Urlaub Tekirova

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Reisen Tekirova – Die beliebtesten 15 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
Amara Dolce Vita Luxury Tekirova, Türkische Riviera, Türkei
2.
Marti Myra Tekirova, Türkische Riviera, Türkei
3.
Euphoria Tekirova Tekirova, Türkische Riviera, Türkei
4.
Güral Premier Tekirova Tekirova, Türkische Riviera, Türkei
5.
Rixos Premium Tekirova Tekirova, Türkische Riviera, Türkei
6.
Club Hotel Phaselis Rose Tekirova, Türkische Riviera, Türkei
7.
Queen´s Park Tekirova Resort & Spa Tekirova, Türkische Riviera, Türkei
8.
Adrasan Klados Tekirova, Türkische Riviera, Türkei
9.
Armas Kaplan Paradise Tekirova, Türkische Riviera, Türkei
10.
Pirate's Beach Club Tekirova, Türkische Riviera, Türkei
Es sehen sich gerade 10 Personen Reisen nach Tekirova, Türkische Riviera an.
Seite

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Tekirova

22.06.2016 Hochzeitsreise Badeurlaub -
3,3
Allgemein / Hotel die sauberkeit lässt zu wünschen übrig, als deutsche füllt man sich hier verloren, weil fast keiner die deutsche sprache beherrscht, 90 % der urlauber sprechen russisch. das essen ist sehr gut, aber nicht abwechlungsreich, es gibt keine themenabende. unser zimmer wurde von 11 tagen 7 mal gereinigt, suche nach toilettenpapier, die minibar besteht aus 2 flaschen wasser - ein witz für ein 5-sterne-hotel. an alle deutschen touristen: nicht empfehlenswert, das hotel ist gerade mal 4 sterne wert
Lage die lage ist sehr weit vom flughafen entfernt, aber sehr schön
Service die deutsche sprache ist nicht ausreichend
Gastronomie das essen ist sehr gut
Sport / Wellness wir haben keine sportmöglichkeiten genutzt , aber hätten gern am unterhaltungsangebot teilgenommen, wenn wir die spache verstanden hätten
Zimmer die sauberkeit ist hier ein sehr grosses problem. im restaurant liegen sehr viele essensreste auf dem boden - rutschgefahr.
Preis Leistung / Fazit essen gut. als deutscher fühlt man sich hier verloren. das personal gibt sich mühe, den gästen gerecht zu werden. man kann den animateuren nicht folgen, weil nur russisch geredet wird, schade.
15.05.2016 Leicht entäuscht , aber trotzdem in Ordnung Badeurlaub -
3,1
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist Top von der Anlage her, aber am Service muss was gemacht werden. Ich war jetzt 3x in diesem Hotel und dieses mal war es nicht so gut wie die anderen Besuche in dem Hotel. Aber im großen und ganzen waren wir zufrieden Top Preis/Leistung !
06.04.2016 Toller Urlaub Badeurlaub -
4,5
Preis Leistung / Fazit Für mich sind die teilweise ziemlich kritischen Bewertungen anderer Urlauber nicht nachvollziehbar. Sicher stehen einige kleinere Renovierungs- bzw. Reparaturarbeiten (z.B. Fliesenaustausch im Poolbereich) an, dennoch sind die Bars, Pools, Restaurants, die Lobby und unser Zimmer in einem einwandfreien Zustand. Das Personal ist aufmerksam und freundlich. Das Essen ist sowohl in puncto Auswahl als auch Güte klasse. Der Zimmerservice ist hervorragend. Die Handtücher werden bei Bedarf zweimal täglich gewechselt. Minibar wird täglich komplett aufgefüllt. Zimmer wird anständig gesäubert. WLAN in der gesamten Hotelanlage kostenlos. Getränkeauswahl bzw. Cocktailangebot sehr umfangreich. Das Wetter war im März nicht ganz so ungetrübt, aber die Erwartungen/Wünsche an das Hotel wurden in vollem Umfang erfüllt. Wir werden sicher wiederkommen.
