Urlaub Datca

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Reisen Datca – Die beliebtesten 19 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
D Maris Bay Datca, Türkische Ägäis, Türkei
2.
Perili Bay Resort Datca, Türkische Ägäis, Türkei
3.
Adaburnu Gölmar Datca, Türkische Ägäis, Türkei
4.
Flow Surf & Beach Hotel Datca, Türkische Ägäis, Türkei
5.
Villa Anfora Datca, Türkische Ägäis, Türkei
7.
Club Datca Holiday Village Datca, Türkische Ägäis, Türkei
8.
Datca Holiday Village Datca, Türkische Ägäis, Türkei
9.
Hotel Villa Tokur Datca, Türkische Ägäis, Türkei
10.
Villa Datca Datca, Türkische Ägäis, Türkei
Es sehen sich gerade 2 Personen Reisen nach Türkische Ägäis an.
Seite

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Datca

27.07.2015 Aufenthalt im Perili Bay Resort Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Die Anlage ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen, ist aber dadurch auch einzigartig. Es wären einige Renovierungsarbeiten notwendig. Die Sauberkeit war unterschiedlich, in unserem Zimmer war es sauber und schön.
Lage Das Hotel ist in einer herrlichen Umgebung. Die Lage am Hang super. Die Entfernung zum Flughafen ist mit 2,5 bis 3 Stunden lange. Die Tour durch die Berge aber wiederum sehr schön. Die Landschaft einzigartig.
Service Der Service war sehr gut. Das Personal absolut freundlich und hilfsbereit. An der Rezeption war tagsüber immer eine Deutschsprachige Dame für die Gäste da. In der restlichen Zeit war aber mit mittleren Englischkenntnissen auch alles zu erfragen.
Gastronomie Die Küche verdient ein ganz großes Lob. Essen war immer abwechslungsreich und sehr gut. An der Bar wurden alle unsere Wünsche bestens erfüllt.
Sport / Wellness Die sportlichen Möglichkeiten sind sehr eingeschränkt. Beach Volleyball Segeln und Tretboot fahren sind möglich. Hamam und Sauna sind bei uns im Preis inbegriffen gewesen. Ein Fitnessraum ist auch vorhanden.
Zimmer Bei der Zimmerausstattung fehlt ein Safe. Dieser ist nur an der Rezeption zu Mieten, leider auch nicht kostenlos. Es sind nur 2 deutschsprachige Fernsehsender zu empfangen. Aber wir haben bei der tollen Anlage keinen Fernseher gebraucht.
Preis Leistung / Fazit Unser gesamt Ergebnis lautet, wir kommen wieder. Die Erholung steht bei uns im Vordergrund und die kommt in der Anlage auf 100 %. Das Wasser ist super sauber und die Liegen waren zu keinem Zeitpunkt zu wenig.
03.06.2015 Eine Reise wert Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Wunderschöne Anlage, die sich harmonisch in die Natur einfügt. Abwechslung boten die vielen unterschiedlichen Häuser, die einem eher das Gefühl gaben in einem kleinen Dorf abgestiegen zu sein.
Preis Leistung / Fazit Sehr gut gepflegt und an einer traumhaften bucht gelegen. Der Sonnenuntergang traumhaft. das essen war jeden Tag abwechslungsreich und frisch. Leider musste man den frischen osaft zum Frühstück zahlen.
01.09.2014 Landschaftliche Ausblicke schön, Hotel mangelhaft ! Badeurlaub -
2,8
Allgemein / Hotel dafür, dass es vor erst 4 jahren neu eröffnet wurde, absolut abgewohntes hotel. viele mängel in den zimmern und auf der anlage. schlechte verarbeiteung von fugen in den badezimmern und daher schimmelbildung. möbel fallen auseinander, türschlösser kaputt, rost, dreck, marode häuser etc. wir waren in einem großem zimmer mit meerblick, andere gäste hatten nicht soviel glück. appartements direckt neben dem hühnerstall oder der küche. lärm durch klimaanlagen, personal und viehzeug.
