default_sm

Urlaub Antalya

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Pauschalreisen
Eigene Anreise
Reiseziel eingeben
Unsere Specials
Urlaubsfreude - flexibel ohne Risiko
Kein Risiko mit FLEX-TarifKein Risiko mit FLEX-Tarif
Corona-Reiseschutz gratisCorona-Reiseschutz gratis
Volle KostenerstattungVolle Kostenerstattung
PCR Tests inklusivePCR Tests inklusive
Destinationsbewertungen für Antalya
Durchschnittliche
4.3 / 5.0
81 Destinationsbewertungen gesamt
Gast
5.0 / 5.0
sehr gut
Goldi
5.0 / 5.0
Gut
.
5.0 / 5.0
Sehr schöne Stadt
Gast
4.0 / 5.0
schön
Dare76
3.0 / 5.0
Alanya ist ca. 15 km weit weg von der Hotelanlage. Es gibt schöne Hotspots in Alanya, diese muss man jedoch kennen. Die Verkäufer sind sehr aufdringlich und frech.

Reisen Antalya – Die beliebtesten 107 Urlaubsangebote

hotel_image_0
4.2 / 5.0
Sehr gut (3 Bew.)
hotel_image_0
4.2 / 5.0
Sehr gut (3 Bew.)
Antalya, Türkische Riviera, Türkei
hotel_image_0
3.9 / 5.0
Gut (5 Bew.)
hotel_image_0
3.9 / 5.0
Gut (5 Bew.)
Antalya, Türkische Riviera, Türkei
hotel_image_0
4.0 / 5.0
Gut (26 Bew.)
hotel_image_0
4.0 / 5.0
Gut (26 Bew.)
Antalya, Türkische Riviera, Türkei
hotel_image_0
3.4 / 5.0
Schwach (4 Bew.)
hotel_image_0
3.4 / 5.0
Schwach (4 Bew.)
Antalya, Türkische Riviera, Türkei
hotel_image_0
3.9 / 5.0
Gut (21 Bew.)
hotel_image_0
3.9 / 5.0
Gut (21 Bew.)
Antalya, Türkische Riviera, Türkei
hotel_image_0
3.3 / 5.0
Schwach (36 Bew.)
hotel_image_0
3.3 / 5.0
Schwach (36 Bew.)
Antalya, Türkische Riviera, Türkei
hotel_image_0
4.6 / 5.0
Ausgezeichnet (2 Bew.)
hotel_image_0
4.6 / 5.0
Ausgezeichnet (2 Bew.)
Antalya, Türkische Riviera, Türkei
hotel_image_0
4.1 / 5.0
Sehr gut (9 Bew.)
hotel_image_0
4.1 / 5.0
Sehr gut (9 Bew.)
Antalya, Türkische Riviera, Türkei
hotel_image_0
3.3 / 5.0
Schwach (30 Bew.)
hotel_image_0
3.3 / 5.0
Schwach (30 Bew.)
Antalya, Türkische Riviera, Türkei
hotel_image_0
hotel_image_0
Antalya, Türkische Riviera, Türkei

Urlaub in Antalya: Entspannung für die ganze Familie

Antalya liegt im Süden Kleinasiens, direkt am Mittelmeer und gehört bereits seit langem zu den beliebtesten Urlaubszielen in der Türkei. Mit über einer Million Einwohnern ist es der Hauptort der sogenannten Türkischen Riviera. Ideal geeignet ist Antalya für einen Urlaub mit Kindern, denn der Ort und seine Umgebung haben für jedermann etwas zu bieten. Die Stadt ist touristisch ausgezeichnet erschlossen und bietet ein breites Spektrum an Unterkünften für jeden Bedarf und Geldbeutel. Innerhalb der Stadt kommt man leicht mit Bussen, Straßenbahnen, Sammeltaxis sowie herkömmlichen Taxis voran. Durch den nah gelegenen Flughafen Antalya gelangen Touristen schnell ins Hotel und zurück. In erster Linie wird Antalya von Badegästen frequentiert, die sich an den feinen Sandstränden tummeln. Jedoch hat der geschichtsträchtige Ort auch eine große Anzahl an kulturellen Highlights zu bieten.

