Reisen Schottland

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!

Reisen-Hotels  
für Schottland   (411 Hotels)

Reisen Schottland - Die beliebtesten 411 Urlaubsangebote

Seite

Schottland-Reisen: verwunschene Burgen, Whisky und karierte Kilts

Im Norden der britischen Insel gelegen, empfiehlt sich Schottland als tolles Reiseziel für Wanderer und Abenteurer. Vor allem das Bergwandern zählt zu den Volkssportarten der Schotten und ist optimal, um die schönsten Regionen Schottlands zu erkunden. Mit etwas Glück treffen Urlauber bei ihrer Reise nach Schottland nicht nur auf geheimnisvolle Dörfer, Schlossruinen und Denkmäler, sondern erhaschen auch einen Blick auf das legendäre Ungeheuer von Loch Ness.

Schottlands beeindruckende Landschaft: hohe Berge und tiefe Seen

Reisen durch Schottland sind aufgrund der rauen, einmaligen Landschaft besonders für Naturfreunde ein Highlight. Einmal die schottischen Highlands erklommen, entfalten sich großartige Ausblicke auf satt-grüne Landstriche, malerische Meeresarme und romantische Seen. Dazu zählt eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten, die bei keinem Schottland-Urlaub fehlen darf: Loch Ness. Der Süßwassersee verdankt seinen hohen Bekanntheitsgrad dem jahrhundertealten Mythos um das Seeungeheuer Nessie. Ebenfalls zu Schottland gehören die Inselgruppe der Hebriden, die Shetlandinseln und die Orkneyinseln, zu denen sich ein Ausflug auf jeden Fall lohnt.

Das bunte Leben in Schottlands Städten

Die schottische Hauptstadt Edinburgh verzaubert Besucher mit ihrem mittelalterlichen Zentrum, der georgianischen Architektur und den tollen Parkanlagen. Lauschige Pubs mit einer breiten Auswahl landestypischer Whiskysorten und zahlreiche Festivals, wie das Theater-Treffen Edinburgh Festival Fringe, tragen zum ausgelassenen Leben der Metropole bei. Glasgow, die zweitgrößte Stadt Schottlands, besticht vor allem durch den bunten Mix aus historischer und moderner Architektur sowie hervorragende Einkaufsmöglichkeiten. Optimale Stärkung für Shopping und Sightseeing ist das typisch schottische Frühstück mit deftigem Speck und Bohnen oder eine Schüssel Porridge. Besonders Mutige können auch Haggis, das Nationalgericht der Schotten, probieren: Schafsmagen, gefüllt mit gehackten Innereien, Talg, Zwiebeln, Rüben und Hafermehl.

Schottische Kultur erleben: Highlander, Schottenröcke und Baumstammwerfen

In Sachen Kultur und Unterhaltung ist Schottland besonders für Dudelsäcke, Schottenröcke, lebensfrohe ausgelassene Musik und schottische Tänze bekannt. Dem Klang eines kunstfertigen Dudelsackspielers zu lauschen - vielleicht sogar an einem Lagerfeuer - gehört zu einer Schottland-Reise einfach dazu. Ideal, um diese Seite der schottischen Kultur und Tradition einmal hautnah zu erleben, sind die schottischen Volksfeste. Jedes Jahr von Mai bis Oktober finden beispielsweise die Highland Games und das Highland Gathering statt, bei denen auch das typisch schottische Baumstammwerfen im Mittelpunkt steht.