Lage das hotel liegt in einer traumhaft schönen bucht mit super ausblick auf kleine städte, inseln und berge. wer will kann zu den inseln rüberschwimmen oder auf die berge per wanderweg hinaufsteigen und bekommt eine super aussicht über die gesammte region.
Service der schlechteste service, den wir je hatten. wenn man sich nicht um fast alles selber kümmert, passiert da garnichts. anreise war grauenhaft, hat 3 stunden länger gedauert als geplant. fahrer wusste nicht wohin er fahren muss. im hotel sieh zu wie du klar kommst. keine begrüßung, kein essen, kein sauberes zimmer, keine einweisung wo man ws findet. einheimische werden bevorzugt behandelt. als tourist steht man an dritter stelle.
Gastronomie jeden tag das gleiche am buffet. zwischen fisch und fleisch wird von tag zu tag gewechselt. alles sehr lieblos zubereitet. wenig obst. frühstück kann man ganz auslassen. haben uns mit hühnchen und pommes und reis die woche über wasser gehalten oder sind in die stadt um da zu essen. man wird nicht verhungern aber schlemmen kann man da nicht.
Sport / Wellness tischtennis, tennis, poolbilliard, volleyball, segeln, kanufahren, schwimmen im pool und meer. kinderclub, sehr viele liegen am strand, fitnesscenter, wellness etc. es war ausreichend vorhanden und langeweile kommt nicht auf.
Zimmer ca. 35 qm großes zimmer mit fernseher, kühlschrank, vollbad, drittes bett, sitzecke und von der einrichtung hübsch gemacht, nur leider fällt alles zunehmend auseinander und wird mangelhaft repariert.
Preis Leistung / Fazit die lage und der ausblick ist traumhaft schön und das hotel hat vom charakter einen liebevollen und gemühtlichen charme. wir haben nicht verstanden warum man es dann so verkommen und schleifen lässt ? wenn es so bleibt wie jetzt fahren wir da nie wieder hin.
01.10.2013 Schlechter Start Badeurlaub -
2,9
Allgemein / Hotel Baulich sehr hübsches Hotel, leider nicht komplett renoviert, teilweise sehr schlechte Zustände wie Schimmel, Gestank, keine Tageslicht im Zimmer, Krach von Klimamotoren vor der Tür. Ansonsten ruhige Anlage. Deutsche, wenige Engländer und türkische Gäste. Nicht behindertengerecht.
Lage Sehr schöne Lage in einer Bucht mit Alleinlage. Schöner Garten.
Service Reinigung der Zimmer erst gegen 18. 00 Uhr, dann keine neuen Handtücher, keine Seife nachgefüllt, Schmutzige Handtücher, teilweise bis 18.30 noch gar niemand in Sicht
Gastronomie Es gab immer etwas, was man mochte.
Sport / Wellness Animation war nicht von uns gewünscht, ansonsten konnte man sich selber ausleben, keine Hotelangebote.
Zimmer Es gibt auch unrenovierte, kleine Zimmer. So eins hatten wir zuerst. Diese darf man so einfach nicht anbieten. Das Hotel würde ich mit 3,5 Sternen einschätzen, auf gar keinen Fall - wie teilweise gelesen - mit 5 Sternen. Ausbaufähig!
Preis Leistung / Fazit Sehr nette Gäste, es wurden viele Freundschaften geschlossen. Durch das erste sehr schlechte Zimmer war der erste Eindruck nicht schön, ich wäre am liebsten wieder abgereicht. Am nächsten Tag bekamen wir dann ein besseres Zimmer, der Service ließ sehr zu wünschen übrig.
08.07.2015 Traumhaftes Panorama, super Erholungsurlaub Badeurlaub -
4,2
Allgemein / Hotel Die Hotelarchitektur war wunderschön! Alles war mit osmanischen Mustern verziehrt und über das gesamte Gelände sind sehr viele gemütliche Sitzecken verteilt. Alles liegt direkt am Strand gebaut, sodass man überall wo man hingeht Meer sieht. Die Berglandschaft rundherum ist auch atemberaubend und das Panorama insgesamt ist einfach unglaublich schön!