11.01.2016 Ein schöner Urlaub in dem wunderschönen Hotel Amara Dolce Vita in Tekirova, Kemer, Türkei Badeurlaub -
4,8
Preis Leistung / Fazit Ein wunderschönes Hotel in Traumhafter Lage in Tekirova bei Kemer Türkei. Traumhafte große geschmackvoll eingerichtete Zimmer waren vorhanden. Top Sauberkeit im gesäumten Hotel. Das Hotel liegt direkt am schönen Sandstrand in einer eigenen Bucht. Es gäbe einen tollen englischen Salon und eine imposante Eingangshalle. Alle Getränke waren den ganzen Tag kostenlos bis Morgens um 2:00 Uhr Jederzeit wieder
04.12.2015 Nach wie vor Luxus pur Badeurlaub -
3,8
Allgemein / Hotel Nach 8 Jahren waren wir einmal wieder im Luxushotel Amara Dolce Vita für 3 Wochen. Wir buchten ein delux-DZ im Haupthaus mit Meerblick. Das Hotel bietet nur AI an und das von höchster Qualität. Wir waren vom 9.-30. November 2015 dort, zu ca. 50 % Deutschen, 30% Russen, 10% Belgier, sonstige. Die neue Leitung des Hotels (seit Jan. 2015 eine türkische Hotelkette) akzeptiert Freiheiten im Haus, die früher undenkbar waren, z.B. spielen Kinder im ganzen Haus Verstecken, Kinder sausen mit Rollern durch die Flure und die großartige Empfangshalle, bei den Lifekonzerten lärmen Kinder aber auch quatschende Erwachsene (besonders frankofone Belgier). Im Gegensatz zu früher besteht nun eine feste Musikergruppe (Saxofon, Flügel, Gitarre, Bassgitarre, Querflöte, Sänger und Sängerin) nach wie vor von hohem musikalischem Niveau, aber mit begrenztem Repertoire. Besonders hervor heben möchte ich die beiden 25m langen beheizten Pools, außen Meerwasser, innen Süßwasser.
Lage Unmittelbar am Hotel Sandstrand, aber ab der Wasserlinie steinig (Badeschuhe empfehlenswert), Das Amara Dolce Vita ist westlich von Antalya das letzte Hotel an der türkischen Riviera, d.h. vor dem Thaurus-Gebirge eine imposante Natur, aber lange Transferzeit (ca. 1,5 Stunden). Wandern ist möglich, dazu in Deutschland den Rother-Wanderführer besorgen). Die nächsten nennenswerten Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in Kemer. Der Samstagsmarkt in Tekirova steht für alle Märkte an der Küste, denn die Marktleute sind immer die selben. Alle Küstenorte sind preiswert mit den flotten Bussen erreichbar: von Tekirova nach Kemer 2€, nach Antalya 4€.
Service Erstaunlich: Unter der neuen Leitung des Hotels fiel uns auf, dass gegenüber früher im Gastronomiebereich eher Männer als Frauen arbeiteten, und auch viel mehr Aufsichtspersonal; manchmal 2 Chefs (nur Männer) und einer arbeitete. Bei überwiegend deutschen Gästen hätte man mehr Deutschkenntnisse erwarten können. Check-In problemlos. Beschwerden (besser Wünsche) wurden umgehend erledigt. Das Zimmerreinigungspersonal war sehr freundlich und erledigte seine Aufgabe gut. Einen Kindergarten gibts und Kinderanimation auch. Was auffiel war, dass die russischen Gäste sich in rührender Weise mit ihren Kindern befassten.
Preis Leistung / Fazit Das Amara Dolce Vita ist ein Luxus-Hotel in dem man es sich so richtig gut gehen lassen kann! Die beste Reisezeit sind sicher Herbst und Frühling. Aber in diesem Hotel ist man aufgrund seiner Infrastruktur eigentlich wetterunabhängig. Ein guter Internet-Anschluss ist gebührenfrei. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist angemessen. Delux-Zimmer haben aber auch ihren Preis. Noch eine Anmerkung: Die neue Leitung des Hotels akzeptiert Freiheiten im Haus, die früher undenkbar waren, z.B. spielen Kinder im ganzen Haus Verstecken, Kinder sausen mit Rollern durch die Flure und die großartige Empfangshalle, bei den Lifekonzerten lärmen Kinder aber auch quatschende Erwachsene (besonders frankofone Belgier). Im Gegensatz zu früher besteht nun eine feste Musikergruppe (Saxofon, Flügel, Gitarre, Bassgitarre, Querflöte, Sänger und Sängerin) nach wie vor von hohem musikalischem Niveau, aber mit überschaubarem Musikangebot. Aber wir werden sicher wieder in dieses Hotel fahren, es sei denn, dass sich die politischen Verhältnisse in der Türkei weiter verschlechtern.
