sanierungsbedürftiges Hotel Badeurlaub -
2,5
Allgemein / Hotel Das Hotel ist sehr sanierungsbedürftig. Die Angaben in dem Angebot stimmen nicht mit dem Tatsächlichen überein. Die Lage des Hotels ist allerdings sehr schön und direkt am Meer.
Lage Sehr gut direkt am Meer, allerdings wenig Einkaufsmöglichkeiten.
Service In Ordnung
Gastronomie Sehr einseitiges Buffet.
Sport / Wellness Es war wenig Freizeitangebot vor Ort.
Zimmer Die Zimmer wurden nicht richtig sauber gemacht. Gesaugt oder gefegt wurde eigentlich gar nicht. Handtücher wurden auch nicht regelmäßig gewechselt. Lediglich die Betten wurden gerichtet.
Preis Leistung / Fazit Leider ist dieses Hotel sehr sanierungsbedürftig. Die Angaben auf dem Angebot im Internet stimmen nicht mit dem Tatsächlichen überein. Das Hotel hat allerdings eine sehr gute Lage direkt am Meer.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.