Lage Die Lage des Hotels ist einfach perfekt. Direkt am Strand, Meer vor der Tür und die gesamte Bucht wird nur von Hotelgästen genutzt. Leider oder auch zum Glück (je nach Betrachter) ist das Hotel auch ziemlich fernab. Datca ist eine 30min Dolmusfahrt entfernt (Altstadt liegt näher) und ist der nächste Ort, welcher eine Shoppingtour ermöglicht. Trotzdem oder gerade deshalb hat mir unser Bade- und Erholungsurlaub so gut gefallen! Ruhe pur, kein überlaufener Strand, genug Platz beim Schwimmen und gemütlichen Beisammensein. Man hat nie das Gefühl wie die Sardinen aufeinander zu hängen. Für alle Dauermobilen-Menschen gibt es überall auf dem Gelände Wlan und Steckdosen.
Service Das Personal ist insgesamt freundlich und zuvorkommend. Allerdings sprechen nur sehr sehr wenige deutsch, mit englisch kommt man auch nur bis zu einem bestimmten Punkt weiter und mit türkisch fährt man natürlich am weitesten. Deshalb sind die Gäste hauptsächlich türkischstämmig. Wir sind trotzdem gut zurecht gekommen.
Gastronomie Das Essen war sehr lecker, wiederholte sich teilweise aber natürlich. Die Speisen waren fast immer typisch türkisch, was das gesamte Flair widerspiegelte.
Sport / Wellness Feiner Kiesstrand, kühles Meer.
Zimmer Das Zimmer sah zwar sehr schön aus, die Sauberkeit variierte aber sehr je nach Putzkraft. Teilweise waren wir damit wirklich sehr unzufrieden. Es blieb zwar alles in Maßen, aber es geht definitiv sauberer!
Preis Leistung / Fazit Super Panorama, tolle Atmosphäre, leckeres und vielseitiges Essen. Die Strandbar war einfach perfekt und die gemütlichen Sitzecken waren sehr entspannend. Zimmer zweckgemäß nur zum Schlafen und Abduschen geeignet. Allerdings ist dieses Hotel nur für Gäste geeignet, die an einem Erholungsurlaub interessiert sind!
29.05.2015 Preis/Leistung angemessen Badeurlaub -
2,1
Preis Leistung / Fazit Essen ist in Ordnung, aber nicht abwechslungsreich, Hühnchen bis der Arzt kommt, sehr fad alles, Salatbar allerdings sehr groß. Strand ist in Ordnung. Das Hotel ist ab vom Schuss, in der Nähe gibt es viel Nichts! Wenn man Ruhe sucht, ist man dort genau richtig ?
01.07.2014 Sommerurlaub 2014 Badeurlaub -
4,2
Preis Leistung / Fazit das Essen war sehr gut, sehr ruhig gelegen, keine nervige Musik und Animation, ideal für Ruhesuchende, sehr beliebt bei türkischen Familien, leider etwas längere Anfahrt, aber die Landschaft entschädigt, sofern man tagsüber unterwegs ist, um mehr zu sehen, ist ein Mietwagen angrbracht, da kaum Ausflüge angeboten wurden
01.10.2013 Super Hotel, schöne Natur, tolles Essen Wander- und Wellnessurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel Super schönes Hotel, wie ein türkisches Dorf mit hübschen Häusern angelegt. Tolle Lage zwischen Meer und Bergen. Sehr nettes Personal. Zwischendrin laufen Hühner und Katzen herum, die relativ gepflegt und gut genährt aussehen. Nur die Ohrmilben sollten behandelt werden und ob die Katzen kastriert werden, ist mir nicht klar - darauf sollte natürlich geachtet werden; die Tiere sind super lieb und damit DER Besuchermagnet Einzig gestört hat mich ein winziger Käfig mit zwei Singvögeln in der Hotellobby. Diese waren aber, nach Aussage der Rezeption, ein Geschenk und die Haltung soll nicht weitergeführt werden - hoffentlich stimmt das. Essen super, was soll ich sagen: genau das richtige für Leute, die ihre Ruhe wollen und entspannen in wunderschöner Umgebung!
