Urlaub Mexiko

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Die beliebtesten Reiseziele in Mexiko

Mexiko Landkarte Mexiko (Sonstiges)

Urlaub Mexiko - Die beliebtesten 2.540 Urlaubsangebote

1.
Viva Wyndham Azteca Playa del Carmen / Playacar, Mexiko (Sonstiges), Mexiko
2.
Viva Wyndham Maya Playa del Carmen / Playacar, Mexiko (Sonstiges), Mexiko
3.
Grand Bahia Principe Coba Akumal, Mexiko (Sonstiges), Mexiko
4.
Bluebay Grand Esmeralda Playa del Carmen / Playacar, Mexiko (Sonstiges), Mexiko
5.
Grand Bahia Principe Tulum Akumal, Mexiko (Sonstiges), Mexiko
6.
Sandos Caracol Eco Resort Playa del Carmen / Playacar, Mexiko (Sonstiges), Mexiko
7.
Grand Palladium Kantenah Resort & Spa Playa Kantenah, Mexiko (Sonstiges), Mexiko
8.
Riu Yucatan Playa del Carmen / Playacar, Mexiko (Sonstiges), Mexiko
9.
Akumal Bay Beach & Wellness Resort Akumal, Mexiko (Sonstiges), Mexiko
10.
Allegro Playacar Playa del Carmen / Playacar, Mexiko (Sonstiges), Mexiko
Es sehen sich gerade 12 Personen Reisen nach Mexiko an.
Seite

Ein unvergesslicher Urlaub in Mexiko

Mexiko – das Land südlich der USA ist immer wieder ein begehrtes Urlaubsziel für Reisende aus der ganzen Welt. Mit seinen vielen Stränden ist das Ursprungsland von Mais, Chilischoten und Schokolade vor allem bei Badeurlaubern sehr beliebt. Durch das ganzjährig warme Klima lohnt es sich auch außerhalb der Urlaubssaison eine Reise anzutreten, gerade auch weil dann die Strände etwas privater sind. Rund um den Golf von Mexiko gibt es viele Ausflugsziele, die mit abgelegenen Buchten und wenig besuchten Stränden auftrumpfen. Für Surfbegeisterte lohnt sich ein Besuch des Landes im Herbst, da dann die Wellen besonders hoch und ansprechend sind. Die vielen verschiedenen Surfspots entlang der Westküste Mexikos sind gleichermaßen für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet und die vielen Surfschulen bieten auch kompletten Neulingen einen guten Einstieg in den Wellensport.

Die Ferien in Mexiko verbringen

Doch auch außerhalb von den beliebten Badeorten hat Mexiko Urlaubern viel zu bieten. Am beliebtesten ist sicherlich die Halbinsel Yucatán. Der nördliche Teil gehört zu Mexiko, der südliche wiederum zu Belize und Guatemala. Für naturbegeisterte Reisende ist die Halbinsel ein Paradies auf Erden. Viele tropische Wälder bieten einen Einblick in die unberührte Natur und viele seltene, aber auch giftige Tierarten haben hier ihr zu Hause. Abseits der Natur bietet die bei Touristen sehr beliebte Stadt Cancun einiges an Unterhaltung. Neben unzähligen Bars und Restaurants ist natürlich der Strand der Stadt immer einen Besuch wert. Jedoch gibt es auch für Kulturbegeisterte Urlauber viel Sehenswertes. So stehen etwas außerhalb der Stadt immer noch viele Ruinen der Maya-Kultur, darunter Pyramiden, Wohnhäuser und Marktplätze.

Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps für den Urlaub auf der Yucatan-Halbinsel

In Mexiko gibt es viel zu sehen. Selbst Kulturmuffel finden Gefallen an den Maya-Pyramiden in Chichen Itza. Lassen Sie es sich nicht nehmen, in einigen Metern Entfernung in die Hände zu klatschen. Die Maya-Pyramiden reflektieren den Schall so stark, dass ein sich ein simples Klatschen wie ein Pistolenschuss anhört. Wir empfehlen eine frühe Fahrt, bei der Sie die kühlen morgendlichen Temperaturen auf der Fahrt nutzen können und vor den Touristenmassen ankommen. Sie haben dann auf der Rückfahrt die Möglichkeit, einen echten Geheimtipp anzusteuern. Fahren Sie bei Valladolid, etwa mittig zwischen Cancun und Merida, nach Norden durch die schönen Städtchen bis nach Rio Lagartos. Das ist ein natürliches Habitat von Flamingos und man kann für wenige Dollar oder Peso mit den freundlichen Einheimischen auf Erkundungstour per Boot gehen.