Ein abwechslungsreicher Urlaub in Antalya

In der belebten Altstadt lässt es sich herrlich durch verwinkelte Gassen bummeln und das türkische Leben hautnah miterleben. Hier wird auf dem Basar gehandelt und in den Cafés das Leben genossen, teils bis tief in die Nacht. Wie überall in der Türkei spiegelt sich auch in Antalya die Kinderfreundlichkeit des Landes im touristischen Angebot wieder. Der Beach Park lockt die ganze Familie vor allem mit tollen Wasserrutschen im Aqua Land und dem Dolphin-Land an, wo es Delphine, Seelöwen und sogar weiße Wale zu bestaunen gibt. Daneben ist Antalya ein Paradies für Schnäppchenjäger. In diversen Einkaufszentren, wie etwa dem Alanyum oder dem 5M Migros Center, findet man von Textilien bis hin zu Gewürzen alles zu günstigen Preisen.

Wo in Antalya Urlaub machen?

  • Altstadt – wie der Name schon sagt, finden Besucher hier viele alte Gebäude wie z.B. das berühmte Hadrianstor.
  • Hafen – neben den vielen Schiffen und dem Ausblick auf das Meer gibt es hier verschiedene Biergärten und zahlreiche Restaurants.
  • Konyaalti – am beliebtesten ist hier sicherlich der Konyaalti-Strand, der zudem nicht weit entfernt vom Freizeitpark Minicity liegt.

Touristische Attraktionen für den Urlaub in Antalya

Antalya ist eine antike Stadt, die bereits etwa 160 Jahre vor Christus entstand. Das historische Erbe ist noch heute in Form vieler Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Zu den bekanntesten Touristenzielen zählen:

  • In der Altstadt ist das Hadrianstor aus dem Jahr 130 eine beliebte touristische Anlaufstelle. Es fällt vor allem durch seine beiden unterschiedlichen Türme auf. Einer stammt aus der Römerzeit, der andere wurde im 13. Jahrhundert während der Herrschaft von Sultan Kai Kobad I errichtet.
  • Im Stadtzentrum befindet sich die Yivli-Minare-Moschee aus dem 13. Jahrhundert. Jedenfalls stammt noch das Minarett aus dieser Zeit. Die Moschee an sich wurde im 14. Jahrhundert zerstört und rund um das Minarett wieder neu errichtet.
  • Das archäologische Museum von Antalya beherbergt unter anderem Funde aus der anatolischen Frühgeschichte und eine der bedeutendsten Kunstsammlungen der Türkischen Riviera.
  • Auch außerhalb der Stadt liegen zahlreiche Attraktionen, die man sich während eines Urlaubs in Antalya auf keinen Fall entgehen lassen sollen. Der Kursunlu Wasserfall und der Düden Wasserfall bieten Naturschauspiele, die Besucher jedes Alters faszinieren.

Klima und beste Reisezeit für Antalya

Die meisten Touristen machen im Sommer Urlaub in Antalya. Das Klima wird vom Mittelmeer bestimmt. Von Mai bis Oktober liegen die Temperaturen im Schnitt zwischen 20 und 28 Grad, sie können aber auch bis zu 40 Grad ansteigen und es kann zuweilen recht schwül werden. Die Sonne scheint sechs bis zwölf Stunden pro Tag und das Wasser ist zwischen 14 und 24 Grad warm. Regen gibt es nur äußerst selten. Die Winter sind in der Regel mit knapp über 0 Grad für türkische Verhältnisse ziemlich kalt und es schneit häufig. Wer sich für die türkische Kultur begeistern kann, hat immerhin die Chance, diese dann noch besser kennenzulernen. Die Touristenströme versiegen und die Preise für Unterkünfte fallen stark, sodass man auch einen Langzeiturlaub in Betracht ziehen kann.

Geheimtipps für den Urlaub in Antalya

Im Hochsommer werden das Stadtbild von Antalya sowie die Hotels und die Strände von Touristen dominiert. Wer die echte Türkei kennenlernen will, sollte sich zum Beispiel bei der Suche nach einer Unterkunft auf kleinere Pensionen konzentrieren, die von türkischen Familien angeboten werden. Viele davon sind echte Geheimtipps und die Freundlichkeit der Gastfamilien hat den Effekt, dass sich der Urlauber willkommen und wie zu Hause fühlt. In der Altstadt von Antalya laden viele kleine Restaurants und Cafés mit echter türkischer Küche und türkischem Ambiente zum Verweilen ein.