03.06.2016 Schönes Hotel in schöner Lage - keine Bettenburg Badeurlaub -
3,5
Preis Leistung / Fazit Schönes, sauberes Hotel in weitläufiger, parkähnlicher Anlage - hier findet jeder sein Plätzchen. Geräumige Zimmer (gelegentlich etwas hellhörig). Fremdsprachen (Personal) gelegentlich ein Problem, aber man kommt klar. Komme als Stammgast immer wieder gerne.
14.04.2016 Schöne Anlage - dennoch nicht noch einmal! Badeurlaub -
3,6
Allgemein / Hotel Das Hotel bzw. die Hotelanlage ist riesig, sehr schön angelegt, aber auch schon etwas in "die Jahre"gekommen, kleine Schönheitsfehler. Im März waren hauptsächlich Iraner und Iraker im Hotel, wenig Deutsche und wenig Russen.
Lage Das Hotel liegt direkt am Strand, der Blick auf das Gebirge ist sehr schön. Aber es ist ziemlich abgelegen. Es gibt keinen Arzt rund um die Uhr im Hotel, so dass eine Fahrt von 30min. bis zum nächsten Krankenhaus vorgenommen werden muss! Einkaufsmöglichkeiten gibt es wenige im Hotel, ansonsten nur im Zentrum dieses ist nur mit dem Taxi zu erreichen, eine Fahrt kostet ca. 4€ oder mit dem Bus für 1€. Momentan waren dort aber die meisten Geschäfte noch geschlossen. Wer also einen Shopping Tour plant sollte bis Kemer fahren, dies dauert ca. 30min. mit Taxi und 50min. mit dem Bus, Bus und Taxi halten direkt vor dem Hotel. Im Hotel selbst wird es nie langweilig. Es gibt einen schönen SPA-Bereich, ein Hallenbad und beheizten Außenpool mit Meerwasser, sowie Sauna und Hamann. Eine Minigolfanlage, ein Kino, Tennis Plätze und einen Mini-Zoo. Restaurants und Bars sind im Hotel in Vielzahl vorhanden, jedoch in der Vorsaison nur wenige geöffnet. Weitere Restaurants und Bars sind wieder mit Taxi oder Bus zu erreichen.
Service Die Mitarbeiter waren weitestgehend freundlich, dennoch sehr unpersönlich-was aber bei einer solch riesigen Anlage schwer möglich ist. Möchte man in dieses Hotel fahren und spricht nur deutsch, dann rate ich dringend davon ab, denn z.B. an der Rezeption wird kein deutsch gesprochen aber englisch; im SPA-Bereich geht es auch in deutsch und in den Restaurants ist es sehr verschieden. Eine Reklamation hatten wir in diesem Sinne nicht, nur eine Anmerkung diese wurde zur Kenntnis genommen.
Gastronomie Es gibt 24h etwas zu essen, das Buffet ist sehr abwechslungsreich und mehr als ausreichend! Im Hauptrestaurant kann man in drei verschiedenen Innenbereichen sitzen oder im Wintergarten oder draußen. Es war immer sauber! Die Verträglichkeit des Essens bekam uns jedoch leider nicht.
Sport / Wellness Wie bereits erwähnt es wird nicht langweilig. Es gibt schöne Außenpools, ein Indoorpool, Tennisplätze, Mini Golf, Mini Zoo, Kino, Sauna, Hamman und Spa. Der Strand ist steinig, scheint aber in der Hauptsaison mit Sand aufgefüllt zu werden.
Zimmer Das Zimmer war sehr sauber, ausreichend groß und geschmackvoll eingerichtet. Jedoch sehr hellhörig, man bekommt alles aus den Nebenzimmern mit. Deutsche TV Programme waren vorhanden. Bettwäsche wird auf Wunsch täglich gewechselt, Handtücher sogar 2x täglich.
Preis Leistung / Fazit Die Anlage ist wirklich schön, wenn es keine Probleme gibt und man gut englisch sprechen kann auch wirklich zu empfehlen, aber es sollte einem klar sein, wenn gesundheitliche Probleme auftreten ist es wirklich zu abgelegen und die medizinische Versorgung weit von der deutschen entfernt, es ist einfach nur schrecklich in einem türkischen Krankenhaus zu sein!
18.02.2016 Einfach mal raus aus den Altag Zwischenstopp -
4,8
Preis Leistung / Fazit Ein sehr schönes Hotel kann ich weiter Empfehlen Sehr schöne Zimmer mit Meerblick . Eigener Hotel Zoo mit schöner Anlage sehr gepflegt. Der ganze Urlaub hat gestimmt von vorn bis hinten so muss Urlaub sein.
