Hop!

Mit wenigen Klicks zur Flugreise!

Hop! Flüge günstig buchen

https://cluster2.images.traveltainment.eu/images/content/va_logos/small/A5.gif

Mit Hop! durch Frankreich

Die französische Fluggesellschaft Hop! hat sich als regionale Airline Frankreichs einen Namen gemacht. Ihre Basis hat die Airline auf dem Flughafen Paris-Orly. Die Tochterfluggesellschaft der Air France entstand im März 2013 aus den drei Gesellschaften Airlinair, Brit Air und Regional Airlines. Mit diesem Zusammenschluss wollte man den Billigfluggesellschaften Konkurrenz machen. Der Erstflug von Hop!, die eine Tochter der Air France ist, führte am 31. März 2013 von Paris-Orly in das südfranzösische Perpignan. Weitere Flugziele von Hop! sind heute sowohl in Frankreich, als auch im restlichen Europa zu finden. Rund 130 Destinationen hat der Flugplan vorzuweisen. Als Regionalfluggesellschaft fungiert Hop! dabei oft als Zubringer für Air France. In Deutschland werden die Flughäfen Hamburg, Düsseldorf und Nürnberg bedient. In der Schweiz ist Hop! am Flughafen Genf vertreten.

mehr

Flüge mit Hop! - Top Angebote

Route (Hinflug/Rückflug)
Airline
Flugzeiten
Verbindungen
Preis pro Person
1. Angebot
Frankfurt am Main (Frankfurt am Main Internationaler Flughafen, FRA) Perpignan (Perpignan Flughafen Llabanere, PGF)
HOP
Mo., 07. Januar 2019
Billigflug
Perpignan (Perpignan Flughafen Llabanere, PGF) Frankfurt am Main (Frankfurt am Main Internationaler Flughafen, FRA)
HOP
Mo., 14. Januar 2019
Billigflug
2. Angebot
Hamburg (Hamburg Flughafen Fuhlsbüttel, HAM) Nantes (Nantes Flughafen Atlantique, NTE)
HOP
Di., 05. Februar 2019
Billigflug
Nantes (Nantes Flughafen Atlantique, NTE) Hamburg (Hamburg Flughafen Fuhlsbüttel, HAM)
HOP
Do., 07. Februar 2019
Billigflug
3. Angebot
Nürnberg (Nürnberg Flughafen, NUE) Lyon (Lyon Internationaler Flughafen Saint Exupery, LYS)
HOP
So., 06. Januar 2019
Linienflug
Lyon (Lyon Internationaler Flughafen Saint Exupery, LYS) Nürnberg (Nürnberg Flughafen, NUE)
HOP
Fr., 18. Januar 2019
Linienflug
4. Angebot
Nürnberg (Nürnberg Flughafen, NUE) Lyon (Lyon Internationaler Flughafen Saint Exupery, LYS)
HOP
Mi., 09. Januar 2019
Linienflug
Lyon (Lyon Internationaler Flughafen Saint Exupery, LYS) Nürnberg (Nürnberg Flughafen, NUE)
HOP
Fr., 18. Januar 2019
Linienflug
5. Angebot
Nürnberg (Nürnberg Flughafen, NUE) Lyon (Lyon Internationaler Flughafen Saint Exupery, LYS)
HOP
Di., 15. Januar 2019
Linienflug
Lyon (Lyon Internationaler Flughafen Saint Exupery, LYS) Nürnberg (Nürnberg Flughafen, NUE)
HOP
Fr., 18. Januar 2019
Linienflug
6. Angebot
Nürnberg (Nürnberg Flughafen, NUE) Lyon (Lyon Internationaler Flughafen Saint Exupery, LYS)
HOP
Mo., 28. Januar 2019
Linienflug
Lyon (Lyon Internationaler Flughafen Saint Exupery, LYS) Nürnberg (Nürnberg Flughafen, NUE)
HOP
Do., 31. Januar 2019
Linienflug
7. Angebot
Hamburg (Hamburg Flughafen Fuhlsbüttel, HAM) Nantes (Nantes Flughafen Atlantique, NTE)
HOP
Di., 05. Februar 2019
Linienflug
Nantes (Nantes Flughafen Atlantique, NTE) Hamburg (Hamburg Flughafen Fuhlsbüttel, HAM)
HOP
Fr., 08. Februar 2019
Linienflug
8. Angebot
Hamburg (Hamburg Flughafen Fuhlsbüttel, HAM) Nantes (Nantes Flughafen Atlantique, NTE)
HOP
Fr., 11. Januar 2019
Linienflug
Nantes (Nantes Flughafen Atlantique, NTE) Hamburg (Hamburg Flughafen Fuhlsbüttel, HAM)
HOP
Mi., 16. Januar 2019
Linienflug
9. Angebot
Hamburg (Hamburg Flughafen Fuhlsbüttel, HAM) Paris (Paris Flughafen Orly, PAR)
HOP
So., 03. Februar 2019
Billigflug
Paris (Paris Flughafen Orly, PAR) Hamburg (Hamburg Flughafen Fuhlsbüttel, HAM)
HOP
Mi., 06. Februar 2019
Billigflug
10. Angebot
Hamburg (Hamburg Flughafen Fuhlsbüttel, HAM) Paris (Paris Flughafen Orly, PAR)
HOP
So., 03. Februar 2019
Billigflug
Paris (Paris Flughafen Orly, PAR) Hamburg (Hamburg Flughafen Fuhlsbüttel, HAM)
HOP
Mi., 06. Februar 2019
Billigflug