Die besten Hotels für Urlaub in Antalya

Die Beliebtheit von Antalya hat in den vergangenen Jahren dafür gesorgt, dass nicht nur das Angebot an Hotels groß und vielfältig ist, sondern die Hotels wegen des starken Wettbewerbs sehr gepflegt, luxuriös ausgestattet und dennoch günstig sind. Die Hotels in Antalya bewegen sich dadurch allgemein auf einem höheren Niveau. Da fällt die Auswahl oft nicht leicht, da auch viele Hotels familienfreundliche Extras wie Wasserrutschen oder Animationsprogramme anbieten. Deshalb bezeichnen sich auch viele Hotels in Antalya als Resort, da man dort im Urlaub weit mehr machen kann, als zu nächtigen. Können Sie sich nicht für ein Hotel in Antalya entscheiden, gehen Sie doch nach dem besten Kriterium überhaupt: Der Beliebtheit von Hotels in Antalya. Dazu zählen beispielsweise das 5 Sterne Hotel Miracle Resort Antalya oder das Hotel Saturn Palace Resort mit 4,5 Sternen. Auch äußerlich ein Hingucker ist zudem das beliebte Hotel Concorde de Luxe Resort Antalya. Alle diese Favoriten unter den hunderten Hotels in Antalya liegen nahe dem Strand und verfügen über großzügige Badelandschaften. Außerdem kann man sich in einem Resort wie dem Saturn Palace Resort auf zeitgemäße bis außergewöhnliche Zimmerdesigns freuen. Moderne Ausstattung und bester Service sind für ein Hotel bzw. Resort in Antalya nahezu selbstverständlich, beschränkt man sich nicht auf die billigen Budgethotels abseits der Küste. Der Urlaub in Antalya wird hier gewiss zu einem Genuss wie aus 1001 Nacht.

Mehr zu Antalya im Magazin:

Eine Pauschalreise nach Antalya in Richtung Mittelmeerurlaub nehmen

Eine Reise nach Antalya hat die Türkische Riviera zum Ziel. Südlich und östlich der Stadt befinden sich die bei sonnenhungrigen Touristen begehrten Hotelanlagen. So bekommen die meisten Anreisenden von Antalya nur den Flughafen mit und was sie auf dem Weg zur Unterkunft vom Bus aus sehen. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zählt das Hadrianstor, das als einziges aller Stadttore übrig geblieben ist. Das Tor wurde anlässlich eines bevorstehenden Besuchs des Kaisers Hadrian im Jahr 130 gebaut. Links und rechts des aus drei Bögen bestehenden Tores stehen Türme, die sich nicht nur im Aussehen voneinander unterscheiden, sondern auch zu verschiedenen Zeiten gebaut wurden. Das Wahrzeichen der Stadt ist das Minarett der Yivli-Minare-Moschee. Der Turm ist ein Bündelpfeiler, die Brüstung, von der der Muezzin rief, konnte in Kriegszeiten zusätzlich als Ausguck dienen. Eine weitere Hinterlassenschaft aus der Zeit der Römer ist die Arapsu-Brücke. Die Bogenbrücke ermöglichte es, trockenen Fußes über den Bach zum daran anschließenden Siedlungshügel zu gelangen. Möchten Urlauber noch mehr über die antike Vergangenheit der Region erfahren, statten sie dem Archäologischen Museum von Antalya ein Besuch ab. 20 km nördlich des Stadtzentrums befindet sich die Karawanserei Evdir Han aus dem 13. Jahrhundert. Von der Ruine sind noch der Torbogen und Arkadengänge mit Gewölbezellen erhalten geblieben.

Antalya im Frühjahr

Die beste Reisezeit für Antalya und Umgebung sind April und Mai sowie die Zeit zwischen Mitte September und Oktober. Im Juli und August sollten nur Urlauber kommen, denen Temperaturen von um die 40 °C nichts ausmachen. In den zwei heißesten Monaten sind Ausflüge ins Taurusgebirge empfehlenswert, dort gibt es Abkühlung. Wer das ruhige Antalya erleben möchte, wenn also noch keine Touristenmassen da sind, sollte im Frühling eine Pauschalreise nach Antalya unternehmen. Dann ist die Luft des Ortes geschwängert von Wohlgerüchen, die z. B. von den Blüten der Orangenbäume oder vom Flieder herrühren. Auf den Märkten und in den Geschäften, wo Teppiche, gefälschte Markenware und mehr oder weniger brauchbare Souvenirs feilgeboten werden, ist es dann nicht so voll. Beim Gang in die Altstadt lernt man das ursprüngliche Antalya kennen. Überall wird etwas getan, doch Häuser mit kaputten Fassaden oder Fenstern kommen vor. Im Frühjahr besteht für Touristen freie Zimmerauswahl. Die verhältnismäßig leere Stadt lohnt sich dann, auch vom Wasser aus anzuschauen. Bei einer Bootsfahrt entdecken Urlauber, dass Antalya auf einer Steilküste aufgebaut wurde. Wem das noch etwas kalte Mittelmeer nichts anhaben kann, der taucht auch schon im Frühling an der Küste und lässt sich von der Unterwasserwelt verzaubern.

