Kreuzfahrten

Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise

Mit Kreuzfahrten die Welt erkunden

Auf Kreuzfahrten verbringen die Reiseteilnehmer einen Großteil der Zeit an Bord der Schiffe, unterbrochen von Landgängen. Bei einer Kreuzfahrt wird eine bestimmte Route abgefahren, beliebt ist z.B. eine Karibik Kreuzfahrt oder das Schippern über das Mittelmeer. Diese Art des Urlaubs kann als Pauschalreise angesehen werden, da sie sich aus verschiedenen Einzelleistungen zusammensetzt, wozu u.a. Verpflegung, Unterkunft und Unterhaltung gehören. Kreuzfahrten lassen sich auf verschiedene Arten kategorisieren. So kann zwischen Hochsee- und Flusskreuzfahrten unterschieden werden. Abhängig davon, wie weit die Ziele voneinander entfernt sind, kann es schon mal sein, dass bei einer Hochseekreuzfahrt zur Erreichung des nächsten Anlaufpunkts mehr als nur die Nacht nötig ist. So kommt es, dass die Passagiere bei Kreuzfahrten auch tagsüber mal nichts als das weite Meer zu sehen bekommen, was auf viele Passagiere einen entspannenden Effekt hat. Bei gutem Wetter kann man dann in der Karibik oder im Mittelmeer auf dem Deck im Liegestuhl faulenzen. Die Wahrnehmung der auf dem Schiff angebotenen Attraktionen ist für so manchen Kreuzfahrer genauso wichtig, wie die Landgänge. Letztere werden in Form von Tagesausflügen dazu genutzt, fremde Länder und Kulturen kennenzulernen. Während einer Flusskreuzfahrt, beispielsweise die Donau entlang, sehen die Teilnehmer vom Schiff aus abwechselnde Landschaften und können zwischendurch Städte wie Wien, Bratislava oder Budapest besichtigen. Um neue Kundschaft zu gewinnen oder auch um einfach ein anderes Bedürfnis zu befriedigen, werden auch Minikreuzfahrten angeboten. Sie dauern zwischen zwei und fünf Tagen. Im Idealfall ist eine solche Kreuzfahrt ein Schnäppchen. Die "gewöhnliche" Kreuzfahrt findet meist über einen Zeitraum von zwei Wochen statt. Steht bei der Entscheidung für eine Kreuzfahrt die Bildung im Vordergrund, kann eine Studien- oder Expeditionskreuzfahrt gewählt werden. Kreuzfahrten zu Studienzwecken können historisch bedeutsame Städte oder markante Punkte von bestimmten Landschaften anlaufen, Expeditionskreuzfahrten führen gerne in Richtung Antarktis, beispielsweise von Patagonien aus. Das bei einer Expeditionskreuzfahrt verwendete Schiff muss gleichzeitig hochseetauglich und in der Lage sein, seichtere und schmalere Gewässer durchfahren zu können. Die für solche Zwecke verwendeten Schiffe nehmen wesentlich weniger Gäste auf, als man es von anderen Kreuzfahrtvarianten gewohnt ist. Um zu Kreuzfahrten im Mittelmeer oder in der Karibik zu gelangen, ist es sinnvoll, Kreuzfahrten mit Flug zu buchen.

Was passiert und was gibt es an Bord der Schiffe?

Kreuzfahrten waren früher etwas für reiche Leute und auch heute noch haben sie den Ruf des Extravaganten, Luxuriösen. Das kommt nicht von ungefähr, denn in Abhängigkeit von der Kabinenausstattung und den an Bord wahrnehmbaren Angeboten ist eine Kreuzfahrt auch heute noch eine exklusive Angelegenheit. Während man sich unter den früheren Kreuzfahrtschiffpassagieren vor allem ältere, wohlhabende Damen vorstellt, ist das Publikum inzwischen gut durchmischt. Sogar unter 30-Jährige können sich inzwischen für Kreuzfahrten begeistern. Das könnte an den guten Freizeitangeboten und den erschwinglichen Preisen liegen, denn an Kreuzfahrten günstig heranzukommen, ist mittlerweile kein Problem mehr. Im Prinzip handelt es sich bei einem Kreuzfahrtschiff um ein schwimmendes Hotel mit Gästen und Personal in Kleinstadtgröße. Statt festen Boden hat man Wasser, z.B. das Mittelmeer, unter sich. Sport- und Wellnessmöglichkeiten, darunter Schwimmbäder, Fitnessstudios und Kursräume, bieten auf dem Schiff alles, was das Herz begehrt. Für Kurzweil sorgen Kinos, Theater und in manchen Fällen sogar Casinos. Was das Essen betrifft, muss keiner befürchten, zu verhungern oder nicht das zu bekommen, was er mag. Das Angebot ist reichhaltig. Eine gewisse medizinische Versorgung hilft bei Notfällen aus. Technisches Gerät und geschultes Personal, teilweise auch Schiffsärzte, sind dabei. Möchte man vom Schiffsmotor wenig mitbekommen, sollte man sich eine Kabine in Bugnähe aussuchen. Personen, die empfindlich auf Seegang reagieren, sei empfohlen, eine Kabine in der Schiffsmitte zu beziehen. Dort schaukelt es am wenigsten. Eine Auswahl an schicken Hemden, Hosen, Anzügen oder Kleidern sollte auf der Reise dabei sein, entweder, weil sie für einige Veranstaltungen und Anlässe Pflicht sind, oder um wenigstens den Anlass, die Kreuzfahrt als solche, zu würdigen. Zu den bekannten Kreuzfahrtanbietern zählen Hapag-Llyod Kreuzfahrten, Princess Cruises, Carnival Cruises, AIDA Cruises und MSC Kreuzfahrten. Sie bedienen beliebte Routen wie die Karibik oder das Mittelmeer. Werden Kreuzfahrten Last Minute wahrgenommen, profitieren die Urlauber von stornierten und Restkabinen.

Beliebte Angebote zum Thema "Kreuzfahrten"

1.
2.
Royal Dragon Side, Türkische Riviera, Türkei
3.
Grand Seker Side-Colakli, Türkische Riviera, Türkei
4.
Voyage Sorgun Side-Sorgun, Türkische Riviera, Türkei
5.
Trendy Aspendos Beach Side, Türkische Riviera, Türkei
6.
Sealife Buket Resort & Beach Okurcalar, Türkische Riviera, Türkei
7.
SBH Costa Calma Palace Costa Calma, Fuerteventura, Spanien
8.
Aska Just In Beach Incekum bei Alanya, Türkische Riviera, Türkei
9.
Villa Side Residence Side-Kumköy, Türkische Riviera, Türkei
10.
SBH Costa Calma Beach Resort Costa Calma, Fuerteventura, Spanien
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.