Eingesetzt werden auf den Flugstrecken von Hop! verschiedene Flugzeugtypen wie ATR 42-500, Bombardier oder Embraer mit 50 bis 100 Sitzplätzen. Das häufigste Flugzeug in der 90 Maschinen starken Flotte ist mit 16 Exemplaren die Embraer ERJ 145. Außerdem zählt zur Flotte von Hop! noch eine Fokker 100, die durch Avanti Air betrieben wird. Das durchschnittliche Alter der Flotte liegt bei 12,2 Jahren (Stand 05/17). Der Sitzabstand bzw. die Beinfreiheit bei Hop! schwankt je nach Flugzeugmodell zwischen 79 und 81 Zentimetern.

Günstige Flüge und schneller Transfer

Die innerfranzösischen Flüge von Hop! sind für Auswärtige immer dann interessant, wenn ein Transfer zwischen zwei Airports nützlich ist. So kann man günstigere Flugtickets ans Reiseziel buchen, in dem man unabhängiger vom Zielflughafen ist. Selbstverständlich kann man von den deutschen Stationen auch direkt mit Hop! nach Frankreich fliegen. Mit rund 600 Flügen täglich kann man bei Hop! dabei seine Abokarte füllen, die für Vielflieger angeboten wird. Das Vielfliegerprogramm mit dem Namen „Flying Blue“ bietet Rabatte und Bonusleistungen für treue Kunden. Außerdem ist Hop! als Tochter der AirFrance auch in der Luftfahrtallianz SkyTeam, der zweitgrößten Luftfahrtallianz der Welt, vertreten.

Drei Tarife stehen für den Flug mit Hop! zur Auswahl: Flüge gibt es im Tarif Basic, Basic+, Smart und Flex. Der Basic-Tarif entspricht einem sparsamen Economy-Flug. Die Komfortvariante ist „Basic+“, um ein Freigepäckstück mitzuführen und ggf. das Ticket umbuchen zu können. Mehr Meilen erhalten Vielflieger im Smart-Tarif, in welchem auch die Umbuchungsgebühr günstiger ist. Die höchste Reiseklasse bei Hop! ist der Flex-Tarif, der mehrere Zusatzleistungen einschließt, auf die vor allem Geschäftsreisende Wert legen. Unabhängig der Buchungsklasse bietet Hop! allen Passagieren einen kostenlosen Snack an Bord und die Beförderung des Handgepäcks.

Informationen zur Airline Hop! *

A5
  • Gründung: 2013
  • Airport Location: Frankreich
  • Eigentümer: Air France
  • Anzahl Flugzeuge: 98
*Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.