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Antalya

Meine Bewertung Club Konakli Hotel
Badeurlaub
14.08.2018
Gästebewertung:
0.0 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Leider mussten wir feststellen, dass das Club Konakli Hotel mehr als in die Jahre gekommen ist.Unter einem 4-Sterne-Hotel stellt man sich deutlich anderes vor, als das angetroffene.Die Mitarbeiter im Service waren häufig unfreundlich und sprachen vorwiegend türkisch oder russisch.Die versprochenen All-Inklusive-Leistungen waren nicht der Rede wert. Die Speisen vom Buffet waren täglich gleich: Es gab Salat (teils noch vom Vortag), Brot (überwiegend steinhart), Nudeln und Reis. Von den drei vorhandenen Getränkeautomaten funktionierte während des Aufenthalts nur ein einziger und es war Glück, saubere Gläser zu erhaschen. Auch Besteck und Geschirr ließen in der Sauberkeit zu wünschen übrig.Die Kinder konnten nicht alleine in den Pool, da die Ansaugung der Poolanlage nicht mit einem Gitter versehen war; auch ein Bademeister, oder eine Poolaufsicht waren nicht anzutreffen.Wer auf laute Discomusik steht, kann sich rund um die Uhr an ebendieser erfreuen, sei es auf der Straße vor dem Hotel, oder am Pool.Einzig Angenehmes dieses Urlaubs war das Wetter.Wobei das nicht innerhalb der Hotelleistungen zu buchen war.Konsequenz: Aufenthalt im Club Konakli Hotel wurde nach 2 Tage abgebrochen und die Heimreise angetreten.Definitiv keine Empfehlung, jeder sollte sich die negativen Rezensionen zu Herzen nehmen und sich nicht vom Preis locken lassen!
Allgemein mangelhaft
Sonstiger Aufenthalt
17.07.2018
Gästebewertung:
2.6 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Essen viele Sorten aber kein Geschmack, teilweise essen vom Vortag, Nacht Suppe wurde einfach die Abend Suppe mit Wasser verdünnt, angeblich mit W-lan gebucht aber kein W-wlan vorhanden
Tolles Event
Badeurlaub
18.06.2018
Gästebewertung:
4.8 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Waren zum 3. mal da. Es ist immer wieder schön wenn man da ist. Das Hotel ist nicht weit weg vom Flughafen ca. 20Minuten. Die Anlage ist sehr weitläufig, Pool und Poolbar sind schön. Die Zimmer sind geräumig und es ist alles vorhanden. Als Stammgast hat man noch kleine Aufmerksamkeiten.
  • Service
    Das Personal ist sehr aufmerksam.
  • Gastronomie
    Es wird vieles frisch zubereitet. Einfach nur super.
  • Sport / Wellness
    Es gibt nur eine Kleinigkeit:in der Disco werden einige Leute mit kurzen Hosen reingelassen, wir mussten immer lange Hose tragen.
  • Zimmer
    Zimmer waren sauber und alles vorhanden.
  • Preis Leistung / Fazit
    Wir werden uns nächstes Jahr wieder im Hotel treffen. Das Hotel ist super und wir freuen uns jetzt schon wieder. Es ist nur zu empfehlen das Hotel. Der Transfer ist toll, weil man nicht so eine lange Wartezeit am Flughafen hat.
Tolles Hotel, Top Strand
Badeurlaub
27.03.2018
Gästebewertung:
4.8 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Top Hotel. Alle Angestellten sind sehr bemüht es einem total angenehm zu bereiten. Und das auch in der Wintersaison im März. Super abwechslungsreiches Essen, gepflegte Anlage und Strand trotz Instandsetzungsarbeiten, Einkaufsmöglichkeiten ohne Ende direkt um die Ecke.
  • Lage
    Top Lage zum shoppen Schöner Garten der zum Verweilen einlädt.Hoteleigener Strand direkt im Anschluss daran.Taxistand vor dem Hotel. Bushaltestelle in der Nähe.
  • Service
    TopMehr kann man nicht dazu sagen.
  • Gastronomie
    Es ist für jeden was dabei.Wer bei fast 18 Stunden Non-Stop Essen nicht satt wird ist selber Schuld.
