Qantas Airways

Mit wenigen Klicks zur Flugreise!

Qantas Airways Flüge günstig buchen

https://cluster2.images.traveltainment.eu/images/content/va_logos/small/QF.gif
Die australische Fluggesellschaft Qantas Airways hat ihren Sitz in Botany Bay City. Der Heimatflughafen der Airline ist der Kingsford Smith International Airport, der in Sydney liegt. Die Fluggesellschaft wurde 1920 gegründet und gehört zu der Allianz oneworld. Innerhalb Australiens fliegt sie vorrangig den Flughafen in Sydney, den Airport in Melbourne und den Airport in Brisbane an. Langstreckenflüge finden vor allem nach Neuseeland und Asien statt. Rund 37 Länder stehen insgesamt auf dem Flugplan der Qantas Airways. Nach Deutschland können Fluggäste ebenfalls mir der Fluggesellschaft fliegen. Die Maschinen landen dann auf dem Flughafen in Frankfurt am Main. 2012 besteht die Flotte der Qantas Airways aus 139 Flugzeugen. Zu ihnen zählen Maschinen vom Typ Boeing und Maschinen der Marke Airbus.

mehr

Flüge mit Qantas Airways - Top Angebote

Route (Hinflug/Rückflug)
Airline
Flugzeiten
Verbindungen
Preis pro Person
1. Angebot
München (München Internationaler Flughafen 'Franz Josef Strauß', MUC) Sydney (Sydney Kingsford Smith, SYD)
Qantas Airways
So., 27. Januar 2019
Linienflug
Sydney (Sydney Kingsford Smith, SYD) München (München Internationaler Flughafen 'Franz Josef Strauß', MUC)
Qantas Airways
Do., 07. Februar 2019
Linienflug
2. Angebot
Frankfurt am Main (Frankfurt am Main Internationaler Flughafen, FRA) Sydney (Sydney Kingsford Smith, SYD)
Qantas Airways
Di., 01. Januar 2019
Sydney (Sydney Kingsford Smith, SYD) Frankfurt am Main (Frankfurt am Main Internationaler Flughafen, FRA)
Qantas Airways
Di., 15. Januar 2019
3. Angebot
Frankfurt am Main (Frankfurt am Main Internationaler Flughafen, FRA) Sydney (Sydney Kingsford Smith, SYD)
Qantas Airways
Mo., 31. Dezember 2018
Sydney (Sydney Kingsford Smith, SYD) Frankfurt am Main (Frankfurt am Main Internationaler Flughafen, FRA)
Qantas Airways
Sa., 26. Januar 2019
4. Angebot
München (München Internationaler Flughafen 'Franz Josef Strauß', MUC) Sydney (Sydney Kingsford Smith, SYD)
Qantas Airways
Mo., 31. Dezember 2018
Sydney (Sydney Kingsford Smith, SYD) München (München Internationaler Flughafen 'Franz Josef Strauß', MUC)
Qantas Airways
Do., 31. Januar 2019
5. Angebot
Frankfurt am Main (Frankfurt am Main Internationaler Flughafen, FRA) Sydney (Sydney Kingsford Smith, SYD)
Qantas Airways
Di., 01. Januar 2019
Sydney (Sydney Kingsford Smith, SYD) Frankfurt am Main (Frankfurt am Main Internationaler Flughafen, FRA)
Qantas Airways
So., 20. Januar 2019
6. Angebot
Frankfurt am Main (Frankfurt am Main Internationaler Flughafen, FRA) Sydney (Sydney Kingsford Smith, SYD)
Qantas Airways
Di., 29. Januar 2019
Linienflug
Sydney (Sydney Kingsford Smith, SYD) Frankfurt am Main (Frankfurt am Main Internationaler Flughafen, FRA)
Qantas Airways
Di., 05. Februar 2019
Linienflug
7. Angebot
Frankfurt am Main (Frankfurt am Main Internationaler Flughafen, FRA) Sydney (Sydney Kingsford Smith, SYD)
Qantas Airways
Mi., 30. Januar 2019
Linienflug
Sydney (Sydney Kingsford Smith, SYD) Frankfurt am Main (Frankfurt am Main Internationaler Flughafen, FRA)
Qantas Airways
Di., 05. Februar 2019
Linienflug
8. Angebot
Frankfurt am Main (Frankfurt am Main Internationaler Flughafen, FRA) Sydney (Sydney Kingsford Smith, SYD)
Qantas Airways
Mi., 30. Januar 2019
Sydney (Sydney Kingsford Smith, SYD) Frankfurt am Main (Frankfurt am Main Internationaler Flughafen, FRA)
Qantas Airways
Mi., 06. Februar 2019
9. Angebot
München (München Internationaler Flughafen 'Franz Josef Strauß', MUC) Sydney (Sydney Kingsford Smith, SYD)
Qantas Airways
Di., 01. Januar 2019
Sydney (Sydney Kingsford Smith, SYD) München (München Internationaler Flughafen 'Franz Josef Strauß', MUC)
Qantas Airways
Di., 22. Januar 2019
10. Angebot
Düsseldorf (Düsseldorf Internationaler Flughafen, DUS) Sydney (Sydney Kingsford Smith, SYD)
Qantas Airways
So., 30. Dezember 2018
Sydney (Sydney Kingsford Smith, SYD) Düsseldorf (Düsseldorf Internationaler Flughafen, DUS)
Qantas Airways
Di., 15. Januar 2019
Qantas Airways und die Aborigines