28.12.2015 Super Hotel, ein Kleinod zum Erholen Badeurlaub -
4,8
Preis Leistung / Fazit Wir sind mit gemischten Gefühlen, wegen der vorab gelesenen Bewertungen das nunmehr 4te Mal ins Amara Dolce Vita gekommen - und was sollen wir sagen - es war wieder mal sehr erholsam, sehr nahrhaft, und insgesamt ein Traumurlaub in einem orientalischen Märchen. Der Beweis dafür: Wir kommen im Februar schon wieder! Den neuen Eigentümer "merkt" man, aber im positiven Sinne - irgendwie sind die "Zügel straffer" und die Dinge optimierter - aber keinesfalls schlechter. Das Servicepersonal ist stets kompetent, nett und sehr bemüht, alle unsere Beschwerden (kaputte Duschtür, Fernbedienung des Fernsehers wollte nicht mehr so wie wir, Bademantel zu klein) wurden umgehend! (innerhalb von 5 Minuten) behoben. Positiv für uns Gäste - das Hotel ist aufgrund der fehlenden russischen Gäste (die dürfen zur Zeit nicht aus Russland einfliegen) angenehm leer. Dies ist aber auf der anderen Seite für das Hotel nicht gut und wir hoffen, dass es nicht zum Schließen des Hotels kommt da die Gäste fehlen. So nun noch die vielen positiven Dinge (und ich werde wieder eine Menge Dinge vergessen.): frisch gepresste Säfte, ein mit guten Geräten ausgestattetes Fitnessstudio, die Sauberkeit, die Freundlichkeit des Personals, der Kaffee (Espresso, Cappuccino) aus frischen Bohnen, das 24 Stunden Restaurant, die Weitläufigkeit des Areals. Hier noch die auf sehr hohem Niveau befindlichen Verbesserungsvorschläge: - im letzten Jahr gab es noch Southern Comfort frei im AI Programm - dieses Jahr leider nicht mehr, bitte wieder ändern - die Duschen des Spa's/Fitnessstudios bedürfen einer Erneuerung - und bitte die abendlichen Veranstaltungen bei der geringen Menge der Gäste wieder vor den Irish Pub zu verlegen, anstatt das große Convention Center zu nutzen wo sich die "Gäste verlieren". Aber wir kommen gerne wieder und können nur allen dieses "Kleinod" an Hotel ans Herz legen, aus unserer Sicht eines der besten Hotels in der Türkei.
09.12.2015 Schöner Spätsommerausklang Badeurlaub -
3,6
Allgemein / Hotel Alte Anlage, aber in guten Zustand. Gelegen in einem alten Pinienwald. Besteht einzelnen 3-geschossigen Blöcken. Anlage wirkt dunkel im November.
Lage Hotel schön gelegen in einer großen waldähnlichen Anlage. Im Sommer ist der Schatten von großem Vorteil. Im Herbst wirkt die Anlage eher dunkel.
Service Bedingt durch den großen Ansturm an Touristen wirkte der Services eher gestresst. Die Sauberkeit hat aber darunter nicht leiden müssen. Zur Verständigung benötigt man Englischkentnisse.
Gastronomie Frühstück: Bei schönem Wetter findet man immer einen Platz. Auswahl an Speisen war ok. Obst fehlt beim Frühstück Mittag: gute Auswahl an Speisen in den ersten Tagen. Abendessen: In den ersten Tagen eine gute Auswahl an Speisen. Vielfalt und Qualität wurde am Ende schlechter. Speisesaal überfüllt. Man kann aber den Speisesaal im Obergeschoß nutzen. Dort war es angenehm ruhig.
Sport / Wellness Sport-und Freizeitmöglich sind gut. Fitnesscenter und Sportgeräte gut. Wanderweg nach Phaselis. Wlan ausreichend.
Zimmer Sehr schönes großes Zimmer. Die Betten sind von hervorragender Qualität. Durch den Baumbestand bedingt wirkte das Zimmer eher dunkel.
Preis Leistung / Fazit Sehr schöne Anlage. Gaststättenbereich war Ende des Urlaubs leider sehr überfüllt. Man kommt nicht so gut ins Wasser rein, bedingt durch den groben Kiesstrand mit großen Steinen. Wir sind zum Rixos gegangen. Dort war es besser.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.