Ein weiterer Ausflugstag muss für Besucher der Ort Tulum sein, wo beeindruckende Maya-Ruinen in einem riesigen Areal aufwarten. Dort werden Sie auch viele Leguane sehen, die dort unbeeindruckt auf den Wiesen umherlaufen. Wenn Sie einmal in Tulum sind, können Sie gleich Coba besuchen, wo ebenfalls Maya-Ruinen und eine 42 Meter hohe Pyramide steht, die Sie sogar besteigen dürfen. Von der Spitze der Pyramide können Sie den ganzen Dschungel überblicken und sogar bis zur 40 Kilometer entfernten Riviera Maya schauen. Auf dem Weg nach Coba kommen Sie an kleinen Orten und Ständen vorbei. Ein Highlight bei einem Urlaub in Mexiko ist dabei ein Stopp auf halber Strecke, bei dem Sie für Kleingeld eine frische Kokosnuss bekommen und die Milch mit einem Strohhalm trinken können. Wenn Sie ausgetrunken haben, wird die Kokosnuss halbiert und das Kokosnussfleisch mit Piri-Piri serviert. Bei solchen Kleinigkeiten lernen Sie die Kultur und das Lebensgefühl Mexikos richtig kennen.

Beliebte Städte in Mexiko sind:

StadtAnreisemöglichkeitTerminSehenswürdigkeiten
Mexico City

Flughafen Mexiko-Stadt - MEX

Flughafen Puebla - PBC

März - Festival del Centro Histórico

November - Día de los Muertos

Dezember - Aparición de la Virgen de Guadalupe

AlamedaPark

Templo Mayor

Catedral Metropolitana

CancunFlughafen Cancún - CUN

Februar - Carnival

März - Spring Break

November - Cancun International Film Festival

Cobá

Isla Contoy

AcapulcoFlughafen Acapulco - ACA

Februar - Acapulco Carnival

April - Semana Santa

Mai - Acapulco Music Festival

Fuerte de San Diego

Nuestra Señora de la Soledad (Kirche)

Casa de los Vientos

Playa del CarmenFlughafen Cancún - CUN

April - Riviera Maya Film Festival

July - Festival of Virgin of Carmen

Oktober - Halloween in Playa

Muyil

Río Secreto

Xcaret (Wasser-Vergnügungspark)

GuadalajaraFlughafen Guadalajara - GDL

September - grito

September - Encuentro Internacional del Mariachi

Oktober - Fiestas de Octubre

Degollado-Theater

Instituto Cultural Cabañas

Palacio de Gobierno

Puerto VallartaInternationaler Flughafen Licenciado Gustavo Díaz Ordaz - PVR

Oktober - Kunstmarkt

November - Madonnari Festival

November - Taco Festival

Die Natur und Tierwelt Mexikos hautnah erleben

Wer Mexiko bereist, sollte sich auf eine vielfältige Tierwelt einstellen, die sehr zeigefreudig ist. In vielen Hotelanlagen werden Sie kleine Nasenbären, Waschbären, Krebse und gelegentlich Leguane und Skorpione antreffen können. Auch bei Ausflügen in den Dschungel sollten Sie die Augen offen halten, um nichts zu verpassen. Von Mai bis September ist an der Riviera Maya Walhai-Saison. Über unterschiedliche Anbieter fährt man aufs offene Meer hinaus und kann dann unter Aufsicht der Scouts neben Walhaien schnorcheln und diese prächtigen Tiere live erleben. Ein wahres Mekka für Tauchsportler. Es gibt auch einige Delfinarien, z.B. in Cancun, das Dolphin Discovery, welches nicht in einem Freizeitpark, sondern im Meer gelegen ist. Da können Touristen die Delfine beobachten und den Tieren für wenige Minuten im Becken ganz nah sein.

Ganz ohne Eintritt kann man mit Meeresschildkröten schnorcheln. Es gibt verschiedene Touren die man buchen könnte, doch wenn Sie an den Strand von Akumal gehen, erleben Sie die Tiere hautnah und genießen ihre Anwesenheit so lange Sie möchten.

Ebenfalls ist ein Ausflug nach Cenote zu empfehlen. Diese unterirdischen Wellness-Oasen der Natur sind Kalksteinlöcher, die durch den Einsturz der Höhlendecke mit Süßwasser gefüllt sind. Die Grotten laden zu einem unvergleichlichen Badeerlebnis in Mexiko ein.