Lage Wunderschön abgelegen. Für alle gut, die nicht in die Stadt wollen, sondern bisschen wandern und erkunden. Mit dem Minibus nach Datca (Stadt) sind es ca. 15 Minuten, kann man also auch mal machen. Zum Flughafen Dalaman allerdings 2 Stunden.
Service Alle Angestellten super nett und bemüht, Zimmer immer top sauber, an der Rezeption nicht immer jemand, der Englisch oder Deutsch kann, aber irgendwie klappt's schon mit der Verständigung
Gastronomie Auch für uns als Vegetarier/Veganerin super Auswahl. Landestypische Speisen- nichts für Leute, die ihr Wiener Schnitzel erwarten , aber toll für jeden, der auch mal türkische Speisen probieren will. Zum Fleisch kann ich nichts sagen, aber viele Salate, Grillgemüse, Nudeln, Reis mit Gemüse, Antipasti usw, wirklihc viel Auswahl und ALLES lecker! Alles in Buffetform und immer mehr als ausreichend. Einziger Mangel, der mir aufgefallen ist: Man könnte noch ein bisschen was zur Müllvermeidung tun; zwar keine abgepackte Marmelade etc., was schon super ist, aber z.B. Zuckerwürfel einzeln verpackt und das Wasser, das man sich immer mitnehmen konnte, war in Plastikflaschen. Man könnte darüber nachdenken, ob man einen Wasserspender aufstellt, an dem man seine Plastikflasche wieder auffüllen kann; wer eine neue will, kann sich ja eine holen, aber man wäre nicht dazu "gezwungen", jeden Tag mehrere Plastikflaschen zu verbrauchen.
Sport / Wellness Unterhaltung findet keine statt, was für mich ein fetter Pluspunkt ist. Es gibt ein kleines Fitnessstudio, einen Tennisplatz, der Pool ist sehr schön angelegt, zwischen den netten Häusern und toll blühenden Bäumen. Wer nicht den ganzen Tag am Strand liegen will, kann die Gegend gut zu Fuß erkunden. Aber: leider gibt es keine markierten Wanderwege o.ä., was bei der schönen Landschaft echt schade ist. Kleine Pfade würden ja reichen, aber grade die Berge hoch, musste ich mich ab und an ganz schön durchs Gestrüpp schlagen, weil die Wege aufgehört haben Aber auch schön, durch die landwirtschaftlichen Gegenden mit Tomatenfeldern, Olivenbäumen etc. zu wandern. Strand ist sehr schön, mit Liegen und Sonnenschirmen und glasklarem Wasser. Hinter dem Hotel ist ein kleines Wegchen zu einem Hügel, von dem aus man schön übers Hotel und das Meer schauen kann. Für Kletterer gibt's hier auch 'nen winzigen Boulder-Felsen, an dem man ein paar Minuten zubringen kann.
Zimmer Wunderschöne, geräumige Zimmer. Auch die Zimmermädchen haben sich immer viel Mühe gegeben, und ab und an z.B. Blumen aufs Bett gelegt. Den einzigen Abzug gibt es, weil die Handtücher jeden Tag ausgetauscht wurden; hier könnte man auf das Modell "was am Boden liegt, wird mitgenommen" zurückgreifen und sicher reichlich Wasser und Energie sparen.
Preis Leistung / Fazit Essen super, was soll ich sagen: genau das richtige für Leute, die ihre Ruhe wollen und entspannen in wunderschöner Umgebung! Wir waren im Oktober dort und es war noch sehr heiß, gut zum baden, zum Wandern schon grenzwertig.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.