  • Sport / Wellness
    Animation war trotz Wintersaison viel zu haben. (ohne zu Belästigen)Den Strand kann ich leider nur in Ordnung befinden, da noch Bagger fuhren.Der Pool war Top. (trotz Baustellen)
  • Zimmer
    Super Zimmer mit ausreichend Platz (auch in den Schränken)Tolle Reinigungskräfte und Minibar wurde auch immer aufgefüllt.Das muss ich jetzt sagen: Nervig, dass es nur eine Bettdecke für beide gibt. Das ist immer ein Kampf
  • Preis Leistung / Fazit
    Es wurde alles gesagt. Und das viele Angestellte "nur" Englisch sprechen sollte man in Kauf nehmen wenn man ins Ausland fährt.
Zum Relaxen ok es gibt sicher bessere Hotels
Wander- und Wellnessurlaub
19.01.2018
Gästebewertung:
2.5 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Also das Hotel ist Preis/Leistungsverhältnis gut.Mit Innenpool Whirlpool Sauna . Fitness Strand
  • Lage
    Weit von der Stadt, kein Shuttle zur Stadt
  • Service
    Welcher Service?
  • Gastronomie
    Ja es hat immer das Gewisse etwas gefehlt Es sah alles gut aus aber hat nicht geschmeckt.Deswegen könnte man nicht alles aufessen.
  • Sport / Wellness
    Ok
  • Zimmer
    Zimmer war groß genug Bett war bequem
  • Preis Leistung / Fazit
    Also man stellt sich bei 5 Sterne was anderes vor.Ich würde sagen manche 3 Sterne Hotels sind besser und gemütlicher. Es kommen sehr viele Gruppen Fusballmannschaften oder Karateclubs mit sehr respektlosem Benehmen, daher nicht so wirklich das Hotel für UrlauberAchso ganz wichtig WLAN im Zimmer kostet pro Tag extra
Schöner Urlaub, Probleme im Umfeld
Badeurlaub
04.01.2018
Gästebewertung:
4.1 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Sauber und gepflegt, gutes Essen, Wetter war gut.
  • Service
    Insgesamt sehr gut und freundlich.An der Rezeption schlechte Deutschkenntnisse und wenig hilfsbereit.Mit Verspätung angekommen, trotzdem stundenlange Wartezeit auf ein Zimmer.Mussten schon am Samstag um 12 Uhr das Zimmer räumen, Flug erst um 0. 20 Uhr.Uns fehlt ein ganzer Urlaubstag, das passt nicht, habe 7 Tage gebucht und nur 6 bekommen. So kann man mit Kunden nicht umgehen.
  • Preis Leistung / Fazit
    Hotel, Essen, Anlage gut. Rezeption schlechte Deutschkenntnisse. 7 Tage gebucht aber nur 6 Tage bekommen. Aus meiner Sicht keine gute Betreuung. Wenn schon eine Wochegebucht und bezahlt wird sollte auch eine Woche Urlaub möglich sein und nicht nur 6 Tage.
Ein sehr gutes Resort mit gut organisierten Einrichtungen für Erwachsene und Kinder
Badeurlaub
04.01.2018
Gästebewertung:
4.8 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Ein sehr gutes Resort mit gut organisierten Einrichtungen für Erwachsene und Kinder, Es hat eine sehr große Lobby, einen sehr guten Kindergarten für Kinder und Einrichtungen für Erwachsene, gut organisierte Restaurants mit viel Essen.
Nie wieder !
Badeurlaub
18.12.2017
Gästebewertung:
3.1 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Wir wurden krank wegen des essens, mehrere leute mit gleichen symptomen. am letzten tag liefen viele leute mit schutzmaske umherzu viel lärm, konnten nicht schlafen, die ganze nacht hörte man aggressive leute !
Super Anlage
Badeurlaub
18.12.2017
Gästebewertung:
4.6 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Hotel und Zimmer sehr gut, serviceangestellte schlecht
  • Preis Leistung / Fazit
    Super hotel mit schlechten Servicefachleuten. Animationsteam super gut gelaunt und ausreichend Angebote an Spielen und Freizeitgestaltung. Familienzimmer zu empfehlen bei reisen mit Kinder