Mit dem Auto durch Mexiko fahren und das Land selbst erkunden

Für einen Urlaub auf Yucatan sollten Urlauber einen Mietwagen ordern. In der Region um Playa del Carmen gibt es beispielsweise den Vermieter Europcar, der das Fahrzeug auch zum Hotel bringt und unkompliziert agiert. Damit sparen Sie sich teure und lange Tagesausflüge, da Sie ganz individuell den Tagesablauf bestimmen können. Die Benzinpreise liegen bei etwa 0,80 Euro pro Liter und schmälern die Urlaubskasse kaum. Tankstellen sind an den Hauptstraßen häufig anzutreffen. Bei Ausflügen über Nebenstraßen sollten Sie lieber vollgetankt haben. Aber selbst in kleinen Dörfchen werden Sie bei einer Panne auf hilfsbereite Menschen treffen, die Ihnen in der Not beistehen. Die Höchstgeschwindigkeiten sind etwas geringer als in Europa, so dass Ortschaften mit 40 Km/h, Landstraßen mit 80 Km/h und Autobahnen mit 100-110 Km/h befahren werden dürfen. Die Straßenzustände reichen von sehr gut bis miserabel und können hier und da mit kleinen Überraschungen aufwarten. Von daher empfehlen wir, Fahrten in Mexiko, wenn möglich, tagsüber durchzuführen.

Auch wenn die Mexikaner viele Verkehrsregeln eher als Empfehlung wahrnehmen und zum Beispiel rote Ampeln seltener beachten als es hierzulande der Fall ist, gibt es einige Delikte, bei denen hart durchgegriffen wird. Besondere Aufmerksamkeit gilt beim Parken. Wer falsch parkt, bekommt keinen Strafzettel, sondern darf sein Nummernschild bei der örtlichen Polizei abholen und die Strafzahlung vor Ort durchführen.

Bei einem Urlaub in Mexiko die Theaterwelt entdecken

In der Hauptstadt von Mexiko, einfach nur Mexiko Stadt genannt, können kulturell interessierte Reisende viel entdecken. Sollte man des Spanischen mächtig sein, so kann man in der Theaterszene einige großartige Stücke bewundern. Mexiko Stadt ist berühmt für seine vielfältigen Aufführungen, in denen immer wieder politische Geschehnisse verarbeitet werden und somit als Ausdrucksmittel für Kritik und Protest dienen. Weiterhin bietet die Stadt viele verschiedene Museen, wie beispielsweise das Museum für Anthropologie. Hier gibt es eine der wichtigsten archäologischen Sammlungen der Welt zu bestaunen, die viele Stücke aus der Maya-Kultur zeigt. Einige Bereiche der Ausstellung befinden sich außerdem im Freien, wo man zwischen Blumenbeeten die Ausstellungsstücke bewundern kann.

Ca. 50 Kilometer außerhalb von Mexiko Stadt befindet sich die Ruinenstadt Teotihuacán, die viele Ruinen aus der Maya-Zeit beherbergt. Hier steht zum Beispiel die berühmte Sonnenpyramide, die als Wahrzeichen der Stadt gilt. Auf 23 Quadratkilometern können hier zahlreiche Pyramiden, Werkstätten und Tempel besichtigt werden. Einige der Pyramiden sind so imposant, dass sie vor ihrer Entdeckung schlichtweg für Berge gehalten wurden. Seit 1987 ist die Stadt Teil des UNESCO-Weltkulturerbes.

Wichtige Informationen und Reisehinweise zu einem Urlaub in Mexiko

  • Mexiko ist ein riesiges Land mit vielen Einwohnern. Insgesamt leben über 120 Millionen Menschen in Mexiko auf einer Fläche von rund 2 Millionen Quadratkilometern.
  • Zum Bezahlen werden amerikanische Dollar oder mexikanische Peso genutzt. Der mexikanische Peso hat einen Wert von etwa 0,05 Euro.
  • Die Einreise nach Mexiko kann nur mit einem Reisepass erfolgen. Ein Visum für deutsche Staatsangehörige wird bei Einreise am Flughafen ausgestellt und gilt für insgesamt 180Tage.
  • Bei einer Flugreise nach Mexiko sind die TSA-Daten an die Airline oder den Reiseveranstalter zu übermitteln. Die Daten für die „Transportation Security Administration“ beinhalten Anrede, Geschlecht, Vorname, Nachname, Geburtsdatum und optional eine Redressnummer.
  • Wenn eine Landung oder auch nur Zwischenlandung in den USA geplant ist, sind Reisende verpflichtet, ein elektronisches Visum (ESTA) für die USA zu erwerben. Dies kann bis 48 Stunden vor Abflug beantragt werden und kostet etwa 15 Euro.
  • Mittlerweile gibt es viele Non-Stop-Flüge von Deutschland nach Cancun, wobei die Flugdauer dann 11 Stunden beträgt.
  • Zwischenlandungen können mit Stop-Over-Aufenthalten kombiniert werden, so dass Sie zum Beispiel 2-3 Tage in New York oder Miami bleiben können, bevor Sie nach Mexiko fliegen.