Qantas Airways hat vier Flugzeuge in der Kunst der Aborigines bemalen lassen. Genutzt wird hiervon im Jahr 2013 nur noch das Flugzeug Boeing 737-838 VH-VXB. Die Maschine ist verziert mit einer Vielzahl an traditionellen Mustern der Ureinwohner Australiens. Sie erscheint in leuchtend rot, orangen und blauen Farben. Die Motive symbolisieren die Schöpfungsgeschichte des Kängurus, einem Wahrzeichen Australiens. Die Qantas Airways haben eine lange Tradition und sind die drittälteste Fluggesellschaft der Welt. Interessierte Personen können sich über die Geschichte der Airline in einem eigens dafür eingerichteten Museum in Longreach informieren, bevor sie zu ihrem Reiseziel fliegen. Von Qantas Airways wird ein Vielfliegerprogramm namens Qantas Frequent Flyer angeboten. Der IATA Code der Airline ist das Kürzel QF.

Informationen zur Airline Qantas Airways *

QF
  • Gründung: 1920
  • Airport Location: Australien
  • Eigentümer: Aktiengesellschaft
  • Anzahl Ziele: 173
  • Wartung: Qantas Engineering and Maintenance
  • Mitglied der Allianz: Oneworld
  • Vielfliegerprogramm: Frequent Flyer
  • Flugzeugtypen: Boeings 747 / 767 / 737, Airbus 380 / 330
  • Durchschnittsalter Flugzeuge: 11,7 Jahre
  • Anzahl Flugzeuge: 141
*Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Online Check-in bei Qantas Airways

Die Fluggesellschaft Qantas Airways bietet einen einfacheren und schnelleren Weg für den Check-in vor dem Flug an. Mit dem Online Check-in von Qantas Airways gibt es keine langen Wartezeiten mehr am Airport. In fünf Schritten kann man unter qantas.com/travel/airlines/checkin/global/en#online-check-in bequem einchecken.

Der Online Check-in ist bei der Airline Qantas Airways mehr als einfach. Nachdem die Buchungsnummer und der Nachname eingegeben wurden, werden alle Fluginformationen angezeigt. Dann muss man nur noch den fünf einfachen Schritten folgen, um seine Bordkarte zu erstellen.

Die australische Fluggesellschaft weist darauf hin, dass es wichtig ist, das vorgegebene Zeitfenster beim Online Check-in zu beachten. D.h. man muss frühestens 24 Stunden, spätestens 2 Stunden vor dem Abflug bei internationalen Flügen und 30 Minuten bei Inlandsflügen einchecken. Aktuell ist der Online Check-in nur in englischer Sprache möglich. Die Fluggesellschaft arbeitet aber daran, diesen Services bald auch in anderen Sprachen anbieten zu können.

Bei folgenden Anschlussflügen ist der Online Check-in bei Qantas Airways NICHT möglich:

  • Jetstar Australia
  • Jetstar New Zealand
  • Partner von Oneworld
  • bei Codesharing-Partnern
  • Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
    Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

    Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.