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub Mexiko

06.12.2017 Schöner Urlaub Badeurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel Eine sehr schöne Anlage, mit sehr zuvorkommenden Mitarbeitern.
Lage Die Anlage liegt direkt am Strand. Gegenüber vom Hotel befindet sich eine kleine Shopping-Mall, in der man von der Apotheke, bis zum Souvenirshop alles findet. Geldwechsel ist dort auch möglich und zu empfehlen, da dort der Wechselkurs besser ist, als im Hotel. Wenn man allerdings ein breiteres Angebot an Shopping-Möglichkeiten wünscht, dann sollte man sich mit dem Taxi (90 Pesos/ 4 USD) nach Playa del Carmen begeben. Dort gibt es Restaurants, Cafés, Bars und viele Einkaufsmöglichkeiten. Wer nach Cozumel fahren möchte, kann dort direkt das Fährticket kaufen.
Service Jeden Tag gab es ein anderes Handtuchtierchen. Es wurde sehr auf Sauberkeit geachtet. Die Mitarbeiter waren immer sehr engagiert und freundlich.
Gastronomie Das Essen war vielfältig und ausgewogen, hat sehr gut geschmeckt und war eine gute Mischung aus einheimischem und internationalem Essen. Es war für Jeden was dabei, auch für die, die besonders auf die schlanke Linie achten.
Sport / Wellness E gab jeden Tag Aqua-Fitness, wobei man direkt im Anschluss aus dem Pool gezogen und zum "Crashkurs" in Salsa oder Merengue verdonnert wurde. Wer da nicht rechtzeitig die Wassergruppe verlassen hat, fand sich direkt im Tanzkurs wider. Die Animateure waren aber zu jeder Zeit sehr freundlich und auch nicht zu aufdringlich, wenn es darum ging, Leute für Volleyball oder sonstige Aktivitäten zu aquirieren.
Zimmer Das Zimmer war in gutem Zustand. Da ich nicht so viel Wert darauf lege, dass die Einrichtung wie neu aussieht, war das Zimmer super. Es gab 2 Kingsize Betten, die auch unheimlich bequem waren, einen kleinen Kühlschrank und einen Safe. Allerdings empfand ich den Kleiderschrank als zu klein, da man zu Zweit für 2 Wochen ja doch ein bisschen mehr Gepäck dabei hat und das war dann doch ein bisschen eng. Auf dem Balkon darf man leider keine Handtücher aufhängen, weshalb auch ein Kleiderständer fehlt. Gut, dass es dort Stühle gibt, die erfüllen den gleichen Zweck. Durch de hohe Luftfeuchtigkeit, trocknet die Kleidung ja leider sowieso schlechter. Im Zimmer selbst gab es eine Klimaanlage, an der man die gewünschte Zimmertemperatur einstellen konnte. Das war sehr angenehm, vom Schwülen ins angenehm klimatisierte Zimmer zu kommen.
Preis Leistung / Fazit Uns hat der Aufenthalt sehr gut gefallen und wir werden sicherlich irgendwann wiederkommen. Wer regelmäßig in 3-4* Hotels urlaubt und nicht zu pedantisch ist, wird sich im Viva Maya sehr wohl fühlen.
30.11.2016 Mexiko im Winter Badeurlaub -
3,9
Allgemein / Hotel Sehr schöne Hotelanlage. 4 Hotels bilden zusammen ein Resort und man kann alles nutzen. Eine riesen Auswahl an Bars, Restaurants, Pools, etc. Für die längeren Wege fahren kleine Elektrobahnen alle 15 Min. kann man so von Lobby zu Lobby kommen. Super!
Lage Im Grunde braucht man die riesige Anlage gar nicht verlassen. Rund um die Anlange befinden sich nur Dschungel und eine große Straße, mehr nicht. In dem riesigen Hotelkomplex braucht man aber auch keine andere Umgebung. Zum Flughafen ist es etwa 1 gute Std. Fahrt, aber der Transfer hat prima geklappt.
Service Sehr freundliches Personal in der ganzen Anlage. Die Mexikaner sind gute Gastgeber.
Gastronomie Wer bei ganzen 10 a-la-carte-Restaurants noch Wünsche offen hat, dem geht es ehrlich gesagt zu gut! 3 Buffet-Restaurants, Mittags versch. Snackbars, 20 Bars in der ganzen Anlage. Da bleiben keine Wünsche offen.
Sport / Wellness Ebenfalls super! Man kann locker 14 Tage nur in dieser Anlage verbringen und bekommt noch keine Langeweile!
Zimmer Wir hatten eine Junior-Suite, was aber zu einem Doppelzimmer nur in der Größe variiert. Alles prima sauber, Handtücher bis der Arzt kommt und sehr nettes Putzpersonal. Immer ein Lächeln drauf.
Preis Leistung / Fazit Sehr tolle Anlage zum Relax-Badeurlaub im Winter. Fast überall im Hotel free Wifi und Preis-Leistungsverhältnis passt, wenn man den weiten Flug von Deutschland berücksichtigt.
17.05.2016 Bewertung für Hotel Azteca Badeurlaub -
3,7
Allgemein / Hotel sehr sauberes Hotel kann man weiter empfehlen
Preis Leistung / Fazit schönes hotel kann man empfehlen, sehr sauber. leider kostete der safe im zimmer 30 eu. sonst war alles ok. leider war es mit der verständigung etwas schwierig da wir nicht spanisch sprachen
12.11.2015 Jederzeit wieder! Sonstiger Aufenthalt -
4,8
Lage Die Anlage ist sehr weitläufig. Man ist direkt am Strand und in wenigen Minuten in Playa del Carmen. Einige Geschäfte sind direkt gegenüber. Man wird zwar ständig angesprochen, aber die Leute sind wirklich sehr nett und freundlich!
Service Die Zimmer und die komplette Anlage waren immer sauber. Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit. Einige Angestellte haben auch gut bis sehr gut Deutsch gesprochen.
Gastronomie Die vier Restaurants waren allesamt sehr lecker. Die Auswahl an Speisen ist wirklich ausreichend. Stets hübsch serviert und verdammt lecker! Das Personal immer freundlich und für Späße zu haben!
Sport / Wellness Das Sportprogramm war wirklich ausreichend. Die Animateure haben einiges an Programm geboten, sodass für jeden etwas dabei war.
Zimmer Die Zimmer sind ausreichend groß und sehr sauber. Durch die Verbindungstür war es in der Tat etwas laut. Aber wenn man gegenseitig Rücksicht nimmt, ist das alles kein Problem. Jeden Tag wurden die Handtücher von den Reinigungskräften anders gefaltet und ein anderes Tier gezaubert. Das Bad war sehr groß, sodass man problemlos zu zweit sich darin aufhalten konnte.
Preis Leistung / Fazit Wir waren rundum sehr zufrieden und begeistert. Ich kann das Hotel wirklich nur jedem empfehlen! Das Frühstücksbuffet war absolut riesig und verdammt lecker. Man müsste keinen Tag das Gleiche essen. Generell war das Personal sehr, sehr hilfsbereit und immer freundlich!
31.07.2015 Insgesamt sehr gutes Haus Badeurlaub -
4,3
Allgemein / Hotel Sehr schöne, weitläufige Anlage. Selten Gedränge. Sehr angenehm
Lage insgesamt sehr schön. strand leider sehr schmal. Befestigung des Strandes mit Plasitk-Sandsäcken - naja. Seegras wird nicht entfernt. Schade für die an sich sehr schöne Anlage.
Service Sehr freundliches Personal und aufmerksam.
Gastronomie Hervorragend. Die Restaurants bieten ein vielfältiges Angebot, dass höheren Ansprüchen mehr als genügt. Auch die Buffet-Gastronomie (ohne Reservierung) qualitativ hochwertig. Strandbars: Qualitätsunterschiede.
Sport / Wellness unaufdringlich angenehm
Zimmer Einziger, aber heftiger Kritikpunkt: Wir unternahmen die Reise u.a. um die Tochter meiner Begleiterin zu treffen. Diese kam am Samstag um 03. 00 Uhr an und verliess das Hotel am Sonntag um 16. 00 Uhr. Abgerechnet wurde dafür ein überteuerter Preis. Unverschämt bei Unterbringung im gleichen Zimmer (zu Dritt), das geht gar nicht.
Preis Leistung / Fazit siehe Sonderleistung für Unterbringung eines Besuchers. Zu hoher Preis für 3 Tage Unterbringung eines Gastes (im gebuchten Zimmer) für drei Tage ist dreist. Das ist ein No Go. Sehr schade. Ansonsten ist die Anlage in jeder Hinsicht (Strandpflege als kleine Einschränkung) jederzeit aus meiner Wahrnehmung nur empfehlenswert.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.